Trainingskrümel 2.10.

#
Heute konnte man ziemlich klar das Einspielen einer Mannschaft für Hoffenheim erkennen.

Nach dem üblichen Aufwärmen und Kurz -und Langpaßübungen, was etwa eine halbe Stunde dauerte, wurden die Leibchen verteilt. Mit der gemeinten Mannschaft hat sich Reutershahn dann sehr ausführlich befaßt, hat erklärt, hat Positionen und Aktionsbereiche definiert -wie gesagt, sehr intensiv. Und auffallend, daß er sich mit der "gegnerischen Mannschaft" überhaupt nicht abgegeben hat.

Das sah dann so aus: vor Nikolov spielten Bellaid, Russ und Galindo in Reihe, davor, wieder in Reihe Ochs, Inamoto und Spycher, dann Steinhöfer, Toski und Köhler, vorne Liberopoulos. Das Spiel wurde öfter unterbrochen, um diese zehn immer wieder zu korrigieren. Die "Gegner" blieben weiterhin unbehelligt von irgendwelchen Anweisungen. Selbst Funkel hat mitangewiesen, und wie. Einmal, als Toski sich gemüßigt sah, hinten rumzufuhrwerken, hat er diesen zusammengebrüllt: "Faton, was willst du da hinten? Mach` dich nach vorne, dort sollst du spielen!" Und nochmal, als Toski vorne einige Male unklar herumfuddelte, hat er ihn lautstark zusammengestaucht: "Faton, verdammt, du sollst spielen...".

Nach der Trink -und Dehnpause gab`s Konsequenzen. Toski mußte raus aus der Mannschaft, dafür kam Caio rein. Und Liberopoulos wechselte mit Fenin.

Alles in allem war heute ziemlich Zug in der Sache.

@Kadaj
Nein, Korkmaz trainiert noch nicht mit der Mannschaft. Heute hat er, als ich kam, unter Fabachers Regie Sprintübungen mit den Gewichten hintendran gemacht. Sieht soweit problemlos aus. Und sehr energiegeladen.

uaa
#
upandaway schrieb:
Heute konnte man ziemlich klar das Einspielen einer Mannschaft für Hoffenheim erkennen.

Nach dem üblichen Aufwärmen und Kurz -und Langpaßübungen, was etwa eine halbe Stunde dauerte, wurden die Leibchen verteilt. Mit der gemeinten Mannschaft hat sich Reutershahn dann sehr ausführlich befaßt, hat erklärt, hat Positionen und Aktionsbereiche definiert -wie gesagt, sehr intensiv. Und auffallend, daß er sich mit der "gegnerischen Mannschaft" überhaupt nicht abgegeben hat.

Das sah dann so aus: vor Nikolov spielten Bellaid, Russ und Galindo in Reihe, davor, wieder in Reihe Ochs, Inamoto und Spycher, dann Steinhöfer, Toski und Köhler, vorne Liberopoulos. Das Spiel wurde öfter unterbrochen, um diese zehn immer wieder zu korrigieren. Die "Gegner" blieben weiterhin unbehelligt von irgendwelchen Anweisungen. Selbst Funkel hat mitangewiesen, und wie. Einmal, als Toski sich gemüßigt sah, hinten rumzufuhrwerken, hat er diesen zusammengebrüllt: "Faton, was willst du da hinten? Mach` dich nach vorne, dort sollst du spielen!" Und nochmal, als Toski vorne einige Male unklar herumfuddelte, hat er ihn lautstark zusammengestaucht: "Faton, verdammt, du sollst spielen...".

Nach der Trink -und Dehnpause gab`s Konsequenzen. Toski mußte raus aus der Mannschaft, dafür kam Caio rein. Und Liberopoulos wechselte mit Fenin.

Alles in allem war heute ziemlich Zug in der Sache.

@Kadaj
Nein, Korkmaz trainiert noch nicht mit der Mannschaft. Heute hat er, als ich kam, unter Fabachers Regie Sprintübungen mit den Gewichten hintendran gemacht. Sieht soweit problemlos aus. Und sehr energiegeladen.

uaa  


Danke fuer die Splitter, lass mich den entscheidenden Abschnitt noch mal visuell hervorheben  
#
Klingt gut ,-)
#
Klingt sehr positiv. Danke sehr!
#
Ja klingt sehr gut, aber wie siet es mit Ama aus
#
upandaway schrieb:
Selbst Funkel hat mitangewiesen, und wie. Einmal, als Toski sich gemüßigt sah, hinten rumzufuhrwerken, hat er diesen zusammengebrüllt: "Faton, was willst du da hinten? Mach` dich nach vorne, dort sollst du spielen!"  


Danke für den Bericht. Das Zitat werden dir aber nicht viele glauben.  
#
Dem Himmel sei Dank, dass ich dort nich den Namen Fink lese.
Ansonsten klingt das doch schonmal ganz gut. Ama scheint wohl dann am Samstag doch nicht zu spielen, oder?

Jedenfalls danke für den Krümel.


upandaway schrieb:


@Kadaj
Nein, Korkmaz trainiert noch nicht mit der Mannschaft. Heute hat er, als ich kam, unter Fabachers Regie Sprintübungen mit den Gewichten hintendran gemacht. Sieht soweit problemlos aus. Und sehr energiegeladen.


Schade. Ich hoffe, er steigt bald mit ein.
#
Cobold schrieb:
Ja klingt sehr gut, aber wie siet es mit Ama aus


ich schenke dir ein "?"

#
quantum schrieb:
Cobold schrieb:
Ja klingt sehr gut, aber wie siet es mit Ama aus


ich schenke dir ein "?"

 


Danke!
#
Super uaa, jetzt haste die Mannschaftsaufstellung für morgen verraten  

Wenn man mal von Caio-Toski und Libero-Fenin absieht  
#
was habt ihr denn alle gegen fink ,so schlecht spielter nicht das ihr alle immer über ihn schlecht redet
#
stuttgart schrieb:
was habt ihr denn alle gegen fink ,so schlecht spielter nicht das ihr alle immer über ihn schlecht redet


Bist Du es selbst?

2 Posts und immer gings nur darum, warum wir Fink so schlecht gefunden haben...  
#
Ich war heute auch da und kann die Eindrücke nur bestätigen.

So habe ich die Jungs noch nicht trainieren sehen. Da war ordentlich Dampf dahinter in diesem Spielchen, sowohl vom Trainerteam als auch innerhalb der Mannschaft (wobei mir Russ sehr aufgefallen ist, der immer wieder Galindo und Bellaid zu erklären versuchte, was Sache ist). Außerdem kann ich behaupten, dass auch ein Nikolov klare und laute Ansagen machen kann.

Für die Zitate der Funkelschen Anweisungen an Toski kann ich gern als Zeugin dienen .

Was den möglichen Einsatz von Ama betrifft, da denke ich, muss man wohl noch abwarten, dessen Einteilung in die andere Mannschaft heute war eher nicht wegweisend. Er kam mir eigentlich recht fit vor.

Ach so, die Wechsel kamen mir persönlich nicht wie "Konsequenzen" vor, sondern glichen eher einer möglichen Einwechslung am Samstag. So hatte ich das gesehen...

Alles in allem eine sehr interessante Trainingseinheit.

Und ich habe mir sehr gefreut, Vasi mit der Mannschaft trainieren zu sehen!
#
oh es wurde seit langerzeit mal wider richtig was gemacht im training nicht nur über stangen gehüpft und funkel hat auch mal sein maul aufbekommen na hoffen wir mal das es geholfen hat  ,-)
#
complice schrieb:
Ich war heute auch da und kann die Eindrücke nur bestätigen.

So habe ich die Jungs noch nicht trainieren sehen. Da war ordentlich Dampf dahinter in diesem Spielchen, sowohl vom Trainerteam als auch innerhalb der Mannschaft (wobei mir Russ sehr aufgefallen ist, der immer wieder Galindo und Bellaid zu erklären versuchte, was Sache ist). Außerdem kann ich behaupten, dass auch ein Nikolov klare und laute Ansagen machen kann.

Für die Zitate der Funkelschen Anweisungen an Toski kann ich gern als Zeugin dienen .

Was den möglichen Einsatz von Ama betrifft, da denke ich, muss man wohl noch abwarten, dessen Einteilung in die andere Mannschaft heute war eher nicht wegweisend. Er kam mir eigentlich recht fit vor.

Ach so, die Wechsel kamen mir persönlich nicht wie "Konsequenzen" vor, sondern glichen eher einer möglichen Einwechslung am Samstag. So hatte ich das gesehen...

Alles in allem eine sehr interessante Trainingseinheit.

Und ich habe mir sehr gefreut, Vasi mit der Mannschaft trainieren zu sehen!


Das wusste ich gar nicht. Freut mich sehr Und danke für die Bestätigung. Klingt wirklich sehr gut was die machen. Mal schauen ob man es gleich gegen Hoffenheim merkt.
#
Sehr schöne "Krümel" - danke!

Scheint ja richtig Zug drin zu sein - man merkt, dass die richtig unter Druck stehen...
#
SGE_Werner schrieb:
Super uaa, jetzt haste die Mannschaftsaufstellung für morgen verraten  

Wenn man mal von Caio-Toski und Libero-Fenin absieht    


Denkst wohl auch heute wäre Freitag, geht mir genauso  

Sieht nach Mauertaktik aus :neutral-face
#
Kadaj schrieb:
Dem Himmel sei Dank, dass ich dort nich den Namen Fink lese.
Ansonsten klingt das doch schonmal ganz gut. Ama scheint wohl dann am Samstag doch nicht zu spielen, oder?

Jedenfalls danke für den Krümel.


Findest du?
Dreierkette? Kein Fenin, kein Caio von Anfang an.

Aber selbstverständlich bedanke ich mich auch für die Krümel!  
#
mickmuck schrieb:
SGE_Werner schrieb:
Super uaa, jetzt haste die Mannschaftsaufstellung für morgen verraten  

Wenn man mal von Caio-Toski und Libero-Fenin absieht    


Denkst wohl auch heute wäre Freitag, geht mir genauso  

Sieht nach Mauertaktik aus :neutral-face  


nach Mauertaktik sah es eigentlich nicht aus. Es ging unter anderem um schnelles Umschalten von Verteidigung auf Angriff, schnelles, direktes Paßspiel und den Gegner früh stören und nicht zur Entfaltung kommen lassen.

Aber ich bin kein Profi in diesen Dingen. Wobei schon ein Schwerpunkt auf der Verteidigung lag. Da soll was umgestellt werden und es gab Erklärungsbedarf.

Wer weiß, ob sie dann wirklich so spielen...
#
Danke für die Krümel uaa.

Dann werden wir wohl (fast) so spielen wie ich es mir schon gedacht habe. Nur mit 3, 3er Riegeln statt einem 4-5-1. Und Toski für Fink, also nicht ganz so extremer Beton wie ich es dachte.

Nikolov
Galindo - Russ - Bellaid
Ochs - Inamoto - Fink - Köhler - Spycher
Fenin
Libero


Nikolov
Galindo - Russ - Bellaid
Ochs - Inamoto - Spycher
Steinhöfer - Toski- Köhler
Libero


Teilen