Nachbetrachtung zum Spiel in Straßburg

#
Hier geht es weiter!
#
Wird ein hartes Brett aber zuhause sollten wir das drehen können
#
Ganz schwach. Anfang der zweiten Halbzeit macht Hoffnung. Gefühlt kam kein Pass nach vorne an.
#
50% Chance nächste Woche
#
in Summe kein unverdienter Sieg für Straßburg, dennoch bin ich mir sicher, dass wir das im Rückspiel drehen werden.
#
Zu ideenlos, zu viel Langholz, zu wenig Kombinationsspiel. Da fehlt einfach ein 2. kreativer Kamada im OM.
#
Schade, aber zweite Hälfte macht Mut. Nur bitte langsam mal die Idee mit Rebic als einzige Spitze begraben und Paciencia von Anfang an spielen lassen.
#
Zu dünn in der Offensive. Ein Gegentor und es wird sehr schwer. Kämpfen können die und wir müssen intelligent agieren im Rückspiel.
#
Ohne Stürmer kann man halt keine Tore schießen.
Wie lange sind Haller und Jovic jetzt schon weg ?
#
So dann hier auch noch mal.
Viel mehr gibts nicht zu sagen.
Kacke durch son halbes Eigentor verloren.
Aber ruhig Blut.
Ist erst mal Halbzeit.
Packen das.
#
Oh oh, sieht gar nicht gut aus. Die Franzosen können hinten sehr gut zu machen und uns fällt nichts ein, gar nichts.
#
Zu ideenlos, zu viel Langholz, zu wenig Kombinationsspiel. Da fehlt einfach ein 2. kreativer Kamada im OM.
#
heute hat man gesehen warum haller und jovic so viel gekostet habn für ihre neuen vereine. die erste halbzeit war offensiv ganz ganz schlecht
#
Wird natürlich schwer nächste Woche.
Aber sind wir mal ehrlich.. Strasbourg hatte dieses absolute Zufallstor und sonst eig nichts mehr. Stand dann mit 10 Mann hinterm Ball, das ist natürlich schwer dann.

Wir drehen das im Rückspiel!
#
Wenn wir wegen des Gurkentors und des Blindgängers in rosa rausfliegen, kotze ich im Strahl. Normalerweise war das eine rote Karte.

Wenn Hütter den Quatsch mit einem Stürmer sein lässt und wieder zwei Spitzen bringt, knallen wir die weg.
#
Jetzt mal ohne scheiß. Wollt ihr nächstes Jahr europäisch spielen oder nicht? Wollt ihr nächste Saison genauso solche Feste Feier wie letzte Saison, oder nicht? Scheiße nochmal, zeigt das im Rückspiel. #allesausserfrankfurtistscheisse 🦅
#
Ganz schwach. Anfang der zweiten Halbzeit macht Hoffnung. Gefühlt kam kein Pass nach vorne an.
#
JayJayFan schrieb:

Ganz schwach. Anfang der zweiten Halbzeit macht Hoffnung. Gefühlt kam kein Pass nach vorne an.


Das war heute gar nix. Jetzt ein Tor nach Standardsituation in 180 Minuten gemacht und unsere Passquote ist gefühlt noch schlechter als letztes Jahr. Die Saison läuft sehr zäh an.
#
Natürlich können wir das noch daheim drehen. Aber Straßburg war genau der harte Gegner, den ich befürchtet habe. Im Normalfall spielst Du dort 0:0 , 1:1 , wenn die Leistung stimmt, aber war halt vor allem in HZ1 nicht genug.

Ich sehe die Chancen auch bei 50:50.
#
Mir fehlt leider jegliche Phantasie wie diese Mannschaft ein Tor schießen soll, ganz zu schweigen von mehreren...
#
Mitrovic soll die Backen halten.

Ganz komisches Spiel. Hinteregger und Abraham die ganze Zeit auf den Flügeln rumgeturnt, fast nur Ballgeschiebe, zwei Chancen von Kamada, von denen mindestens eine rein muss. Strasbourg ab Minute 50 mit Zeitspiel und die Balljungen anscheinend in den Urlaub geschickt.
#
Oh oh, sieht gar nicht gut aus. Die Franzosen können hinten sehr gut zu machen und uns fällt nichts ein, gar nichts.
#
Skyliner1899 schrieb:

Oh oh, sieht gar nicht gut aus. Die Franzosen können hinten sehr gut zu machen und uns fällt nichts ein, gar nichts.


Zwei Stürmer und dann knacken wir die.


Teilen