Alex Meier Abschied - Diskussionsthread


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 01. September 2018, 00:01 Uhr um 00:01 Uhr verschoben weil:
#
Tja, morgen ist das erste öffentliche Training; mit Boateng ist der 4. Pokalsieger nun auch schon so gut wie weg und Rebic wie lange noch da? Und da wird ein vereinstreuer Spieler, den man jederzeit noch brauchen könnte, auch als Identifikationsfigur, nach 14 Jahren gegen seinen Willen nicht mehr beschäftigt. Wie heißt es doch zurzeit beim DFB in Bezug auf die WM 2014? Im Erfolg werden die größten Fehler gemacht, Herr Bobic. Jetzt wäre noch Zeit für eine Korrektur in dieser Frage (wie im Vorjahr bei Rebic - war ja nicht die schlechteste Einsicht in letzter Minute).
#
Werner51 schrieb:

Wie heißt es doch zurzeit beim DFB in Bezug auf die WM 2014? Im Erfolg werden die größten Fehler gemacht


schon witzig, das man damit eigentlich meint, das man alte Zöpfe abschneiden muss und du kommst damit einen "Fußballrentner" zurück zu holen

Kracher
#
Werner51 schrieb:

Wie heißt es doch zurzeit beim DFB in Bezug auf die WM 2014? Im Erfolg werden die größten Fehler gemacht


schon witzig, das man damit eigentlich meint, das man alte Zöpfe abschneiden muss und du kommst damit einen "Fußballrentner" zurück zu holen

Kracher
#
Wobei man dem auch mal die Zöpfe abschneiden müsste. Und da schließt sich der Kreis!
#
ich wiederhole es so oft ich will und sehe mich mit allen einig, die Deinem (Basaltkopp) und auch von Anderen betriebenen "Meier-Bashing" so lange widersprechen, wie es nötig ist. Ich ertrage ja schließlich auch diese unerträglichen Beiträge
#

Gibs auf!

Es war sehr früh am Morgen, die Straßen rein und leer, ich ging zum Bahnhof. Als ich eine Turmuhr mit meiner Uhr verglich, sah ich, daß es schon viel später war, als ich geglaubt hatte, ich mußte mich sehr beeilen, der Schrecken über diese Entdeckung ließ mich im Weg unsicher werden, ich kannte mich in dieser Stadt noch nicht sehr gut aus, glücklicherweise war ein Schutzmann in der Nähe, ich lief zu ihm und fragte ihn atemlos nach dem Weg. Er lächelte und sagte: »Von mir willst du den Weg erfahren?« »Ja«, sagte ich, »da ich ihn selbst nicht finden kann.« »Gibs auf, gibs auf«, sagte er und wandte sich mit einem großen Schwunge ab, so wie Leute, die mit ihrem Lachen allein sein wollen.

-Franz Kafka-
https://www.textlog.de/32105.html
#

Gibs auf!

Es war sehr früh am Morgen, die Straßen rein und leer, ich ging zum Bahnhof. Als ich eine Turmuhr mit meiner Uhr verglich, sah ich, daß es schon viel später war, als ich geglaubt hatte, ich mußte mich sehr beeilen, der Schrecken über diese Entdeckung ließ mich im Weg unsicher werden, ich kannte mich in dieser Stadt noch nicht sehr gut aus, glücklicherweise war ein Schutzmann in der Nähe, ich lief zu ihm und fragte ihn atemlos nach dem Weg. Er lächelte und sagte: »Von mir willst du den Weg erfahren?« »Ja«, sagte ich, »da ich ihn selbst nicht finden kann.« »Gibs auf, gibs auf«, sagte er und wandte sich mit einem großen Schwunge ab, so wie Leute, die mit ihrem Lachen allein sein wollen.

-Franz Kafka-
https://www.textlog.de/32105.html
#
Oh, aus dem Thread für Alex wird jetzt ein Kafka-Kolloquium - immerhin sehr viel angenehmer als die Anwürfe in anderen Beiträgen. Kafka steht allerdings dafür, in der Auseinandersetzung mit den Oberen nicht aufzugeben.
#
Tja, morgen ist das erste öffentliche Training; mit Boateng ist der 4. Pokalsieger nun auch schon so gut wie weg und Rebic wie lange noch da? Und da wird ein vereinstreuer Spieler, den man jederzeit noch brauchen könnte, auch als Identifikationsfigur, nach 14 Jahren gegen seinen Willen nicht mehr beschäftigt. Wie heißt es doch zurzeit beim DFB in Bezug auf die WM 2014? Im Erfolg werden die größten Fehler gemacht, Herr Bobic. Jetzt wäre noch Zeit für eine Korrektur in dieser Frage (wie im Vorjahr bei Rebic - war ja nicht die schlechteste Einsicht in letzter Minute).
#
Werner51 schrieb:

Und da wird ein vereinstreuer Spieler, den man jederzeit noch brauchen könnte, auch als Identifikationsfigur, nach 14 Jahren gegen seinen Willen nicht mehr beschäftigt.

Stimmt doch garnicht, er hat einen Anschlussvertrag, nur eben nicht als Spieler.
#
Werner51 schrieb:

Und da wird ein vereinstreuer Spieler, den man jederzeit noch brauchen könnte, auch als Identifikationsfigur, nach 14 Jahren gegen seinen Willen nicht mehr beschäftigt.

Stimmt doch garnicht, er hat einen Anschlussvertrag, nur eben nicht als Spieler.
#
Nicht mit Fakten stören.
#
Nicht mit Fakten stören.
#
Ich weiß, damit sind einige Groupies maßlos überfordert.
#
Oh, aus dem Thread für Alex wird jetzt ein Kafka-Kolloquium - immerhin sehr viel angenehmer als die Anwürfe in anderen Beiträgen. Kafka steht allerdings dafür, in der Auseinandersetzung mit den Oberen nicht aufzugeben.
#
Bist du sicher, dass du Kafka verstehst?
#
Hört doch endlich mal mit diesem Thema auf! Das wird Alex Meier in keiner Weise gerecht. Die Entscheidung der sportlichen Führung ist nachvollziehbar und zu akzeptieren, aber die Verteidigung dieser Position führt zu Äußerungen, die Alex Meier so und vor allem in dieser Häufigkeit nicht verdient hat. Dieser Thread ist eine einzige Armut!
#
Hört doch endlich mal mit diesem Thema auf! Das wird Alex Meier in keiner Weise gerecht. Die Entscheidung der sportlichen Führung ist nachvollziehbar und zu akzeptieren, aber die Verteidigung dieser Position führt zu Äußerungen, die Alex Meier so und vor allem in dieser Häufigkeit nicht verdient hat. Dieser Thread ist eine einzige Armut!
#
Whitewashing wird in dem Geschwisterthread betrieben.
#
Whitewashing wird in dem Geschwisterthread betrieben.
#
Schwesterthread natürlich
Mir hat jemand erzählt es soll ein Abschiedsspiel für ihn geben. Stimmt das? Wenn ja, wann soll das stattfinden?
Meier wurde das Abschiedsspiel vertraglich zugesichert. Wann das stattfindet ist völlig offen. Hängt auch sich davon ab, ob und wenn ja wo Meier seine aktiven fortsetzen wird. Meine Prognose - eher nicht in diesem Sommer.
Meier wurde das Abschiedsspiel vertraglich zugesichert. Wann das stattfindet ist völlig offen. Hängt auch sich davon ab, ob und wenn ja wo Meier seine aktiven fortsetzen wird. Meine Prognose - eher nicht in diesem Sommer.
#
Basaltkopp schrieb:

Meier wurde das Abschiedsspiel vertraglich zugesichert. Wann das stattfindet ist völlig offen. Hängt auch sich davon ab, ob und wenn ja wo Meier seine aktiven fortsetzen wird. Meine Prognose - eher nicht in diesem Sommer.


Na, wir kennen das genaue Vertragswerk ja nicht. Ich hab mir jedenfalls von meiner Frau zum Halbfinale gegen England vertraglich eine Kiste Äppelwoi zusichern lassen und eine AK hab ich für den Abend auch. Aber man weiß ja nie, was dann auch wirklich kommt!
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:

Danke Alex und bitte Komm bald wieder!


Das wäre doch jetzt der ideale Zeitpunkt zur Rückkehr. Nach dem System "Werder Bremen und Pizarro" (Meldung von heute). Ein deutscher Spieler mehr mit einem leistungsbezogenen Vertrag? Was kann man da denn falsch machen? Man denke auch nur mal an die 3-fach Belastung für das Team. Also Fredi, spring über deinen Schatten und hole Alex zurück.
wolla schrieb:

ScHrAnZDiNgEnS schrieb:

Danke Alex und bitte Komm bald wieder!


Das wäre doch jetzt der ideale Zeitpunkt zur Rückkehr. Nach dem System "Werder Bremen und Pizarro" (Meldung von heute). Ein deutscher Spieler mehr mit einem leistungsbezogenen Vertrag? Was kann man da denn falsch machen? Man denke auch nur mal an die 3-fach Belastung für das Team. Also Fredi, spring über deinen Schatten und hole Alex zurück.


War mir so klar das sowas jetzt kommt.
Es gibt da nur einen kleinen aber feinen Unterschied. Alex hat mehrfach geäußert das er noch den Anspruch hat regelmäßig Fussball zu spielen, im Gegensatz zu Pizarro. Der kommt als "Spielertrainer" zurück der nur im Notfall mal einspringen wird. Damit wäre Alex sicherlich nicht zufrieden zu stellen. Er will einfach noch spielen, jedes Wochenende. Das wäre hier nicht mehr möglich gewesen.
wolla schrieb:

ScHrAnZDiNgEnS schrieb:

Danke Alex und bitte Komm bald wieder!


Das wäre doch jetzt der ideale Zeitpunkt zur Rückkehr. Nach dem System "Werder Bremen und Pizarro" (Meldung von heute). Ein deutscher Spieler mehr mit einem leistungsbezogenen Vertrag? Was kann man da denn falsch machen? Man denke auch nur mal an die 3-fach Belastung für das Team. Also Fredi, spring über deinen Schatten und hole Alex zurück.


Meier wollte hier ja auch unbedingt Standby-Profi sein.
wolla schrieb:

ScHrAnZDiNgEnS schrieb:

Danke Alex und bitte Komm bald wieder!


Das wäre doch jetzt der ideale Zeitpunkt zur Rückkehr. Nach dem System "Werder Bremen und Pizarro" (Meldung von heute). Ein deutscher Spieler mehr mit einem leistungsbezogenen Vertrag? Was kann man da denn falsch machen? Man denke auch nur mal an die 3-fach Belastung für das Team. Also Fredi, spring über deinen Schatten und hole Alex zurück.


Meier wollte hier ja auch unbedingt Standby-Profi sein.
#
Mainhattener schrieb:

Meier wollte hier ja auch unbedingt Standby-Profi sein.

Was Du alles weißt, was Meier wollte und nicht wollte....  
wolla schrieb:

ScHrAnZDiNgEnS schrieb:

Danke Alex und bitte Komm bald wieder!


Das wäre doch jetzt der ideale Zeitpunkt zur Rückkehr. Nach dem System "Werder Bremen und Pizarro" (Meldung von heute). Ein deutscher Spieler mehr mit einem leistungsbezogenen Vertrag? Was kann man da denn falsch machen? Man denke auch nur mal an die 3-fach Belastung für das Team. Also Fredi, spring über deinen Schatten und hole Alex zurück.


War mir so klar das sowas jetzt kommt.
Es gibt da nur einen kleinen aber feinen Unterschied. Alex hat mehrfach geäußert das er noch den Anspruch hat regelmäßig Fussball zu spielen, im Gegensatz zu Pizarro. Der kommt als "Spielertrainer" zurück der nur im Notfall mal einspringen wird. Damit wäre Alex sicherlich nicht zufrieden zu stellen. Er will einfach noch spielen, jedes Wochenende. Das wäre hier nicht mehr möglich gewesen.
#
Diegito schrieb:

Alex hat mehrfach geäußert das er noch den Anspruch hat regelmäßig Fussball zu spielen, im Gegensatz zu Pizarro.

Kann schon sein (hätte man halt vorher mit ihm genau absprechen müssen, zumindest den Versuch starten), aber ich glaube, er würde schneller im Team stehen, als man denkt. DFB-Pokal, Europa-League, Punktspiele, Verletzungen, Sperren... Mal abwarten, wann die ersten dann schreiben: Wäre doch noch der Alex bei uns.
#
Mainhattener schrieb:

Meier wollte hier ja auch unbedingt Standby-Profi sein.

Was Du alles weißt, was Meier wollte und nicht wollte....  
#
AdlerBonn schrieb:

Mainhattener schrieb:

Meier wollte hier ja auch unbedingt Standby-Profi sein.

Was Du alles weißt, was Meier wollte und nicht wollte....  


Kann man von dir auch behaupten.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!