Fahrt zum DFB-Pokal gegen Halle

#
Mansfeld-Suedharz schrieb:
Das Spiel wird laut Mitteldeutscher Zeitung in Gera oder Wolfsburg statt finden. Gera ist nur 100 km weit weg und 15000 Zuschauer passen auch rein. Das nicht in Dessau gespielt werden kann daran ist auch die UF nicht unschuldig und ihre beknackte Freundschaft zu den Duplos aus Leipzsch.



     
#
Mansfeld-Suedharz schrieb:
Das Spiel wird laut Mitteldeutscher Zeitung in Gera oder Wolfsburg statt finden. Gera ist nur 100 km weit weg und 15000 Zuschauer passen auch rein. Das nicht in Dessau gespielt werden kann daran ist auch die UF nicht unschuldig und ihre beknackte Freundschaft zu den Duplos aus Leipzsch.


Sinnloser Kommentar......    
#
Aus dem HFC Forum.....Der letzte Satzt ist der beste  

Wenn ich hier Dinge lese wie "die Scheiß Eintracht als Los" oder wenn ein paar Seiten zuvor von den riesigen Hooligan- Massen von der Eintracht geredet wird, dann frag ich mich echt, was ich verpasst hab.

Nein, anders. Mich kotz das langsam extrem an. Klar, die Situation ist Mist, der Club hat nicht perfekt gehandelt ("es gibt keinen Plan B"), Dessau nicht usw.

Aber bitte, was hat die Eintracht damit zu tun? Weil es dort schwarze Schafe gibt? Hätten die den ZFC gezogen, hätten die auch in Meuselwitz gespielt. Es sind genauso (!) unsere Fans, die hier Sorgen bereiten.

Wir haben uns gebessert? Ich kann mich auch in der letzten Saison an Szenen erinnern, wo von Besserung nichts zu sehen war. Nur halt nicht im Stadion (Tankstelle Neustadt, ein Beispiel).

Für das Schmierentheater können wir nichts.
Sehr wohl aber für das schwarz und weiß denken. Was war schon gegen Hannover? Nichts schlimmes. Und Union? Wir haben doch getan, als hätten wir den Werfer gefasst.
Aber der dumme Frankfurter, der sitzt schon zu Hause, den Bembel in der einen Hand, den Böller in der anderen...

Respekt an alle Frankfurter, die sich noch nicht verarscht fühlen...
#
Mansfeld-Suedharz schrieb:
Das Spiel wird laut Mitteldeutscher Zeitung in Gera oder Wolfsburg statt finden. Gera ist nur 100 km weit weg und 15000 Zuschauer passen auch rein. Das nicht in Dessau gespielt werden kann daran ist auch die UF nicht unschuldig und ihre beknackte Freundschaft zu den Duplos aus Leipzsch.


             
#
laut bild fehlt nur noch zustimmung von polizei und dann wird das spiel in gera sein. ich bleibe auch dabei das innerdeutsche fanfreundschaften dreck sind und nur ärger bedeuten. zu mal es in allen regionen im osten eintracht anhänger gibt. und wenn ich zu den spielen fahre sollte es auch nur um die eintracht gehen und nicht um meinen heimatverein.
#
Laut HFC-Präsident soll spätestens am Dienstag der endgültige Ort feststehen. Es ist aber überhaupt nicht sicher, ob es Gera oder Wolfsburg wird. Die Anfragen gehen mittlerweile bis nach Hannover. Da kommen in diesem Umkreis also einige Stadien in Deutschland in Frage. Sicher ist nur, dass es nicht im Hallenser Umkreis stattfindet, also nicht in Leipzig.
#
solln se nach kassel... oder nach....













....frankfurt
#
Mansfeld-Suedharz schrieb:
Das Spiel wird laut Mitteldeutscher Zeitung in Gera oder Wolfsburg statt finden. Gera ist nur 100 km weit weg und 15000 Zuschauer passen auch rein. Das nicht in Dessau gespielt werden kann daran ist auch die UF nicht unschuldig und ihre beknackte Freundschaft zu den Duplos aus Leipzsch.


Wenn ich so eine Scheisse lese dann frage ich mich wirklich ob ich hier im Uli Hoeness Familien Forum bin oder ob du einfach nur von den Medien weichgespült wurdest ! Was hast du denn bitte für ne Ahnung von der Freundschaft der UF und den Diabolos ! Wahrscheinlich fährst selber nicht mal hin...
#
[quote=marco-sge]Aus dem HFC Forum.....Der letzte Satzt ist der beste  

Wenn ich hier Dinge lese wie "die Scheiß Eintracht als Los" oder wenn ein paar Seiten zuvor von den riesigen Hooligan- Massen von der Eintracht geredet wird, dann frag ich mich echt, was ich verpasst hab.

Nein, anders. Mich kotz das langsam extrem an. Klar, die Situation ist Mist, der Club hat nicht perfekt gehandelt ("es gibt keinen Plan B"), Dessau nicht usw.

Aber bitte, was hat die Eintracht damit zu tun? Weil es dort schwarze Schafe gibt? Hätten die den ZFC gezogen, hätten die auch in Meuselwitz gespielt. Es sind genauso (!) unsere Fans, die hier Sorgen bereiten.

Wir haben uns gebessert? Ich kann mich auch in der letzten Saison an Szenen erinnern, wo von Besserung nichts zu sehen war. Nur halt nicht im Stadion (Tankstelle Neustadt, ein Beispiel).

Für das Schmierentheater können wir nichts.
Sehr wohl aber für das schwarz und weiß denken. Was war schon gegen Hannover? Nichts schlimmes. Und Union? Wir haben doch getan, als hätten wir den Werfer gefasst.
Aber der dumme Frankfurter, der sitzt schon zu Hause, den Bembel in der einen Hand, den Böller in der anderen...

Respekt an alle Frankfurter, die sich noch nicht verarscht fühlen...  [quote

Die Halenser sind auch böse druff. Ich hab letztens ein paar Videos auf Youtube üeber die Fanszene in Ostdeutschland gesehen und ein paar Artikel gelesen und da war auch ein Artikel und ein Video von Halle dabei und die Hllenser sind rassististisch (Haben mehrere Male einen Afrikaner von FC Sachsen Leipzig angebuht und beleidigt) und sie sind öfters die ersten, die randalieren.
#
Ich habe ne E-Mail bekommen wo steht das ein Fan Zug geplant wird ist da was dran
#
sgegrinsi schrieb:
Ich habe ne E-Mail bekommen wo steht das ein Fan Zug geplant wird ist da was dran


Von wem ist die Mail, von Hyundaii 30?
#
SGE_Jonah schrieb:
[quote=marco-sge]Aus dem HFC Forum.....Der letzte Satzt ist der beste  

Wenn ich hier Dinge lese wie "die Scheiß Eintracht als Los" oder wenn ein paar Seiten zuvor von den riesigen Hooligan- Massen von der Eintracht geredet wird, dann frag ich mich echt, was ich verpasst hab.

Nein, anders. Mich kotz das langsam extrem an. Klar, die Situation ist Mist, der Club hat nicht perfekt gehandelt ("es gibt keinen Plan B"), Dessau nicht usw.

Aber bitte, was hat die Eintracht damit zu tun? Weil es dort schwarze Schafe gibt? Hätten die den ZFC gezogen, hätten die auch in Meuselwitz gespielt. Es sind genauso (!) unsere Fans, die hier Sorgen bereiten.

Wir haben uns gebessert? Ich kann mich auch in der letzten Saison an Szenen erinnern, wo von Besserung nichts zu sehen war. Nur halt nicht im Stadion (Tankstelle Neustadt, ein Beispiel).

Für das Schmierentheater können wir nichts.
Sehr wohl aber für das schwarz und weiß denken. Was war schon gegen Hannover? Nichts schlimmes. Und Union? Wir haben doch getan, als hätten wir den Werfer gefasst.
Aber der dumme Frankfurter, der sitzt schon zu Hause, den Bembel in der einen Hand, den Böller in der anderen...

Respekt an alle Frankfurter, die sich noch nicht verarscht fühlen...  [quote

Die Halenser sind auch böse druff. Ich hab letztens ein paar Videos auf Youtube üeber die Fanszene in Ostdeutschland gesehen und ein paar Artikel gelesen und da war auch ein Artikel und ein Video von Halle dabei und die Hllenser sind rassististisch (Haben mehrere Male einen Afrikaner von FC Sachsen Leipzig angebuht und beleidigt) und sie sind öfters die ersten, die randalieren.  


Aber der dumme Frankfurter, der sitzt schon zu Hause, den Bembel in der einen Hand, den Böller in der anderen...
 
#
Von Fansprechergremium hab ich die E-Mail
#
es fährt ein zug, nach nirgendwo *sing*
#
der einzige von uns der keine ahnung hat bist scheinbar du.denn es gibt genügend beispiele aus der letzten zweitligasaison der eintracht wo manbei den ostgastspielen nur ärger wegen den leipzigern hatte.
#
waren das noch zeiten, als man mal eben so im stadion am zoo spielen durfte... THOMAS ZAMPACH FUSSBALLGOTT!
#
Mansfeld-Suedharz schrieb:
der einzige von uns der keine ahnung hat bist scheinbar du.denn es gibt genügend beispiele aus der letzten zweitligasaison der eintracht wo manbei den ostgastspielen nur ärger wegen den leipzigern hatte.


Also die Bsp würden mich ja mal brennend interessieren....Mir fällt nix ein wo die Jungs aus Leutzsch was angefangen haben...und davon abgesehen wollen Sie mit Ihrer Bsg Chemie Gewaltfreie Fans.....
#
Wie immer ist die UF an allem schuld. Scheinbar ist es vielen lieber wenn die bösen Ultras weg bleiben und wir ne scheiß Stimmung wie in Wolfsburg, Hoffenheim und Co haben. Egal was passiert, es sind immer die bösen Ultras. Gibt Leute die machen sich das echt sehr leicht.
#
*gähn*
#
SeppL89 schrieb:
Wie immer ist die UF an allem schuld. Scheinbar ist es vielen lieber wenn die bösen Ultras weg bleiben und wir ne scheiß Stimmung wie in Wolfsburg, Hoffenheim und Co haben. Egal was passiert, es sind immer die bösen Ultras. Gibt Leute die machen sich das echt sehr leicht.  


Lerne lesen und verstehen, bevor du anderen was unterstellst. Er ist nur gegen die Freundschaft zu den Diablos und nicht gegen die Ultras im Allgemeinen...  


Teilen