Gerücht: Kovac forciert Wechsel von Rebic zum FCB [Inter und Atletico wollen ihn angeblich auch]

#
DoctorJ83 schrieb:

Und zu Deiner Behauptung, es zerschieße den Kader, wenn ein stinksaurer oder unzufriedener Rebic dableiben müsse:

Habe ich nie behauptet.
Ich sage nur, dass ein unzufriedener Spieler uns nicht weiterhilft.

Was ich immer noch nicht verstanden habe ist, wieso es besser wäre, einen Spieler für lau gehen zu lassen, anstatt sich mögliche 20 Mio für einen Spieler mitzunehmen, für den wir keine 3 Mio bezahlt haben.
#
Weil wir nicht mehr allzuviele von den Jungs in dieser Qualität im Kader haben. Vor lauter Jovic haben viele von uns ein bisschen vergessen, bzw. es ist ein bisschen in den Hintergrund geraten, was für ein feiner Kicker Rebic ist. Ich habe z.B. von Rudi Völler ähnliches über Julian Brandt gelesen: "Wir haben ihn ja günstig bekommen, der Gewinn ist dementsprechend hoch, dann passt das schon für uns". Ist natürlich Unsinn. Für Bayer würde ein Spieler, der Brandt gleichwertig ersetzen könnte wahrscheinlich 50M kosten, bzw. sie landen einen spektakulären Volltreffer mit einem auf europäischer Ebene noch unbekannten Neuzugang. Letzteres ist aber in Zeiten modernster und umfassendster Scouting Methoden unwahrscheinlicher geworden. Bayer hatte in den 80ern mit als die ersten ein gutes Netzwerk in Südamerika, wie Du sicher weißt. Deswegen haben sie ja auch die Jorghinhos, Ze Robertos und Lucios ausgegraben. Aber heute wird das eben schwer.
Und mit Rebic sähe das ähnlich für uns aus. Klar gibt es die Chance, dass das nächste Talent einschlägt. Aber unter dem Strich ist es eben weniger wahrscheinlich. Bei NDicka z.B. wäre es durchaus überlegenswert einen Transfergewinn von 20M mitzunehmen. Da erscheint es eher möglich das nächste Juwel zu entdecken.
Aber Rebic ist so ein unglaublich physisch starker Spieler...ich weiß nicht, ob wir das irgendwie auffangen könnten.
Kurz gesagt wären 2 Jahre auf dem Platz für die Eintracht mehr "wert", als ein Transfergewinn von 17M. Und, dazu dass es 17M Gewinn werden würden müsste Inter ja wirklich erstmal die 40M bieten.
#
Weil wir nicht mehr allzuviele von den Jungs in dieser Qualität im Kader haben. Vor lauter Jovic haben viele von uns ein bisschen vergessen, bzw. es ist ein bisschen in den Hintergrund geraten, was für ein feiner Kicker Rebic ist. Ich habe z.B. von Rudi Völler ähnliches über Julian Brandt gelesen: "Wir haben ihn ja günstig bekommen, der Gewinn ist dementsprechend hoch, dann passt das schon für uns". Ist natürlich Unsinn. Für Bayer würde ein Spieler, der Brandt gleichwertig ersetzen könnte wahrscheinlich 50M kosten, bzw. sie landen einen spektakulären Volltreffer mit einem auf europäischer Ebene noch unbekannten Neuzugang. Letzteres ist aber in Zeiten modernster und umfassendster Scouting Methoden unwahrscheinlicher geworden. Bayer hatte in den 80ern mit als die ersten ein gutes Netzwerk in Südamerika, wie Du sicher weißt. Deswegen haben sie ja auch die Jorghinhos, Ze Robertos und Lucios ausgegraben. Aber heute wird das eben schwer.
Und mit Rebic sähe das ähnlich für uns aus. Klar gibt es die Chance, dass das nächste Talent einschlägt. Aber unter dem Strich ist es eben weniger wahrscheinlich. Bei NDicka z.B. wäre es durchaus überlegenswert einen Transfergewinn von 20M mitzunehmen. Da erscheint es eher möglich das nächste Juwel zu entdecken.
Aber Rebic ist so ein unglaublich physisch starker Spieler...ich weiß nicht, ob wir das irgendwie auffangen könnten.
Kurz gesagt wären 2 Jahre auf dem Platz für die Eintracht mehr "wert", als ein Transfergewinn von 17M. Und, dazu dass es 17M Gewinn werden würden müsste Inter ja wirklich erstmal die 40M bieten.
#
DoctorJ83 schrieb:

Weil wir nicht mehr allzuviele von den Jungs in dieser Qualität im Kader haben.

Jetzt habe ich es verstanden. Die lassen wir umsonst gehen, damit wir uns nicht aus Versehen Ersatz kaufen können.
Jetzt hab' ich's! Schuldigung, ich bin da manchmal etwas langsam!
#
DoctorJ83 schrieb:

Zum Thema "ohje, dann haben wir schlecht gelaunte Spieler im Kader", siehe meinen Kommentar an den Gipskopf.

1. Du hast meinen Einwand nicht verstanden
2. So hoch wie Du Dich hier moralisch stellst solltest Du keine Namen verunglimpfen.
#
Zu 1.
Das ist Teil eines Austauschs von Argumenten, auf den ich mich immer freue. Es kann durchaus sein, dass Du die besseren Argumente hast. Aber dann bringe sie auch. Ich wäre der letzte, der dies nicht zu schätzen wüsste.

Zu 2.
Das ist sicherlich nicht nett. Ich entschuldige mich förmlich und bitte Dich ein wenig mehr auf die (nicht)Beleidigung von Leuten hier zu achten.
#
DoctorJ83 schrieb:

Weil wir nicht mehr allzuviele von den Jungs in dieser Qualität im Kader haben.

Jetzt habe ich es verstanden. Die lassen wir umsonst gehen, damit wir uns nicht aus Versehen Ersatz kaufen können.
Jetzt hab' ich's! Schuldigung, ich bin da manchmal etwas langsam!
#
Genau das meine ich...Du stellst Dich einfach mit diesen ständigen pseudoironischen Kommentaren vermeintlich intellektuell über andere. Und wenn es Dir in Wahrheit darum geht, dass Du Dich dadurch ein paar Milimeter größer fühlst, ist das der falsche Ort hier dafür. Lass es stecken....wirklich.
#
DoctorJ83 schrieb:

Sag mal, bist Du hier die Forumspolizei oder was?

Nein. Dann wäre ich ja der Basalt Cop.

DoctorJ83 schrieb:

Der ganze Rest

Glashaus - Steine.
#
Nein, eher der Gips Cop
#
Zu 1.
Das ist Teil eines Austauschs von Argumenten, auf den ich mich immer freue. Es kann durchaus sein, dass Du die besseren Argumente hast. Aber dann bringe sie auch. Ich wäre der letzte, der dies nicht zu schätzen wüsste.

Zu 2.
Das ist sicherlich nicht nett. Ich entschuldige mich förmlich und bitte Dich ein wenig mehr auf die (nicht)Beleidigung von Leuten hier zu achten.
#
DoctorJ83 schrieb:

Es kann durchaus sein, dass Du die besseren Argumente hast.

Ich habe nicht behauptet, dass ich bessere Argumente habe. Ich habe lediglich gesagt, dass ein unzufriedener und unmotivierter Spieler wahrscheinlich nicht zu 100% bei der Sache ist. Und Rebic ist ein Spielertyp, der alles geben muss, um uns helfen zu können. Selbst wenn er alles gibt, kommt bei ihm bei aller köperlichen Präsenz, die er natürlich besitzt, allzu oft nur brotlose Kunst heraus. Wenn Du an seine letzten Spiele zurückdenkst wirst Du wissen was ich meine. Und das ist auch ein Grund, wieso sich die Angebote für ihn nicht großartig über 40 Mio bewegen werden.

Dass das nicht gut ist, ist mir auch klar. Aber unterm Strich habe ich lieber einen nominell schlechteren Spieler, der alles gibt, als einen stärkeren Spieler, der eben mit dem Kopf nicht bei der Sache ist! Nicht umsonst hat man zuletzt oft gehört "Mentalität schlägt Qualität".
#
DoctorJ83 schrieb:

Es kann durchaus sein, dass Du die besseren Argumente hast.

Ich habe nicht behauptet, dass ich bessere Argumente habe. Ich habe lediglich gesagt, dass ein unzufriedener und unmotivierter Spieler wahrscheinlich nicht zu 100% bei der Sache ist. Und Rebic ist ein Spielertyp, der alles geben muss, um uns helfen zu können. Selbst wenn er alles gibt, kommt bei ihm bei aller köperlichen Präsenz, die er natürlich besitzt, allzu oft nur brotlose Kunst heraus. Wenn Du an seine letzten Spiele zurückdenkst wirst Du wissen was ich meine. Und das ist auch ein Grund, wieso sich die Angebote für ihn nicht großartig über 40 Mio bewegen werden.

Dass das nicht gut ist, ist mir auch klar. Aber unterm Strich habe ich lieber einen nominell schlechteren Spieler, der alles gibt, als einen stärkeren Spieler, der eben mit dem Kopf nicht bei der Sache ist! Nicht umsonst hat man zuletzt oft gehört "Mentalität schlägt Qualität".
#
die Argumente von BK sind doch plausibel.
#
Nachtrag:
Im Moment reden wir hier eh nur über ungelegte Eier. Bisher gibt es keine seriöse Quelle, die glaubhaft machen kann, dass es wirklich ein konkretes Angebot für Ante gibt.
Und es gibt erst recht kein Anzeichen, dass Ante gehen will. Wenn er mehr verdienen will, hätte er schon letzte Saison wechseln sollen. Da waren die Angebote sicher nicht schlechter als die angebliche Inter Offerte!
#
Kroatische Medine berichten über Verhandlungen mit Athletico Madrid
https://www.germanijak.hr/vijesti/ante-rebic-pregovara-sa-spanjolskim-velikanom/62589

Steht aber nichts wirklich fundiertes drin bis auf angebliche Verhandlungen von Rebics Seite mit dem Club
#
Kroatische Medine berichten über Verhandlungen mit Athletico Madrid
https://www.germanijak.hr/vijesti/ante-rebic-pregovara-sa-spanjolskim-velikanom/62589

Steht aber nichts wirklich fundiertes drin bis auf angebliche Verhandlungen von Rebics Seite mit dem Club
#
adleraner schrieb:

Kroatische Medine berichten über Verhandlungen mit Athletico Madrid
https://www.germanijak.hr/vijesti/ante-rebic-pregovara-sa-spanjolskim-velikanom/62589

Steht aber nichts wirklich fundiertes drin bis auf angebliche Verhandlungen von Rebics Seite mit dem Club


Kann jemand etwas zur Quelle sagen?
#
Kroatische Medine berichten über Verhandlungen mit Athletico Madrid
https://www.germanijak.hr/vijesti/ante-rebic-pregovara-sa-spanjolskim-velikanom/62589

Steht aber nichts wirklich fundiertes drin bis auf angebliche Verhandlungen von Rebics Seite mit dem Club
#
adleraner schrieb:

Kroatische Medine berichten über Verhandlungen mit Athletico Madrid
https://www.germanijak.hr/vijesti/ante-rebic-pregovara-sa-spanjolskim-velikanom/62589

Steht aber nichts wirklich fundiertes drin bis auf angebliche Verhandlungen von Rebics Seite mit dem Club


Egal ob Athletico oder Inter, beides sind große Clubs, die uns bei Rebic richtig Konkurrenz machen können.
Die Frage ist wirklich, ist Rebic bereit zu wechseln.
Was hat man letztes Jahr bei seiner Vertragsverlängerung mit Ihm besprochen?
Dann kommt die Frage, sind die Clubs bereit genug zu zahlen.

Sollte Rebic wirklich ein anderes Angebot annehmen wollen und wir eine faire Ablösesumme bekommen (ab 40 Millionen).
Sollten wir Ihn darunter abgeben, rechne ich fest damit, das die Beteiligung von Florenz keine 50 Prozent beträgt !
#
Das ist völlig richtig! Aber er ist dennoch unter Vertrag, und die Option ihn diesen Vertrag erfüllen zu lassen ist mit Abstand die beste. Manchmal hab ich hier das Gefühl, die Spieler denken sie sind beim HSV oder dem VFB....Mann, die Eintracht ist international dabei, die Wahrscheinlichkeit, dass man die Quali übersteht ist gut, die Fans sind mit die besten der BuLi und international ist die Eintracht so mit DER "heiße Scheiß" über den alle reden....
#
DoctorJ83 schrieb:

Das ist völlig richtig! Aber er ist dennoch unter Vertrag, und die Option ihn diesen Vertrag erfüllen zu lassen ist mit Abstand die beste.

die mag für uns die beste sein oder so erscheinen, aber für den spieler ist sie das - wenn an den gerüchten von clubs wie inter oder athletico was dran ist - weder finanziell noch sportlich. und hier gilt dann - zumindest bei adäquatem gebot - der grundsatz: reisende soll man nicht aufhalten. von einem bocklosen rebic haben wir hier gar nichts, da sind 40 mio auch dann noch besser, wenn nur 20 bleiben sollten...

DoctorJ83 schrieb:

Manchmal hab ich hier das Gefühl, die Spieler denken sie sind beim HSV oder dem VFB....Mann, die Eintracht ist international dabei, die Wahrscheinlichkeit, dass man die Quali übersteht ist gut, die Fans sind mit die besten der BuLi und international ist die Eintracht so mit DER "heiße Scheiß" über den alle reden....

du, sorry, aber die aussicht regelmäßig cl zu spielen und ab und an vielleicht mal sogar um die meisterschaft bei einem wechsel zu nem club wie eben inter oder athletico ist sportlich ganz was anderes als bei uns - daran ändern auch ein pokalsieg und ein el-halbfinale alle jubeljahre nix.

wir sind gerade dabei, uns so im oberen drittel der liga zu etablieren, dass man sagen kann, dass abstieg auch bei doppelbelastung kein thema mehr ist. das wird schon eine herkulesaufgabe. von regelmäßiger el oder cl teilnahme noch nicht mal gesprochen.

wer jetzt meint, wir könnten mit cl clubs wie inter oder athletico mitpinkeln, weil wir ein paar cl-absteiger in der el besiegt haben, der hat irgendwie den schuß nicht gehört... die sind schon seit jahrzehnten da, wo wir zuletzt in den 90ern mal waren und nun wieder hinwollen. ja, wir sind auf nem guten weg, aber eben kein vergleich zu solchen clubs.

von den finanziellen möglichkeiten jetzt gar nicht mal gesprochen...
#
adleraner schrieb:

Kroatische Medine berichten über Verhandlungen mit Athletico Madrid
https://www.germanijak.hr/vijesti/ante-rebic-pregovara-sa-spanjolskim-velikanom/62589

Steht aber nichts wirklich fundiertes drin bis auf angebliche Verhandlungen von Rebics Seite mit dem Club


Kann jemand etwas zur Quelle sagen?
#
jose123 schrieb:

adleraner schrieb:

Kroatische Medine berichten über Verhandlungen mit Athletico Madrid
https://www.germanijak.hr/vijesti/ante-rebic-pregovara-sa-spanjolskim-velikanom/62589

Steht aber nichts wirklich fundiertes drin bis auf angebliche Verhandlungen von Rebics Seite mit dem Club


Kann jemand etwas zur Quelle sagen?

Ist sowas wie Tipico,Bwin,X-Tip,Bet365 usw......NEWS.
Also eine Wettbüro-Zeitschrift wie ernst man die nehmen muss bleibt jedem selbst überlassen

#
jose123 schrieb:

adleraner schrieb:

Kroatische Medine berichten über Verhandlungen mit Athletico Madrid
https://www.germanijak.hr/vijesti/ante-rebic-pregovara-sa-spanjolskim-velikanom/62589

Steht aber nichts wirklich fundiertes drin bis auf angebliche Verhandlungen von Rebics Seite mit dem Club


Kann jemand etwas zur Quelle sagen?

Ist sowas wie Tipico,Bwin,X-Tip,Bet365 usw......NEWS.
Also eine Wettbüro-Zeitschrift wie ernst man die nehmen muss bleibt jedem selbst überlassen

#
touch7 schrieb:

jose123 schrieb:

adleraner schrieb:

Kroatische Medine berichten über Verhandlungen mit Athletico Madrid
https://www.germanijak.hr/vijesti/ante-rebic-pregovara-sa-spanjolskim-velikanom/62589

Steht aber nichts wirklich fundiertes drin bis auf angebliche Verhandlungen von Rebics Seite mit dem Club


Kann jemand etwas zur Quelle sagen?

Ist sowas wie Tipico,Bwin,X-Tip,Bet365 usw......NEWS.
Also eine Wettbüro-Zeitschrift wie ernst man die nehmen muss bleibt jedem selbst überlassen


Wahrscheinlich ist unter dem Artikel noch eine Quote für den Wechsel aufgeführt.
#
DoctorJ83 schrieb:

Und zu Deiner Behauptung, es zerschieße den Kader, wenn ein stinksaurer oder unzufriedener Rebic dableiben müsse:

Habe ich nie behauptet.
Ich sage nur, dass ein unzufriedener Spieler uns nicht weiterhilft.

Was ich immer noch nicht verstanden habe ist, wieso es besser wäre, einen Spieler für lau gehen zu lassen, anstatt sich mögliche 20 Mio für einen Spieler mitzunehmen, für den wir keine 3 Mio bezahlt haben.
#
Basaltkopp schrieb:

DoctorJ83 schrieb:

Und zu Deiner Behauptung, es zerschieße den Kader, wenn ein stinksaurer oder unzufriedener Rebic dableiben müsse:

Habe ich nie behauptet.
Ich sage nur, dass ein unzufriedener Spieler uns nicht weiterhilft.

Was ich immer noch nicht verstanden habe ist, wieso es besser wäre, einen Spieler für lau gehen zu lassen, anstatt sich mögliche 20 Mio für einen Spieler mitzunehmen, für den wir keine 3 Mio bezahlt haben.

Woher hat Bild wieder die Info her, das sich Rebic sich nicht mehr mit den anderen Spieler versteht ?
#
touch7 schrieb:

jose123 schrieb:

adleraner schrieb:

Kroatische Medine berichten über Verhandlungen mit Athletico Madrid
https://www.germanijak.hr/vijesti/ante-rebic-pregovara-sa-spanjolskim-velikanom/62589

Steht aber nichts wirklich fundiertes drin bis auf angebliche Verhandlungen von Rebics Seite mit dem Club


Kann jemand etwas zur Quelle sagen?

Ist sowas wie Tipico,Bwin,X-Tip,Bet365 usw......NEWS.
Also eine Wettbüro-Zeitschrift wie ernst man die nehmen muss bleibt jedem selbst überlassen


Wahrscheinlich ist unter dem Artikel noch eine Quote für den Wechsel aufgeführt.
#
Hit-Man schrieb:

touch7 schrieb:

jose123 schrieb:

adleraner schrieb:

Kroatische Medine berichten über Verhandlungen mit Athletico Madrid
https://www.germanijak.hr/vijesti/ante-rebic-pregovara-sa-spanjolskim-velikanom/62589

Steht aber nichts wirklich fundiertes drin bis auf angebliche Verhandlungen von Rebics Seite mit dem Club


Kann jemand etwas zur Quelle sagen?

Ist sowas wie Tipico,Bwin,X-Tip,Bet365 usw......NEWS.
Also eine Wettbüro-Zeitschrift wie ernst man die nehmen muss bleibt jedem selbst überlassen


Wahrscheinlich ist unter dem Artikel noch eine Quote für den Wechsel aufgeführt.

Die Redaktion wird von vecernji list eine der größten Zeitungen im Land geführt...

Schauen wir mal ab und an sind Zeitungen im Heimatland ganz gut informiert
#
Hit-Man schrieb:

touch7 schrieb:

jose123 schrieb:

adleraner schrieb:

Kroatische Medine berichten über Verhandlungen mit Athletico Madrid
https://www.germanijak.hr/vijesti/ante-rebic-pregovara-sa-spanjolskim-velikanom/62589

Steht aber nichts wirklich fundiertes drin bis auf angebliche Verhandlungen von Rebics Seite mit dem Club


Kann jemand etwas zur Quelle sagen?

Ist sowas wie Tipico,Bwin,X-Tip,Bet365 usw......NEWS.
Also eine Wettbüro-Zeitschrift wie ernst man die nehmen muss bleibt jedem selbst überlassen


Wahrscheinlich ist unter dem Artikel noch eine Quote für den Wechsel aufgeführt.

Die Redaktion wird von vecernji list eine der größten Zeitungen im Land geführt...

Schauen wir mal ab und an sind Zeitungen im Heimatland ganz gut informiert
#
adleraner schrieb:

Hit-Man schrieb:

touch7 schrieb:

jose123 schrieb:

adleraner schrieb:

Kroatische Medine berichten über Verhandlungen mit Athletico Madrid
https://www.germanijak.hr/vijesti/ante-rebic-pregovara-sa-spanjolskim-velikanom/62589

Steht aber nichts wirklich fundiertes drin bis auf angebliche Verhandlungen von Rebics Seite mit dem Club


Kann jemand etwas zur Quelle sagen?

Ist sowas wie Tipico,Bwin,X-Tip,Bet365 usw......NEWS.
Also eine Wettbüro-Zeitschrift wie ernst man die nehmen muss bleibt jedem selbst überlassen


Wahrscheinlich ist unter dem Artikel noch eine Quote für den Wechsel aufgeführt.

Die Redaktion wird von vecernji list eine der größten Zeitungen im Land geführt...

Schauen wir mal ab und an sind Zeitungen im Heimatland ganz gut informiert

So ziemlich jede Zeitschrift unterliegt der HanzaMedia Gruppe also inoffiziell,ergo 0.0 zu sagen.
Rebic wechselt nicht,da es keine Angebote gibt die die SGE  zufrieden stellen.
Bedeutet laienhaft nix über 35 mio....in dem Sinne lasst die Gerüchte sprudeln....

#
Weiß jemand warum Rebic heute nicht im Kader der Nationelelf ist ?
#
Rebic ist angeschlagen , schon am 29/05 wurde in Kroatischen Medien bekanntgegeben das er ausfallen wird , gemeinsam mit Rakitic
#
DoctorJ83 schrieb:

Es kann durchaus sein, dass Du die besseren Argumente hast.

Ich habe nicht behauptet, dass ich bessere Argumente habe. Ich habe lediglich gesagt, dass ein unzufriedener und unmotivierter Spieler wahrscheinlich nicht zu 100% bei der Sache ist. Und Rebic ist ein Spielertyp, der alles geben muss, um uns helfen zu können. Selbst wenn er alles gibt, kommt bei ihm bei aller köperlichen Präsenz, die er natürlich besitzt, allzu oft nur brotlose Kunst heraus. Wenn Du an seine letzten Spiele zurückdenkst wirst Du wissen was ich meine. Und das ist auch ein Grund, wieso sich die Angebote für ihn nicht großartig über 40 Mio bewegen werden.

Dass das nicht gut ist, ist mir auch klar. Aber unterm Strich habe ich lieber einen nominell schlechteren Spieler, der alles gibt, als einen stärkeren Spieler, der eben mit dem Kopf nicht bei der Sache ist! Nicht umsonst hat man zuletzt oft gehört "Mentalität schlägt Qualität".
#
Ich tue mich schwer damit, die BuLi-Spiele nach Schalke in der Rückrunde überhaupt zu bewerten. Und erst recht individuelle Leistungen aus dieser Zeit. Unter dem Strich hat Ante in den letzten 2 Jahren 12 Scorerpunkte in 28 Spielen (2017/2018) und 16 Scorerpunkte in 37 Spielen (2018/2019) erzielt. Das ist schon ziemlich stark.

Ich hatte halt während der starken Phase in der abgelaufenen Saison die Hoffnung, man könne sich sukzessive nach oben entwickeln. Sollte man in der Tat alle 3 (Jovic, Rebic, Haller) abgeben müssen und keinen entsprechenden Ersatz verpflichten können, hätte ich meine Zweifel. Dann müsste man mit einem Mittelfeldplatz (9-14) wohl zufrieden sein.

Und da waren die Hoffnungen halt etwas größer...


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!