[Gerücht] Marco Russ nach Wolfsburg?

#
http://www.fr-online.de/sport/eintracht/mit-geduld-und-spucke/-/1473446/8552422/-/

"Im Kern heißt das: Ob Pirmin Schwegler, Gekas, Caio oder Marco Russ tatsächlich mit in die zweite Liga gehen, ist höchst ungewiss. An Innenverteidiger Russ hat inzwischen der VfL Wolfsburg massiv Interesse bekundet. „Wenn ein total gutes Angebot kommt, muss man abwägen, ob man damit nicht die Mannschaft qualitativ verstärken kann“, sagt Hübner. "
#
Kann nicht mal einer ein total gutes Angebot für Caio abgeben ?

Den Russ brauchen wir noch, gerade in der IV sind wir dünn besetzt.
#
Ich rechne die ganze Zeit schon damit, dass uns Russ noch verlässt und an den Gerüchten der letzten Wochen etwas dran ist.
#
Also doch ...

Wie schon gesagt: Russ ist wohl nominell unser derzeit stärkster Verteidiger, aber so richtig tragisch fände ich den Abgang jetzt nicht.

Er hatte zwar viele starke Spiele, aber auch extrem viele Unsicherheiten.

Also hätte ich nichts gegen einen Neuanfang.
#
Also für mich wäre es kein Drama, wenn Russ geht. Ein solider Spieler, aber wenn Wolfsburg 2-3 Mio. Euro bietet würde ich die nehmen und einen anderen IV aufstellen. Er wirkt manchmal recht langsam und Böcke baut er auch des öfteren ein. Unersetzbar ist er deswegen nicht.
#
Wenn wir noch 2-3 neue für die Abwehr verpflichten kann er ruhig gehen.
#
Das Zitat von Hübner ist aber schon älter und war also nicht neu direkt auf Russ bezogen...
#
AgentZer0 schrieb:
Das Zitat von Hübner ist aber schon älter und war also nicht neu direkt auf Russ bezogen...


Dachte ich auch,  Danke fürs bestätigen.
#
AllesWirdGut schrieb:
Also für mich wäre es kein Drama, wenn Russ geht. Ein solider Spieler, aber wenn Wolfsburg 2-3 Mio. Euro bietet würde ich die nehmen und einen anderen IV aufstellen. Er wirkt manchmal recht langsam und Böcke baut er auch des öfteren ein. Unersetzbar ist er deswegen nicht.


Seine Böcke sind mir eher in der Vergangenheit negativ aufgefallen.

Wenn er einen guten, selbstbewussten Nebenmann hat, dann finde ich ihn insgesamt als Spieler in der 2. Liga sehr gut.
#
Alles eine Frage der Ablöse.
Nach 6 Jahren ist Russ immer noch ein "Talent"... Seine diversen Aussetzer der letzten Saisons vergisst niemand, der ihn gesehen hat. Menschlich wäre es schade. Sportlich bei entsprechender Ablöse eher eine Chance den Kader zu verstärken. Wenn wir keinen besseren Perspektivspieler als Russ verpflichten können, dann eh gute Nacht...
#
Willensausdauer schrieb:
AllesWirdGut schrieb:
Also für mich wäre es kein Drama, wenn Russ geht. Ein solider Spieler, aber wenn Wolfsburg 2-3 Mio. Euro bietet würde ich die nehmen und einen anderen IV aufstellen. Er wirkt manchmal recht langsam und Böcke baut er auch des öfteren ein. Unersetzbar ist er deswegen nicht.


Seine Böcke sind mir eher in der Vergangenheit negativ aufgefallen.

Wenn er einen guten, selbstbewussten Nebenmann hat, dann finde ich ihn insgesamt als Spieler in der 2. Liga sehr gut.


Das will ich ja nicht verneinen. Russ kann auch in der 1. Liga mithalten, sonst würde ja kein Interesse bestehen. Nur finde ich so einen Spieler schon ersetzbarer, als zum Beispiel einen Schwegler oder Jung.
#
AllesWirdGut schrieb:
Willensausdauer schrieb:
AllesWirdGut schrieb:
Also für mich wäre es kein Drama, wenn Russ geht. Ein solider Spieler, aber wenn Wolfsburg 2-3 Mio. Euro bietet würde ich die nehmen und einen anderen IV aufstellen. Er wirkt manchmal recht langsam und Böcke baut er auch des öfteren ein. Unersetzbar ist er deswegen nicht.


Seine Böcke sind mir eher in der Vergangenheit negativ aufgefallen.

Wenn er einen guten, selbstbewussten Nebenmann hat, dann finde ich ihn insgesamt als Spieler in der 2. Liga sehr gut.


Das will ich ja nicht verneinen. Russ kann auch in der 1. Liga mithalten, sonst würde ja kein Interesse bestehen. Nur finde ich so einen Spieler schon ersetzbarer, als zum Beispiel einen Schwegler oder Jung.


Das stimmt wohl. Allerdings müssten wir dann schon 3 neue Innenverteidiger holen, wovon 2 absolute Bringer (womöglich wie Bell und Wolf) sein sollten. Und gibt die der Markt her und viel wichtiger: Wollen die zur Eintracht?

Russ darf erst verkauft werden, wenn (zweifacher) Ersatz da ist!
#
Unendlich viele IV gibt der Markt halt auch nicht her, und mit Russ hat man einfach einen, der den Verein kennt und bei dem man weiß, was man an ihm hat. Die komplette Deckung neu zusammenzustellen fände ich schon etwas riskant um ehrlich zu sein, zumal mit seinem Abgang womöglich auch ein falsches Signal an Schwegler und Jung gesendet würde.
#
ich würde es insgesamt als chance sehen, die innenverteidigung komplett neu aufzustellen.

ja, der markt mag grad nicht allzuviel an ablösefreien iv hergeben, aber wenn die ablöse von russ komplett reinvestiert wird...

aber so hätten wir die möglichkeit, eine neue iv aus jungen high-potentials a la bell zusammenzustellen, die sich erstmal in der 2. liga einspielen könnten.
#
Alles eine Frage der Kohle (und der Alternativen). Da die Wolfsburger schon mal Mondpreise zahlen und auch  3 Mios. für Ochs hingelegt haben, anstatt ggfs. zwecks Ablösefreiheit den Abstieg abzuwarten, könnte sich das Geschäft lohnen.
#
krissy78 schrieb:
Alles eine Frage der Kohle (und der Alternativen). Da die Wolfsburger schon mal Mondpreise zahlen und auch  3 Mios. für Ochs hingelegt haben, anstatt ggfs. zwecks Ablösefreiheit den Abstieg abzuwarten, könnte sich das Geschäft lohnen.  


So sieht es aus. Unsere eigentlich so eingespielte Abwehr konnte den Abstieg leider auch nicht mehr verhindern. Natürlich kann es ein Fehler sein, aber wenn der Spieler weg will und wir viel Geld bekommen gehen lassen.
#
dann müssten ja sogar drei neue iv her...  :neutral-face

aber dann bitte möglichst zeitnah, damit sich zumindest zwei davon einspielen können.

die quelle is allerdings eh zum wegwerfen...
#
ich kann es ihm nicht verdenken: wenn wolfsburg mit millionen lockt, warum sollte er dann zweite liga spielen? und die chance, endlich mal international zu spielen, ist mit wolfsburg (leider) deutlich höher, als mit uns. außer absteigen, aufsteigen und im beton der liga versinken, geht leider hier nicht viel ,-) .

aber was soll´s: wenn er geht wird es sicherlich einen guten ersatz für ihn geben, da er bestimmt nicht verschenkt wird.

mal gucken...
#
Naja ich frage mich wirklich was Wolfsburg mit Russ möchte?!
Finds zudem fraglich ob Russ den Ansprüchen von Wolfsburg erfüllen kann und ob er nicht dann nur dort auf der Bank hocken muss.
#
RebellionFFM schrieb:
Finds zudem fraglich ob Russ den Ansprüchen von Wolfsburg erfüllen kann und ob er nicht dann nur dort auf der Bank hocken muss.

wäre doch nicht unser problem...


Teilen