Gerücht: Doll

#
Ich zitier mal von tm.de

"Quelle: Sport-Bild, Seite 22 vom 11.05.2011 Status: ?
Doll soll Mannschaft und Verein aus der Depression führen. Bereits bei der Verpflichtung von Christoph Daum im März war Doll ein heißer Kandidat. Das wurde SPORT BILD aus der Führungsetage bestätigt. Genauso, dass der ehemalige Trainer des HSV und des BVB die zentrale Figur beim Neustart werden soll! Daum, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft, spielt in den Überlegungen keine Rolle."

 
#
Wenn HB sich treu bleibt, wird er jetzt genau das Gegenteil machen...
OH bitte HB hol nicht diese Flachpfeiffe!!! BITTE!!!!
#
Grundgütiger!!!
Kann mir nicht vorstellen, dass HB uns das antut...
#
Bitte nicht, lieber Daum behalten oder Alex Schur die Lizenz machen lassen.
#
Boah bitte bitte nicht. Bloß nicht. Kompetenz wie de Loddar und ne Ausstrahlung wie ein Kasper.
#
Er hat beim HSV keine schlechte Arbeit abgeliefert. Sein Engagement in Dortmund hat ihn ruiniert.
#
Um Gottes willen was wollen wir denn mit der Tröte   . Lernen die denn hier gar nix dazu ?????????
#
au ja, das wäre dann der neue andermatt...  
#
Dann nehme ich lieber den Skibbe zurück. Ein Trainer der bei einem mittelmaessigen Verein der Türkei schon vor die Tür gesetzt wird, hat ja wohl hier nichts mehr zu suchen (sollte keine Beleidigung für die türk. Liga sein!!!)
#
Das wäre ein Alptraum.
#
Den brauche ma net !
#
N A A I I NNNNNN

   
#
#
Man,man,man, hier wird  jeder Trainervorschlag abgelehnt. Ich kann mich noch erinnern als Slomka vorgeschlagen wurde, da war es das gleiche. Und wo spielt Slomka heute mit seiner Mannschaft? Einen Skibbe hätten wir erst gar nicht holen dürfen, er ist überall gescheitert. Oder Labbadia, spielt weiterhin BuLi. Doll hat beim HSV keine schlechte Arbeit abgeliefert. Ich glaube auch das Doll aus seinen Fehlern gelernt hat. Fast jeder Trainer hatte irgendwo auch schon Misserfolg. Sollten wir in Liga 2 müssen , könnte ich mir dann (aber nur dann)auch einen Neururer vortellen, er hat soviel ich weiß auch schon eine Mannschaft nach oben geführt. (bin mir aber nicht sicher)! Ein Mourinho wird bestimmt nicht zu uns kommen. Also ich würde jedem Trainer,  (sollte denn ein neuer kommen) eine Chance geben! Schlechter als im Moment kann es nicht werden.
#
Kadaj schrieb:
Ich zitier mal von tm.de

"Quelle: Sport-Bild, Seite 22 vom 11.05.2011 Status: ?
Doll soll Mannschaft und Verein aus der Depression führen. Bereits bei der Verpflichtung von Christoph Daum im März war Doll ein heißer Kandidat. Das wurde SPORT BILD aus der Führungsetage bestätigt. Genauso, dass der ehemalige Trainer des HSV und des BVB die zentrale Figur beim Neustart werden soll! Daum, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft, spielt in den Überlegungen keine Rolle."

   


 
#
Bitte nicht Doll.
Ich habe diese Saison schon genug Leid ertragen müssen.
Und alleine schon seine Sprüche brauche ich nicht nach unseren Spielen.

http://www.5-freunde-im-abseits.de/2008/02/10/thomas-doll-eine-polemik/

"Die Phrasendrescherei: “…müssen der Kopf klarkriegen”, “in Lösungen denken, nicht in Problemen”, “Du bist, was du denkst!”, “…am Ende zählt nur das Resultat”, “Hinfallen, aufstehen!”, “Letzlich helfen nur Punkte.”, “Einfach nur Fußball spielen.”, “…müssen die Kuh vom Eis kriegen.”, “Rucksäche abwerfen”. Das ist die Bilanz zweier nicht allzu langer Interviews. Weitere Beispiele: Jedes beliebige Fernsehinterview."

#
hbh64 schrieb:
Man,man,man, hier wird  jeder Trainervorschlag abgelehnt.


Mit unseren letzten drei Trainern war ich zum Zeitpunkt der Verpflichtung jeweils einverstanden.

Mit Koller wäre ich es jetzt.
#
Dagegen.
#
...HB ist doch nicht völlig bescheuert, der wird doch nach Skibbe nicht nochmals auf ein Trainerimitat reinfallen!

Ich glaube HB hat mit dieser Saison nun auch gelernt, wie echte Trainer sein müssen, nur schlaue Sprüche u. ein verdrieslich dreinschauendes Gesicht reichen halt auf Dauer nicht!

Finger weg von so Imitaten wie Doll, von Heesen, Rapolder, Neururer, und wie die alle heißen... dann noch eher einen wie Rolf Schafstall...
#
Bei ntv lief gestern Abend unten im Ticker, dass die Eintracht an Armin Veh interessiert ist.


Teilen