Alles außer Franfurt ist...?

#
Am symphatischsten ist mir aus der Bundesliga Bremen
und Mainz.
Am unsymphatischsten ist mir Lautern und Köln
#
Wer schreibt, dass er Ahlen nicht leiden kann war zu diesem Zeitpunkt kein Eintrachtfan oder in Gefangenschaft und hat davon nichts mitbekommen.
[/quote]

Stimmt, das war ja Ahlen. Sorry, das hatte ich vergessen. War zwar nicht in Gefangenschaft, aber ehrlich gesagt, auch nicht so tief drin im Thema. Liegt wohl daran, daß ich zwei kleine Kinder habe, die damals meine ganze Power in Anspruch genommen haben. Der Lohn dafür ist, daß sie jetzt selber Fußball spielen ( G und F-Jugend ) und der Große mich zu fast jedem Heimspiel begleitet. Oder soll ich lieber sagen, ich begleite Ihn. Also: Ich nehme hinsichtlich Ahlen alles zurück, die Jungs sind rehabilitiert. Danke für die Aufklärung. Übrigens: in meinem Steckbrief steht, seit wann ich Eintracht-Fan bin.
#
Sympatisch:
St.Pauli
Dynamo Dresden
evtl. noch Siegen

Unsympatisch:
Bayern
Mainz
#
OK:
???
Net OK:
FC Bääähhh
Fischköpp
Hamburger SV  
FC Schalke 06
VfB Flasche leer
Pillendreher
Und wir fi.... Hannover in den *****
Hauptstadtscheiße
Glatzbach
Pleitenborussia
Blindenfeld
VW
Kartoffelbauern
1.FC Nullberg
Karnevalkacker
Duisburg  
Hauptstadt der Schwulen
VfL Bochum  
TSV Alemannia Aachen
SC Freiburg
SC Paderborn
FC Energie Cottbus
SpVgg Greuther Fürth  
Karlsruher SC
SpVgg Unterhaching
SV Wacker Burghausen
Hansa Rostock
Eintracht Braunschweig
FC Erzgebirge Aue  
TSV 1860 München
Oxxenbach
Sportfreunde Siegen
1.FC Dynamo Dresden
1.FC Saarbrücken
LR Ahlen
usw.
usw.
usw.

ALLES AUSSER FRANKFURT IST SCHEIßE!!!
#

Stöpsel schrieb:
Sympatisch:
St.Pauli
Dynamo Dresden
evtl. noch Siegen


Sehr skurril!
#

Block33 schrieb:
in freiburg spielen nur georgier, wie kann man den verein toll finden?


2Georgier sind allso NUR?
#
....nochmal um zu erklären , warum ich Pauli geil find:

1.....weil ich es so geil finde , dass es eine Mannschaft gibt , deren Spieler in besetzten Häusern gewohnt haben!...wie geil ist das denn?! ^^
(ja , es ist schon länger her! xD )
2.In den Pauli Block kann man noch mit bunten Haaren gehen ohne Angst zu haben , dass man nicht heil nach Hause kommt.Für mich die geilsten Fans , WO gibt! ^^
3.Die T-shirt Rettungsaktionen....der Hammer!:..
4.die diversen anderen Aktion wie z.b. Pauli Fans gegen rechts. In einem Verein , wo solche Aktionen noch klappen , ist die Welt in Ordnung!
5.Hat da mal mein Lieblingsspieler gespielt , als ich 8oder 9 war. War damals Torwart und schon relativ alt. (ich glaube 32 oder 34) weiß aber net mehr wie der hieß.
#

Stöpsel schrieb:

5.Hat da mal mein Lieblingsspieler gespielt , als ich 8oder 9 war. War damals Torwart und schon relativ alt. (ich glaube 32 oder 34) weiß aber net mehr wie der hieß.


Klaus Thomforde!?

Zum Thema:
Unsympathisch in Deutschland: Bayern, Wolfsburg, FCK, OFC
Sympathisch in Deutschland: Köln, Nürnberg, Aachen, St. Pauli
Unsympathisch Ausland: Chelsea, Real, AC Mailand
Sympathisch Ausland: Auxerre, West Ham, Ajax
#
Sympathisch

Paderborn

Unsympathisch

Lautern
Oxxen
Köln
Bayern
#
Sympathisch:
-Sportfreunde Siegen
-1.FC Saarbrücken
-SV Darmstadt 98
-Wismut Aue

Unsympathisch:
-OFX
-1859+1 München
-Kartoffelbauern
-VW
-Scheiß Hannover
-Gladbach
-M1
-Wehen
-Paderborn!
-Möchtegerneintracht Tier
.....
#
Sympathie in der ersten Liga??? Na sagen wir es mal so, Werder gönne ich die Meisterschaft noch am ehesten.
Ansonsten kommt nichts und dann der FC St.Pauli, warum? Fans und Verein gehören wirklich noch zusammen, der Kiez das Herzstück Hamburgs (bin halber Norddeutscher), es wird auf den Rängen noch gefeiert die Stimmung ist egal in welcher Liga klasse, sicherlich auch die politische Haltung der Fans  

Vereine die ich national nicht mag:
Eigentlich alle die oben nicht stehen! Aber besonders tut sich hier M1 05 raus!!! Auch könne ich dem BVB den Konkurs! FCB muss wohl nicht kommentiert werden!

Inernational gibt es 3 Team für die ich mich interessiere:
AS Livorno
Manchester City
Celtic Glasgow

Teams die ich int. nicht mag sind:
AC Mailand
Lazio Rom (wobei ich eher dessen Ultras abgeneigt bin)
Chelsea

Aber am Ende ist klar:
Es gibt nur ein Verein der wirklich zählt!!!
EINTRACHT FRANKFURT!!!!!!!!!!!!!
Gruß
GoldenEagle
#
International kann ich mich mit chelsea nicht anfreunden
#

Stöpsel schrieb:
....nochmal um zu erklären , warum ich Pauli geil find:

1.....weil ich es so geil finde , dass es eine Mannschaft gibt , deren Spieler in besetzten Häusern gewohnt haben!...wie geil ist das denn?! ^^
(ja , es ist schon länger her! xD )
2.In den Pauli Block kann man noch mit bunten Haaren gehen ohne Angst zu haben , dass man nicht heil nach Hause kommt.Für mich die geilsten Fans , WO gibt! ^^
3.Die T-shirt Rettungsaktionen....der Hammer!:..
4.die diversen anderen Aktion wie z.b. Pauli Fans gegen rechts. In einem Verein , wo solche Aktionen noch klappen , ist die Welt in Ordnung!
5.Hat da mal mein Lieblingsspieler gespielt , als ich 8oder 9 war. War damals Torwart und schon relativ alt. (ich glaube 32 oder 34) weiß aber net mehr wie der hieß.

Ich stimme weitgehend zu. Ich weiß nun nicht, wie viele Jahre du schon auf dem Buckel hast. Kann gut sein, dass du Volker Ippig meinst, der auch in den Hafenstraßen-Häusern gewohnt hat.
In diesem Sinne: Eintracht-Fans gegen rechts!
Claro und am Sonntag 4:0....
#
...ist scheiße! das gilt generell!

Sympathien:
Eintracht

dann lange nix





dann in der 1. Liga:
Mainz (schlagt mich, tretet mich, spuckt auf mich MIR egal!)

und sonst eigentlich keiner!

2. liga
KSC
U'haching (aber nur jianz wenig)


Hessenliga:

EInracht Frankfurt 2



Ok und jetzt die Vereine die ich hasse

1.Liga

FC Bayärn
K'lautern
Wolfsburg
(schalke 06 [die gehen gerade noch soooo])


2.Liga

1859 München
OFC (trotzdem fänd ichs cool wenns ein paar derbys mehr pro jahr gäbe)
Kräutertee




so dann international:


Sympathisanten:
FCB (aber nur damit sie die 4-Jahreswertung der Bundesliga aufwerten)

Bremen

Barca


Magsich net:


Lazio Rom (nazis-fans)
Juve
Real madrid
#
Sympathien:
SV Wehen
           FC Liverpool
           Celtic Glasgow
           Olympique Lyon
           Nationalmannschaft Irlands
           Juventus Turin
           FC Valencia
           (HSV)
#
Kann mich den von Rippsche, Pipapo und Frankenhesse angeführten Argumenten nur anschließen: Der Begriff Hass ist im Zusammenhang mit Fußball ziemlich fehl am Platz.

Hier meine Liste:

Sympathisch:

Bremen
(Haben die wohl spektakulärsten Europapokalauftritte aller deutscher Mannschaften hingelegt und mehr für das Ansehen der Bundesliga getan, als Bayern, Doofmund und die Pillendreher zusammen – allein dafür muss man sie mögen.)
HSV
Duisburg
(Grundehrliche Kumpels)
Nürnberg
(Ist halt alte Südtradition.)
Mainz
(Ich hab’s auch schon an anderer Stelle geschrieben: ich halte nichts von künstlich hochstilisierten Hassobjekten. Deren Position ist über Jahre mit geringsten Mitteln ehrlich erarbeitet. Nur weil sie aus der Nachbarschaft kommen, muss man sie nicht hassen.)
Aue
(Einer der wenigen erträglichen Ostvereine.)
1. FC Köln
(Völlig übergeschnappt und können genauso schön leiden wie wir, wenn ihre Traumschlösser in sich zusammen fallen.)
St. Pauli
(Wirklich überzeugende und kreative Fan-Szene – die tun alles für ihren Club)
FC Porto
(Als die die vierte Meisterschaft in Folge geholt hatten, weilte ich gerade dort und wirklich alles war geflaggt – hat mich schwer beeindruckt. Der große Gegenpol zur Zentralmacht der portugiesischen Hauptstadt.)
Bergamo
(Unser großes Vorbild, wie man wirklich grandiosen Support inszenieren kann.)
Glasgow Rangers
(Die haben damals 1960 im Hampden Park die Überlegenheit der Eintracht neidlos anerkannt und unserer Meistermannschaft die Ehre im Spalier erwiesen. Im Finale gegen Real waren deren Fans dann auf unserer Seite.)


Unsympathisch:

Rostock
(Grob unsportliches Nazipack.)
Cottbus
(Glatzenverein)
Dresden
(Nix als Randale und Skins.)
OXC
(Hauptsächlich wegen dessen durchgeknallten, von krankhaften Minderwertigkeitskomplexen zerfressenen Anhängern)
Hertha
(Die grauenvollen Heimniederlagen in den 80ern werde ich denen nie vergessen.)
Bayern
(Kommerz, Langeweile, Großkotzigkeit)
1860
(Das hat in erster Linie die Mannschaft mit ihren Asso-Auftritrten im Waldstadion verbockt.)
BVB
(Haben auf Pump die Bundesliga leergekauft – das nennt man Wettbewerbsverzerrung und vergisst man so schnell nicht.)
FCK
Lazio Rom
(Einfach nur noch unbegreiflich wie abgrundtief hässlich Fußballfans sein können.)
Galatasaray
(Stellvertretend hier genannt für andere türkische Großclubs, weil sie uns damals das Stadion auseinander genommen haben: Hasserfüllter Fanatismus pur, hat mit Fußball nichts mehr zu tun.)
#

Danke Rippelsche vom Kraut, Pipapo, Mühlheimer und Frankenhesse:
wenigstens ein paar kluge und besonnene Stimmen in dem ganzen vor- und spätpubertären Gequake...

Es bleibt dabei:
Der Begriff Hass ist im Zusammenhang mit Fußball - und Eintracht Frankfurt - ziemlich fehl am Platz!  
#
also wenn ich das hier lese kann einem nur schlecht werden.mit was hier für klischees "gearbeitet" wird.unfassbar.
darf man ja keinem sagen echt.
#
Sympatisch:
MSV Duisburg
SSC Napoli
Hessen Kassel

Unsympatisch:
OFX
Darmstadt 98
Waldhof Mannheim
FCB
FSV Frankfurt
1. FC Kaiserslautern
1. FC Köln


M1 05 ist für mich nur ein "armes Würstchen-Verein", der verzweifelt versucht Tradition zu werden und sich seine Feindbilder selber schafft. Anhänger dieses Verein kann ich nicht ernst nehmen.
#
Sympatex:

HSV
Millwall
Duisburg
Mannheim
Braunschweig
Union Niederrad

Allergie:

Offekack
Kartoffeln
Corumspor


Teilen