Nachbetrachtung zum Einzug ins Sechzehntelfinale

#
Naja, Tittenhäm würde ich jetzt nicht unbedingt haben wollen
#
luckyfan schrieb:

Naja, Tittenhäm würde ich jetzt nicht unbedingt haben wollen

Auf welche Internetseiten treibst du dich so rum?

Ich bin für den Videoton oder Saarborg...klares Weiterkommen und die Großen später bitte
#
luckyfan schrieb:

Naja, Tittenhäm würde ich jetzt nicht unbedingt haben wollen

Wo wir wieder bei den Schwäbischen Brüsten wären.
#
grossaadla schrieb:

luckyfan schrieb:

Naja, Tittenhäm würde ich jetzt nicht unbedingt haben wollen

Wo wir wieder bei den Schwäbischen Brüsten wären.

Waren das nicht "schwellende"?
#
Oh SGE, so wunderschön.
Selbst wenn es in Rom nicht die große Sause werden soll, weil uns der Spaß verweigert wird, so besteht immerhin die Aussicht, dass es in der nächsten Runde dann die große Auswärtsparty gibt.
Vielleicht in London bei Arsenal oder auswärts mit 18.000 Leuten in Glasgow...in den Celtic Park gehen ja 60.000 rein.
Vielleicht machen wir auch den Letzigrund in Zürich komplett ausverkauft. Oder die Eden Arena in Prag.
In Malmö wird es hingegen schwierig an Karten zu kommen.
Auch die Groupama Aréna in Budapest bekämen wir locker ausverkauft.

Hach ja, es gibt noch so viele schöne Ziele.
Danke Eintracht, ihr habt bislang alles gegeben und macht das Träumen möglich.
#
grossaadla schrieb:

luckyfan schrieb:

Naja, Tittenhäm würde ich jetzt nicht unbedingt haben wollen

Wo wir wieder bei den Schwäbischen Brüsten wären.

Waren das nicht "schwellende"?
#
concordia-eagle schrieb:

grossaadla schrieb:

luckyfan schrieb:

Naja, Tittenhäm würde ich jetzt nicht unbedingt haben wollen

Wo wir wieder bei den Schwäbischen Brüsten wären.

Waren das nicht "schwellende"?

Die sind inzwischen wieder schwer am Abschwellen.
#
Das ist schon alles ziemlich gut im Moment. Was geht eigentlich gerade ab?
#
Brodowin schrieb:

Was geht eigentlich gerade ab?

unstoppable
#
Mindestens genauso toll wie das Weiterkommen , sind die Interviews von Gelson, Kevin u Peter Fischer auf hessenschau.de

Super Typen, tolle statements ...und Adi in der PK sowieso klasse!!
#
UliSteinFan schrieb:

Mindestens genauso toll wie das Weiterkommen , sind die Interviews von Gelson, Kevin u Peter Fischer auf hessenschau.de

Super Typen, tolle statements ...und Adi in der PK sowieso klasse!!


Alles nix gegen DaCosta.

https://www.hessenschau.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/sieg-auf-zypern--eintracht-zieht-vorzeitig-in-ko-phase-der-europa-league-ein,apollon-sge-spielbericht-100.html

Wie geil
#
UliSteinFan schrieb:

Mindestens genauso toll wie das Weiterkommen , sind die Interviews von Gelson, Kevin u Peter Fischer auf hessenschau.de

Super Typen, tolle statements ...und Adi in der PK sowieso klasse!!


Alles nix gegen DaCosta.

https://www.hessenschau.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/sieg-auf-zypern--eintracht-zieht-vorzeitig-in-ko-phase-der-europa-league-ein,apollon-sge-spielbericht-100.html

Wie geil
#
sgevolker schrieb:

Alles nix gegen DaCosta.


#
Oh SGE, so wunderschön.
Selbst wenn es in Rom nicht die große Sause werden soll, weil uns der Spaß verweigert wird, so besteht immerhin die Aussicht, dass es in der nächsten Runde dann die große Auswärtsparty gibt.
Vielleicht in London bei Arsenal oder auswärts mit 18.000 Leuten in Glasgow...in den Celtic Park gehen ja 60.000 rein.
Vielleicht machen wir auch den Letzigrund in Zürich komplett ausverkauft. Oder die Eden Arena in Prag.
In Malmö wird es hingegen schwierig an Karten zu kommen.
Auch die Groupama Aréna in Budapest bekämen wir locker ausverkauft.

Hach ja, es gibt noch so viele schöne Ziele.
Danke Eintracht, ihr habt bislang alles gegeben und macht das Träumen möglich.
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

mit 18.000 Leuten in Glasgow
Bei anderen Gegnern kann ich mir eher vorstellen, mehr als das normale Kontingent zu bekommen.
Bei Celtic eher nicht, die würden ebenso wie wir auch ohne Gegner die Hütte voll haben.
#
Naja so wirklich große rotation in den nächsten beiden Spielen ist auch nix. Wenn schon tausende nach Rom fahren, richtig Euros bezahlen sollte schon das beste Team spielen.
Desweiteren sollen sich die Bube der ersten elf dran gewöhnen das zwischen den Spielen nur noch 2-3 Tage liegen.

Die sollen auf Jahre für uns international spielen und falls sie doch gehen wollen müssen sie es ja erstrecht weil zu Freiburg wechselt von denen keiner.

Dazu kommt noch das finanzielle. Zwei Siege sind 1,4 Millionen +500k für den Gruppensieg. Dazu steigt unser Koeffizient für kommende internationale auslosungen.

Ob es in diesem marketpool eine Rolle spielt weiß ich nicht.

Also es sollte weiterhin ernsthaft mit Konzentration an die Sache rangegangen werden.
Und warum die breite Brust eines Seriensiegers gefährden? Als druff.

#
Jetzt müssen wir auch den Gruppensieg holen. Sieg zu Hause und Sieg in Rom. Verwalten kann die Mannschaft nicht. Volldampf voraus!
#
Marseille wird wegen Chancenlosigkeit auf ein Weiterkommen sicher nicht mehr mit der vollen Kapelle anreisen, sondern nur mit der B-Elf und ein paar Nachwuchsspielern, die dafür aber motiviert sein werden.
Bei OM wird ab jetzt die Liga alleinig im Fokus stehen, so dass es garnicht so unwahrscheinlich ist, die auch ein zweites Mal zu schlagen.

In Rom wird's nicht bloß um die Platzierung gehen,
die haben ein Hühnchen mit uns zu rupfen nach der 4:1 Klatsche.
Da wird es zur Sache gehen

Aber wie geil ist das denn? OM aufm Weg geräumt, Gruppenerster mit 4 Siegen.
Unsere kleine Eintracht ist auf Kuschelkurs mit uns Fans
Grandios!
#
Naja so wirklich große rotation in den nächsten beiden Spielen ist auch nix. Wenn schon tausende nach Rom fahren, richtig Euros bezahlen sollte schon das beste Team spielen.
Desweiteren sollen sich die Bube der ersten elf dran gewöhnen das zwischen den Spielen nur noch 2-3 Tage liegen.

Die sollen auf Jahre für uns international spielen und falls sie doch gehen wollen müssen sie es ja erstrecht weil zu Freiburg wechselt von denen keiner.

Dazu kommt noch das finanzielle. Zwei Siege sind 1,4 Millionen +500k für den Gruppensieg. Dazu steigt unser Koeffizient für kommende internationale auslosungen.

Ob es in diesem marketpool eine Rolle spielt weiß ich nicht.

Also es sollte weiterhin ernsthaft mit Konzentration an die Sache rangegangen werden.
Und warum die breite Brust eines Seriensiegers gefährden? Als druff.

#
Cyrillar schrieb:
Dazu kommt noch das finanzielle. Zwei Siege sind 1,4 Millionen +500k für den Gruppensieg. Dazu steigt unser Koeffizient für kommende internationale auslosungen.

Also es sollte weiterhin ernsthaft mit Konzentration an die Sache rangegangen werden.


Interessante Punkte. Ja, man muss jetzt genau abwägen, ob man das Risiko eingeht, auch mal die 2. Reihe ranzulassen.
Ich würde es evtl. trotzdem behutsam machen.
Mir fällt gerade auf, dass wir bei Transfermarkt innerhalb von 1,5 Jahren den Marktwert von 89 auf 166,5 Mio. EUR gesteigert haben.
#
grossaadla schrieb:

luckyfan schrieb:

Naja, Tittenhäm würde ich jetzt nicht unbedingt haben wollen

Wo wir wieder bei den Schwäbischen Brüsten wären.

Waren das nicht "schwellende"?
#
concordia-eagle schrieb:

grossaadla schrieb:

luckyfan schrieb:

Naja, Tittenhäm würde ich jetzt nicht unbedingt haben wollen

Wo wir wieder bei den Schwäbischen Brüsten wären.

Waren das nicht "schwellende"?

Du kommst wohl mit den sekundären Geschlechtsorganen allmählich durcheinander
Die "schwellenden" sind es beim nächsten Gegner
#
Gerade auf Nitro die Zusammenfassung geschaut (am Jahrestag war nix anderes drinsmile: und stelle wie der Rest auch fest: Gelb-rot gegen Stendera ein Witz (jeweils kein gelb) und der Elfer war natürlich auch keiner. Na ja, was solls, super gemacht und weitergekommen. Wer hätte das gedacht?!

Da Costa mit Klopp-Gedächtnis-Interview: Sensationell
#
Da Costas Interview ist echt Hammer.

Wenn man bedenkt, dass man vor der Saison etwas skeptisch war und nach dem Ulm-Spiel dachte: Das kann ja was werden die Saison, ist jetzt einfach alles Sonnenschein.
Vor allem, wie in der Breite die Spieler aufblühen.

Hallers ewige Ladehemmung - vergessen.
Jovic - vom prima Joker zur Torkanone.
Rebic - immer wenn er ein Tor macht, hört man nach seinem Namen noch einige Fußballgott rufen.
Kostic - toll integriert, bringt solide Leistungen.
N'Dicka - stabilisiert die Abwehr stark.
Stendera - lange auf dem Abstellgleis, schwingt sich nun wieder auf.
Da Costa - eine richtige Säule des Spiels, fast nicht mehr wegzudenken.
Willems - belebt das Spiel, macht viel richtig.
Gacinovic - strahlt immer Torgefahr aus

Wir haben auf allen Positionen unglaubliche Qualität und es gelingt endlich, auch junge und neue Spieler ins Spielsystem zu integrieren, dass sie die Chance haben, dauerhaft erste zu spielen.
#
GIbt es die Möglichkeit ein Video zu sehen wo Hütter mit den Fans feiert? Schönen Abend an alle !
#
Also erstmal so einen Teilrespekt an Apollon
Sie haben auch nach dem 0:3 nicht aufgesteckt und noch was versucht
Warum nur Teilrespekt?
Weil, dass was sie da ständig versucht haben, war eher lächerlich, auch wenn es dem Schiri anscheinend gefallen hat, wenn sich die "Schurken auf den Poden" geworfen haben.
Tatsächlich war das eher lächerlich bis unsportlich, wie die sich haben fallen lassen.
Was auch immer das sollte

Ansonsten kann man über die Inselkickers sagen, dass sie alle ziemlich gut Bälle annehmen und mit ihnen dann Sperenzchen machen können, aber das meiste war dann doch brotlose Kunst.

Der Sieg geht voll und ganz in Ordnung  und ohne die Aussicht auf das Spiel am Sonntag gegen S04 hätten die Zyprioten wahrscheinlich noch zwei gekriegt statt schießen dürfen.

Willems hat heute gezeigt, dass man ihn nicht abschreiben muss. Hammerpass mit dem Außenrist auf Jovic beim 1:0, sehr genau in der Vorbereitung zu Gacinovics Flanke zum 2:0, dann aber vom Schiri völlig unschuldig mit einem Elfer bestraft, der - wenn er einer wäre - jede Woche pro Spiel 50 Elfer nach sich ziehen müsste.

Überhaupt, der Schiri!
Womit schon fast alles gesagt wäre
Stendera hatte der wohl gesondert aufm Kieker, denn beide gelbe Karten waren lächerlich
immerhin: das muss man sich auch mal erst trauen so auszulegen
Schon bei dem Gerangel mit dem Trainer - lachhaft
und das zweite Foul ist auch eher ein unglücklicher Zusammenprall, wenn überhaupt
Aber Trapp hat das ja nach dem Spiel gut auf den Punkt gebracht
- und wird dann wohl wegen allzulässigen Aussprechen einer Wahrheit mit einer Geldstrafe von der UEFA belegt werden ...

Ich hab mir große Teile des Spieles angeschaut, bin aber immer wieder mal zwei, drei Minuten vorgehüpft, weil,es doch im Großen und Ganzen ein recht langweiliger Kick war

Eintracht ist im 16tel Finale - nach vier Rundenspielen - wie geil ist das denn?
Nur die SGE
#
8 Spiele ungeschlagen
7 Siege, ein Unentschieden

Das muss doch auch schon was länger her sein, oder?
Sehr sehr cool 😎
#
erst tittenham dann siewillja. passt. vorher aber erstmal gegen fellatio den nächsten dreier eintüten.
#
woschti schrieb:

erst tittenham dann siewillja. passt. vorher aber erstmal gegen fellatio den nächsten dreier eintüten.


Und hinten immer dicht halten, sonst geht es uns wie Köln
#
Schiri ne Unverschämtheit, aber was solls, wir sind auch mit 10 gegen 12 gut genug.
Langsam stellt sich dieses "Bayerngefühl" ein. 8. Spiel ungeschlagen, Auswärtssieg in der EL und man denkt sich: Och, naja war auch nix Dolles..."

#
... man ist fast schon enttäuscht, dass es "nur" ein 3:2 war
#
Eben die PK nach dem Spiel geschaut.
Da hat man dem Übersetzer von der vorherigen PK aber nochmal schön einen kleinen Seitenhieb verpasst zum Schluss


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!