Kaderplanung 2019/2020

#
Angesichts der aktuellen "Bewegung" im Kader muss wohl davon ausgegangen werden, dass die abgebenden Vereine um die 30 Mio € für Hinit, Trapp und Rode aufrufen.
Wenn ich ehrlich bin, wäre ich bei insgesamt 20 Mio schon etwas unruhig.
Bin gespannt,  was sich noch tut.

Aber dass Bobic hier nicht in unnötigen Aktionismus verfällt,  finde ich klasse.
Extrem langweilig für uns, aber wahrscheinlich das Beste für die Eintracht.
#
30 Mio ? kann ich mir nicht vorstellen. Also ich möchte die 3 (Trapp, Hinti, Rode) unbedingt nächste Runde wieder bei uns sehen aber nicht um jeden Preis.

Denke eher:

Trapp: 5 Mio €
Hinti:  10 Mio €
Rode: 2 Mio €

Trapp und Rode haben nur 1 Jahr Vertrag. Rode verletzungsanfällig plus der BVB will das Gehalt loswerden.

Also im Ganzen fände ich so 15-17 Mio für die 3 okay.
#
30 Mio ? kann ich mir nicht vorstellen. Also ich möchte die 3 (Trapp, Hinti, Rode) unbedingt nächste Runde wieder bei uns sehen aber nicht um jeden Preis.

Denke eher:

Trapp: 5 Mio €
Hinti:  10 Mio €
Rode: 2 Mio €

Trapp und Rode haben nur 1 Jahr Vertrag. Rode verletzungsanfällig plus der BVB will das Gehalt loswerden.

Also im Ganzen fände ich so 15-17 Mio für die 3 okay.
#
bana84 schrieb:

Also im Ganzen fände ich so 15-17 Mio für die 3 okay.

Wenn wir die Drei tatsächlich für 15 Mio bekämen, würde ich das als sehr, sehr guten Deal ansehen!
#
30 Mio ? kann ich mir nicht vorstellen. Also ich möchte die 3 (Trapp, Hinti, Rode) unbedingt nächste Runde wieder bei uns sehen aber nicht um jeden Preis.

Denke eher:

Trapp: 5 Mio €
Hinti:  10 Mio €
Rode: 2 Mio €

Trapp und Rode haben nur 1 Jahr Vertrag. Rode verletzungsanfällig plus der BVB will das Gehalt loswerden.

Also im Ganzen fände ich so 15-17 Mio für die 3 okay.
#
bana84 schrieb:

30 Mio ? kann ich mir nicht vorstellen. Also ich möchte die 3 (Trapp, Hinti, Rode) unbedingt nächste Runde wieder bei uns sehen aber nicht um jeden Preis.

Denke eher:

Trapp: 5 Mio €
Hinti:  10 Mio €
Rode: 2 Mio €

Trapp und Rode haben nur 1 Jahr Vertrag. Rode verletzungsanfällig plus der BVB will das Gehalt loswerden.

Also im Ganzen fände ich so 15-17 Mio für die 3 okay.

Bei Hinti habe ich mit 12 Mio gerechnet und bei Rode mit 3 Mio. Aber Trapp für "nur" 5 Mio kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. 1 Jahr Restvertrag hin oder her. Er ist Nationaltorhüter, hatte mitunder die beste Quote in der Bundesliga und gehört einem stink reichen Club. Bei Ihm wäre ich über 8-10 Mio schon glücklich. (Wenn man Ihn überhaupt bekommt.)
#
30 Mio ? kann ich mir nicht vorstellen. Also ich möchte die 3 (Trapp, Hinti, Rode) unbedingt nächste Runde wieder bei uns sehen aber nicht um jeden Preis.

Denke eher:

Trapp: 5 Mio €
Hinti:  10 Mio €
Rode: 2 Mio €

Trapp und Rode haben nur 1 Jahr Vertrag. Rode verletzungsanfällig plus der BVB will das Gehalt loswerden.

Also im Ganzen fände ich so 15-17 Mio für die 3 okay.
#
Aktuell liest oder hört man , dass der BVB ca. 5 Mio € für Rode fordert. Augsburg mehr als 10 Mio € möchte und Trapp ebenfalls knapp zweistellig kosten soll.
Inwieweit das stimmt,  kann ich nicht beurteilen.
Aber wie bereits gesagt,  würde ich es zu diesen Summen nicht machen.

Die von mir aufgerufenen 20 Mio € sind mein "Bauchschmerzen- Punkt".
Mit deiner Kalkulation könnte ich gut leben.

Bei Rode könnte es sein, dass er nach seiner Genesung noch 1/2 Jahr unter Vertrag steht.  Noch dazu wird er bei Dortmund keine Rolle spielen.
1-2 Mio € max.

Für einen Innenverteidiger würde ich keine Rekorde purzeln lassen. Auch wenn ich Hinti sensationell finde.
10 Mio € mit richtig Bauchschmerzen- was ein neuer Rekord wäre, womit ich mir widerspreche

Eben dieses gilt auch für den Torhüter.
Er wird unter Garantie in Paris nicht die neue Nr. 1.
Aber für eine Summe jenseits der 7-8 Mio € fehlt mir bei ihm noch etwas. Dieser Wille , komme was wolle, ob Pfosten oder Gegenspieler oder gar eigener Mann, jeden Ball halten zu wollen.
#
Aktuell liest oder hört man , dass der BVB ca. 5 Mio € für Rode fordert. Augsburg mehr als 10 Mio € möchte und Trapp ebenfalls knapp zweistellig kosten soll.
Inwieweit das stimmt,  kann ich nicht beurteilen.
Aber wie bereits gesagt,  würde ich es zu diesen Summen nicht machen.

Die von mir aufgerufenen 20 Mio € sind mein "Bauchschmerzen- Punkt".
Mit deiner Kalkulation könnte ich gut leben.

Bei Rode könnte es sein, dass er nach seiner Genesung noch 1/2 Jahr unter Vertrag steht.  Noch dazu wird er bei Dortmund keine Rolle spielen.
1-2 Mio € max.

Für einen Innenverteidiger würde ich keine Rekorde purzeln lassen. Auch wenn ich Hinti sensationell finde.
10 Mio € mit richtig Bauchschmerzen- was ein neuer Rekord wäre, womit ich mir widerspreche

Eben dieses gilt auch für den Torhüter.
Er wird unter Garantie in Paris nicht die neue Nr. 1.
Aber für eine Summe jenseits der 7-8 Mio € fehlt mir bei ihm noch etwas. Dieser Wille , komme was wolle, ob Pfosten oder Gegenspieler oder gar eigener Mann, jeden Ball halten zu wollen.
#
Schwaelmer_86 schrieb:

Aber für eine Summe jenseits der 7-8 Mio € fehlt mir bei ihm noch etwas. Dieser Wille , komme was wolle, ob Pfosten oder Gegenspieler oder gar eigener Mann, jeden Ball halten zu wollen.
Wenn einem nichts mehr einfällt, soll man einfach das Schreiben sein lassen. Mit unbegründeten Aussagen wird eine Argumentation nicht wertvoller.

Trapp fletscht mit den Zähnen, wenn er einen Ball nicht fangen kann, als würde er mit ihenen gleich den Nächstbesten zerfleischen wollen. Von Unwillen, den Ball zu halten, sehe ich da nichts.
#
Schwaelmer_86 schrieb:

Aber für eine Summe jenseits der 7-8 Mio € fehlt mir bei ihm noch etwas. Dieser Wille , komme was wolle, ob Pfosten oder Gegenspieler oder gar eigener Mann, jeden Ball halten zu wollen.
Wenn einem nichts mehr einfällt, soll man einfach das Schreiben sein lassen. Mit unbegründeten Aussagen wird eine Argumentation nicht wertvoller.

Trapp fletscht mit den Zähnen, wenn er einen Ball nicht fangen kann, als würde er mit ihenen gleich den Nächstbesten zerfleischen wollen. Von Unwillen, den Ball zu halten, sehe ich da nichts.
#
Vielen Dank für deinen Hinweis.

Ohne gehaltlose Anfeindungen geht es wohl in diesem Forum nicht mehr.

Aber gerne erkläre ich dir, was ich meine, weil du so höflich gefragt hast!

Wie bereits an anderer Stelle geschrieben,  halte ich Trapp für einen absoluten Führungsspieler. Ein Spieler, der seine Vorderleute aufweckt und anpeitscht. Ein Torwart mit für die Bundesliga überdurchschnittlichen Fähigkeiten.

In einigen Situationen,  geht er aber einer "Konfrontation" mit Gegner,  Pfosten oder Mitspieler aus dem Weg, wie zb. beim zurecht abgepfiffenen Gegentor gegen Chelsea. Hier dreht er sich mit dem Ball in den Händen seitlich weg, statt seinen Körper hinter den Ball nach vorne in den Gegenspieler zu pushen.
Das ist meine Meinung.  Meine Wahrnehmung.
Und das ist mein persönlicher Anspruch an einen Torhüter Ende 20, wenn er mit einem Jahr Restvertrag  mehr als 10 Mio € kosten soll.


#
Vielen Dank für deinen Hinweis.

Ohne gehaltlose Anfeindungen geht es wohl in diesem Forum nicht mehr.

Aber gerne erkläre ich dir, was ich meine, weil du so höflich gefragt hast!

Wie bereits an anderer Stelle geschrieben,  halte ich Trapp für einen absoluten Führungsspieler. Ein Spieler, der seine Vorderleute aufweckt und anpeitscht. Ein Torwart mit für die Bundesliga überdurchschnittlichen Fähigkeiten.

In einigen Situationen,  geht er aber einer "Konfrontation" mit Gegner,  Pfosten oder Mitspieler aus dem Weg, wie zb. beim zurecht abgepfiffenen Gegentor gegen Chelsea. Hier dreht er sich mit dem Ball in den Händen seitlich weg, statt seinen Körper hinter den Ball nach vorne in den Gegenspieler zu pushen.
Das ist meine Meinung.  Meine Wahrnehmung.
Und das ist mein persönlicher Anspruch an einen Torhüter Ende 20, wenn er mit einem Jahr Restvertrag  mehr als 10 Mio € kosten soll.


#
Vielen Dank. Mit deiner Kritik an meiner Ausdrucksweise in diesem Fall hast du Recht.
#
bana84 schrieb:

30 Mio ? kann ich mir nicht vorstellen. Also ich möchte die 3 (Trapp, Hinti, Rode) unbedingt nächste Runde wieder bei uns sehen aber nicht um jeden Preis.

Denke eher:

Trapp: 5 Mio €
Hinti:  10 Mio €
Rode: 2 Mio €

Trapp und Rode haben nur 1 Jahr Vertrag. Rode verletzungsanfällig plus der BVB will das Gehalt loswerden.

Also im Ganzen fände ich so 15-17 Mio für die 3 okay.

Bei Hinti habe ich mit 12 Mio gerechnet und bei Rode mit 3 Mio. Aber Trapp für "nur" 5 Mio kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. 1 Jahr Restvertrag hin oder her. Er ist Nationaltorhüter, hatte mitunder die beste Quote in der Bundesliga und gehört einem stink reichen Club. Bei Ihm wäre ich über 8-10 Mio schon glücklich. (Wenn man Ihn überhaupt bekommt.)
#
wenn das so ist, werden wir ihn nicht verpflichten. Bobic wird keinen TH der 29 ist für 10 Mio € holen.

Da wird er eher wieder versuchen einen jungen Trapp/ Hradecky ausbaden Ärmel zu zaubern für 2-4 Mio max.
#
wenn das so ist, werden wir ihn nicht verpflichten. Bobic wird keinen TH der 29 ist für 10 Mio € holen.

Da wird er eher wieder versuchen einen jungen Trapp/ Hradecky ausbaden Ärmel zu zaubern für 2-4 Mio max.
#
bana84 schrieb:

Da wird er eher wieder versuchen einen jungen Trapp/ Hradecky ausbaden Ärmel zu zaubern für 2-4 Mio max

Hat Bobic doch schon längst. Rönnow 2,8 Mio Ablöse und dänischer Nationaltorwart. 1 ganzes Jahr gescoutet, auf Herz und Nieren geprüft und für sehr gut empfunden und mit extrem viel Vorschusslorbeeren verpflichtet.
Man muss ihm halt nur mal das Vertrauen schenken ab 1.7.
#
bana84 schrieb:

Da wird er eher wieder versuchen einen jungen Trapp/ Hradecky ausbaden Ärmel zu zaubern für 2-4 Mio max

Hat Bobic doch schon längst. Rönnow 2,8 Mio Ablöse und dänischer Nationaltorwart. 1 ganzes Jahr gescoutet, auf Herz und Nieren geprüft und für sehr gut empfunden und mit extrem viel Vorschusslorbeeren verpflichtet.
Man muss ihm halt nur mal das Vertrauen schenken ab 1.7.
#
PhillySGE schrieb:

bana84 schrieb:

Da wird er eher wieder versuchen einen jungen Trapp/ Hradecky ausbaden Ärmel zu zaubern für 2-4 Mio max

Hat Bobic doch schon längst. Rönnow 2,8 Mio Ablöse und dänischer Nationaltorwart. 1 ganzes Jahr gescoutet, auf Herz und Nieren geprüft und für sehr gut empfunden und mit extrem viel Vorschusslorbeeren verpflichtet.
Man muss ihm halt nur mal das Vertrauen schenken ab 1.7.

Danke, sehe ich genau so.
#
Leverkusen ist wohl an Ödegaard dran und will ihn von Real ausleihen. Der wäre für uns eigentlich genau der richtige Spieler, egal ob als offensiver Flügelspieler im 4-4-2 oder als 10er bzw Hängende Spitze im 3-5-2.
#
PhillySGE schrieb:

bana84 schrieb:

Da wird er eher wieder versuchen einen jungen Trapp/ Hradecky ausbaden Ärmel zu zaubern für 2-4 Mio max

Hat Bobic doch schon längst. Rönnow 2,8 Mio Ablöse und dänischer Nationaltorwart. 1 ganzes Jahr gescoutet, auf Herz und Nieren geprüft und für sehr gut empfunden und mit extrem viel Vorschusslorbeeren verpflichtet.
Man muss ihm halt nur mal das Vertrauen schenken ab 1.7.

Danke, sehe ich genau so.
#
-Para- schrieb:

PhillySGE schrieb:

bana84 schrieb:

Da wird er eher wieder versuchen einen jungen Trapp/ Hradecky ausbaden Ärmel zu zaubern für 2-4 Mio max

Hat Bobic doch schon längst. Rönnow 2,8 Mio Ablöse und dänischer Nationaltorwart. 1 ganzes Jahr gescoutet, auf Herz und Nieren geprüft und für sehr gut empfunden und mit extrem viel Vorschusslorbeeren verpflichtet.
Man muss ihm halt nur mal das Vertrauen schenken ab 1.7.

Danke, sehe ich genau so.


Sehe ich nicht so.
#
-Para- schrieb:

PhillySGE schrieb:

bana84 schrieb:

Da wird er eher wieder versuchen einen jungen Trapp/ Hradecky ausbaden Ärmel zu zaubern für 2-4 Mio max

Hat Bobic doch schon längst. Rönnow 2,8 Mio Ablöse und dänischer Nationaltorwart. 1 ganzes Jahr gescoutet, auf Herz und Nieren geprüft und für sehr gut empfunden und mit extrem viel Vorschusslorbeeren verpflichtet.
Man muss ihm halt nur mal das Vertrauen schenken ab 1.7.

Danke, sehe ich genau so.


Sehe ich nicht so.
#
jose123 schrieb:

Sehe ich nicht so.

Heut gehst du aber oft konträr

Ich denke man pokert bei Trapp und hofft ihn dann für 6-7 Mio am Ende der Transferfrist zu bekommen.
Bei Rönnow waren die Vorschusslorbeeren doch extrem groß, der muss irgendwie mehr drauf haben.

Ansonsten werf ich mal Brekalo quer rein.
Ich weiß er wird sehr teuer, kommt wenn dann nur bei Rebic -Abgang in Frage. (Vertrag bis 23)
Hat viel Talent jedoch kaum überzeugt in WOB, bis auf einige wenige Spiele. Beraten von LIAN.
Eigentlich genau die Kategorie Spieler die dann bei uns durchstarten würden
#
PhillySGE schrieb:

bana84 schrieb:

Da wird er eher wieder versuchen einen jungen Trapp/ Hradecky ausbaden Ärmel zu zaubern für 2-4 Mio max

Hat Bobic doch schon längst. Rönnow 2,8 Mio Ablöse und dänischer Nationaltorwart. 1 ganzes Jahr gescoutet, auf Herz und Nieren geprüft und für sehr gut empfunden und mit extrem viel Vorschusslorbeeren verpflichtet.
Man muss ihm halt nur mal das Vertrauen schenken ab 1.7.

Danke, sehe ich genau so.
#
habt ihr die Böcke von ihm beim Testspiel in China gegen VW gesehen? Das waren gleich 2.

War damals auch guter Dinge, dass er Hradecky gut ersetzen wird. Aber was ich bisher gesehen hab hat mich nicht überzeugt. Und so jung ist Rönnow auch nicht mehr das man ihn als Talent bezeichnen kann. In dem Alter musst du ein gestandener Spieler sein.
#
jose123 schrieb:

Sehe ich nicht so.

Heut gehst du aber oft konträr

Ich denke man pokert bei Trapp und hofft ihn dann für 6-7 Mio am Ende der Transferfrist zu bekommen.
Bei Rönnow waren die Vorschusslorbeeren doch extrem groß, der muss irgendwie mehr drauf haben.

Ansonsten werf ich mal Brekalo quer rein.
Ich weiß er wird sehr teuer, kommt wenn dann nur bei Rebic -Abgang in Frage. (Vertrag bis 23)
Hat viel Talent jedoch kaum überzeugt in WOB, bis auf einige wenige Spiele. Beraten von LIAN.
Eigentlich genau die Kategorie Spieler die dann bei uns durchstarten würden
#
PhillySGE schrieb:

jose123 schrieb:

Sehe ich nicht so.

Heut gehst du aber oft konträr

Ich denke man pokert bei Trapp und hofft ihn dann für 6-7 Mio am Ende der Transferfrist zu bekommen.
Bei Rönnow waren die Vorschusslorbeeren doch extrem groß, der muss irgendwie mehr drauf haben.


Für mich strahlt er nicht das aus, was ich von einem Keeper erwarte.
#
Aufgrund aktueller Gerüchte habe ich mir einen Wunschkader für nächste Saison überlegt. Diesen habe ich vor allem für das von Hütter bevorzugte 4-4-2 aufgestellt. Dennoch ist mit dem Kader viel Variabilität möglich, sodass ein 3-5-2 oder ein 4-3-3 sowie ein 4-2-3-1 problemlos spielbar sind.

Torwart:
Ich denke, dass die Eintracht in der Lage sein wird Kevin Trapp zu halten. Hier rechne ich mit einer Ablöse in der Höhe von ca. 8Mio. Frederik Rønnow will bestimmt nicht eine weitere Saison auf der
Bank platznehmen und somit kann ich mir bei ihm einen Abgang gut vorstellen. Eine Ablöse um 2Mio sollte dabei fällig werden. Als Nr.2 hinter Trapp könnte ich mir Heinz Lindner vorstellen, welcher
ablösefrei zu haben wäre. Dritter Torwart wird dann Jan Zimmermann. Wiedwald wird den Verein meiner Meinung nach auch verlassen.

Linksverteidiger:
Ich kann mir gut vorstellen, dass Alfonso Pedraza zur Eintracht wechseln wird. Hierbei wird wahrscheinlich eine Ablöse von 13Mio fällig. Pedraza und Kostic wären in einem 3-5-2 System variable Außenspieler, die die ganze linle Seite bearbeiten. Außerdem wäre man mit Kostic und Pedraza unberechenbar, da in einem 4-4-2 beide die Positionen andauernd tauschen könnten. Wenn Hütter bevorzugt aufs 4-4-2 setzt rechne ich mit einem Verbleib von Tawatha, sodass Pedraza und Tawatha als Linksverteidiger
eingeplant sind. Willems wird den Verein wahrscheinlich verlassen. Hier erhoffe ich bis zu 8Mio.

Innenverteidiger:
Hier rechne ich mit einem Verbleib von Hinteregger. Zudem hat man Abraham, N´Dicka, Russ, Tuta, Falette und Hasebe. Hasebe kann in einem 4-4-2 als Innenverteidiger sowie als Mittelfeldspieler auflaufen. Wenn wir aufs 4-4-2 umsteigen rechne ich zudem mit einem Abgang von Falette, der somit wahrscheinlich kaum Spielzeit kriegen würde.

Rechtsverteidiger:
Auf dieser Position wird Da Costa unabhängig von der Formation gesetzt sein. In einem 4-4-2 wäre Almamy Toure ein Backup, welcher bei einer Dreierkette auch als Innenverteidiger spielen kann. Timothy Chandler kann, wenn er zu seiner alten Form zurückfindet eine Alternative zu Da Costa werden. Zudem kann Chandler auch auf Links spielen. Als Juwel könnte noch Cody Drameh vom FC Fulham kommen, welcher nur eine Ausbildungsentschädigung kosten würde.

Zentrales Mittelfeld:
Als Defensive Mittelfeldspieler stehen aktuell Lucas Torro und Gelson Fernandes zur Verfügung. Torro kann dabei eine wichtige Rolle einnehmen wie vor seiner Verletzung und dem Schicksalsschlag im Oktober. Fernandes sehe ich eher als Backup. Zudem sollte man versuchen Rode zu halten. Für ihn würde ich maximal 2Mio zahlen, da er aktuell ja wieder verletzt ist. Jonny de Guzman und Marc Stendera werden den Verein eher verlassen. Als Zentraler Mittelfeldspieler hätte man somit nur Mijat Gacinovic. Daher rechne ich noch mit zwei weiteren Verpflichtungen. Zum einen könnte Djibril Sow von Bern kommen, der ja schon unter Hütter gespielt hat. Dieser würde uns wahrscheinlich 10Mio kosten. Als weiteren 8er würde Rade Krunic in Frage kommen. Dieser ist mit Empoli abgestiegen und würde ca. 7Mio kosten. Damit hätte man dann ein qualitativ hochwertig besetztes Mittelfeld.

Linksaußen:
In einem 4-4-2 plane ich hier mit Kostic. Zudem könnte man Josip Brekalo verpflichten, welcher bei Wolfsburg nicht gerade glücklich ist. Dieser wird in 2 Tagen 21 und ist noch sehr entwicklungsfähig. Als schneller rechtsfuß kann er von links gut nach innen ziehen. Aufgrund seiner Situation in Wolfsburg könnte man ihn zu deren Einkaufspreis von 10Mio verpflichten.

Rechtsaußen:
Ich denke Ante Rebic wird noch ein Jahr bei uns bleiben. Er wäre variabel auf den Flügeln sowie im Sturmzentrum einsetzbar. Da wir mit Kostic links gut aufgestellt sind, kann ich mir Rebic auf rechts vorstellen. Diese Position spielt er ja auch in der Nationalmannschaft. Zudem könnte man Andreas Skov Olsen, welcher in Dänemark 19 Tore in 26 Spielen schoss, holen. Da sein Vertrag nur bis 2020 läuft denke ich könnte man ihn für 8Mio verpflichten. Als weiterer Backup hätte man noch Nicolai Müller.

Sturm:
Im Sturm erwarte ich einen Verbleib von Haller. Zudem hat man Goncalo Paciencia un Ante Rebic. Dejan Joveljic kommt als Perspektivspieler und von ihm würde ich in der ersten Saison nicht viel erwarten. Da ich Ante Rebic auf den Außen stärker finde und ihn dort einplane, würde ich noch mindestens einen Stürmer verpflichten. Als klassischer Stürmer könnte Anastasios Donis vom VFB kommen. Dieser würde mit seiner Schnelligkeit und Agressivität gut in unser Pressing-System passen. Max Kruse würde ich auch verpflichten, falls er eine angemessene Gehaltsforderung hat. Somit könnte man den Abgang von Jovic hoffentlich gut auffangen. Bei Kamada kann ich mir einen Abgang gut vorstellen, da es seine Position im 4-4-2 nicht wirklich gibt und man nach der guten Saison in Belgien noch Kohle kriegen könnte.

Transferaktivitäten:

Zügange:

Kevin Trapp 8Mio
Martin Hinteregger 12Mio
Cody Drameh
Alfonso Pedraza 13Mio
Sebastian Rode 2Mio
Rade Krunic 7Mio
Djibril Sow 10Mio
Josip Brekalo 10Mio
Andreas Skov Olsen 8Mio
Max Kruse
Anastasios Donis 7Mio
Kostic 6Mio
Jovic 5Mio
---------------------------
88Mio


Abgänge:

Felix Wiedwald 250Tsd.
Frederik Rönnow 2Mio
Jetro Willems 8Mio
Carlos Salcedo 10Mio
Simon Falette 3Mio
Jonny de Guzman 2Mio
Marc Stendera 1Mio
Daichi Kamada 7Mio
Danny Blum 250Tsd.
Branimir Hrgota
Jovic ca. 45 Mio
--------------------------
78,5 Mio

Somit hätte man ein Transferminus von 10Mio, welches aber durch TV- Einnahmen, Werbeeinnahmen, Europa League Gelder usw. aufgefangen werden könnte.

Mein Wunschkader nochmal aufgelistet:

Tor: Trapp, Lindner, Zimmermann
Abwehr: Pedraza, Tawatha, N´Dicka, Hinteregger, Abraham, Tuta, Russ, Hasebe, Da Costa, Toure, Chandler, Drameh
Mittelfeld: Torro, Fernandes, Rode, Krunic, Sow, Gacinovic
Außenspieler: Rebic, Kostic, Brekalo, Skov Olsen, Müller
Sturm: Haller, Paciencia, Joveljic, Kruse, Donis

Vielen Dank fürs Lesen!
#
Aufgrund aktueller Gerüchte habe ich mir einen Wunschkader für nächste Saison überlegt. Diesen habe ich vor allem für das von Hütter bevorzugte 4-4-2 aufgestellt. Dennoch ist mit dem Kader viel Variabilität möglich, sodass ein 3-5-2 oder ein 4-3-3 sowie ein 4-2-3-1 problemlos spielbar sind.

Torwart:
Ich denke, dass die Eintracht in der Lage sein wird Kevin Trapp zu halten. Hier rechne ich mit einer Ablöse in der Höhe von ca. 8Mio. Frederik Rønnow will bestimmt nicht eine weitere Saison auf der
Bank platznehmen und somit kann ich mir bei ihm einen Abgang gut vorstellen. Eine Ablöse um 2Mio sollte dabei fällig werden. Als Nr.2 hinter Trapp könnte ich mir Heinz Lindner vorstellen, welcher
ablösefrei zu haben wäre. Dritter Torwart wird dann Jan Zimmermann. Wiedwald wird den Verein meiner Meinung nach auch verlassen.

Linksverteidiger:
Ich kann mir gut vorstellen, dass Alfonso Pedraza zur Eintracht wechseln wird. Hierbei wird wahrscheinlich eine Ablöse von 13Mio fällig. Pedraza und Kostic wären in einem 3-5-2 System variable Außenspieler, die die ganze linle Seite bearbeiten. Außerdem wäre man mit Kostic und Pedraza unberechenbar, da in einem 4-4-2 beide die Positionen andauernd tauschen könnten. Wenn Hütter bevorzugt aufs 4-4-2 setzt rechne ich mit einem Verbleib von Tawatha, sodass Pedraza und Tawatha als Linksverteidiger
eingeplant sind. Willems wird den Verein wahrscheinlich verlassen. Hier erhoffe ich bis zu 8Mio.

Innenverteidiger:
Hier rechne ich mit einem Verbleib von Hinteregger. Zudem hat man Abraham, N´Dicka, Russ, Tuta, Falette und Hasebe. Hasebe kann in einem 4-4-2 als Innenverteidiger sowie als Mittelfeldspieler auflaufen. Wenn wir aufs 4-4-2 umsteigen rechne ich zudem mit einem Abgang von Falette, der somit wahrscheinlich kaum Spielzeit kriegen würde.

Rechtsverteidiger:
Auf dieser Position wird Da Costa unabhängig von der Formation gesetzt sein. In einem 4-4-2 wäre Almamy Toure ein Backup, welcher bei einer Dreierkette auch als Innenverteidiger spielen kann. Timothy Chandler kann, wenn er zu seiner alten Form zurückfindet eine Alternative zu Da Costa werden. Zudem kann Chandler auch auf Links spielen. Als Juwel könnte noch Cody Drameh vom FC Fulham kommen, welcher nur eine Ausbildungsentschädigung kosten würde.

Zentrales Mittelfeld:
Als Defensive Mittelfeldspieler stehen aktuell Lucas Torro und Gelson Fernandes zur Verfügung. Torro kann dabei eine wichtige Rolle einnehmen wie vor seiner Verletzung und dem Schicksalsschlag im Oktober. Fernandes sehe ich eher als Backup. Zudem sollte man versuchen Rode zu halten. Für ihn würde ich maximal 2Mio zahlen, da er aktuell ja wieder verletzt ist. Jonny de Guzman und Marc Stendera werden den Verein eher verlassen. Als Zentraler Mittelfeldspieler hätte man somit nur Mijat Gacinovic. Daher rechne ich noch mit zwei weiteren Verpflichtungen. Zum einen könnte Djibril Sow von Bern kommen, der ja schon unter Hütter gespielt hat. Dieser würde uns wahrscheinlich 10Mio kosten. Als weiteren 8er würde Rade Krunic in Frage kommen. Dieser ist mit Empoli abgestiegen und würde ca. 7Mio kosten. Damit hätte man dann ein qualitativ hochwertig besetztes Mittelfeld.

Linksaußen:
In einem 4-4-2 plane ich hier mit Kostic. Zudem könnte man Josip Brekalo verpflichten, welcher bei Wolfsburg nicht gerade glücklich ist. Dieser wird in 2 Tagen 21 und ist noch sehr entwicklungsfähig. Als schneller rechtsfuß kann er von links gut nach innen ziehen. Aufgrund seiner Situation in Wolfsburg könnte man ihn zu deren Einkaufspreis von 10Mio verpflichten.

Rechtsaußen:
Ich denke Ante Rebic wird noch ein Jahr bei uns bleiben. Er wäre variabel auf den Flügeln sowie im Sturmzentrum einsetzbar. Da wir mit Kostic links gut aufgestellt sind, kann ich mir Rebic auf rechts vorstellen. Diese Position spielt er ja auch in der Nationalmannschaft. Zudem könnte man Andreas Skov Olsen, welcher in Dänemark 19 Tore in 26 Spielen schoss, holen. Da sein Vertrag nur bis 2020 läuft denke ich könnte man ihn für 8Mio verpflichten. Als weiterer Backup hätte man noch Nicolai Müller.

Sturm:
Im Sturm erwarte ich einen Verbleib von Haller. Zudem hat man Goncalo Paciencia un Ante Rebic. Dejan Joveljic kommt als Perspektivspieler und von ihm würde ich in der ersten Saison nicht viel erwarten. Da ich Ante Rebic auf den Außen stärker finde und ihn dort einplane, würde ich noch mindestens einen Stürmer verpflichten. Als klassischer Stürmer könnte Anastasios Donis vom VFB kommen. Dieser würde mit seiner Schnelligkeit und Agressivität gut in unser Pressing-System passen. Max Kruse würde ich auch verpflichten, falls er eine angemessene Gehaltsforderung hat. Somit könnte man den Abgang von Jovic hoffentlich gut auffangen. Bei Kamada kann ich mir einen Abgang gut vorstellen, da es seine Position im 4-4-2 nicht wirklich gibt und man nach der guten Saison in Belgien noch Kohle kriegen könnte.

Transferaktivitäten:

Zügange:

Kevin Trapp 8Mio
Martin Hinteregger 12Mio
Cody Drameh
Alfonso Pedraza 13Mio
Sebastian Rode 2Mio
Rade Krunic 7Mio
Djibril Sow 10Mio
Josip Brekalo 10Mio
Andreas Skov Olsen 8Mio
Max Kruse
Anastasios Donis 7Mio
Kostic 6Mio
Jovic 5Mio
---------------------------
88Mio


Abgänge:

Felix Wiedwald 250Tsd.
Frederik Rönnow 2Mio
Jetro Willems 8Mio
Carlos Salcedo 10Mio
Simon Falette 3Mio
Jonny de Guzman 2Mio
Marc Stendera 1Mio
Daichi Kamada 7Mio
Danny Blum 250Tsd.
Branimir Hrgota
Jovic ca. 45 Mio
--------------------------
78,5 Mio

Somit hätte man ein Transferminus von 10Mio, welches aber durch TV- Einnahmen, Werbeeinnahmen, Europa League Gelder usw. aufgefangen werden könnte.

Mein Wunschkader nochmal aufgelistet:

Tor: Trapp, Lindner, Zimmermann
Abwehr: Pedraza, Tawatha, N´Dicka, Hinteregger, Abraham, Tuta, Russ, Hasebe, Da Costa, Toure, Chandler, Drameh
Mittelfeld: Torro, Fernandes, Rode, Krunic, Sow, Gacinovic
Außenspieler: Rebic, Kostic, Brekalo, Skov Olsen, Müller
Sturm: Haller, Paciencia, Joveljic, Kruse, Donis

Vielen Dank fürs Lesen!
#
Würde ich direkt so unterschreiben

Fantasievolle Änderung meinerseits wäre aber ein Tausch Ndicka gegen Grujic + 5 Mio Euro. Somit Grujic statt Krunic und als IV noch Waldemar Anton von H96. Falette im Gegenzug als Hindi Ersatz halten. Würde mit deiner Kalkulation kostentechnisch übereinstimmen, wenn man von 12 Mio für Anton ausgeht. Grund hierfür ist, dass unsere rechte IV Seite deutlich schwächer als die linke ist. Mit RIV Anton und LIV Hinteregger wäre man gut besetzt.

Haller

Kostic - Kruse - Rebic

Sow - Grujic

Pedraza - Hinteregger - Anton - Da Costa

Trapp

Ein Träumchen
#
Aufgrund aktueller Gerüchte habe ich mir einen Wunschkader für nächste Saison überlegt. Diesen habe ich vor allem für das von Hütter bevorzugte 4-4-2 aufgestellt. Dennoch ist mit dem Kader viel Variabilität möglich, sodass ein 3-5-2 oder ein 4-3-3 sowie ein 4-2-3-1 problemlos spielbar sind.

Torwart:
Ich denke, dass die Eintracht in der Lage sein wird Kevin Trapp zu halten. Hier rechne ich mit einer Ablöse in der Höhe von ca. 8Mio. Frederik Rønnow will bestimmt nicht eine weitere Saison auf der
Bank platznehmen und somit kann ich mir bei ihm einen Abgang gut vorstellen. Eine Ablöse um 2Mio sollte dabei fällig werden. Als Nr.2 hinter Trapp könnte ich mir Heinz Lindner vorstellen, welcher
ablösefrei zu haben wäre. Dritter Torwart wird dann Jan Zimmermann. Wiedwald wird den Verein meiner Meinung nach auch verlassen.

Linksverteidiger:
Ich kann mir gut vorstellen, dass Alfonso Pedraza zur Eintracht wechseln wird. Hierbei wird wahrscheinlich eine Ablöse von 13Mio fällig. Pedraza und Kostic wären in einem 3-5-2 System variable Außenspieler, die die ganze linle Seite bearbeiten. Außerdem wäre man mit Kostic und Pedraza unberechenbar, da in einem 4-4-2 beide die Positionen andauernd tauschen könnten. Wenn Hütter bevorzugt aufs 4-4-2 setzt rechne ich mit einem Verbleib von Tawatha, sodass Pedraza und Tawatha als Linksverteidiger
eingeplant sind. Willems wird den Verein wahrscheinlich verlassen. Hier erhoffe ich bis zu 8Mio.

Innenverteidiger:
Hier rechne ich mit einem Verbleib von Hinteregger. Zudem hat man Abraham, N´Dicka, Russ, Tuta, Falette und Hasebe. Hasebe kann in einem 4-4-2 als Innenverteidiger sowie als Mittelfeldspieler auflaufen. Wenn wir aufs 4-4-2 umsteigen rechne ich zudem mit einem Abgang von Falette, der somit wahrscheinlich kaum Spielzeit kriegen würde.

Rechtsverteidiger:
Auf dieser Position wird Da Costa unabhängig von der Formation gesetzt sein. In einem 4-4-2 wäre Almamy Toure ein Backup, welcher bei einer Dreierkette auch als Innenverteidiger spielen kann. Timothy Chandler kann, wenn er zu seiner alten Form zurückfindet eine Alternative zu Da Costa werden. Zudem kann Chandler auch auf Links spielen. Als Juwel könnte noch Cody Drameh vom FC Fulham kommen, welcher nur eine Ausbildungsentschädigung kosten würde.

Zentrales Mittelfeld:
Als Defensive Mittelfeldspieler stehen aktuell Lucas Torro und Gelson Fernandes zur Verfügung. Torro kann dabei eine wichtige Rolle einnehmen wie vor seiner Verletzung und dem Schicksalsschlag im Oktober. Fernandes sehe ich eher als Backup. Zudem sollte man versuchen Rode zu halten. Für ihn würde ich maximal 2Mio zahlen, da er aktuell ja wieder verletzt ist. Jonny de Guzman und Marc Stendera werden den Verein eher verlassen. Als Zentraler Mittelfeldspieler hätte man somit nur Mijat Gacinovic. Daher rechne ich noch mit zwei weiteren Verpflichtungen. Zum einen könnte Djibril Sow von Bern kommen, der ja schon unter Hütter gespielt hat. Dieser würde uns wahrscheinlich 10Mio kosten. Als weiteren 8er würde Rade Krunic in Frage kommen. Dieser ist mit Empoli abgestiegen und würde ca. 7Mio kosten. Damit hätte man dann ein qualitativ hochwertig besetztes Mittelfeld.

Linksaußen:
In einem 4-4-2 plane ich hier mit Kostic. Zudem könnte man Josip Brekalo verpflichten, welcher bei Wolfsburg nicht gerade glücklich ist. Dieser wird in 2 Tagen 21 und ist noch sehr entwicklungsfähig. Als schneller rechtsfuß kann er von links gut nach innen ziehen. Aufgrund seiner Situation in Wolfsburg könnte man ihn zu deren Einkaufspreis von 10Mio verpflichten.

Rechtsaußen:
Ich denke Ante Rebic wird noch ein Jahr bei uns bleiben. Er wäre variabel auf den Flügeln sowie im Sturmzentrum einsetzbar. Da wir mit Kostic links gut aufgestellt sind, kann ich mir Rebic auf rechts vorstellen. Diese Position spielt er ja auch in der Nationalmannschaft. Zudem könnte man Andreas Skov Olsen, welcher in Dänemark 19 Tore in 26 Spielen schoss, holen. Da sein Vertrag nur bis 2020 läuft denke ich könnte man ihn für 8Mio verpflichten. Als weiterer Backup hätte man noch Nicolai Müller.

Sturm:
Im Sturm erwarte ich einen Verbleib von Haller. Zudem hat man Goncalo Paciencia un Ante Rebic. Dejan Joveljic kommt als Perspektivspieler und von ihm würde ich in der ersten Saison nicht viel erwarten. Da ich Ante Rebic auf den Außen stärker finde und ihn dort einplane, würde ich noch mindestens einen Stürmer verpflichten. Als klassischer Stürmer könnte Anastasios Donis vom VFB kommen. Dieser würde mit seiner Schnelligkeit und Agressivität gut in unser Pressing-System passen. Max Kruse würde ich auch verpflichten, falls er eine angemessene Gehaltsforderung hat. Somit könnte man den Abgang von Jovic hoffentlich gut auffangen. Bei Kamada kann ich mir einen Abgang gut vorstellen, da es seine Position im 4-4-2 nicht wirklich gibt und man nach der guten Saison in Belgien noch Kohle kriegen könnte.

Transferaktivitäten:

Zügange:

Kevin Trapp 8Mio
Martin Hinteregger 12Mio
Cody Drameh
Alfonso Pedraza 13Mio
Sebastian Rode 2Mio
Rade Krunic 7Mio
Djibril Sow 10Mio
Josip Brekalo 10Mio
Andreas Skov Olsen 8Mio
Max Kruse
Anastasios Donis 7Mio
Kostic 6Mio
Jovic 5Mio
---------------------------
88Mio


Abgänge:

Felix Wiedwald 250Tsd.
Frederik Rönnow 2Mio
Jetro Willems 8Mio
Carlos Salcedo 10Mio
Simon Falette 3Mio
Jonny de Guzman 2Mio
Marc Stendera 1Mio
Daichi Kamada 7Mio
Danny Blum 250Tsd.
Branimir Hrgota
Jovic ca. 45 Mio
--------------------------
78,5 Mio

Somit hätte man ein Transferminus von 10Mio, welches aber durch TV- Einnahmen, Werbeeinnahmen, Europa League Gelder usw. aufgefangen werden könnte.

Mein Wunschkader nochmal aufgelistet:

Tor: Trapp, Lindner, Zimmermann
Abwehr: Pedraza, Tawatha, N´Dicka, Hinteregger, Abraham, Tuta, Russ, Hasebe, Da Costa, Toure, Chandler, Drameh
Mittelfeld: Torro, Fernandes, Rode, Krunic, Sow, Gacinovic
Außenspieler: Rebic, Kostic, Brekalo, Skov Olsen, Müller
Sturm: Haller, Paciencia, Joveljic, Kruse, Donis

Vielen Dank fürs Lesen!
#
Sgeagles schrieb:

Als Nr.2 hinter Trapp könnte ich mir Heinz Lindner vorstellen, welcher
ablösefrei zu haben wäre.

Ich glaube nicht, dass Heinzi sich auf die Bank setzen wird. Dann wäre er seine Nr.1 im Ösi Kasten auch ganz schnell los.

Max Kruse ist sicher kein Thema und war wahrscheinlich nie ein ernsthaftes. Aber auch wenn der ablösefrei ist, musst Du ein Handgeld in MIo Höhe ansetzen (mind. 3 bis 5). Sonst stimmt Deine Rechnung nur bedingt. Wobei die Zahlen ohnehin mehr oder weniger reine Fantasie sein dürften.

Sgeagles schrieb:

Somit hätte man ein Transferminus von 10Mio, welches aber durch TV- Einnahmen, Werbeeinnahmen, Europa League Gelder usw. aufgefangen werden könnte.

Man hat sicher eh ein gewisses Budget für Transferausgaben, unabhängig von Ein- und Ausgaben, einkalkuliert. Passt dann schon.
#
Würde ich direkt so unterschreiben

Fantasievolle Änderung meinerseits wäre aber ein Tausch Ndicka gegen Grujic + 5 Mio Euro. Somit Grujic statt Krunic und als IV noch Waldemar Anton von H96. Falette im Gegenzug als Hindi Ersatz halten. Würde mit deiner Kalkulation kostentechnisch übereinstimmen, wenn man von 12 Mio für Anton ausgeht. Grund hierfür ist, dass unsere rechte IV Seite deutlich schwächer als die linke ist. Mit RIV Anton und LIV Hinteregger wäre man gut besetzt.

Haller

Kostic - Kruse - Rebic

Sow - Grujic

Pedraza - Hinteregger - Anton - Da Costa

Trapp

Ein Träumchen
#
philipp2206 schrieb:

Würde ich direkt so unterschreiben

Fantasievolle Änderung meinerseits wäre aber ein Tausch Ndicka gegen Grujic + 5 Mio Euro. Somit Grujic statt Krunic und als IV noch Waldemar Anton von H96. Falette im Gegenzug als Hindi Ersatz halten. Würde mit deiner Kalkulation kostentechnisch übereinstimmen, wenn man von 12 Mio für Anton ausgeht. Grund hierfür ist, dass unsere rechte IV Seite deutlich schwächer als die linke ist. Mit RIV Anton und LIV Hinteregger wäre man gut besetzt.

Haller

Kostic - Kruse - Rebic

Sow - Grujic

Pedraza - Hinteregger - Anton - Da Costa

Trapp

Ein Träumchen

Unseren Kapitän würde ich nicht vorschnell abschreiben.....

In Hoffnung dass er keine weiteren Verletzungen erleidet und die komplette Vorbereitung mitmacht ist er aus der Mannschaft nicht wegzudenken...

Meiner Meinung nach hat er noch gute 1-2 Saisons in sich....


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!