Kaderplanung 2020/21

#
Einen gestanden und durchaus wertvollen Stürmer wie Pacienca quasi umsonst an den direkten Konkurrenten Schalke zu verleihen (anders wird Schalke den gar nicht aufbieten können) und dann zusätzlich Geld in einen anderen Stürmer stecken. Macht Sinn. (Eher nicht)
#
Sesser90 schrieb:

Einen gestanden und durchaus wertvollen Stürmer wie Pacienca quasi umsonst an den direkten Konkurrenten Schalke zu verleihen (anders wird Schalke den gar nicht aufbieten können) und dann zusätzlich Geld in einen anderen Stürmer stecken. Macht Sinn. (Eher nicht)

Seh ich auch so. Sollte dem so sein und er gehen, kann es nur ein Wunsch des Spielers sein.
#
Einen gestanden und durchaus wertvollen Stürmer wie Pacienca quasi umsonst an den direkten Konkurrenten Schalke zu verleihen (anders wird Schalke den gar nicht aufbieten können) und dann zusätzlich Geld in einen anderen Stürmer stecken. Macht Sinn. (Eher nicht)
#
Sesser90 schrieb:

Einen gestanden

Einen gestandenen auch nicht.
Sesser90 schrieb:

(anders wird Schalke den gar nicht aufbieten können)

Wie anders? U23? Alte Herren?
#
Sesser90 schrieb:

Einen gestanden

Einen gestandenen auch nicht.
Sesser90 schrieb:

(anders wird Schalke den gar nicht aufbieten können)

Wie anders? U23? Alte Herren?
#
Meine Güte, kannst du dir nicht denken, wie er das meint? Wie im Kindergarten.
#
Ich könnte mir durchaus vorstellen das sich plötzlich noch eine Möglichkeit für Rönnow ergibt einen Platz im Bundesliga Tor zu ergattern. Marc Flekken vom SC Freiburg hat sich anscheinend schwer verletzt. Die haben jetzt noch Uphoff der aus Karlsruhe gekommen ist und dahinter nicht mehr viel. Da könnte sich Freddy vielleicht sogar durchsetzen und Nummer 1 werden, sofern man das man Uphoff nicht zutraut.
#
Ich könnte mir durchaus vorstellen das sich plötzlich noch eine Möglichkeit für Rönnow ergibt einen Platz im Bundesliga Tor zu ergattern. Marc Flekken vom SC Freiburg hat sich anscheinend schwer verletzt. Die haben jetzt noch Uphoff der aus Karlsruhe gekommen ist und dahinter nicht mehr viel. Da könnte sich Freddy vielleicht sogar durchsetzen und Nummer 1 werden, sofern man das man Uphoff nicht zutraut.
#
Für den Rönnow wird sich schon noch ein Platz finden. Ich hätte z.B. Schalke viel eher mit einem Rönnow-Transfer als mit Gonco in Verbindung gebracht. Die haben ja gar nichts Anständiges zwischen den Pfosten stehen....
#
Für den Rönnow wird sich schon noch ein Platz finden. Ich hätte z.B. Schalke viel eher mit einem Rönnow-Transfer als mit Gonco in Verbindung gebracht. Die haben ja gar nichts Anständiges zwischen den Pfosten stehen....
#
Wie schätzt ihr eigentlich die Lage rund um N´Dicka ein? Meint ihr Falette bleibt nun tendentiell doch erstmal als Ersatz mit (mind.) einem linken Fuß?
#
Wie schätzt ihr eigentlich die Lage rund um N´Dicka ein? Meint ihr Falette bleibt nun tendentiell doch erstmal als Ersatz mit (mind.) einem linken Fuß?
#
ich würde Falettes Bleiben begrüßen, gerade jetzt
#
Wie schätzt ihr eigentlich die Lage rund um N´Dicka ein? Meint ihr Falette bleibt nun tendentiell doch erstmal als Ersatz mit (mind.) einem linken Fuß?
#
No.3 schrieb:

mit (mind.) einem linken Fuß?

Ich habe mal nachgezählt, er hat genau einen linken Fuß und auch genau einen rechten.
Er könnte zumindest eine Alternative sein.
#
Bei Falette sind doch eigentlich alle Zeichen auf Abschied. Unter Hütter wurde er doch kaum noch berücksichtigt.
#
Ich könnte mir durchaus vorstellen das sich plötzlich noch eine Möglichkeit für Rönnow ergibt einen Platz im Bundesliga Tor zu ergattern. Marc Flekken vom SC Freiburg hat sich anscheinend schwer verletzt. Die haben jetzt noch Uphoff der aus Karlsruhe gekommen ist und dahinter nicht mehr viel. Da könnte sich Freddy vielleicht sogar durchsetzen und Nummer 1 werden, sofern man das man Uphoff nicht zutraut.
#
Eintracht23 schrieb:

Ich könnte mir durchaus vorstellen das sich plötzlich noch eine Möglichkeit für Rönnow ergibt einen Platz im Bundesliga Tor zu ergattern. Marc Flekken vom SC Freiburg hat sich anscheinend schwer verletzt. Die haben jetzt noch Uphoff der aus Karlsruhe gekommen ist und dahinter nicht mehr viel. Da könnte sich Freddy vielleicht sogar durchsetzen und Nummer 1 werden, sofern man das man Uphoff nicht zutraut.


Müller aus Mainz wird wohl der Nachfolger bzw Ersatz
#
No.3 schrieb:

mit (mind.) einem linken Fuß?

Ich habe mal nachgezählt, er hat genau einen linken Fuß und auch genau einen rechten.
Er könnte zumindest eine Alternative sein.
#
Basaltkopp schrieb:



Ich habe mal nachgezählt, er hat genau einen linken Fuß und auch genau einen rechten.



Ja du hast Recht , man hat auch in einer Langzeitstudie festgestellt das es doppelt so viele Titten wie Frauen gibt .
#
Wie schätzt ihr eigentlich die Lage rund um N´Dicka ein? Meint ihr Falette bleibt nun tendentiell doch erstmal als Ersatz mit (mind.) einem linken Fuß?
#
oder Hinti spielt links, in der Zentrale dann Hasebe.
#
oder Hinti spielt links, in der Zentrale dann Hasebe.
#
Tafelberg schrieb:

oder Hinti spielt links, in der Zentrale dann Hasebe.


So sehe ich das aus, auch weil Hasebe für den Spielaufbau zwingend in die Mitte gehört und Hinti auf links.
Toure, Tuta, Illsanker und selbst Chandler können das alle spielen.
So ausgemustert wie Falette ist, wird´s auch da kaum Verwendung für ihn geben. Zumal er ja unbedingt wieder dauerhaft spielen will und es für ihn einen Markt zu geben scheint
#
Da Pacienca scheinbar geht, gehe ich davon aus, dass FB noch einen Stürmer holen wird. Er arbeitet ja angeblich an ungefähr acht unterschiedlichen Personalien, die schwierig sind... Vielleicht gibt's einen Spielertausch, allerdings wüsste ich nicht, wer von Schalke da für uns in Frage käme. Ich denke, dass Gonzo verliehen wird.
#
DJLars schrieb:

Vielleicht gibt's einen Spielertausch, allerdings wüsste ich nicht, wer von Schalke da für uns in Frage käme


Ich fände Matondo als Tausch ganz Interessant. Der ist doch genau der Typ Spieler den wir brauchen. Schnell, Talentiert, Rechtsaußen und in der Spitze Einsetzbar. Wenn der Deal so Aussieht würde ich sagen, dass es ein guter Deal für uns war
#
DJLars schrieb:

Vielleicht gibt's einen Spielertausch, allerdings wüsste ich nicht, wer von Schalke da für uns in Frage käme


Ich fände Matondo als Tausch ganz Interessant. Der ist doch genau der Typ Spieler den wir brauchen. Schnell, Talentiert, Rechtsaußen und in der Spitze Einsetzbar. Wenn der Deal so Aussieht würde ich sagen, dass es ein guter Deal für uns war
#
Marktschreier schrieb:

DJLars schrieb:

Vielleicht gibt's einen Spielertausch, allerdings wüsste ich nicht, wer von Schalke da für uns in Frage käme


Ich fände Matondo als Tausch ganz Interessant. Der ist doch genau der Typ Spieler den wir brauchen. Schnell, Talentiert, Rechtsaußen und in der Spitze Einsetzbar. Wenn der Deal so Aussieht würde ich sagen, dass es ein guter Deal für uns war


Eintracht 99 meinte doch Uth. Oder wieder Fehlinfo?
#
Bei Falette sind doch eigentlich alle Zeichen auf Abschied. Unter Hütter wurde er doch kaum noch berücksichtigt.
#
planscher08 schrieb:

Bei Falette sind doch eigentlich alle Zeichen auf Abschied. Unter Hütter wurde er doch kaum noch berücksichtigt.


Vor zwei Jahren wurde er auch schon in die Trainingsgruppe 2 abgeschoben und hat dann Ende der Hinrunde wieder gespielt, nachdem Hasebe und Abraham verletzt ausgefallen sind. In der Rückrunde sogar noch in der Europa League das Rückspiel gegen Benfica und die Halbfinals gegen Chelsea gespielt, weil N'Dicka gesperrt und im Formtief war. Und da hat er sogar seine besten Spiele im Trikot der Eintracht gemacht, gegen Benfica war er sogar der beste Mann auf dem Platz.

Insofern wäre das für ihn überhaupt keine neue Situation. Diesmal hätte er sogar keinen großen Nachteil, weil er zuletzt bei Fenerbahce noch paar Spiele gemacht hat und die Saison jetzt eh erst so richtig anfängt. Gehe schon davon aus, dass man ihn jetzt noch halten wird. Hütter ist bekanntlich kein Fan davon, einen Spieler in der Abwehr auf der "falschen Seite" spielen zu lassen. Im Zweifel gibt man ihn dann halt erst im Winter ab. Für N'Dicka dürfte die Hinrunde zumindest größtenteils gelaufen sein, Syndesmosebandriss heißt eigentlich zwei bis drei Monate Ausfallzeit.
#
Paciencia wollte halt weg. Wieso verstehen das viele nicht ? Dort spielt er, hier ist er nur dritter Stürmer. So schwer zu verstehen ?
#
Chapeau an Herrn Michel
#
Mmh die Wechsel sind schon etwas schwer zu verstehen. Ich hoffe mal, dass wir uns da mal nicht verspekuliert haben, dass es da Ende September günstigere Konditionen geben sollte
#
planscher08 schrieb:

Bei Falette sind doch eigentlich alle Zeichen auf Abschied. Unter Hütter wurde er doch kaum noch berücksichtigt.


Vor zwei Jahren wurde er auch schon in die Trainingsgruppe 2 abgeschoben und hat dann Ende der Hinrunde wieder gespielt, nachdem Hasebe und Abraham verletzt ausgefallen sind. In der Rückrunde sogar noch in der Europa League das Rückspiel gegen Benfica und die Halbfinals gegen Chelsea gespielt, weil N'Dicka gesperrt und im Formtief war. Und da hat er sogar seine besten Spiele im Trikot der Eintracht gemacht, gegen Benfica war er sogar der beste Mann auf dem Platz.

Insofern wäre das für ihn überhaupt keine neue Situation. Diesmal hätte er sogar keinen großen Nachteil, weil er zuletzt bei Fenerbahce noch paar Spiele gemacht hat und die Saison jetzt eh erst so richtig anfängt. Gehe schon davon aus, dass man ihn jetzt noch halten wird. Hütter ist bekanntlich kein Fan davon, einen Spieler in der Abwehr auf der "falschen Seite" spielen zu lassen. Im Zweifel gibt man ihn dann halt erst im Winter ab. Für N'Dicka dürfte die Hinrunde zumindest größtenteils gelaufen sein, Syndesmosebandriss heißt eigentlich zwei bis drei Monate Ausfallzeit.
#
vier tage vor bundesliga start und er hat nichtmal ne trikot nummer zugewiesen bekommen, geschweige denn wird im kader auf der webseite aufgelistet.

das kapitel mit falette und eintracht bzw hütter ist (wohl) durch.



Teilen