Nachbetrachtungsthread zum Einzug ins Achtelfinale

#
Superspiel heute - fast alles, was das Fußballerherz begehrt
Irrer Anfang von den Salzburgern
Wie die E-Jugend auf jeden Ball gegangen und gefighted
Da haben unsere doch erst mal Schwierigkeiten gehabt, dass so anzunehmen

Mit Irrer Anfang meine ich aber auch, dass sie hauptsächlich Chaos angerichtet haben
Das hat ihnen am Anfang genutzt und zu einem schönen Führungstor geführt
Aber letztendlich hat unsere Defensive sich irgendwann auf diesen wilden Wahnsinn eingestellt
Und Salzburg vom Tor weggehalten

In der zweiten müssen wir dann aber in Führung gehen,
denn trotz des erneuten Ansturms waren unsere Jungs da in Kontrolle des Geschehens
Und die Kontergelegenheiten waren da
(Wobei man da den Unterschied zum BVB oder zu YB Bern sieht.
Da laufen nicht nur drei los ... eher 5 - 6.
So entstehen dann Alternativen für den Abschluss und die Chance auf den zweiten Ball)

Nach der erneuten Führung wurde es nochmal kurz knifflig,
aber da hatte dann Silva seinen AMFG-Gedächtnismoment und den Ball mit leichter Mithilfe eines Abwehrspielers in den weiten Winkel geschaufelt.

Bester Fighter aufm Platz war heute wieder mal Rode
Manchmal ist es unfassbar, wo der überall auftaucht
Und Silva kriegt natürlich nen zweiten Nachtisch heute
#
Wie kommt eigentlich auch der Kicker auf die Idee, dass die Nummer mit Hinti ein Elfmeter für Rattenball hätte sein können?
Der Salzburger steigt Hinti klar auf den Fuß.
#
Basel ist der erste Nicht-CL-Teilnehmer in der KO-Runde seit? Zumindest mal seit ich Europacup aktiv miterlebt hab. Aber auch das bekommen wir hin
#
Superspiel heute - fast alles, was das Fußballerherz begehrt
Irrer Anfang von den Salzburgern
Wie die E-Jugend auf jeden Ball gegangen und gefighted
Da haben unsere doch erst mal Schwierigkeiten gehabt, dass so anzunehmen

Mit Irrer Anfang meine ich aber auch, dass sie hauptsächlich Chaos angerichtet haben
Das hat ihnen am Anfang genutzt und zu einem schönen Führungstor geführt
Aber letztendlich hat unsere Defensive sich irgendwann auf diesen wilden Wahnsinn eingestellt
Und Salzburg vom Tor weggehalten

In der zweiten müssen wir dann aber in Führung gehen,
denn trotz des erneuten Ansturms waren unsere Jungs da in Kontrolle des Geschehens
Und die Kontergelegenheiten waren da
(Wobei man da den Unterschied zum BVB oder zu YB Bern sieht.
Da laufen nicht nur drei los ... eher 5 - 6.
So entstehen dann Alternativen für den Abschluss und die Chance auf den zweiten Ball)

Nach der erneuten Führung wurde es nochmal kurz knifflig,
aber da hatte dann Silva seinen AMFG-Gedächtnismoment und den Ball mit leichter Mithilfe eines Abwehrspielers in den weiten Winkel geschaufelt.

Bester Fighter aufm Platz war heute wieder mal Rode
Manchmal ist es unfassbar, wo der überall auftaucht
Und Silva kriegt natürlich nen zweiten Nachtisch heute
#
Silva hat nen zweiten Nachtisch aber auch verdient.
#
Chevallaz schrieb:

Man kann ja von Salzburg halten was man möchte, aber vor allem in der Anfangsphase war das schon sehr schön anzusehen, auch wenn es gegen uns war.

Das schon.
Aber was nutzen dir so 15 Minuten wenn du dann schon fast platt bist.
Einzig wenn du die Dinger machst.....
Aber eigentlich zu wild.
Und verteidigen mögen die gar nicht.
#
grossaadla schrieb:

Chevallaz schrieb:

Man kann ja von Salzburg halten was man möchte, aber vor allem in der Anfangsphase war das schon sehr schön anzusehen, auch wenn es gegen uns war.

Das schon.
Aber was nutzen dir so 15 Minuten wenn du dann schon fast platt bist.
Einzig wenn du die Dinger machst.....
Aber eigentlich zu wild.
Und verteidigen mögen die gar nicht.

Das eine hat ja wenig mit dem anderem zu tun. Zudem waren sie ja nicht platt nach 15min, sondern der Gegentreffer war ein Dämpfer und die Schweigeminute kam dann noch oben drauf, so dass auch die Stimmung raus war.

#
In Italien geht der Rebic jetzt ab wie ein Zäpfchen, und hier in Deutschland folgerichtig der Silva. Was bin ich froh, dass wir ihn haben!

ACHTELFINAAAALLLEEEEEEE
#
Wie kommt eigentlich auch der Kicker auf die Idee, dass die Nummer mit Hinti ein Elfmeter für Rattenball hätte sein können?
Der Salzburger steigt Hinti klar auf den Fuß.
#
Ich dachte schon das ist nur mir Aufgefallen. Danke.
#
Könnte ein Geisterspiel werden in Basel, da die Schweiz bis auf weiteres Versammlungen von > 1000 Leuten verboten hat.
#
Ich dachte schon das ist nur mir Aufgefallen. Danke.
#
War in der Wiederholung selbst auf dem Tablet klar zu sehen.
#
In Italien geht der Rebic jetzt ab wie ein Zäpfchen, und hier in Deutschland folgerichtig der Silva. Was bin ich froh, dass wir ihn haben!

ACHTELFINAAAALLLEEEEEEE
#
Wirds am Ende ein gutes Geschäft für beide
#
Könnte ein Geisterspiel werden in Basel, da die Schweiz bis auf weiteres Versammlungen von > 1000 Leuten verboten hat.
#
Bis zum 15. März. Unser Auswärtsspiel wäre danach; wobei der 15. März auch erst nur vorläufig das Enddatum ist. Kann gut sein, dass sich das Virus bis dahin noch breiter macht.
#
Könnte ein Geisterspiel werden in Basel, da die Schweiz bis auf weiteres Versammlungen von > 1000 Leuten verboten hat.
#
Egal. Geisterspiele auswärts können wir.
Torro ist übrigens wieder im Training.
#
Basel ist der erste Nicht-CL-Teilnehmer in der KO-Runde seit? Zumindest mal seit ich Europacup aktiv miterlebt hab. Aber auch das bekommen wir hin
#
skyeagle schrieb:

Basel ist der erste Nicht-CL-Teilnehmer in der KO-Runde seit? Zumindest mal seit ich Europacup aktiv miterlebt hab. Aber auch das bekommen wir hin


Denk dran das wir diese Saison gegen die "kleinen" nicht gut aussehen

Da wäre mir ein weiterer CL Absteiger lieber
#
Bis zum 15. März. Unser Auswärtsspiel wäre danach; wobei der 15. März auch erst nur vorläufig das Enddatum ist. Kann gut sein, dass sich das Virus bis dahin noch breiter macht.
#
ThePaSch schrieb:

Bis zum 15. März. Unser Auswärtsspiel wäre danach; wobei der 15. März auch erst nur vorläufig das Enddatum ist. Kann gut sein, dass sich das Virus bis dahin noch breiter macht.

Eben. Das scheint eine ziemlich offene Angelegenheit zu sein.
#
War in der Wiederholung selbst auf dem Tablet klar zu sehen.
#
Und genau deswegen fiel der Salzburger Spieler auf die Fresse.
#
Wobei man der Mannschaft unbedingt massenweise gut gefüllte Bembel zum Desinfizieren mitgeben sollte.
#
Ich muß mich erstmal wieder runterfahren und eine Nacht schlafen....dann sehe ich hoffentlich klarer....
#
Wenn Runde weiter!
Aber besonders gut fand ich uns heute nicht!
Wir können von Glück reden, dass Salzburg so abschlussschwach war.
Okay, unsere Defensive war bis auf die ersten 15 Minuten ganz gut.
Im Mittelfeld und im Angriff konnten die langen Bälle von hinten aber nie gehalten werden. Dazu diese fahrlässigen Konter
Meine Frau meinte schon, dass bei uns ja nur ständig der eine (Kostic) nach vorne läuft.  Dazu der Kamada. Über den kann ich mich nur noch aufregen... geht nie richtig in die Zweikämpfe und wenn dann doch zu dämlich,  so dass er gelb bekommt. Aber... was da für Bälle durchgekommen sind, weil er nicht richtig hingeht... war gegen Union schon so! Mit Mijat wären die Salzburger niemals so gut über die rechte Seite gekommen!
Er mag ja Potential haben und gute Spielzüge einleiten, aber so geht das einfach nicht.
#
Wenn Runde weiter!
Aber besonders gut fand ich uns heute nicht!
Wir können von Glück reden, dass Salzburg so abschlussschwach war.
Okay, unsere Defensive war bis auf die ersten 15 Minuten ganz gut.
Im Mittelfeld und im Angriff konnten die langen Bälle von hinten aber nie gehalten werden. Dazu diese fahrlässigen Konter
Meine Frau meinte schon, dass bei uns ja nur ständig der eine (Kostic) nach vorne läuft.  Dazu der Kamada. Über den kann ich mich nur noch aufregen... geht nie richtig in die Zweikämpfe und wenn dann doch zu dämlich,  so dass er gelb bekommt. Aber... was da für Bälle durchgekommen sind, weil er nicht richtig hingeht... war gegen Union schon so! Mit Mijat wären die Salzburger niemals so gut über die rechte Seite gekommen!
Er mag ja Potential haben und gute Spielzüge einleiten, aber so geht das einfach nicht.
#
Adlergänger78 schrieb:

Wenn Runde weiter!
Aber besonders gut fand ich uns heute nicht!
Wir können von Glück reden, dass Salzburg so abschlussschwach war.
Okay, unsere Defensive war bis auf die ersten 15 Minuten ganz gut.
Im Mittelfeld und im Angriff konnten die langen Bälle von hinten aber nie gehalten werden. Dazu diese fahrlässigen Konter
Meine Frau meinte schon, dass bei uns ja nur ständig der eine (Kostic) nach vorne läuft.  Dazu der Kamada. Über den kann ich mich nur noch aufregen... geht nie richtig in die Zweikämpfe und wenn dann doch zu dämlich,  so dass er gelb bekommt. Aber... was da für Bälle durchgekommen sind, weil er nicht richtig hingeht... war gegen Union schon so! Mit Mijat wären die Salzburger niemals so gut über die rechte Seite gekommen!
Er mag ja Potential haben und gute Spielzüge einleiten, aber so geht das einfach nicht.


Ajo

So hat jeder seine Sicht der Dinge.
#
Im Spielbericht beim Kicker labern die auch was von 11er für Salzburg.
Hinti trifft den am Fuß und der VAR schweigt.....
Wie doof und blind muss man eigentlich sein?
Hinti spitzelt den Ball weg und Salzburger tritt .....ach was reg ich mich denn auf.


Teilen