Corona und die Auswirkungen auf den Fußball

#
Brodowin schrieb:

Mir fehlt der Profi-Fußball bislang nicht. Ich vermisse diesbezüglich nichts.

Mir auch (noch) nicht. Mir fehlen z.Zt. auch kein Restaurant-Besuche, Schwimmbäder, Saunen, Friseurbesuche, Geburtstagsfeiern, Grillabende, Kinobesuche, Urlaube, Parties, Saisonevents usw. - nein, mir fehlt bislang noch nichts.

Mal schaun, wie lange mir davon nichts fehlt.
#
amananana schrieb:

Mir fehlen z.Zt. auch kein Restaurant-Besuche, Schwimmbäder,



doch fehlen sie mir, aber ich arrangiere mich, nicht zu ändern
#
Brodowin schrieb:

Mir fehlt der Profi-Fußball bislang nicht. Ich vermisse diesbezüglich nichts.

Mir auch (noch) nicht. Mir fehlen z.Zt. auch kein Restaurant-Besuche, Schwimmbäder, Saunen, Friseurbesuche, Geburtstagsfeiern, Grillabende, Kinobesuche, Urlaube, Parties, Saisonevents usw. - nein, mir fehlt bislang noch nichts.

Mal schaun, wie lange mir davon nichts fehlt.
#
amananana schrieb:

Friseurbesuche


Apropos Friseur: Die ersten Undercuts dürften ja demnächst raus gewachsen sein. Was machen denn die kickenden Jung-Millionäre jetzt? Hausbesuche sind den professionellen Haarschneidern ja auch untersagt, wie ich heute erfahren habe. Dürfen wir uns also bald auf Geisterspiele mit kickendem Personal im Valderrama -Style freuen?
#
amananana schrieb:

Friseurbesuche


Apropos Friseur: Die ersten Undercuts dürften ja demnächst raus gewachsen sein. Was machen denn die kickenden Jung-Millionäre jetzt? Hausbesuche sind den professionellen Haarschneidern ja auch untersagt, wie ich heute erfahren habe. Dürfen wir uns also bald auf Geisterspiele mit kickendem Personal im Valderrama -Style freuen?
#
Back to good old times.
#
Obergeil!
#
Brodowin schrieb:

Mir fehlt der Profi-Fußball bislang nicht. Ich vermisse diesbezüglich nichts.

Mir auch (noch) nicht. Mir fehlen z.Zt. auch kein Restaurant-Besuche, Schwimmbäder, Saunen, Friseurbesuche, Geburtstagsfeiern, Grillabende, Kinobesuche, Urlaube, Parties, Saisonevents usw. - nein, mir fehlt bislang noch nichts.

Mal schaun, wie lange mir davon nichts fehlt.
#
amananana schrieb:

Mir auch (noch) nicht. Mir fehlen z.Zt. auch kein Restaurant-Besuche, Schwimmbäder, Saunen, Friseurbesuche, Geburtstagsfeiern, Grillabende, Kinobesuche, Urlaube, Parties, Saisonevents usw. - nein, mir fehlt bislang noch nichts.

Mal schaun, wie lange mir davon nichts fehlt.

Mir fehlen lediglich die Menschen, die ich nicht sehen oder denen ich nicht zu nahe kommen darf. Alles andere kann Pause machen, so lange es will.
#
PhillySGE schrieb:

Weil die Ansteckungsgefahr bei einem Fußballspiel sehr hoch ist.

In jedem Büro ist sie höher als im Freien bei einem Fußballspiel.
#
propain schrieb:

PhillySGE schrieb:

Weil die Ansteckungsgefahr bei einem Fußballspiel sehr hoch ist.

In jedem Büro ist sie höher als im Freien bei einem Fußballspiel.


Quatsch
#
Stimme dir mal wieder voll zu!!!!
Ist echt hart diese ganzen Untergangsszenarien!!!
Unglaublich! Ich für mein Teil verdiene mit Fussball mein Geld und meine Einnahmequelle ist gerade weggebrochen, aber wenn ich einige lesen höre.
Mannn Mann!!!! Ich bewundere wirklich jeden der mal bisschen positiver über alles redet....
Vor allem wartet doch mal 3 Wochen, dann sehen wir weiter. Teilweise schreiben hier einige, als ob gerade jemand auf der Welt eine Atombombe geschmissen hat. Wir werden das schon alle zusammen wuppen u d irgendwann wirds weiter gehen, auch mit Virus. Ist nunmal so.
#
lordgladyy schrieb:

Stimme dir mal wieder voll zu!!!!
Ist echt hart diese ganzen Untergangsszenarien!!!
Unglaublich! Ich für mein Teil verdiene mit Fussball mein Geld und meine Einnahmequelle ist gerade weggebrochen, aber wenn ich einige lesen höre.
Mannn Mann!!!! Ich bewundere wirklich jeden der mal bisschen positiver über alles redet....
Vor allem wartet doch mal 3 Wochen, dann sehen wir weiter. Teilweise schreiben hier einige, als ob gerade jemand auf der Welt eine Atombombe geschmissen hat. Wir werden das schon alle zusammen wuppen u d irgendwann wirds weiter gehen, auch mit Virus. Ist nunmal so.


Es tut mir wirklich leid, dass Deine Einnahmequelle gerade weggebrochen ist, wie bei vielen anderen auch.
Untergangsszenarien beschreibt hier keiner.
Da der Virus seit Dezember in Asien gastiert, kann man aber schon Parallelen ziehen und schauen, ab wann was möglich ist.
Das Spiel gegen Basel wollte man bis fast zum Schluss mit Zuschauern durchführen und es gab sehr seltsame Sätze aus unserem Verein, wo ich nur den Kopf schütteln konnte. Je nach dem ob Basler oder Skifahrer mit dem Virus im Stadion gewesen wären, hätte das für unsere Region noch schlimmere Folgen haben können. Gut, dass es ohne Zuschauer durchgeführt wurde und es wäre schön, wenn sich der Mikrokosmos langsam mal etwas zurückhalten würde, sonst entwickelt sich das immer mehr zu einer ganz hässlichen Fratze.
Es wird hoffentlich bald weiter gehen, wobei "bald" aktuell ein sehr dehnbarer Begriff ist. Das Fadenkreuz in den Stadien, wird dann auf andere gerichtet sein und einige der Spezies widern mich aktuell so an, dass ich noch keine Lust auf Fußball verspüre.
Ich hoffe wir bleiben alle gesund und können "bald" wieder loslegen...
#
Restaurantbesuche und Schwimmbad/Sauna fehlen mir auch ein bißchen, gerade jetzt, wo der Frühling vor der Tür steht....hoffen wir, das es im Sommer, wenn vielleicht auch nur eingeschränkt, trotzdem möglich sein wird....beim Herzinger gibts so leckere Forellen......
#
Uli Hoeneß äußert sich mal wieder

https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/uli-hoeness-erwartet-nach-der-corona-krise-eine-neue-fussballwelt-16697192.html

im Gs. zu anderen Fussball Größen sagt Hoeneß in der aktuellen Krise vieles vernünftiges, will ich gerne eingestehen
#
Uli Hoeneß äußert sich mal wieder

https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/uli-hoeness-erwartet-nach-der-corona-krise-eine-neue-fussballwelt-16697192.html

im Gs. zu anderen Fussball Größen sagt Hoeneß in der aktuellen Krise vieles vernünftiges, will ich gerne eingestehen
#
Er mutmaßt wie viele hier in diesem thread, dass es den Fussball in der bisherigen Form nicht mehr geben wird und sieht dies als Chance.
Das ist wirklich die große Hoffnung in dieser schweren Zeit, dass sich die Strukturen dieses widerlichen Profizirkuses fundamental ändert. Ablösen und Gehälter könnten sich deutlich reduzieren, weil es einfach weltweit alle trifft und somit auch alle zu diesen Einschnitten gezwungen sind. Die mediale Überflutung, unmöglichen Anstoßzeiten und die wahnwitzige Kommerzialisierung könnte zurück gefahren werden.
Bei dem Satz musste ich dann schmunzeln und habe mich gefragt, was Herr Rummenigge da wohl denken wird:
"Alle, die Voraussagen über einen möglichen Neu-Start der Spiele machen, seien „Scharlatane“.
#
Er mutmaßt wie viele hier in diesem thread, dass es den Fussball in der bisherigen Form nicht mehr geben wird und sieht dies als Chance.
Das ist wirklich die große Hoffnung in dieser schweren Zeit, dass sich die Strukturen dieses widerlichen Profizirkuses fundamental ändert. Ablösen und Gehälter könnten sich deutlich reduzieren, weil es einfach weltweit alle trifft und somit auch alle zu diesen Einschnitten gezwungen sind. Die mediale Überflutung, unmöglichen Anstoßzeiten und die wahnwitzige Kommerzialisierung könnte zurück gefahren werden.
Bei dem Satz musste ich dann schmunzeln und habe mich gefragt, was Herr Rummenigge da wohl denken wird:
"Alle, die Voraussagen über einen möglichen Neu-Start der Spiele machen, seien „Scharlatane“.
#
PhillySGE schrieb:

Er mutmaßt wie viele hier in diesem thread, dass es den Fussball in der bisherigen Form nicht mehr geben wird und sieht dies als Chance.
Das ist wirklich die große Hoffnung in dieser schweren Zeit, dass sich die Strukturen dieses widerlichen Profizirkuses fundamental ändert. Ablösen und Gehälter könnten sich deutlich reduzieren, weil es einfach weltweit alle trifft und somit auch alle zu diesen Einschnitten gezwungen sind. Die mediale Überflutung, unmöglichen Anstoßzeiten und die wahnwitzige Kommerzialisierung könnte zurück gefahren werden.
Bei dem Satz musste ich dann schmunzeln und habe mich gefragt, was Herr Rummenigge da wohl denken wird:
"Alle, die Voraussagen über einen möglichen Neu-Start der Spiele machen, seien „Scharlatane“.


Ich würde ausnahmsweise mal hoffen, das Hoeness recht behält und das sich wirklich alles wieder auf ein nachvollziehbares Maß reduziert....
#
Temporär dürfte das wohl so sein. Fragt sich nur wie lange es dauert bis die alten Verhältnisse wieder hergestellt sind. Vll Jahre. Aber so lange wäre es vielleicht dann erträglicher. Und das wäre auch schon was.
#
Naja, Hoeneß war doch mit dafür verantwortlich das die Ablösesummen und Gehälter in Deutschland in diese Astronomischen Höhen gingen, er war es der gesagt hat das Fernsehen bezahle zu wenig für die Übertragungsrechte.

Er wollte doch immer mehr Geld herauspressen. Die Sender bezahlen immer mehr und bekommen dafür ein Mitspracherecht bei Spielansetzungen und Anstoßzeiten.
Jetzt ist er in Rente und hat gut reden.
Wenn jetzt nach der Kriese der erste Schreck überwunden ist, wird es wieder weitergehen wie bisher.
#
Temporär dürfte das wohl so sein. Fragt sich nur wie lange es dauert bis die alten Verhältnisse wieder hergestellt sind. Vll Jahre. Aber so lange wäre es vielleicht dann erträglicher. Und das wäre auch schon was.
#
denke auch, dass es dauern wird.
Meine jüngere Schwester, die in der Administration von Darmstadt 98 arbeitet, muss in Kurzarbeit, bei einigen 3 Ligisten gibt es das ja auch schon.
Mal schauen wie sich das auf die Erstligisten auswirken wird.
Ja, Fussball ist ein wichtiger Bestandteil in unserem Leben, sonst würden wir seit Jahren nicht im Forum schreiben, aber spätestens jetzt, wo es um Gesundheit und Arbeitsplätze etc. geht, stellt man fest wie lapidar dieses schöne Hobby für einen selbst geworden ist.
#
denke auch, dass es dauern wird.
Meine jüngere Schwester, die in der Administration von Darmstadt 98 arbeitet, muss in Kurzarbeit, bei einigen 3 Ligisten gibt es das ja auch schon.
Mal schauen wie sich das auf die Erstligisten auswirken wird.
Ja, Fussball ist ein wichtiger Bestandteil in unserem Leben, sonst würden wir seit Jahren nicht im Forum schreiben, aber spätestens jetzt, wo es um Gesundheit und Arbeitsplätze etc. geht, stellt man fest wie lapidar dieses schöne Hobby für einen selbst geworden ist.
#
Jo. Ist halt die wichtigste Nebensache der Welt für viele.. Gerade jetzt. Und dieses Forum ist auch ein Ventil und ein Sprachrohr, indem man sich ausdrücken kann, was auch wichtig ist finde ich.
#
#
propain schrieb:

PhillySGE schrieb:

Weil die Ansteckungsgefahr bei einem Fußballspiel sehr hoch ist.

In jedem Büro ist sie höher als im Freien bei einem Fußballspiel.


Quatsch
#
Ehemals Michael@Owen schrieb:

propain schrieb:

PhillySGE schrieb:

Weil die Ansteckungsgefahr bei einem Fußballspiel sehr hoch ist.

In jedem Büro ist sie höher als im Freien bei einem Fußballspiel.


Quatsch

Na wenn das so eine "Fachkraft" sagt muss es ja so sein.
#
Ehemals Michael@Owen schrieb:

propain schrieb:

PhillySGE schrieb:

Weil die Ansteckungsgefahr bei einem Fußballspiel sehr hoch ist.

In jedem Büro ist sie höher als im Freien bei einem Fußballspiel.


Quatsch

Na wenn das so eine "Fachkraft" sagt muss es ja so sein.
#
propain schrieb:

Ehemals Michael@Owen schrieb:

propain schrieb:

PhillySGE schrieb:

Weil die Ansteckungsgefahr bei einem Fußballspiel sehr hoch ist.

In jedem Büro ist sie höher als im Freien bei einem Fußballspiel.


Quatsch

Na wenn das so eine "Fachkraft" sagt muss es ja so sein.


Ich weiß ja nicht in was für Büros du so arbeitest. Aber ich glaube nicht dass ihr alle verschwitzt mit kurzen Hosen und kurzen Shirts 90 Minuten lang dauerhaft Körperkontakt miteinander habt.

Aber stimmt. Im Freien kann man sich ja bekanntlich nicht anstecken.
#
propain schrieb:

Ehemals Michael@Owen schrieb:

propain schrieb:

PhillySGE schrieb:

Weil die Ansteckungsgefahr bei einem Fußballspiel sehr hoch ist.

In jedem Büro ist sie höher als im Freien bei einem Fußballspiel.


Quatsch

Na wenn das so eine "Fachkraft" sagt muss es ja so sein.


Ich weiß ja nicht in was für Büros du so arbeitest. Aber ich glaube nicht dass ihr alle verschwitzt mit kurzen Hosen und kurzen Shirts 90 Minuten lang dauerhaft Körperkontakt miteinander habt.

Aber stimmt. Im Freien kann man sich ja bekanntlich nicht anstecken.
#
Ehemals Michael@Owen schrieb:

propain schrieb:

Ehemals Michael@Owen schrieb:

propain schrieb:

PhillySGE schrieb:

Weil die Ansteckungsgefahr bei einem Fußballspiel sehr hoch ist.

In jedem Büro ist sie höher als im Freien bei einem Fußballspiel.


Quatsch

Na wenn das so eine "Fachkraft" sagt muss es ja so sein.


Ich weiß ja nicht in was für Büros du so arbeitest. Aber ich glaube nicht dass ihr alle verschwitzt mit kurzen Hosen und kurzen Shirts 90 Minuten lang dauerhaft Körperkontakt miteinander habt.

Aber stimmt. Im Freien kann man sich ja bekanntlich nicht anstecken.

Man bist du ein Dummschwätzer, ich habe nichts davon gesagt das man sich im Freien nicht anstecken kann.
#
Ehemals Michael@Owen schrieb:

propain schrieb:

Ehemals Michael@Owen schrieb:

propain schrieb:

PhillySGE schrieb:

Weil die Ansteckungsgefahr bei einem Fußballspiel sehr hoch ist.

In jedem Büro ist sie höher als im Freien bei einem Fußballspiel.


Quatsch

Na wenn das so eine "Fachkraft" sagt muss es ja so sein.


Ich weiß ja nicht in was für Büros du so arbeitest. Aber ich glaube nicht dass ihr alle verschwitzt mit kurzen Hosen und kurzen Shirts 90 Minuten lang dauerhaft Körperkontakt miteinander habt.

Aber stimmt. Im Freien kann man sich ja bekanntlich nicht anstecken.

Man bist du ein Dummschwätzer, ich habe nichts davon gesagt das man sich im Freien nicht anstecken kann.
#
propain schrieb:

Ehemals Michael@Owen schrieb:

propain schrieb:

Ehemals Michael@Owen schrieb:

propain schrieb:

PhillySGE schrieb:

Weil die Ansteckungsgefahr bei einem Fußballspiel sehr hoch ist.

In jedem Büro ist sie höher als im Freien bei einem Fußballspiel.


Quatsch

Na wenn das so eine "Fachkraft" sagt muss es ja so sein.


Ich weiß ja nicht in was für Büros du so arbeitest. Aber ich glaube nicht dass ihr alle verschwitzt mit kurzen Hosen und kurzen Shirts 90 Minuten lang dauerhaft Körperkontakt miteinander habt.

Aber stimmt. Im Freien kann man sich ja bekanntlich nicht anstecken.

Man bist du ein Dummschwätzer, ich habe nichts davon gesagt das man sich im Freien nicht anstecken kann.


Aber deiner Argumentation nach ein wesentlicher Faktor 🤷🏻


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!