Neuer Trainer im Sommer

#
warum sollte es denn Weinzierl werden?
#
strassenapotheker schrieb:
AnitaBonghit schrieb:
Mainhattener schrieb:
OberbergischerAdler schrieb:
MrBoccia schrieb:
planscher08 schrieb:
...nicht zu teuer. ...

Schaaf wäre wohl der Teuerste von den vielen Kandidaten. Und warum wirds nicht Breitenreiter?


weil es Runjaic wird


An erster Stelle wohl, weil Paderborn aufsteigen wird.


der verkackt in kaiserlautern big-time und wir holen den dann, weil hübner den kennt.vetternwirtschaft ole      


jeder trainer der kommt hat vorher irgendwo verkackt.

veh hat in wolfsburg und beim hsv verkackt und nu?...



Guter Einwand.

Der Trainer muß einfach zu uns passen.
Das wäre wichtig.

Hübner hat die Grundvorrausetzungen doch gennant.
Und genau darauf wird es ankommen.

Wer die Verantwortlichen am besten überzeugen kann.
Es ist ja nicht mehr so das wir irgendjemanden holen müssen.

Vor ein paar Jahren wären wir froh gewesen, wir hätten soviel auswahl bei der Trainerwahl gehabt.
#
Hyundaii30 schrieb:
Vor ein paar Jahren wären wir froh gewesen, wir hätten soviel auswahl bei der Trainerwahl gehabt.

hast du nicht noch vor Tagen geschrieben, wir müssten froh sein, wenn wir überhaupt einen Trainer finden, der zu uns will? Und jetzt haben wir plötzlich grosse Auswahl? Ich weiss schon, du wurdest missverstanden.
#
Mein absoluter Favorit ist und bleibt Roger Schmidt.

Warum? Er hat bei den Paddelbootlern schon sehr gute Arbeit geleistet und das mit sehr geringen Mitteln.

Sein Potenzial stellt er nun in Salzburg unter Beweis. Denn wenn man sich mal den aktuellen Marktwert der Salzburegr Mannschaft so anschaut, entspricht diese so in etwa auch dem von unserem Team.

Bei Ihm habe ich ein sehr gutes Gefühl das es passen könnte, da ich ihn als einen sehr ruhigen, sachlichen Trainer mit viel Fachkometenz und einem klaren Konzept einschätze.

Als pro für uns schätze ich unser Potenzial und die Entwicklungsmöglichkeiten ein.

Als Contra, dass er in Salzburg mit Sicherheit bessere finanzielle Voraussetzungen vorfindet und das er mit seiner Mannschaft gerade Meister geworden ist bzw. an der CL teilnimmt. Wir hingegen können Ihm dieses Jahr leider keine internationale Qualifikation bieten.

Dennoch habe ich etwas Hoffnung, das ihn evtl. die Bundesliga und eine langfristige Perspektive bei uns etwas aufbauen zu können mehr reizt, als das derzeitige internationale Geschäft mit RB Salzburg.

Ich hoffe mal das Bruno bei Ihm schon angeklopft hat und ihn ggf. von uns überzeugen kann.
#
Neuer Name aus der Sportbild Print: Alois Schwartz, SV Sandhausen
#
Tafelberg schrieb:
warum sollte es denn Weinzierl werden?


wenn er die EL geschafft hätte, was jetzt nach der Niederlage in Mainz in weite Ferne gerückt ist, wäre es so gut wie unmöglich gewesen ihn zu bekommen.

aber jetzt kann Weinzierl in Augsburg nur verlieren.
Hahn ist schon mal weg, wird denke ich nicht der einzige sein der geht. Und für das wenige Geld vernünftigen Ersatz zu bekommen ist schwer wenn nicht sogar unmöglich.
Die Aussichten nächstes Jahr sind allgemein nicht mehr rosig und alles andere als gegen den Abstieg zu spielen wäre in meinen Augen eine riesen Überraschung.
jetzt wäre für Weinzierl der richtige Zeitpunkt den Absprung zu schaffen und nächsten Schritt zu machen.

Für den nächsten Schritt sind wir doch wie geschaffen für ihn.
Das Dementi zur Absage passt irgendwie in das Bild. Ich gehe davon aus das Bruno ihn kontaktiert hat und er gesagt hat, lass mich erst mal die Saison in Augsburg fertig spielen und dann schauen wir weiter. Und ich bin mir ziemlich sicher das die o.g. Punkte auch in Weinzierls Hinterstübchen kreisen. Alles andere wäre auch Augenwischerei.

In meinen Augen spricht da vieles dafür das er es wird.
#
DeMuerte schrieb:
Mein absoluter Favorit ist und bleibt Roger Schmidt.

Warum? Er hat bei den Paddelbootlern schon sehr gute Arbeit geleistet und das mit sehr geringen Mitteln.

Sein Potenzial stellt er nun in Salzburg unter Beweis. Denn wenn man sich mal den aktuellen Marktwert der Salzburegr Mannschaft so anschaut, entspricht diese so in etwa auch dem von unserem Team.

Bei Ihm habe ich ein sehr gutes Gefühl das es passen könnte, da ich ihn als einen sehr ruhigen, sachlichen Trainer mit viel Fachkometenz und einem klaren Konzept einschätze.

Als pro für uns schätze ich unser Potenzial und die Entwicklungsmöglichkeiten ein.

Als Contra, dass er in Salzburg mit Sicherheit bessere finanzielle Voraussetzungen vorfindet und das er mit seiner Mannschaft gerade Meister geworden ist bzw. an der CL teilnimmt. Wir hingegen können Ihm dieses Jahr leider keine internationale Qualifikation bieten.

Dennoch habe ich etwas Hoffnung, das ihn evtl. die Bundesliga und eine langfristige Perspektive bei uns etwas aufbauen zu können mehr reizt, als das derzeitige internationale Geschäft mit RB Salzburg.

Ich hoffe mal das Bruno bei Ihm schon angeklopft hat und ihn ggf. von uns überzeugen kann.



Auch mein absoluter Wunschkandidat, aber den bekommen wir denke ich nicht. Wenn Leipzig dieses Jahr aufsteigt ist der Roger spätestens in 2-3 Jahren in dort tätig. In meinen Augen ist er in Salzburg nur geparkt.
da können wir wohl leider nicht mithalten.

Nimmt man nur Salzburg im Vergleich zu uns, dann stünden die Möglichkeiten groß das wir ihn bekommen könnten, aber so wird das wohl leider nix.

Oder wir hoffen einfach mal das die 98er ne Serie hinlegen und Dynamo in all Ihrer Relegations-Routine den Aufstieg von Leipzig verhindern
#
steps82 schrieb:
DeMuerte schrieb:
Mein absoluter Favorit ist und bleibt Roger Schmidt.

Warum? Er hat bei den Paddelbootlern schon sehr gute Arbeit geleistet und das mit sehr geringen Mitteln.

Sein Potenzial stellt er nun in Salzburg unter Beweis. Denn wenn man sich mal den aktuellen Marktwert der Salzburegr Mannschaft so anschaut, entspricht diese so in etwa auch dem von unserem Team.

Bei Ihm habe ich ein sehr gutes Gefühl das es passen könnte, da ich ihn als einen sehr ruhigen, sachlichen Trainer mit viel Fachkometenz und einem klaren Konzept einschätze.

Als pro für uns schätze ich unser Potenzial und die Entwicklungsmöglichkeiten ein.

Als Contra, dass er in Salzburg mit Sicherheit bessere finanzielle Voraussetzungen vorfindet und das er mit seiner Mannschaft gerade Meister geworden ist bzw. an der CL teilnimmt. Wir hingegen können Ihm dieses Jahr leider keine internationale Qualifikation bieten.

Dennoch habe ich etwas Hoffnung, das ihn evtl. die Bundesliga und eine langfristige Perspektive bei uns etwas aufbauen zu können mehr reizt, als das derzeitige internationale Geschäft mit RB Salzburg.

Ich hoffe mal das Bruno bei Ihm schon angeklopft hat und ihn ggf. von uns überzeugen kann.



Auch mein absoluter Wunschkandidat, aber den bekommen wir denke ich nicht. Wenn Leipzig dieses Jahr aufsteigt ist der Roger spätestens in 2-3 Jahren in dort tätig. In meinen Augen ist er in Salzburg nur geparkt.
da können wir wohl leider nicht mithalten.

Nimmt man nur Salzburg im Vergleich zu uns, dann stünden die Möglichkeiten groß das wir ihn bekommen könnten, aber so wird das wohl leider nix.

Oder wir hoffen einfach mal das die 98er ne Serie hinlegen und Dynamo in all Ihrer Relegations-Routine den Aufstieg von Leipzig verhindern  


Diese Befürchtung habe ich auch irgendwie was die Leipziger Dosen betrifft. Denn perpektivisch wäre er da genau der richtige um den Dosenverein dann in der BL zu etablieren.

Ich denke die habe da so ein Konzept analog zu den Hopps mit Rangnik im Kopf.

Nichts desto trotz hoffe ich noch ein bissi auf Brunos Überzeugungskraft.

Was Weinzierl berifft so könntest du da auch durchaus recht behalten, denn was ebenfalls zu deinen Argumten passt, ist die Tatsache, das Bruno ja schon hat durchblicken lassen das die Suche auch bis zum 34. Spieltag gehen kann.

Genau diese Aussage von Bruno passt haargenau zu deiner These das Weinzierl erstmal die Saison zu Ende spielen möchte bevor er eine Entscheidung trifft.

Im übrigen würde ich Weinzierl auch sehr gerne hier sehen.
#
MrBoccia schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Vor ein paar Jahren wären wir froh gewesen, wir hätten soviel auswahl bei der Trainerwahl gehabt.

hast du nicht noch vor Tagen geschrieben, wir müssten froh sein, wenn wir überhaupt einen Trainer finden, der zu uns will? Und jetzt haben wir plötzlich grosse Auswahl? Ich weiss schon, du wurdest missverstanden.



Laut Hübner haben wir die große Auswahl.
Und das wir es schwer haben werden einen Trainer zu finden, habe ich nie behauptet.
Ich habe nur gesagt, es wird schwer einen guten Trainer zu finden, weil die meisten unter Vertrag stehen oder zu viel Kosten  
#
Hyundaii30 schrieb:
MrBoccia schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Vor ein paar Jahren wären wir froh gewesen, wir hätten soviel auswahl bei der Trainerwahl gehabt.

hast du nicht noch vor Tagen geschrieben, wir müssten froh sein, wenn wir überhaupt einen Trainer finden, der zu uns will? Und jetzt haben wir plötzlich grosse Auswahl? Ich weiss schon, du wurdest missverstanden.



Laut Hübner haben wir die große Auswahl.
Und das wir es schwer haben werden einen Trainer zu finden, habe ich nie behauptet.
Ich habe nur gesagt, es wird schwer einen guten Trainer zu finden, weil die meisten unter Vertrag stehen oder zu viel Kosten    


Also doch ein Missverständnis ,-)
#
welch Ironie wäre es am letzten Spieltag in Augsburg zu gewinnen, EL-Platz dadurch verpasst und Weinzierl gleich mitnehmen  
#
hier ein Artikel über Breitenreiter im Kikcer
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/602110/artikel_breitenreiter_ich-habe-zu-keinem-verein-kontakt.html

gerüchteweise ist auch Leverkusen an ihm interessiert.
Es wird Zeit, dass die Saison gut zu Ende geht und das Geheimnis um Mr. X gelüftet wird
#
Habe gerade gelesen, dass sich Funkel und 1860 im Sommer trennen. Ich ahne Böses!!!
#
Trainersuche beendet. *polier*
#
hbh64 schrieb:
Habe gerade gelesen, dass sich Funkel und 1860 im Sommer trennen. Ich ahne Böses!!!


Sehr gut.  
#
hbh64 schrieb:
Habe gerade gelesen, dass sich Funkel und 1860 im Sommer trennen. Ich ahne Böses!!!


Veh geht zu den 60ern???
#
HankRogers schrieb:
hbh64 schrieb:
Habe gerade gelesen, dass sich Funkel und 1860 im Sommer trennen. Ich ahne Böses!!!


Veh geht zu den 60ern???  


Und am Ende wird dann die Abédi Pele Geschichte rausgeholt und ebenfalls behauptet Veh dachte er würde Trainer bei den Bayern?  
#
MrBoccia schrieb:
Trainersuche beendet. *polier*


   
#
Ja scheint so. Interpretiere ich auch nach dem gesehenen.
http://www.sky.de/web/cms/de/videos-fussball-eintracht-frankfurt.jsp?bctid=3422552867001
#
Mourinho hört im Sommer bestimmt bei Chelsea auf


Teilen