Eintracht back in Europe - Alles rund um Europa und Champions League

#
strassenapotheker schrieb:

komplette saison oder wettbewerb abzublasen halt ich für quatsch.
wenn dann sollte man sie aussetzen und zu einem späteren zeitpunkt zuende spielen.

wäre unfair gegenüber jeder mannschaft und den sportlichen leistungen die gebracht wurden.

warum sollte man die saison/das turnier ablasen und dann im sommer eine neue starten ohne das man die begonnene beendet hat.

Wann soll den deiner Meinung das dann zu Ende gespielt werden , wenn gleichzeitig die EM ansteht . Geht das ganze so weiter , wird es immer schwieriger .
#
Die EM muss abgesagt werden, alles andere ist nicht vermittelbar. Ich hoffe, dass die großen Verbände, die allesamt bereits massiv betroffen sind, sich da einig sind und entsprechenden Druck auf die UEFA ausüben.

deddy32 schrieb:

strassenapotheker schrieb:

komplette saison oder wettbewerb abzublasen halt ich für quatsch.
wenn dann sollte man sie aussetzen und zu einem späteren zeitpunkt zuende spielen.

wäre unfair gegenüber jeder mannschaft und den sportlichen leistungen die gebracht wurden.

warum sollte man die saison/das turnier ablasen und dann im sommer eine neue starten ohne das man die begonnene beendet hat.

Wann soll den deiner Meinung das dann zu Ende gespielt werden , wenn gleichzeitig die EM ansteht . Geht das ganze so weiter , wird es immer schwieriger .

#
Ich finde das Argument das die Leute jetzt alle zusammen in der Engen Kneipe hocken und dass viel kontraproduktiver ist als unter freiem Himmel im Stadion zur verweilen, absolut Stichhaltig!!!
Herr Spahn auf Profilierungskurs, thats all......

(unter Merz wird Er in zwei Tagen vergessen sein)
#
Alleingeher schrieb:

Ich finde das Argument das die Leute jetzt alle zusammen in der Engen Kneipe hocken und dass viel kontraproduktiver ist als unter freiem Himmel im Stadion zur verweilen, absolut Stichhaltig!!!
Herr Spahn auf Profilierungskurs, thats all......



wer der dfl und anderen großveranstaltern und allen, die dran hängen, quasi deren geschäftsgrundlage entzieht, sollte auch in der lage sein, die pay tv anbieter zu "zwingen", die betreffenden spiele für alle freizuschalten. sogar her sp. wird einsehen, dass die ansteckungsgefahr in den eigenen 4 wänden deutlich geringer als in der überfüllten kneipe mit pay tv empfang ist.
#
Das ist schon brutal , wenn man sich gerade Gladbach gegen Köln so ansieht , man meint gerade man ist bei einem Sommervorbereitungsspiel
#
deddy32 schrieb:

Das ist schon brutal , wenn man sich gerade Gladbach gegen Köln so ansieht , man meint gerade man ist bei einem Sommervorbereitungsspiel

Ich guck mir das auch gerade bei SKY an...hat schon was Eigenartiges...da ist Sonntagmorgens auf der Bertramswiese mehr los...
#
Ich bin fassungslos....
#
Alleingeher schrieb:

Ich finde das Argument das die Leute jetzt alle zusammen in der Engen Kneipe hocken und dass viel kontraproduktiver ist als unter freiem Himmel im Stadion zur verweilen, absolut Stichhaltig!!!
Herr Spahn auf Profilierungskurs, thats all......



wer der dfl und anderen großveranstaltern und allen, die dran hängen, quasi deren geschäftsgrundlage entzieht, sollte auch in der lage sein, die pay tv anbieter zu "zwingen", die betreffenden spiele für alle freizuschalten. sogar her sp. wird einsehen, dass die ansteckungsgefahr in den eigenen 4 wänden deutlich geringer als in der überfüllten kneipe mit pay tv empfang ist.
#
Verbieten können Ämter immer schnell ...
Pay TV Anbieter zwingen Ihre Dienstleistung kostenlos anzubieten?
Was ist mit deren Geschäftsgrundlage?
Eintrittsgelder die Fans nicht zahlen müssen, in ein Kurz Abo investieren?
#
Alleingeher schrieb:

Ich finde das Argument das die Leute jetzt alle zusammen in der Engen Kneipe hocken und dass viel kontraproduktiver ist als unter freiem Himmel im Stadion zur verweilen, absolut Stichhaltig!!!
Herr Spahn auf Profilierungskurs, thats all......



wer der dfl und anderen großveranstaltern und allen, die dran hängen, quasi deren geschäftsgrundlage entzieht, sollte auch in der lage sein, die pay tv anbieter zu "zwingen", die betreffenden spiele für alle freizuschalten. sogar her sp. wird einsehen, dass die ansteckungsgefahr in den eigenen 4 wänden deutlich geringer als in der überfüllten kneipe mit pay tv empfang ist.
#
pivu schrieb:

Alleingeher schrieb:

Ich finde das Argument das die Leute jetzt alle zusammen in der Engen Kneipe hocken und dass viel kontraproduktiver ist als unter freiem Himmel im Stadion zur verweilen, absolut Stichhaltig!!!
Herr Spahn auf Profilierungskurs, thats all......



wer der dfl und anderen großveranstaltern und allen, die dran hängen, quasi deren geschäftsgrundlage entzieht, sollte auch in der lage sein, die pay tv anbieter zu "zwingen", die betreffenden spiele für alle freizuschalten. sogar her sp. wird einsehen, dass die ansteckungsgefahr in den eigenen 4 wänden deutlich geringer als in der überfüllten kneipe mit pay tv empfang ist.


Was für ein Quatsch , leider ist es in Krisenzeiten so , das andere davon profitieren , das könnte zum Beispiel Sky sein , auch wenn es nur ein Paar tausend neue Kunden wären . Es gibt doch die Sportschau , oder auch die gute alte Radiokonferenz .
#
Ich finde das Argument das die Leute jetzt alle zusammen in der Engen Kneipe hocken und dass viel kontraproduktiver ist als unter freiem Himmel im Stadion zur verweilen, absolut Stichhaltig!!!
Herr Spahn auf Profilierungskurs, thats all......

(unter Merz wird Er in zwei Tagen vergessen sein)
#
Man könnte natürlich auch ein wenig mitdenken und eben nicht in der Kneipe Fussball schauen.
Im schlimmsten Falle hat man noch EintrachtFM.
#
Das Gesundheitsamt ist bestimmt von Ober Guru in Berlin und Mutti zurück gepfiffen worden . Da müsste jeder Flughafen, Bahnhof abgeschlossen werden .
Lächerlich, wenn in einer Demokratie keiner mehr für dich entscheiden kann .
#
primitive Verschwörungstheorien, bleib bei der Kracher Transferdiskussion
#
Ich denke auch, dass einzig sinnvolle ist es, die Wettbewerbe zu pausieren, die EM auf 2021 zu verschieben und bis Ende Juni dann versuchen die Wettbewerbe hinzubekommen.

Es ist ja auch eigentlich das perfekte Jahr zum verschieben einer EM, findet diese ja eben dieses Jahr nicht an einem Zentralen Ort statt, der alles darauf ausgerichtet hat.
#
Ganz ehrlich hab ich momentan überhaupt kein Bock auf Fussball. Das ist einfach zu krass momentan. Da hab ich kein richtigen Kopf für Fussball. Richtig genießen kann ich es nicht.
#
2 EL Spiele wurden jetzt abgesagt: Sevilla vs Rom und Inter Milan vs Gedafe. Und jetzt? Soll das Los entscheiden?

Und es stimmt was Herr Helge Leonhardt von Erzgebierge Aue sagt: was passiert, wenn eine komplette Mannschaft in Quarantäne muss? Die kann nicht mehr trainieren und spielen. Wie lange sollen die Spiele dann ausgesetzt werden?
#
Brave schrieb:

2 EL Spiele wurden jetzt abgesagt: Sevilla vs Rom und Inter Milan vs Gedafe. Und jetzt? Soll das Los entscheiden?

Und es stimmt was Herr Helge Leonhardt von Erzgebierge Aue sagt: was passiert, wenn eine komplette Mannschaft in Quarantäne muss? Die kann nicht mehr trainieren und spielen. Wie lange sollen die Spiele dann ausgesetzt werden?


Am Ende bringt uns das Frankfurter Gesundheitsamt noch in die CL, wenn wir die einzigen sind, die sich noch trauen Spiele auszutragen.
#
Brave schrieb:

2 EL Spiele wurden jetzt abgesagt: Sevilla vs Rom und Inter Milan vs Gedafe. Und jetzt? Soll das Los entscheiden?

Und es stimmt was Herr Helge Leonhardt von Erzgebierge Aue sagt: was passiert, wenn eine komplette Mannschaft in Quarantäne muss? Die kann nicht mehr trainieren und spielen. Wie lange sollen die Spiele dann ausgesetzt werden?


Am Ende bringt uns das Frankfurter Gesundheitsamt noch in die CL, wenn wir die einzigen sind, die sich noch trauen Spiele auszutragen.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Am Ende bringt uns das Frankfurter Gesundheitsamt noch in die CL, wenn wir die einzigen sind, die sich noch trauen Spiele auszutragen.


Eben läuft die PK im HR. Mittlerweile wird das in Berlin entschieden.
#
Der Witz an der Sache ist: Der Leiter des Gesundheitsamts Frankfurt, Dr. Dr. Rene Gottschalk, ist laut Presse "international anerkannter Experte" für Infektionskrankheiten.

2014 hat er hier sogar eine tolle Präsentation gehalten:
https://www.bundesaerztekammer.de/fileadmin/user_upload/downloads/pdf-Ordner/118._DAET/118DaetTop2GlobaleEpidemienGottschalk.pdf

Feststellung unter anderem darin:
"In manchen Kliniken gab es keine ausreichende Anzahl, bzw. keine geeignete persönliche Schutzausrüstung."

Der gute Herr ist seit 2011 in der Verantwortung, spätestens 2014 hat er verstanden, dass es nicht genug Schutzkleidung für das medizinische Personal gibt, und 2020...gibt es immer noch nicht genug Schutzkleidung hier in Frankfurt für die Ärzte.

Da verwundert es einen auch nicht mehr, dass er so ein unerträgliches Hin und Her in Sachen Heimspiel verzapft. Einfach unfähig.
#
penrith_party schrieb:

Der Witz an der Sache ist: Der Leiter des Gesundheitsamts Frankfurt, Dr. Dr. Rene Gottschalk, ist laut Presse "international anerkannter Experte" für Infektionskrankheiten.

2014 hat er hier sogar eine tolle Präsentation gehalten:
https://www.bundesaerztekammer.de/fileadmin/user_upload/downloads/pdf-Ordner/118._DAET/118DaetTop2GlobaleEpidemienGottschalk.pdf

Feststellung unter anderem darin:
"In manchen Kliniken gab es keine ausreichende Anzahl, bzw. keine geeignete persönliche Schutzausrüstung."

Der gute Herr ist seit 2011 in der Verantwortung, spätestens 2014 hat er verstanden, dass es nicht genug Schutzkleidung für das medizinische Personal gibt, und 2020...gibt es immer noch nicht genug Schutzkleidung hier in Frankfurt für die Ärzte.

Da verwundert es einen auch nicht mehr, dass er so ein unerträgliches Hin und Her in Sachen Heimspiel verzapft. Einfach unfähig.


Weißt du eigentlich wie öffentliche Haushalte zustandekommen?
#
Der Stadionsprecher sagt auch noch die Nachspielzeit an...als ob das außer dem Platzwart in einem leeren Stadion irgendjemand interessiert.....
#
Glaubt ihr das es morgen überhaupt Spiele gibt? Kann es mir nicht vorstellen.
#
Glaubt ihr das es morgen überhaupt Spiele gibt? Kann es mir nicht vorstellen.
#
Ja
#
Glaubt ihr das es morgen überhaupt Spiele gibt? Kann es mir nicht vorstellen.
#
planscher08 schrieb:

Glaubt ihr das es morgen überhaupt Spiele gibt? Kann es mir nicht vorstellen.

Meiner Meinung nach kann man sich diese sinnbefreiten Geisterspiele sparen, da ein geregeltes Zuendebringen der Wettbewerbe so gut wie ausgeschlossen ist.
#
Mal gespannt, ob RTL morgen das Training der Eintracht gegen Basel übertragen wird....momentan ist Training nicht öffentlich....
#
Ganz ehrlich hab ich momentan überhaupt kein Bock auf Fussball. Das ist einfach zu krass momentan. Da hab ich kein richtigen Kopf für Fussball. Richtig genießen kann ich es nicht.
#
planscher08 schrieb:

Ganz ehrlich hab ich momentan überhaupt kein Bock auf Fussball. Das ist einfach zu krass momentan. Da hab ich kein richtigen Kopf für Fussball. Richtig genießen kann ich es nicht.


Geht mir ähnlich. Die Luft ist komplett raus.
Warum denn noch über ein Weiterkommen in der EL jubeln wenn man eh nicht weiß wie es weitergeht und evtl. der ganze Wettbewerb abgebrochen wird?
In der Bundesliga ist es ja ähnlich... wobei ich mir da noch am ehesten vorstellen kann das die das Ding resolut mit Geisterspielen durchziehen.
Aber in der EL sind die Spiele von Roma und Inter komplett abgesagt worden, und jetzt?
#
Ich fühle mich richtig verarscht.
Erst gibt man eine Meldung raus,
das Spiel findet mit Zuschauer statt.
Stunden später streckt man die Zunge raus
und sagt gibt doch nichts.
Momentan wäre ich froh, man sagt alles komplett ab um für Gleichberechtigung zu sorgen und nicht die ganzen Wettbewerbe durcheinander zu wirbeln.


Teilen