SAW Gebabbel 15.07-21.07

#
FrankenAdler schrieb:

. . . da komm ich mit drei Kilo Popcorn nicht mal durch die Mittagspause!

Wieviel ist das in Volumen?
#
clakir schrieb:

FrankenAdler schrieb:

. . . da komm ich mit drei Kilo Popcorn nicht mal durch die Mittagspause!

Wieviel ist das in Volumen?

Naja, so in etwa
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/melkeimer-westfalia/1163951604-276-4641
#
FrankenAdler schrieb:

Frankfurter-Bob schrieb:

bla_blub schrieb:

Findest es also gut das Frauen zu Obejtifizieren? Oder eben nicht weiter schlimm. Die Ursprüngliche Aussage lässt sich leicht damit rechtfertigen, dass sie im Eifer des Gefechts gefallen ist.
Du dagegen Bob gibst hier kein gutes Bild ab!


Was ein Blödsinn. Aus dem Beitrag war offenkundig ein Augenzwinkern zu lesen. Wer dann gleich wieder mit so Keulen schwingt wie du und hier Leuten unterstellt ein sexistischen ********* zu sein, gibt ein jämmerliches Bild ab. Ist dürfte wohl jedem klar sein, dass er Frauen nicht als Objekt sieht, das tut vermutlich niemand hier.

Bei dem Beitrag war das auch noch sehr offensichtlich. Deine Reaktion gleicht eher der eines Veganers, der sich im Steakhouse über das spärliche vegane Angebot brüskiert.

Meinst du nicht, es wäre besser, du lässt es einfach? Es wird, auch wenn du das nicht verstehen kannst, einfach immer nur noch schlimmer!
Das vegane Angebot im Steakhouse als Beispiel für ne das Frauenbild im Fußballforum.
Mein lieber Herr Gesangsverein!


Ok, du verstehst es einfach nicht. Es gibt keinen Vergleich Frauenbild - veganes Angebot im Steakhouse.
Es geht um die übertriebene Reaktion auf einen Beitrag, der offensichtlich nicht ernst gemeint war. Und sich darüber so aufzuregen und anderen zu unterstellen ein "sexistischen *********" zu sein.
#
Bob, die Reaktion auf Raggas Beitrag war, vor allem wenn man seine Haltung kennt, völlig überzogen. Richtig strange wurde es erst mit deinem Beitrag!
#
clakir schrieb:

FrankenAdler schrieb:

. . . da komm ich mit drei Kilo Popcorn nicht mal durch die Mittagspause!

Wieviel ist das in Volumen?

Naja, so in etwa
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/melkeimer-westfalia/1163951604-276-4641
#
Für eine Mittagspause. Respekt!    
#
Stand jetzt sind wir Abstiegskandidat Nummer 1
#
Na klasse.
Nu hab ich von meiner Frau (darf ich "meiner" sagen oder ist das nicht I. O.?) eine geklatscht bekommen weil ich sie sexistische *********** genannt habe. Die spricht nämlich genau so von mir bzw. Über mich. Für sie bin ich ein Objekt welches sie sich geschnappt hat. Früher weil ich ein Hengst war und heut weil ich den Müll raus bring. .

Wie man es macht und sagt isses falsch

Irre Diskussion

#
Cyrillar schrieb:

Wie man es macht und sagt isses falsch

Irre Diskussion


Vielleicht geht es um Gleichwertigkeit und nicht um Gleichheit. Nur weil sich zwei Afroamerikaner in Harlem mit "Hey ******" begrüßen, heißt das nicht das du im Bahnhofsviertel Menschen ebenso begrüßen solltest. Denn das könnte dir ziemlich heftig auf die Füße fallen.

Gerade Priviligierte pochen sehr gerne auf Gleichheitsgrundsätze, um ihre auf Ethnie, Geschlecht oder ökonomischen Faktoren beruhenden Privilegien zu erhalten. Das führt dann zu solchen Stilblüten wie Männerrechtsorganisationen, die gegen die Unterdrückung des Mannes kämpfen.

#
Bob, die Reaktion auf Raggas Beitrag war, vor allem wenn man seine Haltung kennt, völlig überzogen. Richtig strange wurde es erst mit deinem Beitrag!
#
FrankenAdler schrieb:

Bob, die Reaktion auf Raggas Beitrag war, vor allem wenn man seine Haltung kennt, völlig überzogen. Richtig strange wurde es erst mit deinem Beitrag!



Das habe ich doch eingestanden und zurück genommen.
#
Bob, die Reaktion auf Raggas Beitrag war, vor allem wenn man seine Haltung kennt, völlig überzogen. Richtig strange wurde es erst mit deinem Beitrag!
#
FrankenAdler schrieb:

Bob, die Reaktion auf Raggas Beitrag war, vor allem wenn man seine Haltung kennt, völlig überzogen. Richtig strange wurde es erst mit deinem Beitrag!



Ich hab mit meinem Beitrag nur überzogen, zugeben, gesagt, dass mir das auf den Keks geht. Mehr nicht. Die Reaktionen darauf haben mich teils bestätigt.
#
Stand jetzt sind wir Abstiegskandidat Nummer 1
#
Also Europapokal und Pokalgewinn? Nehm ich.
#
Cyrillar schrieb:

Wie man es macht und sagt isses falsch

Irre Diskussion


Vielleicht geht es um Gleichwertigkeit und nicht um Gleichheit. Nur weil sich zwei Afroamerikaner in Harlem mit "Hey ******" begrüßen, heißt das nicht das du im Bahnhofsviertel Menschen ebenso begrüßen solltest. Denn das könnte dir ziemlich heftig auf die Füße fallen.

Gerade Priviligierte pochen sehr gerne auf Gleichheitsgrundsätze, um ihre auf Ethnie, Geschlecht oder ökonomischen Faktoren beruhenden Privilegien zu erhalten. Das führt dann zu solchen Stilblüten wie Männerrechtsorganisationen, die gegen die Unterdrückung des Mannes kämpfen.

#
Jetz komm mal wieder runter. Ich hab auch kurz gezuckt bei Raggas Beitrag und dann mit dem nächsten Kilo Popcorn drauf gewartet wer da wohl drauf anspringt.
Ich glaub, grad hier im UE reicht es dann aber auch mal wieder.
#
Hyundaii30 schrieb:

Dazu nimmt es den Druck von der Mannschaft und den Spielern.
Sie können wieder frei aufspielen ohne Top-Stars.

Da wird der Mannschaft und den Spielern ein Stein vom Herzen fallen.
Hoffentlich ist Bobic nicht so blöd und holt neue Top-Stars. Jetzt, wo die Mannschaft und die Spieler frei aufspielen können.
Ich wünsche sowohl der Mannschaft als auch den Spielern Top-Erfolg.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Dazu nimmt es den Druck von der Mannschaft und den Spielern.
Sie können wieder frei aufspielen ohne Top-Stars.

Da wird der Mannschaft und den Spielern ein Stein vom Herzen fallen.


Also unterm Strich war dieser Forumstag "irre" aber auch echt gut.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Dazu nimmt es den Druck von der Mannschaft und den Spielern.
Sie können wieder frei aufspielen ohne Top-Stars.

Da wird der Mannschaft und den Spielern ein Stein vom Herzen fallen.


Also unterm Strich war dieser Forumstag "irre" aber auch echt gut.
#
Brodowin schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Dazu nimmt es den Druck von der Mannschaft und den Spielern.
Sie können wieder frei aufspielen ohne Top-Stars.

Da wird der Mannschaft und den Spielern ein Stein vom Herzen fallen.


Also unterm Strich war dieser Forumstag "irre" aber auch echt gut.

Alter!
Du bist der Sack von der zr der Frankfurter "Zeitungen"!
Ich hab's mir doch gedacht
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Dazu nimmt es den Druck von der Mannschaft und den Spielern.
Sie können wieder frei aufspielen ohne Top-Stars.

Da wird der Mannschaft und den Spielern ein Stein vom Herzen fallen.
Hoffentlich ist Bobic nicht so blöd und holt neue Top-Stars. Jetzt, wo die Mannschaft und die Spieler frei aufspielen können.
Ich wünsche sowohl der Mannschaft als auch den Spielern Top-Erfolg.

Depp!
Da hat der Koreaner gar nicht so unrecht.
Die Erwartung war nach dem Jovic Verkauf mit den beiden Restbüffeln schon gewaltig. Zwei solche Stürmer UND soviel Kohle ...
Jetzt ist da eher wieder ein bisschen Normalität eingekehrt. Die Eintracht hat keinen 50 Tore Sturm mehr, so denke ich meint Hyundaii das mit Top-Star, da ist die Erwartung automatisch geringer.
Und ich hab das heute ja schonmal geschrieben: Hütter soll ja für ne enorme Vielfältigkeit im Spielsystem stehen. Da freu ich mich drauf. Dass man, wenn man einen Spieler wie Haller hat, sein System ein Stück weit auf den einstellt um dessen Stärken möglichst gut zu nutzen, is klar. Dass das teilweise richtig ätzend war gerade gegen Ende der Saison, dass den Jungs nichts anderes eingefallen ist als auf den Zielstürmer zu bolzen, oder zu hoffen, dass Kostic und Da Costa der 792. Lauf auf der Flanke gelingt, das dürfte mit dem Weggehen von Haller Geschichte sein.
Ich bin jetzt also umso mehr gespannt, wer da kommt und wie die Jungs dann spielen werden.
Und ich bin wirklich optimistisch für die neue Saison!
#
FrankenAdler schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Dazu nimmt es den Druck von der Mannschaft und den Spielern.
Sie können wieder frei aufspielen ohne Top-Stars.

Da wird der Mannschaft und den Spielern ein Stein vom Herzen fallen.
Hoffentlich ist Bobic nicht so blöd und holt neue Top-Stars. Jetzt, wo die Mannschaft und die Spieler frei aufspielen können.
Ich wünsche sowohl der Mannschaft als auch den Spielern Top-Erfolg.

Depp!
Da hat der Koreaner gar nicht so unrecht.
Die Erwartung war nach dem Jovic Verkauf mit den beiden Restbüffeln schon gewaltig. Zwei solche Stürmer UND soviel Kohle ...
Jetzt ist da eher wieder ein bisschen Normalität eingekehrt. Die Eintracht hat keinen 50 Tore Sturm mehr, so denke ich meint Hyundaii das mit Top-Star, da ist die Erwartung automatisch geringer.

Ach so war das gemeint! Na dann.
Ich würde dann Trapp nicht holen. Kann Rönnow frei aufspielen. Rebic und Kostic noch verkaufen, dann hat Paciencia ganz viel Platz und Willems oder Durm können frei aufspielen. Hasebe ist mir auch viel zu nahe am Top-Star, weg. Lässt die Abwehr endlich mal atmen. Mannschaft und Spieler brauchen endlich mal eine Top-Star-freie Zone, damit sie ohne lästigen Erwartungsdruck frei aufspielen können! DAS brauchen jetzt Mannschaft und Spieler!
#
Um das abzuschließen: Ich entschuldige mich bei allen Frauen, die meine Formulierung als diskriminierend empfanden. Das war nicht meine Absicht.

Alle anderen Empörten sind mir völlig egal.
#
FrankenAdler schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Dazu nimmt es den Druck von der Mannschaft und den Spielern.
Sie können wieder frei aufspielen ohne Top-Stars.

Da wird der Mannschaft und den Spielern ein Stein vom Herzen fallen.
Hoffentlich ist Bobic nicht so blöd und holt neue Top-Stars. Jetzt, wo die Mannschaft und die Spieler frei aufspielen können.
Ich wünsche sowohl der Mannschaft als auch den Spielern Top-Erfolg.

Depp!
Da hat der Koreaner gar nicht so unrecht.
Die Erwartung war nach dem Jovic Verkauf mit den beiden Restbüffeln schon gewaltig. Zwei solche Stürmer UND soviel Kohle ...
Jetzt ist da eher wieder ein bisschen Normalität eingekehrt. Die Eintracht hat keinen 50 Tore Sturm mehr, so denke ich meint Hyundaii das mit Top-Star, da ist die Erwartung automatisch geringer.

Ach so war das gemeint! Na dann.
Ich würde dann Trapp nicht holen. Kann Rönnow frei aufspielen. Rebic und Kostic noch verkaufen, dann hat Paciencia ganz viel Platz und Willems oder Durm können frei aufspielen. Hasebe ist mir auch viel zu nahe am Top-Star, weg. Lässt die Abwehr endlich mal atmen. Mannschaft und Spieler brauchen endlich mal eine Top-Star-freie Zone, damit sie ohne lästigen Erwartungsdruck frei aufspielen können! DAS brauchen jetzt Mannschaft und Spieler!
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Ach so war das gemeint! Na dann.
Ich würde dann Trapp nicht holen. Kann Rönnow frei aufspielen. Rebic und Kostic noch verkaufen, dann hat Paciencia ganz viel Platz und Willems oder Durm können frei aufspielen. Hasebe ist mir auch viel zu nahe am Top-Star, weg. Lässt die Abwehr endlich mal atmen. Mannschaft und Spieler brauchen endlich mal eine Top-Star-freie Zone, damit sie ohne lästigen Erwartungsdruck frei aufspielen können! DAS brauchen jetzt Mannschaft und Spieler!        

FrankenAdler schrieb:

Depp!

#
Brodowin schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Dazu nimmt es den Druck von der Mannschaft und den Spielern.
Sie können wieder frei aufspielen ohne Top-Stars.

Da wird der Mannschaft und den Spielern ein Stein vom Herzen fallen.


Also unterm Strich war dieser Forumstag "irre" aber auch echt gut.

Alter!
Du bist der Sack von der zr der Frankfurter "Zeitungen"!
Ich hab's mir doch gedacht
#
FrankenAdler schrieb:

Brodowin schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Dazu nimmt es den Druck von der Mannschaft und den Spielern.
Sie können wieder frei aufspielen ohne Top-Stars.

Da wird der Mannschaft und den Spielern ein Stein vom Herzen fallen.


Also unterm Strich war dieser Forumstag "irre" aber auch echt gut.

Alter!
Du bist der Sack von der zr der Frankfurter "Zeitungen"!
Ich hab's mir doch gedacht

Irre Wendung, oder?
#
Um das abzuschließen: Ich entschuldige mich bei allen Frauen, die meine Formulierung als diskriminierend empfanden. Das war nicht meine Absicht.

Alle anderen Empörten sind mir völlig egal.
#
Raggamuffin schrieb:

Um das abzuschließen: Ich entschuldige mich bei allen Frauen, die meine Formulierung als diskriminierend empfanden. Das war nicht meine Absicht.

Alle anderen Empörten sind mir völlig egal.

Deine permanente Diskriminierung von Diversen und Männern geht mir ja sowas von auf den Sack. Oder so ...
#
Stand jetzt sind wir Abstiegskandidat Nummer 1
#
grabiforever schrieb:

Stand jetzt sind wir Abstiegskandidat Nummer 1

Das steht für mich eh außer Frage.
#
Gut Nacht!
Auch der irrste Tag mit so einem Transferhammer und den daraus resultierenden Wahnsinns Transfermillionen geht zu Ende.
Morgen muss ich wieder auf meine Hammerarbeit!
#
Gut Nacht!
Auch der irrste Tag mit so einem Transferhammer und den daraus resultierenden Wahnsinns Transfermillionen geht zu Ende.
Morgen muss ich wieder auf meine Hammerarbeit!
#
FrankenAdler schrieb:

Morgen muss ich wieder auf meine Hammerarbeit!

Du bist ja echt irre.
#
grabiforever schrieb:

Stand jetzt sind wir Abstiegskandidat Nummer 1

Das steht für mich eh außer Frage.
#
Brodowin schrieb:

grabiforever schrieb:

Stand jetzt sind wir Abstiegskandidat Nummer 1

Das steht für mich eh außer Frage.

Der absolute neue Tiefpunkt. Noch tiefer als der Tiefpunkt davor.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!