Aufruf für Oxxenbach

#
Da ja unsere Jungs momentan die Seuche an den Füßen, Köpfen und was weiß ich noch wo haben und wir Gott sei Dank nicht mehr Absteigen könen, mein einmaliger Aufruf einmal in seinem Leben für die Oxxen zu sein. Der Grund ist einfach, morgen können die Oxxen dem TSG 18,99€ Hoppenheim gründlich in die Suppe spucken. Ich finde Hoppenheim hat nichts aber auch gar nichts in der Bundesliga zu suchen und sie sind mein absoluter Ha..verein, noch vor den Bayern. Von daher mein Aufruf bitte morgen den Oxxen die Daumen drücken.

eintächtliche Grüße, JJ
#
falsches forum
#
mir egal das sollen die mal schön ohne uns schaffen
#
Auch wenn man sich damit unbeliebt macht, aber Hoffenheim hat einfach eine starke Entwicklung durchgemacht.

Der Geld wird der entscheidende Faktor im Fußball sein. Wolfsburg schießt nach oben, Hoffenheim in 2-3 Jahren auch sicherlich in der Bundesliga.

Das ist einfach die Realität. Man muss schauen, wie wir bei der Eintracht ebenfalls viele Geldmittel/Sponsoren akquirieren. Dass dabei Tradition etc. bewahrt werden muss, ist natürlich Pflicht.

Ich bin mir sicher, dass noch einige andere Vereine in Zukunft solche Unterstützungen, wie Schalke von Gazprom, erfahren werden. Und wen stört es auf Schalke. Niemanden, außer einige, die immer noch in einer Welt leben, in der die Kommerzialisierung ein Fremdwort ist, aber das ist vorbei, Jungs.
#
das is einfach zuviel verlangt.
ich werd ihnen ausnahmsweise mal nicht alles schlechte wuenschen, aber das muss reichen.
koennen die net beide verlieren?
#
Offenbach muss aus 2 Gründen gewinnen:

1. Damit Hoffenheim einen Rückschlag erleidet.

2. Damit K'Lautern absteigt. Die kann ich nämlich noch weniger leiden.
#
Dito, Offenbach ist mir scheiß egal, hauptsache Lautern steigt ab...

Und außerdem wärs geil wenn die Eintracht gegen Kackers spielt, da immer derby stimmung und brisanz und da die Kickers die SGE in Lichtjahren nicht einholen wird, sind die eh keine Konkurrenz!!

Also Anti Hoffenheim
Anti S04 (net nur wegen heute, ich hasse die einfach)
Anti 1.F*C* Kaiserslautern
#
-Hitman- schrieb:
Dito, Offenbach ist mir scheiß egal, hauptsache Lautern steigt ab...

Und außerdem wärs geil wenn die Eintracht gegen Kackers spielt, da immer derby stimmung und brisanz


??? Steigen wir doch noch ab???    
#
Oxxen die Daumen drücken?

Ich glaub dir hamse ins Hirn geschi..en.
Niemals werde ich diesen XXverein die Daumen drücken.

Hoppenheim kommt so oder so irgendwann hoch. Und ich hoffe, die Oxxen verschwinden in der Versenkung.  
#
In der Sommerpause werde ich mal einen Thread über Hoffenheim eröffnen. Und er wird keinesfalls negativ sein. Dieses Rumgeheule mag ein paar wenige Argumente haben, aber viele davon lassen sich bei genauerem Hinsehen nicht halten. Ärgerlich, dass die uns in vielen Feldern schon überholt haben und es sportlich auch bald tun werden.

Grausam, wenn man sieht, dass attraktiver Offensivfussball, erfolgreich sein kann. Grausam, wenn man sieht, dass ein modernes Spielsystem durchaus seinen Platz im Profifußball haben kann. Grausam, wenn einem ein Dorfverein in punkto Trainingsgeländer, Spielerbetreuung, Visionen etwas vormachen kann.

Und nur immer alles auf Geld und Hopp zu schieben, ist leider Gottes zu einfach.

Aber gut, das Thema muss man wohl ausführlicher behandeln.

Ich hab ja gern nen Zweitligisten in der Nähe, weil ich gerne auch mal im Stadion Spiele von anderen Ligen schaue. Aber das der FSV aufsteigt, brauche ich auch keine Oxxenbacher mehr. Adieu. Der FCK hats zwar nicht verdient, aber bleibt ein interessanter Verein. Und Osnabrück und Augsburg stehen mir eh näher.
#
JJ_79 schrieb:
Da ja unsere Jungs momentan die Seuche an den Füßen, Köpfen und was weiß ich noch wo haben und wir Gott sei Dank nicht mehr Absteigen könen, mein einmaliger Aufruf einmal in seinem Leben für die Oxxen zu sein. Der Grund ist einfach, morgen können die Oxxen dem TSG 18,99€ Hoppenheim gründlich in die Suppe spucken. Ich finde Hoppenheim hat nichts aber auch gar nichts in der Bundesliga zu suchen und sie sind mein absoluter Ha..verein, noch vor den Bayern. Von daher mein Aufruf bitte morgen den Oxxen die Daumen drücken.

eintächtliche Grüße, JJ




Es gibt was schlimmeres als Hoppenheim, die mir auch zuwider sind, und das ist der Verreck Club vom Rhein. Die will ich nie wieder in der 1 Liga sehen.    
#
Ob sie nun die Saison aufsteigen oder nächste. Scheiß egal. Solange die Mainzer nicht aufsteigen ist mir alles recht.
#
Früher oder später steigen die auch auf, also warum das Unvermeintliche hinauszögern.

Wobei ich nix dagegen hätt wenn der FCK absteigt, aba man kann net alles haben.
#
Deus schrieb:
Früher oder später steigen die auch auf, also warum das Unvermeintliche hinauszögern.

Wobei ich nix dagegen hätt wenn der FCK absteigt, aba man kann net alles haben.


Beim oberen geb ich dir Recht!

Beim FCK isses so, steigen die ab, kommen die so schnell nicht mehr wieder! Soweit ich informiert bin, scheint ja ein finanzieller Kollaps bevor zu stehen falls der Abstieg wirklich eintreffen sollte.

Sollte dem nicht so sein, lasse ich mich gern eines besseren belehren.
#
BartHess schrieb:
Deus schrieb:
Früher oder später steigen die auch auf, also warum das Unvermeintliche hinauszögern.

Wobei ich nix dagegen hätt wenn der FCK absteigt, aba man kann net alles haben.


Beim oberen geb ich dir Recht!

Beim FCK isses so, steigen die ab, kommen die so schnell nicht mehr wieder! Soweit ich informiert bin, scheint ja ein finanzieller Kollaps bevor zu stehen falls der Abstieg wirklich eintreffen sollte.

Sollte dem nicht so sein, lasse ich mich gern eines besseren belehren.


Na, umso besser   Weg mit dem Lauterer Dreck.
#
Bevor ich jemals für die Oxxen bin hab ich sogar lieber das Hoffenheim deutscher Meister wird und Lautern in der Liga bleibt.
Was ist schöner als der abstieg der Pfälzer ? Der Niedergang der scheiß Oxxen!!!
#
Adler2002 schrieb:
Bevor ich jemals für die Oxxen bin hab ich sogar lieber das Hoffenheim deutscher Meister wird und Lautern in der Liga bleibt.
Was ist schöner als der abstieg der Pfälzer ? Der Niedergang der scheiß Oxxen!!!


#
Feninist schrieb:
In der Sommerpause werde ich mal einen Thread über Hoffenheim eröffnen. Und er wird keinesfalls negativ sein. Dieses Rumgeheule mag ein paar wenige Argumente haben, aber viele davon lassen sich bei genauerem Hinsehen nicht halten. Ärgerlich, dass die uns in vielen Feldern schon überholt haben und es sportlich auch bald tun werden.

Grausam, wenn man sieht, dass attraktiver Offensivfussball, erfolgreich sein kann. Grausam, wenn man sieht, dass ein modernes Spielsystem durchaus seinen Platz im Profifußball haben kann. Grausam, wenn einem ein Dorfverein in punkto Trainingsgeländer, Spielerbetreuung, Visionen etwas vormachen kann.

Und nur immer alles auf Geld und Hopp zu schieben, ist leider Gottes zu einfach.

Aber gut, das Thema muss man wohl ausführlicher behandeln.

Ich hab ja gern nen Zweitligisten in der Nähe, weil ich gerne auch mal im Stadion Spiele von anderen Ligen schaue. Aber das der FSV aufsteigt, brauche ich auch keine Oxxenbacher mehr. Adieu. Der FCK hats zwar nicht verdient, aber bleibt ein interessanter Verein. Und Osnabrück und Augsburg stehen mir eh näher.


dir is schon klar, was die inverstiert haben, und was wir investiert haben die saison?
#
Niemals drücke ich Oxc die Daumen. Vorher hacke ich sie mir ab.

Eine unverschämtheit so ein Thread, schlafen die Mods noch?
#
niemiec schrieb:
Niemals drücke ich Oxc die Daumen. Vorher hacke ich sie mir ab.

Eine unverschämtheit so ein Thread, schlafen die Mods noch?


Wo ist der Atombutton-beauftragte wenn man ihn braucht?  ,-)


Teilen