Vielen Dank für eine grandiose und fantastische Saison

#
Matzel schrieb:

adlerkadabra schrieb:

stefank schrieb:

Doch wie es auch ausgeht - ich werde stolz und mit Tränen in den Augen vor dem Fernseher stehen.

Eintracht.

Genosse! Dein Platz ist heute im Berliner Olympiastadion, nicht vor dem Fernseher. Ganz Hoffenheim steht still, wenn Dein starker Schrei es will!


Das ist allerdings schon sehr kräftig, wenn man den in Berlin losgelassenen Schrei in Mainz hört - ich bin beeindruckt!

Oh, verstehe. Dann soll halt in Gottes Namen ganz Aspirin stillstehen. Und wenn des Genossen Schrei auch den Hoppels zu Mainz ins Mark fährt, umso besser. Ach, egal, Stefan, schrei irgendwas, aber schrei.
#
adlerkadabra schrieb:

Matzel schrieb:

adlerkadabra schrieb:

stefank schrieb:

Doch wie es auch ausgeht - ich werde stolz und mit Tränen in den Augen vor dem Fernseher stehen.

Eintracht.

Genosse! Dein Platz ist heute im Berliner Olympiastadion, nicht vor dem Fernseher. Ganz Hoffenheim steht still, wenn Dein starker Schrei es will!


Das ist allerdings schon sehr kräftig, wenn man den in Berlin losgelassenen Schrei in Mainz hört - ich bin beeindruckt!

Oh, verstehe. Dann soll halt in Gottes Namen ganz Aspirin stillstehen. Und wenn des Genossen Schrei auch den Hoppels zu Mainz ins Mark fährt, umso besser. Ach, egal, Stefan, schrei irgendwas, aber schrei.

Solange es kein Schrei im Stile Munchs wird, ist mir alles recht.
#
Auch von mir ein herzliches Dankeschön an den Treaderöffner und meine Eintracht sowie deren Verantwortlichen, der ich seit 1969 als Badenser immer fest die Daumen gedrückt habe.
Egal wie es ausgeht...ihr wart einfach Spitze. Egal wo ich mich zeige....Lob von ALLEN Seiten, das will was heissen.
Halb Deutschland drückt uns den EL Daumen, Ihr schafft das.....
#
Guenni61 schrieb:

Auch von mir ein herzliches Dankeschön an den Treaderöffner und meine Eintracht sowie deren Verantwortlichen, der ich seit 1969 als Badenser immer fest die Daumen gedrückt habe.

Meine badischen Freunde würden sich nie Badenser nennen.
Es gibt Badische und Unsymbadische, so deren Motto 😁
#
Wie jetzt? Was denn? Kann der nicht nicht wenigstens abwarten, bis das letzte Spiel abgepfiffen wurde?

Kann er schon, will er aber nicht. Ich will mich jetzt und hier bedanken und auch völlig ergebnisoffen. Ich bin dankbar für diese Saison, egal wie das morgen ausgeht, ob CL oder EL oder eben doch nur achter.
Und genau deshalb heute. Weil es einfach ein riesengroßes Danke sein soll für die Leistungen und tollen Erlebnisse in dieser Saison und kein Danke, aber es wäre schöner gewesen wenn.....

Vielen Dank in erster Linien natürlich an die Mannschaft und das Trainerteam, die natürlich in erster Linie verantwortlich waren für die grandiosen Leistungen, die so eigentlich nicht zu erwarten gewesen wären. Hier will ich gar nicht mehr groß auf die Profipessimisten eingehen, die uns bestenfalls Platz 16 zugetraut hätten.

Aber mal ehrlich, wer hätte ernsthaft geglaubt, dass wir tatsächlich vor dem letzten Spiel noch die Chance haben, uns für die CL zu qualifizieren? Wer hätte diese unfassbaren Leistungen in der EL erwartet? Wenn überhaupt hatten die meisten doch auf Platz 2 mit sehr viel Glück gerechnet, aber eher wurde doch davon ausgegangen, dass man gegen Limassol beide  Spiele gewinnt und vielleicht ein Unentschieden gegen Lazio.
Und dann holen wir als erster deutscher Verein 18 Punkte in der Gruppenphase und schalten 3 CL Absteiger aus, bevor wir denkbar knapp an Chelsea scheitern.

Ein Dank geht natürlich an die Physios und die gesamte medizinische Abteilung. Die haben alle großartige Arbeit geleistet. Trotz der vielen Spiele und oft kurzen Pausen zwischen den Spielen haben sie die Jungs alle immer wieder fit bekommen und es gab kaum Verletzungen durch Überlastungen!

Vielen Dank auch an Fredi Bobic, Ben Manga und Bruno Hübner, die unserem Trainerteam einen richtig guten Kader zur Verfügung gestellt haben. Nicht zu vergessen auch die beiden anderen Vorstände Axel Hellmann und Oliver Frankenbach. Hier wurde die finanzielle Basis geschaffen, neue Einnahmequellen wurden aufgetan und die Vermarktung weiter verbessert.

Auch allen anderen Mitarbeitern der EFAG sei gedankt, die im Hintergrund dazu beigetragen haben, dass optimale Arbeit geleistet werden konnte oder auch die Mitarbeiter vom Ticketing. Zwischen dem VF und dem Hinspiel gegen Chelsea war beispielsweise wirklich wenig Zeit und jeder hat seine Karten pünktlich erhalten.

Vielen Dank auch (auch wenn es dafür einen eigenen Thread gibt) an die UF und NWK. In jedem Heimspiel sowieso der 12. Mann, in vielen Auswärtsspielen auch. Dazu die Choreos und die Atmosphäre insbesondere bei den EL Spielen.

Zuletzt noch vielen Dank für ein paar besondere Momente:
- An Luka Jovic für seine 5 Tore gegen Düsseldorf, insbesondere das Tor des Monats.
- An Kevin Trapp für den gehaltenen Elfer im Hinspiel gegen Inter.
- An Goncalo Paciencia für sein 3:2 gegen SAP in der 96. Minute
- An Seb Haller für seine JAF Gedächtnis Übersteiger Tor zum erlösenden 3:1 gegen Donezk

Dies sind nur ein paar besondere Hochlichter für mich und diese könnt ihr ja gerne durch eure persönlichen besonderen Momente ergänzen!

Vielen Dank für solch ein erfolgreiche Saison. In diesem Jahr hat es unglaublich viel Spaß gemacht, Fan von Eintracht Frankfurt zu sein!
#
Basaltkopp schrieb:

Vielen Dank für solch ein erfolgreiche Saison.


Basalti: die Saison ist noch nicht vorbei ...
#
Basaltkopp schrieb:

Vielen Dank für solch ein erfolgreiche Saison.


Basalti: die Saison ist noch nicht vorbei ...
#
Mirscho schrieb:

Basalti: die Saison ist noch nicht vorbei ...


Das hatte er ja schon am Anfang erwähnt.

Es ging hier dann wohl auch eher darum, dass er sich für die bisher ja wirklich tolle Saison bedanken wollte und wer weiß ob das heute Nachmittag noch so funktioniert hätte.

Heute Nachmittag wäre der Thread entweder in den ganzen "Alles Mist, wir sind nur 8. geworden" oder "Auch alles Mist, wir haben nur die Euro Leaque" oder halt im "Wir haben die CL erreicht" Threads untergegangen.

Also macht es durchaus ja schon Sinn, sich hier auch schon vor dem ganzen Trubel zu bedanken
#
Danke Basalti, für genau die richtigen Worte zum genau richtigen Zeitpunkt!
#
Alles gut, Jungs!
#
Wie jetzt? Was denn? Kann der nicht nicht wenigstens abwarten, bis das letzte Spiel abgepfiffen wurde?

Kann er schon, will er aber nicht. Ich will mich jetzt und hier bedanken und auch völlig ergebnisoffen. Ich bin dankbar für diese Saison, egal wie das morgen ausgeht, ob CL oder EL oder eben doch nur achter.
Und genau deshalb heute. Weil es einfach ein riesengroßes Danke sein soll für die Leistungen und tollen Erlebnisse in dieser Saison und kein Danke, aber es wäre schöner gewesen wenn.....

Vielen Dank in erster Linien natürlich an die Mannschaft und das Trainerteam, die natürlich in erster Linie verantwortlich waren für die grandiosen Leistungen, die so eigentlich nicht zu erwarten gewesen wären. Hier will ich gar nicht mehr groß auf die Profipessimisten eingehen, die uns bestenfalls Platz 16 zugetraut hätten.

Aber mal ehrlich, wer hätte ernsthaft geglaubt, dass wir tatsächlich vor dem letzten Spiel noch die Chance haben, uns für die CL zu qualifizieren? Wer hätte diese unfassbaren Leistungen in der EL erwartet? Wenn überhaupt hatten die meisten doch auf Platz 2 mit sehr viel Glück gerechnet, aber eher wurde doch davon ausgegangen, dass man gegen Limassol beide  Spiele gewinnt und vielleicht ein Unentschieden gegen Lazio.
Und dann holen wir als erster deutscher Verein 18 Punkte in der Gruppenphase und schalten 3 CL Absteiger aus, bevor wir denkbar knapp an Chelsea scheitern.

Ein Dank geht natürlich an die Physios und die gesamte medizinische Abteilung. Die haben alle großartige Arbeit geleistet. Trotz der vielen Spiele und oft kurzen Pausen zwischen den Spielen haben sie die Jungs alle immer wieder fit bekommen und es gab kaum Verletzungen durch Überlastungen!

Vielen Dank auch an Fredi Bobic, Ben Manga und Bruno Hübner, die unserem Trainerteam einen richtig guten Kader zur Verfügung gestellt haben. Nicht zu vergessen auch die beiden anderen Vorstände Axel Hellmann und Oliver Frankenbach. Hier wurde die finanzielle Basis geschaffen, neue Einnahmequellen wurden aufgetan und die Vermarktung weiter verbessert.

Auch allen anderen Mitarbeitern der EFAG sei gedankt, die im Hintergrund dazu beigetragen haben, dass optimale Arbeit geleistet werden konnte oder auch die Mitarbeiter vom Ticketing. Zwischen dem VF und dem Hinspiel gegen Chelsea war beispielsweise wirklich wenig Zeit und jeder hat seine Karten pünktlich erhalten.

Vielen Dank auch (auch wenn es dafür einen eigenen Thread gibt) an die UF und NWK. In jedem Heimspiel sowieso der 12. Mann, in vielen Auswärtsspielen auch. Dazu die Choreos und die Atmosphäre insbesondere bei den EL Spielen.

Zuletzt noch vielen Dank für ein paar besondere Momente:
- An Luka Jovic für seine 5 Tore gegen Düsseldorf, insbesondere das Tor des Monats.
- An Kevin Trapp für den gehaltenen Elfer im Hinspiel gegen Inter.
- An Goncalo Paciencia für sein 3:2 gegen SAP in der 96. Minute
- An Seb Haller für seine JAF Gedächtnis Übersteiger Tor zum erlösenden 3:1 gegen Donezk

Dies sind nur ein paar besondere Hochlichter für mich und diese könnt ihr ja gerne durch eure persönlichen besonderen Momente ergänzen!

Vielen Dank für solch ein erfolgreiche Saison. In diesem Jahr hat es unglaublich viel Spaß gemacht, Fan von Eintracht Frankfurt zu sein!
#
Basalti, ich hätte es nicht schöner und treffender ausrücken  können. Vielen Dank für Deinen Beitrag, der in Art, Umfang und vor allem Zeitpunkt nur einem entspringen kann...

... einer WAHREN Eintracht -Seele !!
#
Basalti, ich hätte es nicht schöner und treffender ausrücken  können. Vielen Dank für Deinen Beitrag, der in Art, Umfang und vor allem Zeitpunkt nur einem entspringen kann...

... einer WAHREN Eintracht -Seele !!
#
Exil-Hesse schrieb:

Basalti, ich hätte es nicht schöner und treffender ausrücken  können.

Weiß ich doch
#
Danke Basaltkopp, du sprichst mir aus der Seele!!!

Wenn ich an die vielen dürren Jahre denke, die wir überstehen mussten, an die großen Schatten, die bei allem Licht oft dabei waren...dann kann ich nur sagen, was hier in den letzten Jahren entstanden ist, kann einfach nur stolz und glücklich machen.

Der Pokalsieg und die ablaufende Saison sind das Beste, was ich in über 35 Jahren mit der Eintracht erleben durfte.

 Für immer Eintracht
#
Es war mitunter eine großartige Saison - mit dem Europacup.
Ohne Europacup ist es nichts anderes wie die letzten Jahre.
Wie spielen eine super Saison, verhauen sie aber wieder in den letzten Spielen.
Egal ob wir mehr Punkte geholt haben, oder sonstwas.
Fußball ist leider immer noch ein Ergebnissport.
Ein 8. Platz bringt uns wenig, daher frage ich mich wie sich viele darüber freuen können und die Saison trotzdem so hoch loben.
#
Wenn nach dieser Saison null herausspringt, dann kann es keine gute Saison gewesen sein. Egal wie viel es zwischendurch Spaß gemacht hat. Aber nich ist es nicht vorbei.
#
Es war mitunter eine großartige Saison - mit dem Europacup.
Ohne Europacup ist es nichts anderes wie die letzten Jahre.
Wie spielen eine super Saison, verhauen sie aber wieder in den letzten Spielen.
Egal ob wir mehr Punkte geholt haben, oder sonstwas.
Fußball ist leider immer noch ein Ergebnissport.
Ein 8. Platz bringt uns wenig, daher frage ich mich wie sich viele darüber freuen können und die Saison trotzdem so hoch loben.
#
DerGeyer schrieb:

Ein 8. Platz bringt uns wenig, daher frage ich mich wie sich viele darüber freuen können und die Saison trotzdem so hoch loben.

Dann bringt es auch nichts, Dir das Ganze noch mal ganz gang langsam zu erklären oder es Dir vorzutanzen.
Wenn Du das Gute an der Saison nicht erkennst, bist Du einfach nur ein Kunde!
#
DerGeyer schrieb:

Ein 8. Platz bringt uns wenig, daher frage ich mich wie sich viele darüber freuen können und die Saison trotzdem so hoch loben.

Dann bringt es auch nichts, Dir das Ganze noch mal ganz gang langsam zu erklären oder es Dir vorzutanzen.
Wenn Du das Gute an der Saison nicht erkennst, bist Du einfach nur ein Kunde!
#
Mit dir macht es sowieso keinen Sinn hier in irgendeiner Form zu diskutieren.
Einzelne schöne Spiele haben wir jede Saison.
Aber blende mal Europa aus, dann war es doch wieder nur der Durchschnitt.
Ich sagte vor 4 Wochen, dass wir nur noch wenig bis gar nichts mehr holen und wurde ausgelacht.
Am Ende werde ich vermutlich recht behalten.
Ein gesunder Optimismus schadet keinem, aber bei vielen hier ist das einfach nur Krankhaft.
#
Mit dir macht es sowieso keinen Sinn hier in irgendeiner Form zu diskutieren.
Einzelne schöne Spiele haben wir jede Saison.
Aber blende mal Europa aus, dann war es doch wieder nur der Durchschnitt.
Ich sagte vor 4 Wochen, dass wir nur noch wenig bis gar nichts mehr holen und wurde ausgelacht.
Am Ende werde ich vermutlich recht behalten.
Ein gesunder Optimismus schadet keinem, aber bei vielen hier ist das einfach nur Krankhaft.
#
54 Punkte nur Durchschnitt. Alles klar.
#
Mit dir macht es sowieso keinen Sinn hier in irgendeiner Form zu diskutieren.
Einzelne schöne Spiele haben wir jede Saison.
Aber blende mal Europa aus, dann war es doch wieder nur der Durchschnitt.
Ich sagte vor 4 Wochen, dass wir nur noch wenig bis gar nichts mehr holen und wurde ausgelacht.
Am Ende werde ich vermutlich recht behalten.
Ein gesunder Optimismus schadet keinem, aber bei vielen hier ist das einfach nur Krankhaft.
#
DerGeyer schrieb:

Mit dir macht es sowieso keinen Sinn hier in irgendeiner Form zu diskutieren.
Einzelne schöne Spiele haben wir jede Saison.
Aber blende mal Europa aus, dann war es doch wieder nur der Durchschnitt.
Ich sagte vor 4 Wochen, dass wir nur noch wenig bis gar nichts mehr holen und wurde ausgelacht.
Am Ende werde ich vermutlich recht behalten.
Ein gesunder Optimismus schadet keinem, aber bei vielen hier ist das einfach nur Krankhaft.


Du bist der beste. Aber dann guck einfach mal wann in der Geschichte der Bundesliga 53 Punkte (Bremen!) nur Platz 9 bedeuteten und wie oft 54 nicht für EL gereicht hat.

Der Film war klasse, leider ist das Ende kacke und das ist der Eindruck der aktuell bleibt. Trotzdem wurde ich im gesamten mehr als gut und kurzweilig unterhalten.


#
Normalerweise müsste man Basaltkopp zustimmen. Ja es gab tolle Momente.
Aber der Saisonabschluss in der Liga
bringt für uns ein ordentlichen 8 Platz.
Gut oder begeisternd ist die Liga aber keinesfalls gewesen.
Europapokal war Klasse.
DFB-POKAL in Runde eins als Titelverteidiger raus.
Allerdings sind wir nächste Saison im Europapokal nicht mehr dabei und dadurch werden wir schnell vergessen sein.
Das man Europa nicht erreicht hat,
wäre ja unter normalen Umständen zu ertragen, aber das wie regt mich momentan sehr auf.
So hätte man sich keinesfalls verabschieden dürfen!!
Deswegen nicht spare ich mir auch Lobreden.
Vielleicht schaffen wir es ja nächste Saison, Mal eine Saison 34 Spieltage mitzuspielen und nicht nur 25 Spieltage.
#
DerGeyer schrieb:

Mit dir macht es sowieso keinen Sinn hier in irgendeiner Form zu diskutieren.
Einzelne schöne Spiele haben wir jede Saison.
Aber blende mal Europa aus, dann war es doch wieder nur der Durchschnitt.
Ich sagte vor 4 Wochen, dass wir nur noch wenig bis gar nichts mehr holen und wurde ausgelacht.
Am Ende werde ich vermutlich recht behalten.
Ein gesunder Optimismus schadet keinem, aber bei vielen hier ist das einfach nur Krankhaft.


Du bist der beste. Aber dann guck einfach mal wann in der Geschichte der Bundesliga 53 Punkte (Bremen!) nur Platz 9 bedeuteten und wie oft 54 nicht für EL gereicht hat.

Der Film war klasse, leider ist das Ende kacke und das ist der Eindruck der aktuell bleibt. Trotzdem wurde ich im gesamten mehr als gut und kurzweilig unterhalten.


#
Vor allem feiert er sich, weil er recht hatte.
Kunde halt. Aber einer von der ganz miesen Sorte.
#
Es wäre schön wenn dieser Thread für einige Zeit geschlossen wird. 20 Seiten genöle fände ich schade.

Traurig sind wir alle (wobei Znainz uns sogar aktuell noch helfen könnte) aber es gibt halt Leute die es übertreiben.
#
Vor allem feiert er sich, weil er recht hatte.
Kunde halt. Aber einer von der ganz miesen Sorte.
#
Ja klar, Kunde...
Und du bist König.
#
Schön das wir uns noch mal in Europa präsentieren dürfen


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!