[Wunsch] Ji Dong-Won / Stürmer (Nationalspieler Südkoreas)

#
Dong-Won Ji
Mittelstürmer, Außenstürmer, hängende Spitze
19 Jahre, 187 cm, 76 kg
Verein: Chunnam Dragons K-League (Südkorea) + A-Nationalspieler Südkorea
Starker Fuß: Rechts, hat den linken aber keineswegs nur zum stehen.

Profile:
http://kleague.com/record/record_player_eng.aspx?team_id=K07&player_id=2010042
http://www.transfermarkt.de/de/dong-won-ji/profil/spieler_164265.html

Für mich ist er fast schon das Idealbild eines Stürmers und hat großes Potential ein Topsieler zu werden.
Hier liegt auch schon das große Problem, dass wird beim Asien Cup leider jetzt sehr vielen Vereinen aufgefallen sein.
Da hilft ein Abstieg der Eintracht natürlich ganz und gar nicht weiter, obwohl es für die Entwicklung des Spielers vielleicht gar nicht schlecht wäre bei einem Verein wie der Eintracht den Einstieg zu versuchen.
Da Ji wohl inzwischen unter anderem von Leverkusen beobachtet wurde, gäbe es hier vielleicht eine Möglichkeit einer Leihe mit einem "großen" Verein, so wie das bei Bayer und dem Japaner Hosogai der Fall war.
Hosogai wurde von Leverkusen in der Winterpause verpflichtet und erst mal 2,5 Jahre nach Augsburg verliehen.
Um selbst wirklich eine Chance zu haben hätte man wohl schon seit Monaten dran sein müssen und welcher Spieler will schon in die 2. Liga?
Doch auch Chong Tese ging z.B. in die 2. Liga, obwohl er Anfragen von Erstligisten aus verschiedenen Ländern hatte und der ist schon ein paar Jahre älter, allerdings stand Tese eben schon bei Bochum im Wort.
Egal, ich stelle es jetzt trotzdem auch mal meine persönlichen Eindrücke zu Ji hier ins Forum, einige finden es vielleicht trotzdem noch interessant und wer weiß...


Spielweise:
Erst einmal kurz vorne Weg, er kann vorne praktisch auf allen Offensivpositionen und in jeder taktischen Formation spielen.
Zum Beispiel kann er wie beim Asien Cup für Südkorea, ganz alleine vorne als Mittelstürmer spielen, dabei als Anspielstation dienen um Bälle abzuschirmen und z.B. für nachrückende Spieler abzulegen.
Mit 1,87 m ist er relativ groß, zusammen mit seiner Sprungkraft und seinem guten Timing ist er bereits ein exzellenter Kopfballspieler.
Dabei spielt er diese Rolle als Mittelstürmer aber nicht eindimensional und nicht nur als reiner "Prellbock", im Gegenteil fungierend er dabei auch als mitspielender Stürmer.
Im Verein spielt er oft sogar mehr auf den Außen im 4-3-3.
Doch auch als einzige Spitze weicht er immer wieder auf die Außen aus, um die Verteidiger auf sich zu ziehen und Lücken für die nachrückenden Offensiven Mittelfeldspieler zu reißen.
Er lässt ich auch gerne ins Mittelfeld fallen, wenn er keine Bälle bekommt und holt sich selber Bälle um ins Spiel eingebunden zu sein, deshalb kann er auch problemlos hinter einem zweiten Stürmer als hängende Spitze agieren.
Denn trotz seiner Größe hat er eine sehr enge Ballführung und durch seine "gute Übersetzung" ist er recht beweglich in der Hüfte.
Zusammen mit seiner guten Technik am Ball und einem guten Antritt kann er auch sehr gut taktische Dribblings machen.
Wie geschrieben kann er deshalb auch auf den Außen spielen, da er die nötige Schnelligkeit hat und vorwiegend von der Rechten Seite auch gut Flanken kann.
Der Distanzschuss ist nicht unbedingt seine Stärke, aber er kann sich immer noch in vielen Bereichen steigern.
Also für mich ist er bereits ein sehr variabler Stürmer, welcher praktisch mit jedem anderen Stürmertyp kombiniert werden kann.


Hintergrund:
Zwischen 2007 und 2008 unterbrach Ji Dong-Won die Ausbildung an der High School und spielte gemeinsam mit zwei weiteren jungen Südkoreanern an der Jugendakademie des FC Reading in England in der U-18.
Einer dieser Kollegen Nam Tae-Hee spielt inzwischen in Frankreich bei Valenciennes in der Ligue 1. Nam war danach übrigens der jüngste Profi aus Korea der sein Debüt in einer Profiliga in Europa gab.

Der koreanischen Fußballverband KFA schickt immer öfter junge Spieler mit Stipendien und Trainer zur Förderung nach Europa. Auf diesem Weg kam zum Beispiel auch Son zum HSV, auch nach Nürnberg sollten schon drei junge Spieler gesendet werden.
Nach seiner Rückkehr spielte Ji Dong-Won dann nach der High Shool in der Jugend der Chunnam Dragons und gab letzte Saison 2010 sein Debüt dort bei den Profis in der K-league.
Seit dem Beginn seiner erst kurzen Profi Karriere ging es dort für ihn praktisch ständig weiter bergauf.

In der Liga war Ji mit dem jungen Mittelfeldspieler Yoon Bit-Garam der Überflieger der Saison und wurde hinter ihm zweiter bei der Wahl zum "Rookie of the Year 2010", auch für sein Land war er im Jahr 2010 gleich im Dauereinsatz.
Zunächst spielte er mit der U-19 bei der Asienmeisterschaft, dort schied er erst im Halbfinale gegen den späteren Sieger Nordkorea (Finalsieg 3:2 gegen Australien) aus.
Danach spielte er neben der Liga auch gleich noch für die Olympia Auswahl U-23 bei den Asien Games, hier kam er vor allem als Einwechselspieler zum Einsatz.
Im Spiel um Platz drei erzielte er zwei Kopfballtore gegen den Iran (mit Afshin und Ansarifard beim Iran zwei Spieler die bei der Eintracht bereits als Gerüchte auftauchten).
In diesem Spiel lag man bereits mit 3:1 gegen den Iran hinten und gewann durch die Tore von Ji noch mit 4:3.
Bei diesem Turnier spielte Park vom AS Monaco noch als Stammspieler im Sturm, doch vor dem Asian Cup 2011 verletzte sich Park.
Jetzt schlug auch in der A-Nationalmannschaft die Stunde für Ji, beim letzten Testspiel vor dem Turnier Anfang 2011 gegen Syrien kam er zu seinem A-Debüt und erzielte gleich den Siegtreffer, davor saß er nur einmal beim Freundschaftsspiel 2010 gegen Nigeria auf der Bank. Inzwischen hat er in 9 A-Länderspielen fünf Tore erzielt.

Er hat diese Rolle des verletzten Park, als spielender Mittelstürmer, beim Asien Cup 2011 hervorragend ausgefüllt. In den sechs Spielen dort erzielte er vier Tore und legte noch zwei weitere Tore auf, unter anderem traf er doppelt beim 3:2 Sieg im Spiel um Platz drei. Dabei spielt er nicht nur, wie man vielleicht auf den ersten Blick vermuten könnte, als großer Mittelstürmer vorne im Zentrum und wartet auf Flanken, sondern er weicht immer wieder auf die Außenbahnen aus, oder lässt sich ins Mittelfeld zurückfallen um seine Mitspieler einzusetzen. Das habe ich ja auch bereits weiter oben schon beschrieben.
Unter anderem deshalb wurde Koo - der jetzt bei Wolfsburg spielt - Torschützenkönig des Turniers, weil Koo als hängende Spitze auch immer wieder in die Lücken stoßen konnte. Dies galt auch für die beiden anderen offensiven Mittelfeldspieler im 4-2-3-1 System, die da waren Park (Man United) und Lee (Bolton).
Schon die Namen der Vereine seiner Mitspieler deuten an, welche Qualität in der Offensive zurzeit bei Südkorea vorhanden ist.
Diese Leistungen von Ji, oder auch von Koo, bleiben natürlich nicht lange verborgen, es zeigt sich wieder wie schnell innerhalb weniger Monate potentiell interessante Spieler möglicherweise völlig unrealistisch werden.

Vor der aktuellen Saison 2011 war er genau vor dem Saisonstart leicht verletzt, deshalb ist er noch nicht ganz so gut in Tritt gekommen diese Saison.
11 Spiele drei davon als Einwechselspieler, dabei 2 Tore und 1 Vorlage.
Insgesamt mit letzter Saison, kommt er in der Liga damit auf 37 Spiele 10 Tore und 5 Vorlagen.
Dazu kommen noch Spiele aus dem Landes- und Liga-Pokal, letzte Saison hat er im FA-Cup in 3 Spielen z.B. 5 Tore erzielt und war damit dort Torschützenkönig.


Erfolge:
2010 K-League Rookie of the Year: Platz 2 (Mit 24 von 113 Stimmen)
2010 Südkorea U-19: AFC U-19 Asian Championship, Halbfinale
2010 Südkorea U-23: Asian Games, Platz 3
2011 Südkorea A: AFC Asian Cup, Platz 3


Videos:
Hier mal seine Ballkontakte aus einem Spiel in der Liga, aus der letzten Saison.
Bei diesem Gegner Suwon war übrigens Cha Bum-kun von 2003-2010 Trainer, Takahara war letzte Saison an diesen Verein ausgeliehen, auch den Schalker Edu hat Magath von diesem Verein geholt.
Ji Dong-Won @ K-League Part II
http://www.youtube.com/watch?v=RpYSRvQfGj8

Hier noch ein Video mit Aktionen aus seiner Rookie Saison.
Leider nur über Proxyserver aus Deutschland und damit schlechte Qualität:
Diesen Link kopieren: http://www.youtube.com/watch?v=fWSyvmkv_4I
auf dieser Seite einfügen: http://hidemyass.com/youtube-proxy/

Tore beim Asien Cup 2011:
South Korea vs Syria 1-0 Ji Dong-Won Goal
http://www.youtube.com/watch?v=6Xr5j1EvpZE

Uzbekistan VS South Korea 0 - 3 Goal Dong Won Ji
http://www.youtube.com/watch?v=DyXR-ch7I4k

South Korea VS India 3 - 1 Goal Dong Won Ji
http://www.youtube.com/watch?v=a_uBshWD_qk

South Korea VS India 1 - 0 Goal Dong Won
http://www.youtube.com/watch?v=M0BNu0M2svE

Ji Dong-won vs. Bahrain
http://www.youtube.com/watch?v=_paAWWQ6Byk

Spiel um Platz drei Asien Games 2010 U-23:
Ji Dong-Won @ South Korea vs Iran 4-3
http://www.youtube.com/watch?v=_jMom50RsdI


Bilder:
http://news.donga.com/IMAGE/2011/02/10/34698214.4.jpg
http://www.kleague.com/File/club/player/2010042.jpg
http://pds.joinsmsn.com/news/component/htmlphoto_mmdata/201102/23/htm_2011022320050960006300-001.JPG
http://ojsfile.ohmynews.com/STD_IMG_FILE/2010/0228/IE001170730_STD.jpg
http://img.blog.yahoo.co.kr/ybi/1/fc/6f/gjmunhong/folder/69/img_69_13316_68?1289343220.jpg
http://img.yonhapnews.co.kr/photo/yna/YH/2011/04/17/PYH2011041704910001300_P2.jpg
http://img.blog.yahoo.co.kr/ybi/1/fc/6f/gjmunhong/folder/69/img_69_13426_95?1290780595.jpg
http://www.footkorean.net/wp-content/uploads/2011/02/90260.jpg
http://l.yimg.com/go/news/picture/2010/b8/20100718/20100718121205846b8_122639_0.jpg
http://photonews.paran.com/newsphoto/2010/11/25/ns/nsNISI20101125_0003738116_0.jpg
http://newsimg.kbs.co.kr/data/news/2011/01/29/2234607_zDA.jpg

Presse:
Ji genießt das Rampenlicht

http://de.fifa.com/worldfootball/news/newsid=1370874.html
#
Also wenn der nach Bay04 geht, sollten wir uns unbedingt mit denen in Verbindung setzen.

Scheint ein klasse Spieler zu sein.

Gruß Afrigaaner
#
Nur mal zur Info, laut kor. Medien:

Möglicherweise geht er zu Sunderland, zumindest sollen die seit Tagen verhandeln.
Er hat einen Vertrag bis 2013, aber wohl mit einer Ausstiegsklausel.
Es gibt/gab auch Interessenten aus der Bundesliga, aber er soll verrückt nach England sein.

Wird wohl erstmal sehr lange dauern, bis wir mal Chancen auf solche Talente haben, wenn uns wie gesagt, kein "großer" Verein ein solches Talent ausleiht, oder wir viel schneller reagieren.
Leider hat er wie Koo beim Asien Cup so aufgetrumpft, dass auch spätestens dort jeder endgültig mitbekommen hat, welches Potential er hat.

Fix ist noch nix und heute wollte er sich im Länderspiel nochmal präsentieren, dass hat gut geklappt.

Er hat das 1:0 gegen Ghana gemacht und und beim 2:1 hat Koo von Wolfsburg seinen Abpraller abgestaubt:
http://www.youtube.com/watch?v=j9rzaDD1xG4
http://www.youtube.com/watch?v=kug2uH8kj4c

Ji + Nagai das wäre cool gewesen  
#
Gewohnt professionell vorgestellt, besten Dank.

Ja, was soll man sagen? Wirklich talentierte Spieler gerade aus Asien könnte ein Verein wie die Eintracht in aller Regel wohl nur verpflichten, wenn man nicht darauf warten würde, dass sie in den Nationalmannschaften auftauchen, sondern die dortigen Ligen incl. Jugendmannschaften systematisch vor Ort beobachten ließe. Oder zumindest intensive Kontakte zu den Vereinen pflegen, z.B. auch mal Jugendspieler austauschen würde.

Unser Scouting, naja, ich weiß nicht genau wie's aussieht, aber die "Erfolge" sprechen für resp. gegen sich. Dabei hängt ein ambitionierter Verein, als den ich uns immer noch und trotz allem sehe, der anders als etwa die Bayern nicht in der Knete schwimmt und daher sich kaum Fehleinkäufe leisten kann, im besonderen Maße von gutem Scouting ab. Ob dieses notwendigerweise sauteuer sein muss, kann ich nicht beurteilen. Vermute aber, es war u.a. das, wovon Skibbe sprach, als er forderte, man müsse sich von Grund auf verbessern.
#
Ziehe ich mal hoch.
http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/sport/football/4720075/Ji-Dong-won-transfer-Sunderland-could-loan-South-Korean-ace.html
Sunderland will ihn verleihen
.
Ob er Aktuell was für uns wäre?

Augsburg ist wohl vor einem Monat an ihm interessiert gewesen, bzw laut Kicker von Heute ist Augsburg es immer noch.
#
Mainhattener schrieb:
Ziehe ich mal hoch.
http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/sport/football/4720075/Ji-Dong-won-transfer-Sunderland-could-loan-South-Korean-ace.html
Sunderland will ihn verleihen
.
Ob er Aktuell was für uns wäre?

Augsburg ist wohl vor einem Monat an ihm interessiert gewesen, bzw laut Kicker von Heute ist Augsburg es immer noch.


FCA verpflichtet Dong-Won Ji (bis zum Saisonende ausgeliehen)
http://www.fcaugsburg.de/cms/website.php?id=/index/aktuell/news/data14657.htm
#
AgentZer0 schrieb:
Mainhattener schrieb:
Ziehe ich mal hoch.
http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/sport/football/4720075/Ji-Dong-won-transfer-Sunderland-could-loan-South-Korean-ace.html
Sunderland will ihn verleihen
.
Ob er Aktuell was für uns wäre?

Augsburg ist wohl vor einem Monat an ihm interessiert gewesen, bzw laut Kicker von Heute ist Augsburg es immer noch.


FCA verpflichtet Dong-Won Ji (bis zum Saisonende ausgeliehen)
http://www.fcaugsburg.de/cms/website.php?id=/index/aktuell/news/data14657.htm


Kaum frage ich, ist es Fix mit Augsburg.
#
Der Spieler wurde hier ja schonmal gewünscht und da die Rückrunde zu Neige geht und wir immernoch für die Spitze Verstärkung brauchen, wurde uns so ein spielstaker Stürmer mit Zug zum Tor gut stehen.
Alter, Variiabilität ( Inui-/Aigner-Position ), Systemgebundenheit und Preisgefüge passen optimal zu uns.

Eine richtige Wundertüte ist es ja nicht, können ja seine Leistungen seit der WP jede Woche schon sehen, wo er ansich nie ein schlechtes Spiel gemacht hat...Zwar nur ein Tor, doch das hätten mit Leichtigkeit auch paar mehr sein können.
Akklimatisiert an Deuschland wäre er auch schon. Mmn eine echte Option für nächste Saison.
#
Analysator schrieb:
Der Spieler wurde hier ja schonmal gewünscht und da die Rückrunde zu Neige geht und wir immernoch für die Spitze Verstärkung brauchen, wurde uns so ein spielstaker Stürmer mit Zug zum Tor gut stehen.
Alter, Variiabilität ( Inui-/Aigner-Position ), Systemgebundenheit und Preisgefüge passen optimal zu uns.

Eine richtige Wundertüte ist es ja nicht, können ja seine Leistungen seit der WP jede Woche schon sehen, wo er ansich nie ein schlechtes Spiel gemacht hat...Zwar nur ein Tor, doch das hätten mit Leichtigkeit auch paar mehr sein können.
Akklimatisiert an Deuschland wäre er auch schon. Mmn eine echte Option für nächste Saison.


Wäre auf jeden Fall ein guter Backup, der wenigstens nicht überteuert wäre und trotzdem gut.
#
Augsburger Option liegt laut Sky bei 3 Mio. Ob Augsburg die ziehen kann?

Ob wir das Geld haben, steht auf einem anderen Blatt, wir sollten es auf jeden Fall versuchen. Brandgefährlich, mitspielend, starker Schuss.
#
Anthony_Sabini30 schrieb:
Augsburger Option liegt laut Sky bei 3 Mio. Ob Augsburg die ziehen kann?

Ob wir das Geld haben, steht auf einem anderen Blatt, wir sollten es auf jeden Fall versuchen. Brandgefährlich, mitspielend, starker Schuss.


sicher, dass es 3 sind? ich hatte was von einer mio gehört, kann mich aber auch verhört haben.
3 mio wären sehr viel, aber ich fand den auch ziemlich stark heute, kann aber sonst nix zu ihm sagen...
#
Kadaj schrieb:
Anthony_Sabini30 schrieb:
Augsburger Option liegt laut Sky bei 3 Mio. Ob Augsburg die ziehen kann?

Ob wir das Geld haben, steht auf einem anderen Blatt, wir sollten es auf jeden Fall versuchen. Brandgefährlich, mitspielend, starker Schuss.


sicher, dass es 3 sind? ich hatte was von einer mio gehört, kann mich aber auch verhört haben.
3 mio wären sehr viel, aber ich fand den auch ziemlich stark heute, kann aber sonst nix zu ihm sagen...


3 Mio€ wurde gesagt, wären mir auch zuviel.
#
Ich finds nicht zu viel. Der Bub ist die 3 Mio wert. Punkt. Ob wir uns das leisten können/wollen steht auf nem anderen Blatt.
#
etienneone schrieb:
Ich finds nicht zu viel. Der Bub ist die 3 Mio wert. Punkt. Ob wir uns das leisten können/wollen steht auf nem anderen Blatt.


Echt schwer zu sagen ob er besser wie ich volland wäre... Realistischer ihn zu bekommen als Volland ist er.
#
Basti-SGE91 schrieb:
etienneone schrieb:
Ich finds nicht zu viel. Der Bub ist die 3 Mio wert. Punkt. Ob wir uns das leisten können/wollen steht auf nem anderen Blatt.


Echt schwer zu sagen ob er besser wie ich volland wäre... Realistischer ihn zu bekommen als Volland ist er.  


du bist volland?
#
mickmuck schrieb:
Basti-SGE91 schrieb:
etienneone schrieb:
Ich finds nicht zu viel. Der Bub ist die 3 Mio wert. Punkt. Ob wir uns das leisten können/wollen steht auf nem anderen Blatt.


Echt schwer zu sagen ob er besser wie ich volland wäre... Realistischer ihn zu bekommen als Volland ist er.  


du bist volland?  


Basti Volland.  
#
Handy schreibt wieder mal was es will scheiß Auto Vervollständigung
#
Ji möchte in Augsburg bleiben, es gibt aber keine Kaufoption.

http://www.transfermarkt.de/de/augsburg-ji-will-bleiben/news/anzeigen_119360.html

Ein gutes Bild hat er ja nun nicht unbedingt von uns aber ein ein frisch frisierter Bruno kann ihn bestimmt überzeugen  
#
Wann merkt die Eintracht eigentlich, dass man hier mit Agent Zero einen echten Asien Experten an Board hat? Schade, dass man sich wohl zu fein ist, darauf zurück zu greifen.
#
sgevolker schrieb:
Wann merkt die Eintracht eigentlich, dass man hier mit Agent Zero einen echten Asien Experten an Board hat? Schade, dass man sich wohl zu fein ist, darauf zurück zu greifen.  

Ja, leider. Die jüngsten Äußerungen (suchen nach bundesligaerprobten Verstärkungen) geben mir auch keinen Grund zur Hoffnung, dass sich das bald bessert. Wenn man nur 1-2 (neben Inui, der nur über den Umweg Bochum genügend in den Fokus gerückt ist) von den allesamt guten und (zum Zeitpunkt der ersten Erwähnung hier) finanzierbaren Vorschlägen geholt hätte, hätte sich das schon extrem bezahlt gemacht.


Teilen