2. Liga - Saison 2019/20

#
Basaltkopp schrieb:

Spektakuläre Schlussminuten in KA.


Da muss ich jetzt mal nachfragen: Nach dem Last-Minute Ausgleich, schlug der Zieler dem Torschützen ja aus Versehen in den Bauch, dafür hat er dann die Gelbe, also Gelb-Rot bekommen. Es wurde also als Foul oder Unsportlichkeit (?) gewertet.
Hätte es dann nicht auch einen indirekten Freistoß oder sogar Elfer für KA geben müssen oder ist das Spiel nach einem Tor faktisch unterbrochen und ein Foul kann zwar mit einer Verwarnung geahndet werden, nicht aber mit einer anschließenden Ausführung einer Standardsituation?!
#
anno-nym schrieb:

Hätte es dann nicht auch einen indirekten Freistoß oder sogar Elfer für KA geben müssen oder ist das Spiel nach einem Tor faktisch unterbrochen und ein Foul kann zwar mit einer Verwarnung geahndet werden, nicht aber mit einer anschließenden Ausführung einer Standardsituation?!


Sorry, aber das fragst Du jetzt wirklich? Nicht bös gemeint... Nach einem Tor ist das Spiel genauso unterbrochen wie wenn der Ball im Aus ist. Die Spielfortsetzung ist der Anstoss. Immer. Persönliche Strafen können natürlich unabhängig davon gegeben werden.
#
anno-nym schrieb:

Hätte es dann nicht auch einen indirekten Freistoß oder sogar Elfer für KA geben müssen oder ist das Spiel nach einem Tor faktisch unterbrochen und ein Foul kann zwar mit einer Verwarnung geahndet werden, nicht aber mit einer anschließenden Ausführung einer Standardsituation?!


Sorry, aber das fragst Du jetzt wirklich? Nicht bös gemeint... Nach einem Tor ist das Spiel genauso unterbrochen wie wenn der Ball im Aus ist. Die Spielfortsetzung ist der Anstoss. Immer. Persönliche Strafen können natürlich unabhängig davon gegeben werden.
#
wobei die Wehener mit einer "Eichhörnchen Punkte Sammelei" sich wieder berappelt haben, vor wenigen Wochen habe ich denen im Forum den Abstieg mit Pauken und Trompeten vorhergesagt.
Könnte mir übrigens vorstellen, dass der Dresdner Coach der nächste sein wird der seinen Job verliert.
#
12.Spieltag

Freitag, 18.30 Uhr
Hannover 96 - SV Sandhausen
J.Regensburg - VfL Osnabrück


Samstag, 13.00 Uhr
FC St.Pauli - Karlsruher SC
Greuth.Fürth - Darmstadt 98
Erzgeb.Aue - Heidenheim


Sonntag, 13.30 Uhr
Wehen Wiesb. - Hamburger SV
VfB Stuttgart - Dyn.Dresden
Arm.Bielefeld - Holstein Kiel


Montag, 20.30 Uhr
VfL Bochum - 1.FC Nürnberg
#
12.Spieltag

Freitag, 18.30 Uhr
Hannover 96 - SV Sandhausen
J.Regensburg - VfL Osnabrück


Samstag, 13.00 Uhr
FC St.Pauli - Karlsruher SC
Greuth.Fürth - Darmstadt 98
Erzgeb.Aue - Heidenheim


Sonntag, 13.30 Uhr
Wehen Wiesb. - Hamburger SV
VfB Stuttgart - Dyn.Dresden
Arm.Bielefeld - Holstein Kiel


Montag, 20.30 Uhr
VfL Bochum - 1.FC Nürnberg
#
immer noch kein Heimsieg für Hannover
1-1 gegen Sandhausen, denke für Slomka könnte es das gewesen sein
#
immer noch kein Heimsieg für Hannover
1-1 gegen Sandhausen, denke für Slomka könnte es das gewesen sein
#
Tafelberg schrieb:

immer noch kein Heimsieg für Hannover

Da wird auch vorerst keiner kommen...deshalb können sie auch ihre Aufstiegsträume mit einem großen Eimer in den Maschsee kippen.....in der 1. Liga braucht die wirklich niemand...
#
Dieser scheiß Nuttenclub bekommt aber auch jeden Elfmeter...
#
Alter Schwede! Hrgota heute Matchwinner
#
Haha. Wehen in Unterzahl gegen Hamburg und völlig unterlegen mit 0:14 Torschüssen in HZ2... Macht aber das 1:1 mit dem einzigen Torschuss.
#
13.Spieltag

Freitag, 18.30 Uhr
FC St.Pauli - VfL Bochum
Dynamo Dresden - Wehen Wiesb.


Samstag, 13.00 Uhr
Holstein Kiel - Hamburger SV
SV Sandhausen - Greuth.Fürth
VfL Osnabrück - VfB Stuttgart


Sonntag, 13.30 Uhr
1.FC Nürnberg - Arm.Bielefeld
1.FC Heidenheim - Hannover 96
Darmstadt 98 - J.Regensburg


Montag, 20.30 Uhr
Karlsruher SC - Erzgeb.Aue
#
Krasse Sache in Dresden. Da MUSS Wehen-Wiesbaden scheinbar laut Regelwerk nachträglich der Vorteil und damit das Tor genommen werden.
#
Ich möchte meinen Fussball zurück..
#
Krasse Sache in Dresden. Da MUSS Wehen-Wiesbaden scheinbar laut Regelwerk nachträglich der Vorteil und damit das Tor genommen werden.
#
retrufknarf schrieb:

Krasse Sache in Dresden. Da MUSS Wehen-Wiesbaden scheinbar laut Regelwerk nachträglich der Vorteil und damit das Tor genommen werden.

Was war denn los?
#
Beim Angriff von Dresden war der Ball bei der Flanke knapp im Toraus, Wehen hat die Flanke souverän geklärt und dann einen Angriff gestartet , den dann mit einem Tor etwa 40 Sekunden später abgeschlossen.
Der Var hat eingegriffen , und aus dem Tor dann auf Abstoß für Wehen entschieden.
Der Vorteil wurde zum Nachteil...
#
Beim Angriff von Dresden war der Ball bei der Flanke knapp im Toraus, Wehen hat die Flanke souverän geklärt und dann einen Angriff gestartet , den dann mit einem Tor etwa 40 Sekunden später abgeschlossen.
Der Var hat eingegriffen , und aus dem Tor dann auf Abstoß für Wehen entschieden.
Der Vorteil wurde zum Nachteil...
#
schunkelschorsch schrieb:

Beim Angriff von Dresden war der Ball bei der Flanke knapp im Toraus, Wehen hat die Flanke souverän geklärt und dann einen Angriff gestartet , den dann mit einem Tor etwa 40 Sekunden später abgeschlossen.
Der Var hat eingegriffen , und aus dem Tor dann auf Abstoß für Wehen entschieden.
Der Vorteil wurde zum Nachteil...

Mit diesem Schwachsinn macht man den Fußball auf Dauer kaputt....deshalb kann ich sehr gut verstehen, das sich Wehen darüber furchtbar aufregt....
#
Auf wahretabelle.de gibt es dazu ne Diskussion und Bildmaterial.
Wenn man sich den kompletten Spielzug ansieht ist das schon der Hammer, dass dann im Nachhinein noch eingegriffen wird. Wenn so lange nach einer möglichen Fehlentscheidung (war für den Schiri nicht zwingend ersichtlich, dass der Ball voll im Aus war) noch eingegriffen wird, dann ist das für mich Schwachsinn.
#
Auf wahretabelle.de gibt es dazu ne Diskussion und Bildmaterial.
Wenn man sich den kompletten Spielzug ansieht ist das schon der Hammer, dass dann im Nachhinein noch eingegriffen wird. Wenn so lange nach einer möglichen Fehlentscheidung (war für den Schiri nicht zwingend ersichtlich, dass der Ball voll im Aus war) noch eingegriffen wird, dann ist das für mich Schwachsinn.
#
Der Fahnenheini sollte das aber vielleicht erkennen. Bitter, aber wenn der Ball im Aus war, gibt es eben Abstoss.
#
Der Fahnenheini sollte das aber vielleicht erkennen. Bitter, aber wenn der Ball im Aus war, gibt es eben Abstoss.
#
Basaltkopp schrieb:

Der Fahnenheini sollte das aber vielleicht erkennen. Bitter, aber wenn der Ball im Aus war, gibt es eben Abstoss.


Ja...absolut bitter. Aber halt auch eine Situation wie für den VAR gemacht. Es gibt keinen Graubereich. Nur aus oder nicht aus.
#
Oh Mann, da kommt echt keine Ruhe rein in das Thema
#
Der Fahnenheini sollte das aber vielleicht erkennen. Bitter, aber wenn der Ball im Aus war, gibt es eben Abstoss.
#
Basaltkopp schrieb:

Der Fahnenheini sollte das aber vielleicht erkennen.

Und zwar sofort und auch signalisieren...so spielt Wehen einen Angriff, der auch noch zum Tor führt und dann wird alles zurückgepfiffen nach mittlerweile 20 Sekunden, die vergangen waren....das versteht doch keiner mehr und auch zu recht nicht....
#
Das ist ne richtig doofe Situation gewesen, wo wohl der VAR richtig gehandelt hat, aber für die meisten Fans eben irgendwie vom Herzen her falsch.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!