Kaderplanung 2020/21

#
Tafelberg schrieb:

auch zu Schalke? Ich hoffe nicht.

nun ja, auf der position des rv sind die grad total blank, dass ist deren absolut größte baustelle gerade, von daher kannst du getrost davon ausgehen, dass wenn ein entsprechend realistischer spieler andernorts gerüchtet wird, schalke als angeblicher interessent auch auftauchen könnte...
#
Lattenknaller__ schrieb:

Tafelberg schrieb:

auch zu Schalke? Ich hoffe nicht.

nun ja, auf der position des rv sind die grad total blank


Ich hab mir sagen lassen, auch das Konto ist relativ blank. 😎
#
Die Nummer mit DDC ist ne Ente.
#
Die Nummer mit DDC ist ne Ente.
#
sagt wer, Du oder ein Insider?
#
sagt wer, Du oder ein Insider?
#
Tafelberg schrieb:

sagt wer, Du oder ein Insider?

Ist das nicht das Gleiche ?
#
Tafelberg schrieb:

sagt wer, Du oder ein Insider?

Ist das nicht das Gleiche ?
#
stimmt!
#
Mal etwas anderes zum Thema Kaderplanung: Hier wird ja oft kritisiert, der Kader sei zu alt und müsse verjüngt werden. In der Tat ist unser Durchschnittalter von 26,3 das dritthöchste der Bundesliga und signifikant über dem hiesigen Durchschnitt von 25,4 Jahren.

Im Vergleich mit den anderen Ligen der "Big 4", namentlich der Serie A (26,7), der Premier League (26,5) und LaLiga (27,4) sind wir jedoch gut dabei.

Sicherlich sind wir auch ein Stück weit "Ausbildungsverein" und finanziell dazu gezwungen junge Spieler zu entwickeln und mit Gewinn zu verkaufen. Dafür sehe ich aber genug "Rohdiamante" in unserem Kader. So viel zur betriebswirtschaftlichen Seite.

Sportlich haben wir zwei Leistungsträger, die aus Altersgründen bald ersetzt werden müssen. Für Abraham steht bereits Tuta in den Startlöchern und für eine perspektivische Hasebe-Ablöse wird sicher noch jemand verpflichtet.

Insofern halte ich die Altersdiskussion für nachrangig.
#
Mal etwas anderes zum Thema Kaderplanung: Hier wird ja oft kritisiert, der Kader sei zu alt und müsse verjüngt werden. In der Tat ist unser Durchschnittalter von 26,3 das dritthöchste der Bundesliga und signifikant über dem hiesigen Durchschnitt von 25,4 Jahren.

Im Vergleich mit den anderen Ligen der "Big 4", namentlich der Serie A (26,7), der Premier League (26,5) und LaLiga (27,4) sind wir jedoch gut dabei.

Sicherlich sind wir auch ein Stück weit "Ausbildungsverein" und finanziell dazu gezwungen junge Spieler zu entwickeln und mit Gewinn zu verkaufen. Dafür sehe ich aber genug "Rohdiamante" in unserem Kader. So viel zur betriebswirtschaftlichen Seite.

Sportlich haben wir zwei Leistungsträger, die aus Altersgründen bald ersetzt werden müssen. Für Abraham steht bereits Tuta in den Startlöchern und für eine perspektivische Hasebe-Ablöse wird sicher noch jemand verpflichtet.

Insofern halte ich die Altersdiskussion für nachrangig.
#
Yolonaut schrieb:

Mal etwas anderes zum Thema Kaderplanung: Hier wird ja oft kritisiert, der Kader sei zu alt und müsse verjüngt werden. In der Tat ist unser Durchschnittalter von 26,3 das dritthöchste der Bundesliga und signifikant über dem hiesigen Durchschnitt von 25,4 Jahren.

Im Vergleich mit den anderen Ligen der "Big 4", namentlich der Serie A (26,7), der Premier League (26,5) und LaLiga (27,4) sind wir jedoch gut dabei.

Sicherlich sind wir auch ein Stück weit "Ausbildungsverein" und finanziell dazu gezwungen junge Spieler zu entwickeln und mit Gewinn zu verkaufen. Dafür sehe ich aber genug "Rohdiamante" in unserem Kader. So viel zur betriebswirtschaftlichen Seite.

Sportlich haben wir zwei Leistungsträger, die aus Altersgründen bald ersetzt werden müssen. Für Abraham steht bereits Tuta in den Startlöchern und für eine perspektivische Hasebe-Ablöse wird sicher noch jemand verpflichtet.

Insofern halte ich die Altersdiskussion für nachrangig.


Damit ist alles gesagt. Dieses Thema ist nicht nur nachrangig sondern lächerlich.

Daran sieht man aber wie wenig andere "Probleme" wir aktuell haben...
#
Danny ist wohl bei Schalke im Gespräch

Info kommt von Sport1. Also mit Vorsicht zu genießen. Falls das stimmen sollte, könnte sich Schalke langsam umbenennen. Wären dann fünf(?) ehemalige Frankfurter bei denen im Kader

https://m.sport1.de/fussball/bundesliga/2020/09/danny-da-costa-schalke-04-statt-eintracht-frankfurt
#
Danny ist wohl bei Schalke im Gespräch

Info kommt von Sport1. Also mit Vorsicht zu genießen. Falls das stimmen sollte, könnte sich Schalke langsam umbenennen. Wären dann fünf(?) ehemalige Frankfurter bei denen im Kader

https://m.sport1.de/fussball/bundesliga/2020/09/danny-da-costa-schalke-04-statt-eintracht-frankfurt
#
BwBavar schrieb:

Danny ist wohl bei Schalke im Gespräch

Info kommt von Sport1. Also mit Vorsicht zu genießen. Falls das stimmen sollte, könnte sich Schalke langsam umbenennen. Wären dann fünf(?) ehemalige Frankfurter bei denen im Kader

https://m.sport1.de/fussball/bundesliga/2020/09/danny-da-costa-schalke-04-statt-eintracht-frankfurt


Schlau der Bobic. Deshalb wollte man also die U23 nicht neu gründen...
#
Auf TM wird gerüchtet, dass DDC sich mit Schalke einig sei. Ausleihe plus Kaufoption.

Darüber hinaus sei man an Reiss Nelson stark interessiert, der Spieler wolle aber eher nicht.

Bei Jovic wolle man zum Deadline-Day abwarten,ob sich noch ein Verein erbarme ihn zu verpflichten. Sollte dies nicht der Fall sein,will Bobic eingrätschen

Bin gespannt, ob die Geschichten auf dem Klo entstanden sind...
#
Bobic sieht Hrustic also eher auf der 10 Position als auf der Außenbahn. Finde ich spannend. Somit sind wir sollte Da Costa abgegeben werden und Zuber jetzt erstmal den Kostic geben auf der Rechten Seite nicht besonders gut besetzt. Gut die Seite war schon seit langem ein Problem, zumindest aus meiner Sicht. Da muss dann also noch etwas passieren.

Unser Kader wurde ordentlich ausgedünnt auch wenn ich mir ehrlich gesagt eher andere Namen gewünscht habe.
Man hat Falette,Durm,Wiedwald und Cavar immer noch mindestens 4 Kandidaten denen man keine Steine in den Weg legen würde. Auch bei Willems sieht es ja so aus als könnte noch was kommen in Sachen Wechsel.

Ich bin echt auf das Gesicht des Kaders am Montag gegen 18 Uhr gespannt.
#
Peppi Schmitt spekuliert über einen Abgang von Wiedwald, aber er hat keinerlei konkretes dazu niederlegen können.
Sollte er tatsächlich wechseln (in Liga 2 oder 3 oder im Ausland sollte das doch möglich sein), würden wir da auch noch mal nachjustieren oder wäre Jungspund Bördner schon so weit?
#
Laut Wiesbadenen Kurier haben wir als Leihgebühr 1,5 Mio für Paciencia bekommen. Diese Leihe wird verpflichtend, sobald Schalke die Klasse hält und wir bekommen weitere 9,5 Mio

Jetzt ergibt das auch ein Sinn das wir Schalke dieses Jahr den hintern retten wollen.. 😂
#
Laut Wiesbadenen Kurier haben wir als Leihgebühr 1,5 Mio für Paciencia bekommen. Diese Leihe wird verpflichtend, sobald Schalke die Klasse hält und wir bekommen weitere 9,5 Mio

Jetzt ergibt das auch ein Sinn das wir Schalke dieses Jahr den hintern retten wollen.. 😂
#
Behauptet die FR schon von Anfang an, die Kaufplicht soll jedoch angeblich nur bei Klassenerhalt gelten
#
Laut Wiesbadenen Kurier haben wir als Leihgebühr 1,5 Mio für Paciencia bekommen. Diese Leihe wird verpflichtend, sobald Schalke die Klasse hält und wir bekommen weitere 9,5 Mio

Jetzt ergibt das auch ein Sinn das wir Schalke dieses Jahr den hintern retten wollen.. 😂
#
Daniel_SGE7 schrieb:

Laut Wiesbadenen Kurier haben wir als Leihgebühr 1,5 Mio für Paciencia bekommen. Diese Leihe wird verpflichtend, sobald Schalke die Klasse hält und wir bekommen weitere 9,5 Mio

Jetzt ergibt das auch ein Sinn das wir Schalke dieses Jahr den hintern retten wollen.. 😂

Zusammenfassend kann man also sagen, dass die Eintracht in Schalke die langersehnte U23 zum Nulltarif geschaffen hat, die die Gehälter unserer Spieler übernimmt und im Erfolgsfall uns weitere 9,5 Mio überweist.
Darüberhinaus wird u.U. Rønnows Marktwert durch die Leihe (to be confirmed) gesteigert und wir kassieren in 2021 dort noch einmal Ablöse.
Bobic, Bobic, ...
#
Bobic sieht Hrustic also eher auf der 10 Position als auf der Außenbahn. Finde ich spannend. Somit sind wir sollte Da Costa abgegeben werden und Zuber jetzt erstmal den Kostic geben auf der Rechten Seite nicht besonders gut besetzt. Gut die Seite war schon seit langem ein Problem, zumindest aus meiner Sicht. Da muss dann also noch etwas passieren.

Unser Kader wurde ordentlich ausgedünnt auch wenn ich mir ehrlich gesagt eher andere Namen gewünscht habe.
Man hat Falette,Durm,Wiedwald und Cavar immer noch mindestens 4 Kandidaten denen man keine Steine in den Weg legen würde. Auch bei Willems sieht es ja so aus als könnte noch was kommen in Sachen Wechsel.

Ich bin echt auf das Gesicht des Kaders am Montag gegen 18 Uhr gespannt.
#
Eintracht23 schrieb:

Bobic sieht Hrustic also eher auf der 10 Position als auf der Außenbahn. Finde ich spannend. Somit sind wir sollte Da Costa abgegeben werden und Zuber jetzt erstmal den Kostic geben auf der Rechten Seite nicht besonders gut besetzt. Gut die Seite war schon seit langem ein Problem, zumindest aus meiner Sicht. Da muss dann also noch etwas passieren.

Unser Kader wurde ordentlich ausgedünnt auch wenn ich mir ehrlich gesagt eher andere Namen gewünscht habe.
Man hat Falette,Durm,Wiedwald und Cavar immer noch mindestens 4 Kandidaten denen man keine Steine in den Weg legen würde. Auch bei Willems sieht es ja so aus als könnte noch was kommen in Sachen Wechsel.

Ich bin echt auf das Gesicht des Kaders am Montag gegen 18 Uhr gespannt.



Richtig, wir haben ausgedünnt und es gibt ja gerüchteweise noch den ein oder anderen Kandidaten.

Dass es für die von Dir genannten Durm und Cavar eher schwer wird, einen Markt zu finden, hatte ich mir fast schon gedacht. Bei Falette könnte sich das Ganze auch auf den Ausfall von N´Dicka hin verändert haben. Willems bleibt spannend, um Wiedwald gibt es ja auch Spekulationen. Könnte nochmal Bewegung rein kommen bis zur Deadline.
#
Laut Wiesbadenen Kurier haben wir als Leihgebühr 1,5 Mio für Paciencia bekommen. Diese Leihe wird verpflichtend, sobald Schalke die Klasse hält und wir bekommen weitere 9,5 Mio

Jetzt ergibt das auch ein Sinn das wir Schalke dieses Jahr den hintern retten wollen.. 😂
#
Muss sagen Bobic ist ne richtig coole Socke. Was er teilweise aus Deals rausquetscht, mein lieber Herr Gesangsverein
#
#
Das Tafelsilber geht ......
Eine Identifikationsfigur DDC
Bekommt der Bobic eine Prämie um diesen drecksverein zu retten
#
Was Haller macht, geht mir am Popo vorbei. Irgendwie ist sogar schadenfreude dabei.
Er ist ein klasse Stürmer, der unbedingt mehr Geld wollte, sonst wäre er kaum nach England gegangen.
Solchen Spielern weine ich nicht nach, wenn es nicht läuft.
Haller war zu der Zeit hier mein Lieblingsstürmer, aber wenn er sich entschließt nach England zu gehen, wo die meisten Spieler nur noch eine Nummer sind, dann ist das natürlich sein gutes Recht, aber nachweinen tue Ich
Ihm nicht, das bringt gar nichts. Außerdem haben wir aktuell die geringsten Sorgen im Sturm und im Tor.
Wir müssen uns um die Spieler kümmern, die aktuell bei uns spielen.
Freue mich irgendwie auch auf Hrustic.
Klar seine Daten sind nicht berauschend, aber das Bobic und Co. Ihn unbedingt wollten,
bin ich gespannt, was der Junge kann. Ist eine spannende Personalie.
Mal kein großer Name und ein paar Insider haben ja auch gute Argumente angebracht, warum seine Daten
etwas schwächer sind.
#
Hyundaii30 schrieb:

Was Haller macht, geht mir am Popo vorbei. Irgendwie ist sogar schadenfreude dabei.
Er ist ein klasse Stürmer, der unbedingt mehr Geld wollte, sonst wäre er kaum nach England gegangen.

Stimmt, außer mehr Geld zu verdienen bietet die Premier League natürlich nichts. Völlig unattraktiv diese Liga, gerade für einen jungen Spieler. Für mehr Geld hätte er doch auch einfach zu irgendeinem Club in die Wüste wechseln können.

Aber nehmen wir mal an er wäre nur des Geldes wegen nach England gegangen, ab welchem Prozentsatz der Gehaltserhöhung wäre es für dich denn nachvollziehbar dass ein Spieler deshalb tatsächlich wechseln würde. Und zwar ohne dass du dann schadenfreude verspürst?


Teilen