Nachbetrachtung zum Einzug ins Sechzehntelfinale

#
Wahnsinn, wie Stendera hier von ein Paar Leuten niedergeschrieben wird. Der Junge war abgeschrieben, hat sich wieder in die Mannschaft (als einer der ersten Ersatzspieler) gekämpft und gibt gestern dann natürlich Gas. Das erwarten wir doch von Spielern, die nicht zur Stammelf gehören. Natürlich sollte er sein Gemeckere endlich mal in den Griff bekommen, aber deshalb ist er doch noch lange nicht unten durch. Was soll der Blödsinn?

Ich kann auch kein dummes Foul zu gelb-rot sehen. Das ist immer noch Fußball und Zweikämpfe sind erlaubt. Das war doch alles nur kein gelbwürdiges Foul. War es überhaupt ein Foul? Hat er tatsächlich mit den Armen gearbeitet? Das kommt ja nie vor...wenn ich danach gehe, dürfte Willems nie wieder spielen, denn er hat diese Saison zweimal rot gesehen und gestern einen Elfer verschuldet. Schließlich hat er mit den Armen gearbeitet...sorry, aber das ist doch ein Witz, Leute!
#
Uwes Bein schrieb:

Wahnsinn, wie Stendera hier von ein Paar Leuten niedergeschrieben wird.

Nur weil man von seiner Leistung nicht begeistert ist, schreibt man ihn noch lange nicht nieder. In den letzten Spielen hat er öfter mal Einsatzzeiten bekommen und letztendlich kam nicht viel Zählbares dabei raus. Da nutzt dann auch kein "Aber er ist doch einmal gelaufen!" oder "Er hat doch diesen einen guten Pass gespielt!" was. Insgesamt fand ich nicht, dass er besonders auf sich aufmerksam gemacht hat. So einige Leute, die Stendera bis aufs Blut verteidigen, würden einen Hrgota bei ähnlicher Leistung mit Freuden an die Wand nageln.
#
Kann mir gerade mal einer Titel und Interpret des Songs nennen, dessen sich unsere Poeten hier bedient haben? Danke vorab!
#
betzebow schrieb:

Kann mir gerade mal einer Titel und Interpret des Songs nennen, dessen sich unsere Poeten hier bedient haben? Danke vorab!

Ich würde auf Tom’s Diner von Suzanne Vega tippen

https://www.youtube.com/watch?v=FLP6QluMlrg
#
betzebow schrieb:

Kann mir gerade mal einer Titel und Interpret des Songs nennen, dessen sich unsere Poeten hier bedient haben? Danke vorab!

Ich würde auf Tom’s Diner von Suzanne Vega tippen

https://www.youtube.com/watch?v=FLP6QluMlrg
#
ich fand die originalfassung schon immer geiler:

https://www.youtube.com/watch?v=gi02zwXg6wo
#
ich fand die originalfassung schon immer geiler:

https://www.youtube.com/watch?v=gi02zwXg6wo
#
Weniger tanzbar, aber du hast definitiv Recht!
#
Danke euch!
#
reggaetyp schrieb:

Äh, das kann ich so nicht bestätigen.

Ich kenne englische Lieder, die sind so schlimm (zum Beispiel das sich lustig machen über den Flugzeugabsturz der Busby Babes), da dreht sich mir der Magen um.


Gut ich habe von unseren Fans auch schon Lieder über Robert Enke gehört. Aber die Dummheit der Menschen stirbt ja generell nie aus.
Naja als z.B. Gerrard vor ein paar Jahren durch sein Ausrutschen als letzter Mann Chelsea zum Meister machte gab es schon witzige, kreative Lieder von den Chelsea-Fans. In Deutschland heißt es halt immer z,B. Timo Werner ist ein *urensohn. Finde ich halt immer etwas billig und langweilig.
#
Michael@Owen schrieb:

In Deutschland heißt es halt immer z,B. Timo Werner ist ein *urensohn. Finde ich halt immer etwas billig und langweilig.                                              

In der Tat beleidigend für die Damen, dass sie mit sowas in Verbindung gebracht werden. Muss doch nicht sein.
#
Krass, der Schiri wirkt noch nach dem Spiel extrem peinlich
Im offiziellen Spielbericht ist nix von Hitlergruß und rassistischer Beleidigung durch die Zypridioten zu lesen, darum gibt es auch keinerlei Untersuchung oder Bestrafung von Limassol.

Hat der das auch nicht gehört und gesehen?
Nicht hören oder sehen wollen?
Mannomann ...
Peinlich UEFA, peinlich!
#
philadlerist schrieb:

Krass, der Schiri wirkt noch nach dem Spiel extrem peinlich
Im offiziellen Spielbericht ist nix von Hitlergruß und rassistischer Beleidigung durch die Zypridioten zu lesen, darum gibt es auch keinerlei Untersuchung oder Bestrafung von Limassol.

Hat der das auch nicht gehört und gesehen?
Nicht hören oder sehen wollen?
Mannomann ...
Peinlich UEFA, peinlich!


Der muss gar nix sehen und hören, was hier ja ohnehin mit seiner Leistung korrespondieren würde.
Aber bei jedem Spiel gibt's einen oder mehrere Beobachter der UEFA auf der Tribüne.
Und der Depp hat es garantiert mitbekommen.
Das war ja ohne weiteres in der Gästekurve zu hören.
#
philadlerist schrieb:

Krass, der Schiri wirkt noch nach dem Spiel extrem peinlich
Im offiziellen Spielbericht ist nix von Hitlergruß und rassistischer Beleidigung durch die Zypridioten zu lesen, darum gibt es auch keinerlei Untersuchung oder Bestrafung von Limassol.

Hat der das auch nicht gehört und gesehen?
Nicht hören oder sehen wollen?
Mannomann ...
Peinlich UEFA, peinlich!


Der muss gar nix sehen und hören, was hier ja ohnehin mit seiner Leistung korrespondieren würde.
Aber bei jedem Spiel gibt's einen oder mehrere Beobachter der UEFA auf der Tribüne.
Und der Depp hat es garantiert mitbekommen.
Das war ja ohne weiteres in der Gästekurve zu hören.
#
Manche Menschen hören und sehen halt nur, was sie wollen. 🙈🙉🙊 Und es scheint Ihnen nicht einmal peinlich zu sein. Unfassbar! Dann können sie sich ihre Kampagnen für mehr Respekt schenken.
Aber ihr kollektives "Wir haben nichts gehört" überrascht mich nicht mehr...
#
philadlerist schrieb:

Krass, der Schiri wirkt noch nach dem Spiel extrem peinlich
Im offiziellen Spielbericht ist nix von Hitlergruß und rassistischer Beleidigung durch die Zypridioten zu lesen, darum gibt es auch keinerlei Untersuchung oder Bestrafung von Limassol.

Hat der das auch nicht gehört und gesehen?
Nicht hören oder sehen wollen?
Mannomann ...
Peinlich UEFA, peinlich!


Der muss gar nix sehen und hören, was hier ja ohnehin mit seiner Leistung korrespondieren würde.
Aber bei jedem Spiel gibt's einen oder mehrere Beobachter der UEFA auf der Tribüne.
Und der Depp hat es garantiert mitbekommen.
Das war ja ohne weiteres in der Gästekurve zu hören.
#
Die scheinen dann aber nix zu sagen zu haben, denn es gilt ja nur, was der Schiri ins offizielle Protokoll schreibt. Also haben die entweder nicht miteinander gesprochen oder der Schiri hat da dann auch wieder nicht hingehört...
#
Gibt es davon wirklich kein Video?
#
Basaltkopp schrieb:

Gibt es davon wirklich kein Video?

Klar gibt es.
Hab's schon im Bus nach Nikosia Zentrum zurück auf Facebook geschickt bekommen...  
#
Ich muss sagen, dass die englischen Fans in Punto Liedern (nicht der Stimmung an sich) den deutschen fans einiges voraus sind. Die deutschen Fanlieder sind überwiegend beleidigend und/oder völlig pathetisch. Selten witzig oder ironisch. Das gefällt mir in England deutlich besser.
#
Michael@Owen schrieb:

Ich muss sagen, dass die englischen Fans in Punto Liedern (nicht der Stimmung an sich) den deutschen fans einiges voraus sind. Die deutschen Fanlieder sind überwiegend beleidigend und/oder völlig pathetisch. Selten witzig oder ironisch. Das gefällt mir in England deutlich besser.



Ausgerechnet England. Ist ja auch so geschmackvoll bei jedem Länderspiel gegen Deutschland die Bomber die deutsche Städte zerstört haben darzustellen.
#
philadlerist schrieb:

Krass, der Schiri wirkt noch nach dem Spiel extrem peinlich
Im offiziellen Spielbericht ist nix von Hitlergruß und rassistischer Beleidigung durch die Zypridioten zu lesen, darum gibt es auch keinerlei Untersuchung oder Bestrafung von Limassol.

Hat der das auch nicht gehört und gesehen?
Nicht hören oder sehen wollen?
Mannomann ...
Peinlich UEFA, peinlich!


Der muss gar nix sehen und hören, was hier ja ohnehin mit seiner Leistung korrespondieren würde.
Aber bei jedem Spiel gibt's einen oder mehrere Beobachter der UEFA auf der Tribüne.
Und der Depp hat es garantiert mitbekommen.
Das war ja ohne weiteres in der Gästekurve zu hören.
#
Die Frage ist natürlich jetzt, was passiert, rein hypothetisch, wenn man ein Bengalo zündet aber gleichzeitig Affenlaute von sich gibt, oder den Hitlergruß zeigt? Wird man dann von der UEFA strafrechtlich verfolgt oder lassen sie es bleiben? Schauen Sie hin und sehen die Pyroshow aber hören weg? Kennt da jemand die Gewichtung der UEFA?
#
Hellmann hat es ja sogar noch angesprochen und direkt ein Foto von dem Kerl machen lassen, der den Hitlergruß vor dem Spiel immer wieder machte...
#
Die Frage ist natürlich jetzt, was passiert, rein hypothetisch, wenn man ein Bengalo zündet aber gleichzeitig Affenlaute von sich gibt, oder den Hitlergruß zeigt? Wird man dann von der UEFA strafrechtlich verfolgt oder lassen sie es bleiben? Schauen Sie hin und sehen die Pyroshow aber hören weg? Kennt da jemand die Gewichtung der UEFA?
#
Das typische Verbandsgehabe. Man versteckt sich dahinter das es der Schiedsrichter nicht aufgeschrieben hat. Das nutzt der Verband um zu sagen das man gegen Nazis nichts machen kann. So entsteht dann der berechtigte Eindruck das Pyro viel schlimmer ist als rassistische Ausfälle. Die UEFA muss sich dann gefallen lassen das man der UEFA vor wirft das Nazis in den Stadien Narrenfreiheit haben.

Das kennen wir ja nur zu gut vom DFB, wir wurden früher wegen Zündeln dauernd im Spielbericht erwähnt, andere Vereine so gut wie nie, nur deshalb haben wir so viele Einträge und andere Vereine eben nicht. Deshalb wurde die Eintracht dauernd bestraft, andere Vereine nicht. So konnte dann der DFB Vereine wie Dresden oder uns in die Randaleecke stellen, während andere die genauso rumsauten eine einigermaßen weiße Weste haben.

Ob FIFA, UEFA oder DFB, alles der gleiche Mist.
#
Das typische Verbandsgehabe. Man versteckt sich dahinter das es der Schiedsrichter nicht aufgeschrieben hat. Das nutzt der Verband um zu sagen das man gegen Nazis nichts machen kann. So entsteht dann der berechtigte Eindruck das Pyro viel schlimmer ist als rassistische Ausfälle. Die UEFA muss sich dann gefallen lassen das man der UEFA vor wirft das Nazis in den Stadien Narrenfreiheit haben.

Das kennen wir ja nur zu gut vom DFB, wir wurden früher wegen Zündeln dauernd im Spielbericht erwähnt, andere Vereine so gut wie nie, nur deshalb haben wir so viele Einträge und andere Vereine eben nicht. Deshalb wurde die Eintracht dauernd bestraft, andere Vereine nicht. So konnte dann der DFB Vereine wie Dresden oder uns in die Randaleecke stellen, während andere die genauso rumsauten eine einigermaßen weiße Weste haben.

Ob FIFA, UEFA oder DFB, alles der gleiche Mist.
#
propain schrieb:

So entsteht dann der berechtigte Eindruck das Pyro viel schlimmer ist als rassistische Ausfälle.

Ich denke, dass das nicht nur ein Eindruck sondern Tatsache ist.
#
Michael@Owen schrieb:

Adler_Steigflug schrieb:

Michael@Owen schrieb:

In Deutschland heißt es halt immer z,B. Timo Werner ist ein *urensohn. Finde ich halt immer etwas billig und langweilig.



Naja, man bringt es kurz und prägnant auf den Punkt.



Nunja, die überwiegende Mehrheit will halt dieses primitive Gelaber.

Kannst ja mal einen Jean-Paul Sartre Wechselgesang anstimmen. Vielleicht  steigt die Kurve darauf ein. Halte ich nicht mal für ausgeschlossen, da sich insbesondere unsere Kurve oft auf Adorno und Horkheimer beruft:

"Randale, Bambule, Frankfurter Schule!"
#
Brodowin schrieb:

Kannst ja mal einen Jean-Paul Sartre Wechselgesang anstimmen. Vielleicht  steigt die Kurve darauf ein. Halte ich nicht mal für ausgeschlossen, da sich insbesondere unsere Kurve oft auf Adorno und Horkheimer beruft:

"Randale, Bambule, Frankfurter Schule!"


Gab's doch schon mal von uns in der Berliner U-Bahn: "Wir ha'm Adorno und ihr nicht!"
#
Brodowin schrieb:

Kannst ja mal einen Jean-Paul Sartre Wechselgesang anstimmen. Vielleicht  steigt die Kurve darauf ein. Halte ich nicht mal für ausgeschlossen, da sich insbesondere unsere Kurve oft auf Adorno und Horkheimer beruft:

"Randale, Bambule, Frankfurter Schule!"


Gab's doch schon mal von uns in der Berliner U-Bahn: "Wir ha'm Adorno und ihr nicht!"
#
DrHammer11 schrieb:

Brodowin schrieb:

Kannst ja mal einen Jean-Paul Sartre Wechselgesang anstimmen. Vielleicht  steigt die Kurve darauf ein. Halte ich nicht mal für ausgeschlossen, da sich insbesondere unsere Kurve oft auf Adorno und Horkheimer beruft:

"Randale, Bambule, Frankfurter Schule!"


Gab's doch schon mal von uns in der Berliner U-Bahn: "Wir ha'm Adorno und ihr nicht!"

Sehr geil!
Obwohl ich annehme, dass nur die wenigsten in der U-Bahn wussten, wer oder was Adorno überhaupt war.
#
DrHammer11 schrieb:

Brodowin schrieb:

Kannst ja mal einen Jean-Paul Sartre Wechselgesang anstimmen. Vielleicht  steigt die Kurve darauf ein. Halte ich nicht mal für ausgeschlossen, da sich insbesondere unsere Kurve oft auf Adorno und Horkheimer beruft:

"Randale, Bambule, Frankfurter Schule!"


Gab's doch schon mal von uns in der Berliner U-Bahn: "Wir ha'm Adorno und ihr nicht!"

Sehr geil!
Obwohl ich annehme, dass nur die wenigsten in der U-Bahn wussten, wer oder was Adorno überhaupt war.
#
stimmt
#
Basaltkopp schrieb:

Gibt es davon wirklich kein Video?

Klar gibt es.
Hab's schon im Bus nach Nikosia Zentrum zurück auf Facebook geschickt bekommen...  
#
ThorstenH schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Gibt es davon wirklich kein Video?

Klar gibt es.
Hab's schon im Bus nach Nikosia Zentrum zurück auf Facebook geschickt bekommen...  

Würde es gerne sehen. Hast du ein Link?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!