2. Liga - Saison 2019/20

#
Och ich habe Aue noch bei uns erleben dürfen, sehr symphatische und bodenständige Fans dir ihren Verein regelrecht verehren.
#
Vael schrieb:

Och ich habe Aue noch bei uns erleben dürfen, sehr symphatische und bodenständige Fans dir ihren Verein regelrecht verehren.


Das deckt sich mit meiner Erfahrung. Stand damals auch in Aue am Bahnhof als einziger erkennbarer Eintrachtfan bei unserem Montagabendspiel dort zwischen Auefans auf dem Bahnsteig um zur Pension zu fahren und man konnte sich ganz normal unterhalten. Das hätte ich bei kaum einem andern "Ostclub" gemacht.
#
Vael schrieb:

Och ich habe Aue noch bei uns erleben dürfen, sehr symphatische und bodenständige Fans dir ihren Verein regelrecht verehren.


Das deckt sich mit meiner Erfahrung. Stand damals auch in Aue am Bahnhof als einziger erkennbarer Eintrachtfan bei unserem Montagabendspiel dort zwischen Auefans auf dem Bahnsteig um zur Pension zu fahren und man konnte sich ganz normal unterhalten. Das hätte ich bei kaum einem andern "Ostclub" gemacht.
#
die waren beim ersten mal sogar so freundlich, die haben sich förmlich für den großen fußball bedankt, den sie bei dem 0:5 miterleben durften.
von mir aus auch gerne mal in der 1. liga!
#
die waren beim ersten mal sogar so freundlich, die haben sich förmlich für den großen fußball bedankt, den sie bei dem 0:5 miterleben durften.
von mir aus auch gerne mal in der 1. liga!
#
Dazu noch die gute Versorgungslage im Stadion. Guter Nudeltopf für kleines Geld und beim Pokalspiel war das Mädel am Kiosk mit Zapfen und kassieren schneller als ein kompletter Aramakstand im Waldstadion.
#
Dazu noch die gute Versorgungslage im Stadion. Guter Nudeltopf für kleines Geld und beim Pokalspiel war das Mädel am Kiosk mit Zapfen und kassieren schneller als ein kompletter Aramakstand im Waldstadion.
#
Kevin_Wetzlar schrieb:
und kassieren schneller als ein kompletter Aramakstand im Waldstadion.

Das schafft jedes 5 köpfige Dorfjungs Team auf ner Kerb...
#
Kevin_Wetzlar schrieb:
und kassieren schneller als ein kompletter Aramakstand im Waldstadion.

Das schafft jedes 5 köpfige Dorfjungs Team auf ner Kerb...
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Kevin_Wetzlar schrieb:
und kassieren schneller als ein kompletter Aramakstand im Waldstadion.

Das schafft jedes 5 köpfige Dorfjungs Team auf ner Kerb...


5 köpfig ja...aber nicht allein. Sowas hab ich in dem Tempo sonst noch nie erlebt.
#
Neuer Trainer und Stendera hat wohl seinen Platz dauerhaft auf der Bank.
Dafür Sebi Jung heut in der Startelf. Aber sehr unauffällig.

#
Und Joker Stendera haut das Ding in den Winkel.
#
Aber der Schiri ist ja keine Luft mehr.
#
Und Joker Stendera haut das Ding in den Winkel.
#
SGE_Werner schrieb:

Und Joker Stendera haut das Ding in den Winkel.

War halt der Ar.sch vorher im Weg....
#
Noch so eine dämliche Regel....
#
Und fodd isser wieder der Stender.
Bitter.
#
Mensch Stender, das war mit Ansage.
#
.....und Gelb-Rot vom Ständer extrem dämlich auch wenn ich seinen Zorn verstehe...
#
Noch so eine dämliche Regel....
#
schunkelschorsch schrieb:

Noch so eine dämliche Regel....

Was ist denn jetzt an der Regel nun wieder dämlich?
#
schunkelschorsch schrieb:

Noch so eine dämliche Regel....

Was ist denn jetzt an der Regel nun wieder dämlich?
#
Adler_im_Exil schrieb:

schunkelschorsch schrieb:

Noch so eine dämliche Regel....

Was ist denn jetzt an der Regel nun wieder dämlich?

Warum lässt man nicht die Regel wie Sie war...
Ich kann mich an keine Szene in 50 Jahren erinnern die diese neue Regel zwingend notwendig gemacht hätte..

Btw : der Schiri hat nicht bemerkt das er den Ball berührt hat ?
#
Dämlich ist eigentlich , dass der Schiri nicht selbst merkt, dass eine Richtungsänderung vorliegt und entsprechend das sofort unterbindet. Das ist einfach bitter. Umgekehrt hätten sich aber die Hannoveraner am lautesten beschwert, wenn es so ein Tor für Darmstadt gegeben hätte.
#
Adler_im_Exil schrieb:

schunkelschorsch schrieb:

Noch so eine dämliche Regel....

Was ist denn jetzt an der Regel nun wieder dämlich?

Warum lässt man nicht die Regel wie Sie war...
Ich kann mich an keine Szene in 50 Jahren erinnern die diese neue Regel zwingend notwendig gemacht hätte..

Btw : der Schiri hat nicht bemerkt das er den Ball berührt hat ?
#
schunkelschorsch schrieb:

Adler_im_Exil schrieb:

schunkelschorsch schrieb:

Noch so eine dämliche Regel....

Was ist denn jetzt an der Regel nun wieder dämlich?

Warum lässt man nicht die Regel wie Sie war...
Ich kann mich an keine Szene in 50 Jahren erinnern die diese neue Regel zwingend notwendig gemacht hätte..

Weil die alte Regel aufgrund der gestiegenen Geschwindigkeit im Fußball nicht mehr zeitgemäß war.
Heute wird ja auch mit Luft gefüllten Bällen gespielt und nicht mehr mit Federn und Tierhaaren gefüllten und der Fair Catch wurde auch irgendwann angeschafft.
#
....und weil das Spiel schneller geworden ist, wird nun öfter unterbrochen
Ich halte es beim Fussball gerne wie bei manch einem Getränk....Laufe lasse...

#
....und weil das Spiel schneller geworden ist, wird nun öfter unterbrochen
Ich halte es beim Fussball gerne wie bei manch einem Getränk....Laufe lasse...

#
schunkelschorsch schrieb:

....und weil das Spiel schneller geworden ist, wird nun öfter unterbrochen

bleib doch ma sachlich und schreib nicht so einen Quatsch.

Ein Tor wird aberkannt, weil der Schiri an dessen Enstehung direkt beteiligt war. Wie kann man denn sowas für falsch halten?
#
.....und Gelb-Rot vom Ständer extrem dämlich auch wenn ich seinen Zorn verstehe...
#
schunkelschorsch schrieb:

.....und Gelb-Rot vom Ständer extrem dämlich auch wenn ich seinen Zorn verstehe...


Da finde ich den Platzverweis für übertrieben. Weder Aytekin noch Gräfe geben da gelbrot. Beide wären zu Stendera hingegangen, hätten kurz mit ihm geredet, ihm auf die Schulter geklopft, gesagt, dein Frust ist verständlich aber die Eckfahne kann nichts dazu. Stecke sie wieder rein, dann geht es weiter.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!