STT 5. Spieltag - FCB vs. SGE - 24.10.2020 um 15:30 Uhr


Thread wurde von SGE_Werner am Samstag, 24. Oktober 2020, 17:24 Uhr um 17:24 Uhr gesperrt weil:
#
Bitte den Zuber auswechseln.
#
2:0 zur Halbzeit lässt noch ein bisschen Hoffnung übrig. Ich würde Younes für Zuber und Barkok für Ilsanker bringen. Mehr Mut !!
#
2-0 zur HZ geht in Ordnung.
#
Schade schade, war eigentlich ein gutes Spiel.
Da geht dich noch was in Halbzeit 2.


Im Gegensatz zu einigen hier sehe ich ein sehr gutes Spiel unserer Jungs. Einzig Zuber war teilweise sehr schwach.
Rode und Toure sehr stark, Tuta macht das auch gut.
Nach vorne geht leider wenig, war aber nicht anders zu erwarten. Wir sind zu oft mit zu viel Mann im Abseits.
#
War zu erwarten. Ich hoffe die Bayern sind gnädig...
#
War zu erwarten. Ich hoffe die Bayern sind gnädig...
#
Younes und Kohr rein
#
Die bayern verteidigen doch sehr souverän
Weil sie sich auf die fehlende Präzision bein uns verlassen können
Die wissen, dass sie immer ein zwei Meter geschenkt bekommen
Auch die Abseitsfalle ist bisher sehr effektiv
Anscheinend haben aber Dost und Silva den Auftrag,
die letzte Reihe der Bayern möglichst weit hinten zu halten

Kamada heute noch ohne jeden Zugriff
Silva zu oft da vorne allein gelassen
Aber alles noch im Rahmen bisher
#
Bitte den Zuber auswechseln.
#
Das ist halt der Unterschied. Zuber spielt zwei Mal bei 4 gegen 4 den Ball direkt zum Gegner, die Bayern spielen das halt aus auf Lewandowski und steht 1:0.
#
Bisher leider doch wieder alles wie gewohnt.
In der Defensive sind wir gefühlt immer 1-2 Mann weniger als die Bauern.
Finde man muss früher drauf gehen und die Bauern unter Druck setzen. Ist sicherlich einfacher gesagt als getan.

Würde jetzt auch gerne Younes für Zuber sehen. Zuber spielt für mich momentan sehr unglücklich.
Vielleicht würde ja noch was gehen bei einem schnellen Anschlusstreffer.

FORZA SGE
#
Überhaupt nicht wie erwartet. Bayern hat zwei Chancen, zwei Tore, und dabei keine Chance aus dem Spiel heraus. Bayern hat zwei gelbe Karten, wir keine.

Hütter meinte wir brauchen einen Sahnetag, Bayern einen nicht so guten. Zweiteres ist definitiv der Fall. Ersteres gaaanz weit weg.
#
Trapp heute irgendwie unsicher, Zuber völlig von der Rolle und ansonsten müssten wir die Bayern mal ein wenig weiter vor unserem Sechzehner stellen, sonst rappelt's noch zwei oder drei Mal.
#
Das war unsere schwächere Halbzeit. Jetzt kommt Younes und mit ihm (hoffentlich) etwas mehr Esprit vorne drin. Aber so schlecht sind wir eigentlich gar nicht. Das Eckballtor war schwach verteidigt, aber ich sehe durchaus Mut und Willen bei der Eintracht. Mal sehen, ob die Roten zum Ende hin etwas langsamer werden. Vielleicht geht da was für uns.
#
Jetzt auch noch Bela Rethy.
Was hab ich denn verbrochen?!

Und die Ageige von Sky...
'Warum gelingt den Frankfurtern nicht was sie sich vorgenommen haben: sich ordentlich präsentieren?'
Genau das tun wir doch? Vollidiot.

#
Schade schade, war eigentlich ein gutes Spiel.
Da geht dich noch was in Halbzeit 2.


Im Gegensatz zu einigen hier sehe ich ein sehr gutes Spiel unserer Jungs. Einzig Zuber war teilweise sehr schwach.
Rode und Toure sehr stark, Tuta macht das auch gut.
Nach vorne geht leider wenig, war aber nicht anders zu erwarten. Wir sind zu oft mit zu viel Mann im Abseits.
#
Anthrax schrieb:

Schade schade, war eigentlich ein gutes Spiel.
Da geht dich noch was in Halbzeit 2.


Im Gegensatz zu einigen hier sehe ich ein sehr gutes Spiel unserer Jungs. Einzig Zuber war teilweise sehr schwach.
Rode und Toure sehr stark, Tuta macht das auch gut.
Nach vorne geht leider wenig, war aber nicht anders zu erwarten. Wir sind zu oft mit zu viel Mann im Abseits.

Was ist das denn für ein Blödsinn. Wir machen ein sehr gutes Spiel, aber nach vorne geht leider wenig. Zu einem sehr guten Spiel gehört halt auch, dass nach vorne etwas geht und davon sind wir weit entfernt.
#
Das muss ein geiler Tag sein, für die bekannten User, die nur rumbashen und nörgeln können - und bei Erfolgen in der Versenkung verschwinden, weil sie sich nicht freuen können. Heute ist es für sie leicht, was zu finden, das nicht funktioniert.

Ich habe gegen die beste Mannschaft der Welt mit einer Niederlage gerechnet und finde, dass der Klassenunterschied klar zu sehen ist. Ich freue mich, wenn mal was klappt und bin nicht böse, wenn mal was nicht funktioniert.
#
Überhaupt nicht wie erwartet. Bayern hat zwei Chancen, zwei Tore, und dabei keine Chance aus dem Spiel heraus. Bayern hat zwei gelbe Karten, wir keine.

Hütter meinte wir brauchen einen Sahnetag, Bayern einen nicht so guten. Zweiteres ist definitiv der Fall. Ersteres gaaanz weit weg.
#
Keine Chance aus dem Spiel ? Was ist mit dem 1:0???
#
Ich bleibe dabei.
Trapp muss beim 2:0 da hingehen.
Er hat den Ball im Blick und tut keinen Schritt... Selbst wenn er erwartet, dass Goretzka da rankommt bleibt da mehr Körperspannung.
Der denkt der Ball ist im Aus.
#
Das war unsere schwächere Halbzeit. Jetzt kommt Younes und mit ihm (hoffentlich) etwas mehr Esprit vorne drin. Aber so schlecht sind wir eigentlich gar nicht. Das Eckballtor war schwach verteidigt, aber ich sehe durchaus Mut und Willen bei der Eintracht. Mal sehen, ob die Roten zum Ende hin etwas langsamer werden. Vielleicht geht da was für uns.
#
Younes gegen Coman ist auch keine gute Idee
Vielleicht in ein paar Wochen, wenn er seine Spielfitness komplett wieder hat
#
Man brauch nur eine Szene bewerten um zu sehen wie viel Chancen wir heute haben.

Mitten im Spiel

Alaba hat den Ball. Silva und Dost stehen ohne Druck davor. Er steht dort ca 5 Sekunden und ruft sich seine Mitspieler zu sich. Hääääää
#
Überhaupt nicht wie erwartet. Bayern hat zwei Chancen, zwei Tore, und dabei keine Chance aus dem Spiel heraus. Bayern hat zwei gelbe Karten, wir keine.

Hütter meinte wir brauchen einen Sahnetag, Bayern einen nicht so guten. Zweiteres ist definitiv der Fall. Ersteres gaaanz weit weg.
#
Schönesge schrieb:

Überhaupt nicht wie erwartet. Bayern hat zwei Chancen, zwei Tore, und dabei keine Chance aus dem Spiel heraus. Bayern hat zwei gelbe Karten, wir keine.

Hütter meinte wir brauchen einen Sahnetag, Bayern einen nicht so guten. Zweiteres ist definitiv der Fall. Ersteres gaaanz weit weg.


Und im Grunde gibt mir Sky/Bela Rethy gerade auch noch mit meiner Einschätzung recht.


Teilen