Bayer den Zahn (Platz) 04 ziehen! - STT B04-SGE (05.05.19/18:00)


Thread wurde von SGE_Werner am Sonntag, 05. Mai 2019, 19:49 Uhr um 19:49 Uhr gesperrt weil:
#
skyeagle schrieb:

Wie ich es liebe...abfeiern und von Stolz babbeln und draufhauen, bei der ersten Gelgenheit. Freilich ist das totaler Mist was da heute passiert, aber schämen sollten sich einige hier im Forum. Unerträglich ist. Wirklich beschämend.



Ist doch immer das gleiche mit denen...

Läuft alles super, dann sind sie alle so stolz und und und.
Die meisten kommen dann  aus ihren drecksloch gar ned raus, weil wenn man gewinnt und alles gut geht.

Aber kaum bekommt man mal aufn Sack da sitzen die Oxxen vor ihrem Handy und schreien Hütter raus und so ne Scheiße.

Kotzt mich sowas an. Dann bekommen wir heut halt aufs maul na und, man gewinnt zusammen und verliert zusammen.

Aber bei vielen eventies, die können halt noch nicht verlieren!
#
Bena schrieb:

skyeagle schrieb:

Wie ich es liebe...abfeiern und von Stolz babbeln und draufhauen, bei der ersten Gelgenheit. Freilich ist das totaler Mist was da heute passiert, aber schämen sollten sich einige hier im Forum. Unerträglich ist. Wirklich beschämend.



Ist doch immer das gleiche mit denen...

Läuft alles super, dann sind sie alle so stolz und und und.
Die meisten kommen dann  aus ihren drecksloch gar ned raus, weil wenn man gewinnt und alles gut geht.

Aber kaum bekommt man mal aufn Sack da sitzen die Oxxen vor ihrem Handy und schreien Hütter raus und so ne Scheiße.

Kotzt mich sowas an. Dann bekommen wir heut halt aufs maul na und, man gewinnt zusammen und verliert zusammen.

Aber bei vielen eventies, die können halt noch nicht verlieren!


Ach, wir machen heute noch 5 Tore. Ein Punkt ist auch okay.
#
Tja, jetzt müssen wir uns in der zweiten Halbzeit in einen ganz schönen Rausch spielen, um noch zu gewinnen
Nee, ein absoluter Albtraum. Wie kann nur soviel falsch laufen? Fast jeder Schuß ein Treffer. Irgendwie noch halbwegs gut aus der Affäre ziehen, daraus lernen, nie wieder so defensiv beginnen und abwarten, was der Rest der Saison bringt.

Bin raus. Wird mir zu ekelig hier.
#
luckyfan schrieb:

Also wenn es da jetzt nicht knallt in der Kabine, dann weiß ich auch nicht


Ich glaub, die brauchen gerade aufmunternde Worte und kein Draufhauen.
#
Das denke ich auch!
#
Gott Sei Dank ist Halbzeit!

Ich frage mich nur eines: Wenn hier einige bei einer sicherlich katastrophalen Leistung auf Platz 4 stehend so reagieren, wie reagiert ihr dann, wenn wir mal wie vor drei Jahren ganz unten sind? Will ich das wirklich wissen? Eher nein.
#
SGE_Werner schrieb:

Gott Sei Dank ist Halbzeit!

Ich frage mich nur eines: Wenn hier einige bei einer sicherlich katastrophalen Leistung auf Platz 4 stehend so reagieren, wie reagiert ihr dann, wenn wir mal wie vor drei Jahren ganz unten sind? Will ich das wirklich wissen? Eher nein.        



Bei mir hat das eine mit dem anderen nichts zu tun, sondern rein mit der aktuellen Leistung im Spiel. Die ist seit der ersten Minute grauenvoll schlecht! Nach dem 1:2 hatte ich ganz kurz Hoffnung, aber die wurde dank der miserablen Defensivleistung recht schnell zerstört.

Wie viele geschrieben haben (und sicher noch schreiben werden): Man kann verlieren, aber es kommt immer auch auf die Art und Weise an.

p.s.: In der zweiten Halbzeit drehen wir das Ding noch
#
Gott Sei Dank ist Halbzeit!

Ich frage mich nur eines: Wenn hier einige bei einer sicherlich katastrophalen Leistung auf Platz 4 stehend so reagieren, wie reagiert ihr dann, wenn wir mal wie vor drei Jahren ganz unten sind? Will ich das wirklich wissen? Eher nein.
#
SGE_Werner schrieb:

Gott Sei Dank ist Halbzeit!

Ich frage mich nur eines: Wenn hier einige bei einer sicherlich katastrophalen Leistung auf Platz 4 stehend so reagieren, wie reagiert ihr dann, wenn wir mal wie vor drei Jahren ganz unten sind? Will ich das wirklich wissen? Eher nein.

Keine Sorge!
Da sind diese ganzen Erfolgsgroupies doch gar net da.
Diese Kasper musds man einfach ignorieren. Die haben Eintracht einfach noch nicht erlitten.
#
Was wird ein Trainer nach so einer Halbzeit sagen. Also ich würde schweigen. Damit wird die Stimmung innerhalb der Mannschaft bröckeln.
Vielleicht spielen sie ja gegen Mainz etwas besser.
#
Das Spiel ist auch nicht anders als die letzten anderen, der Gegner ist halt besser als die aus dem unteren Tabellendrittel. Wie will man auch ein Spiel gewinnen wenn man es nicht schafft einen Ball über 2 Meter unfallfrei zum Mitspieler zu bringen. Dann rennt man die ganze Zeit hinterher, steht zu weit weg und gegen einen etwas besseren Gegner gibt es mit solchen Leistungen halt fett eins auf die Mütze.

Ich verstehe auch nach wie vor nicht was das mit Willems immer in der Mitte soll, Hütter sollte langsam doch mal einsehen das dies nicht funktioniert. Wenn er Willems bringen mag dann um Kostic zu entlasten, ansonsten lieber draußen lassen....

Bin einfach nur sauer, vor allem weil man sich das ganze 4 Wochen zufriedenstellend angeschaut hat und jetzt ernsthaft überrascht zu sein scheint! Diese Klatsche ist keine Überraschung, es war nur eine Frage der Zeit bis ein Gegner unsere offensichtlichen Schwächen nutzt.
#
Hier sollten sich einige schämen, aber sowas von.
Scheiß Spiel. Bei den Pillen klappt alles bei uns nichts.
Aber deshalb kann man doch nicht die ganze Saison in Frage stellen.
#
Ist immer wieder lustig genau sowas zu lesen, von Leuten die noch gar nicht solange hier angemeldet sind.
#
DerGeyer schrieb:

Ist immer wieder lustig genau sowas zu lesen, von Leuten die noch gar nicht solange hier angemeldet sind.



Achso und nur weil ich ned Solang vielleicht hier angemeldet bin, bin ich erst seid gestern Fan der Eintracht oder wie?

Alles klar dann weiß ich ja bescheid....
#
Mann, Mann, was hier abgeht. Ist ein Mistspiel von uns. Wir sind noch 4. und können auf jeden Fall Europa im kommenden Jahr erreichen. Vor der Saison hätte das jeder gekauft. Nur die Trolle nicht.
Also Schaden begrenzen und weiter nach vorne schauen.
#
Haha
Ballbesitz hatten wie starke 18%
Und Leverkusen ist trotzdem 4km mehr gelaufen
#
Ich haette dacosta und Kostic ausgewechselt und fuer das Spiel gegen Chelsea geschont. Noch 2 Def. Spieler rein, evtl noch nen 2ten Torwart und das Spiel abschenken. Aber nein Herr Huetter wechselt Offensiv, was wohl bedeutet das wir noch Gewinnen koennen

Naja was solls Mund abbutze und weiter machen.

Ach und die an die ganzen Weltuntergangsheinis hier, schwimmt rueber!
#
Hütter muss endlich wieder auf Fußballspieler statt Defensivspieler setzen und unser Erfolgsmodell anwenden und nicht vor lauter Respekt immer defensiver denken. Bringt doch nichts. Eindrucksvoller als heute kann man das nicht sehen.
#
Man muss anerkennen, das waren schon fein herausgespielte Tore von Leverkusen. Trotzdem: Meterweite Abstände, miserables Zweikampfverhalten, die Jungs lassen sich einfach überlaufen... Bis zum dritten Tor einfach unerklärlich, dann verselbständigt sich das ganze. Man kann jetzt nur noch Schadenbegrenzung betreiben, dass das (noch) gute Torverhältnis nicht vollständig zerschossen wird.
#
Haha
Ballbesitz hatten wie starke 18%
Und Leverkusen ist trotzdem 4km mehr gelaufen
#
Lüge! Es waren 17,batschdich %
#
Weiß jemand was da in Leverkusen los ist? Warum wurde das Spiel noch nicht angepfiffen?
#
Was findet er eigentlich an Willems? Ein Möchtegern Schnicker, kein Arbeiter, kein Willen. Verstehe ich wirklich nicht.
#
Das Spiel ist auch nicht anders als die letzten anderen, der Gegner ist halt besser als die aus dem unteren Tabellendrittel. Wie will man auch ein Spiel gewinnen wenn man es nicht schafft einen Ball über 2 Meter unfallfrei zum Mitspieler zu bringen. Dann rennt man die ganze Zeit hinterher, steht zu weit weg und gegen einen etwas besseren Gegner gibt es mit solchen Leistungen halt fett eins auf die Mütze.

Ich verstehe auch nach wie vor nicht was das mit Willems immer in der Mitte soll, Hütter sollte langsam doch mal einsehen das dies nicht funktioniert. Wenn er Willems bringen mag dann um Kostic zu entlasten, ansonsten lieber draußen lassen....

Bin einfach nur sauer, vor allem weil man sich das ganze 4 Wochen zufriedenstellend angeschaut hat und jetzt ernsthaft überrascht zu sein scheint! Diese Klatsche ist keine Überraschung, es war nur eine Frage der Zeit bis ein Gegner unsere offensichtlichen Schwächen nutzt.
#
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:

Das Spiel ist auch nicht anders als die letzten anderen, der Gegner ist halt besser als die aus dem unteren Tabellendrittel. Wie will man auch ein Spiel gewinnen wenn man es nicht schafft einen Ball über 2 Meter unfallfrei zum Mitspieler zu bringen. Dann rennt man die ganze Zeit hinterher, steht zu weit weg und gegen einen etwas besseren Gegner gibt es mit solchen Leistungen halt fett eins auf die Mütze.

Ich verstehe auch nach wie vor nicht was das mit Willems immer in der Mitte soll, Hütter sollte langsam doch mal einsehen das dies nicht funktioniert. Wenn er Willems bringen mag dann um Kostic zu entlasten, ansonsten lieber draußen lassen....

Bin einfach nur sauer, vor allem weil man sich das ganze 4 Wochen zufriedenstellend angeschaut hat und jetzt ernsthaft überrascht zu sein scheint! Diese Klatsche ist keine Überraschung, es war nur eine Frage der Zeit bis ein Gegner unsere offensichtlichen Schwächen nutzt.


Sehe das wie du Willems bringt in der Zentrale rein gar nix. Und das in allen Spielen bisher. Warum er trotzdem spielt, das ist die große Frage.
#
Es geht jetzt wirklich nur um Schadensbegrenzung. Ich kann mich nicht erinnern, dass die Eintracht in einer HZ 6 Tore gefangen hat. Aber man sollte trotz des Ärgers nicht vergessen, dass wir im Gegensatz zu den Pillendrehern in einem europäischen Halbfinale stehen. Die spielen in der BL groß auf und sind in sturer Regelmäßigkeit schon in der Gruppenphase raus.  
#
Ibanez schrieb:

Macanii schrieb:

Kommt davon wenn man die Euro-League über eine mögliche Champions-League Teilnahme stellt. Hat sich iwie schon seit Wochen angedeutet

Wie man das abschalten möchte ist mir ein Rätsel. Die Jungs brennen für jedes internationale Spiel. Denkst Du die man kann die einbremsen - im Lebe net.


Ist halt Kopfsache. Für die EL-Spiele brennen sie, in der Liga läuft seit Wochen nichts mehr. Kann man wahrscheinlich nur als Profi-Fußballer nachvollziehen.
#
Wir spielen seit Wochen fast mit der gleichen Mannschaft. Die Luft ist raus, die laufen auf der letzten Rille. Das kann man auch als normal sterblicher verstehen. Die EL Spiele sind highlights, das gibt automatisch Extrakörner.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!