WM 2022 - Qualifikation

#
Folgende Teams haben sich für die 3. Runde in Asien qualifiziert:

Iran
Japan

Australien
Südkorea

Irak
Saudi-Arabien

China
VAE

Oman
Syrien

Libanon
Vietnam

Die jeweiligen Paare können nicht gegeneinander spielen in der nächsten Runde (zwei Sechsergruppen). Auslosung ist am 1. Juli, gespielt wird ab September.

So ne richtige Überraschung gab es in der Quali-Runde übrigens nicht. Usbekistan ist das nominell bestbesetzte Team gewesen, was ausgeschieden ist, die waren aber auch kein Team, wo man sicher sein konnte, dass die weiterkommen.
#
Wie sieht das eigentlich mit dem BL-Spielplan 2022 und den übrigen Wettbewerben aus, wenn die WM im Winter stattfindet....?...ist dann schon im November Schluß und im Februar 2023 gehts weiter oder wie soll das terminlich funktionieren..?
#
Wie sieht das eigentlich mit dem BL-Spielplan 2022 und den übrigen Wettbewerben aus, wenn die WM im Winter stattfindet....?...ist dann schon im November Schluß und im Februar 2023 gehts weiter oder wie soll das terminlich funktionieren..?
#
cm47 schrieb:

ist dann schon im November Schluß und im Februar 2023 gehts weiter oder wie soll das terminlich funktionieren..?
     


Ziemlich genau das. Die Saison beginnt gute 2 Wochen früher (29. Juli) und die Hinrunde ist dann am 13. November beendet. Dabei müsste es wohl angesichts bestimmt einer Länderspielfreistellungsphase im September oder Oktober mindestens zwei englische Wochen geben.

Weiter geht es dann am 27. Januar. Schluss ist am 27. Mai.

-----------------------------------------

So, mal neuer Stand, Überraschungen gab es heute Nacht in Nord-/Mittelamerika nicht, die drei Favoriten haben sich durchgesetzt.

Asien

Startplätze: 4 + 0,5
Teilnehmer: 12 von 46 übrig

3. Runde

Zwei Sechsergruppen / die besten 2 kommen zur WM, die Dritten ermitteln den Playoff-Teilnehmer

A:

Iran
Südkorea
VAE
Irak
Syrien
Libanon

B:

Japan
Australien
Saudi-Arabien
China
Oman
Vietnam

Afrika

Startplätze: 5
Teilnehmer: 40 von 54 übrig

2. Runde

A: Algerien, Burkina Faso, Niger, Dschibuti
B: Tunesien, Sambia, Mauretanien, Äquatorialguinea
C: Nigeria, Kap Verde, Zentralafr. Republik, Liberia
D: Kamerun, Elfenbeinküste, Mosambik, Malawi
E: Mali, Uganda, Kenia, Ruanda
F: Ägypten, Gabun, Libyen, Angola
G: Ghana, Südafrika, Simbabwe, Äthiopien
H: Senegal, Kongo, Namibia, Togo
I: Marokko, Guinea, Guinea-Bissau, Sudan
J: DR Kongo, Benin, Madagaskar, Tansania

Gruppenphase findet im Herbst statt, danach im März vermutlich Playoffs zwischen den 10 Gruppensiegern.

Ozeanien

Startplätze: 0,5
Teilnehmer: 11

Vermutlich 2 Gruppen, die im Januar 2022 jeweils 2 Teilnehmer für ein Halbfinale und dann später Finale ausspielen (die dann im März).

Nord- und Mittelamerika

Startplätze: 3,5
Teilnehmer: 8 von 34 übrig

In einer Achter-Liga werden die 3 Startplätze plus der Playoff-Teilnehmer ermittelt.
Dabei sind: USA, Mexiko, Costa Rica, Jamaika, Honduras, El Salvador, Kanada, Panama

Südamerika

Startplätze: 4,5
Teilnehmer: 10

Wie üblich im Liga-System...

Nach sechs Spielen:
Brasilien (18) / Argentinien (12) / Ecuador (9) / Uruguay (8) / Kolumbien (8) / Paraguay (7) / Chile (6) / Bolivien (5) / Venezuela (4) / Peru (4)

Europa

Startplätze: 13
Teilnehmer: 55

Siehe: https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/133478?page=4#5297649


Teilen