[Gerücht] Aigner zu Hanoi?!

#
wenn Bruno ihm wirklich ein neues Angebot unterbreitet hat und er dieses nicht annimmt kann die Konsequenz nur sein. Danke und für ne ordentlich Ablöse dieses Jahr noch verkaufen.
#
steps82 schrieb:
wenn Bruno ihm wirklich ein neues Angebot unterbreitet hat und er dieses nicht annimmt kann die Konsequenz nur sein. Danke und für ne ordentlich Ablöse dieses Jahr noch verkaufen.  


Sehe ich auch so. Aigner ist nur was wert, wenn er 120% gibt. Fuß vom Gas und der Drops ist gelutscht, er würde unserer Mannschaft eher schaden.
#
SGESeph schrieb:
steps82 schrieb:
wenn Bruno ihm wirklich ein neues Angebot unterbreitet hat und er dieses nicht annimmt kann die Konsequenz nur sein. Danke und für ne ordentlich Ablöse dieses Jahr noch verkaufen.  


Sehe ich auch so. Aigner ist nur was wert, wenn er 120% gibt. Fuß vom Gas und der Drops ist gelutscht, er würde unserer Mannschaft eher schaden.


naja das würde ich ihm jetzt nicht unterstellen, aber alleine schon wegen des finanziellen hintergrundes müßte man ihn ziehen lassen.
#
Also ich glaube jetzt nicht, dass Hannover jetzt wegen Aigner auf eine andere Neuverpflichtung verzichtet und jetzt ein Jahr Leistungsunabhängig auf Aigner wartet.

Er ist kein junges Talent mehr, bei dem man sagt "na gut, dann halt nächstes Jahr"

Wenn der Wechsel nach Hannover nicht klappt, steht Augner halt vor der Wahl, hier zu verlängern oder sich nächste Saison auch anderen Vereinen zu präsentieren.

Bin grundsätzlich auch dafür Spieler die nicht verlängern wollen zu verkaufen, um auch mal Transfererlöse zu haben. Bei Aigner sehe ich jedoch die Schmerzgrenze als relativ hoch an, da ich ihn für einen unserer besten Spieler halte. Zudem würde es nur Sinn machen, wenn man schon einen Nachfolger parat hätte.
#
ich kann mir gut vorstellen, dass 96 und aigner sich bereits einig sind und 96 daher auch keine exorbitante ablöse bieten wird, frei nach dem motto "kommt er nächste saison halt für lau" (egal ob "erlaubt" oder nicht - siehe rode).
#
Lattenknaller__ schrieb:
ich kann mir gut vorstellen, dass 96 und aigner sich bereits einig sind und 96 daher auch keine exorbitante ablöse bieten wird, frei nach dem motto "kommt er nächste saison halt für lau" (egal ob "erlaubt" oder nicht - siehe rode).


glaube ich eher nicht.
da für Aigner 1Mio mehr gehalt von heute auf gleich ein großer unterschied ist. H96 dieses Jahr die Verstärkung brauch und Aigner im Vergleich zu Rode ein paar Jährchen Älter ist.
Außerdem kann es auch passieren das wenn der Transfer nicht zu stande kommt nächstes Jahr bei Aigner noch andere Verein anklopfen und das H96 mitsicherheit nicht will. wenn sie ihn denn so sehr wollen.
also ich sehe uns hier schon in einer ganz guten Position was ein vernünftige Ablöse angeht.
#
steps82 schrieb:
Lattenknaller__ schrieb:
ich kann mir gut vorstellen, dass 96 und aigner sich bereits einig sind und 96 daher auch keine exorbitante ablöse bieten wird, frei nach dem motto "kommt er nächste saison halt für lau" (egal ob "erlaubt" oder nicht - siehe rode).


glaube ich eher nicht.
da für Aigner 1Mio mehr gehalt von heute auf gleich ein großer unterschied ist. H96 dieses Jahr die Verstärkung brauch und Aigner im Vergleich zu Rode ein paar Jährchen Älter ist.
Außerdem kann es auch passieren das wenn der Transfer nicht zu stande kommt nächstes Jahr bei Aigner noch andere Verein anklopfen und das H96 mitsicherheit nicht will. wenn sie ihn denn so sehr wollen.
also ich sehe uns hier schon in einer ganz guten Position was ein vernünftige Ablöse angeht.


Eben. Einen Spieler wie Aigner verpflichtet man, weil er einem sofort weiterhelfen kann. Dem gibt man aber keine feste Zusage für das nächste Jahr.
#
es schwächt aber die verhandlungsposition des anderen ungemein, wenn klar ist, der spieler hat sich bereits entschieden und die frage ist nur, wann er kommt. ein derartiges vorgehen wäre der einzige weg für 96, den preis ordentlich zu drücken. und falls beide seiten sich ohnehin über eine zukünftige zusammenarbeit einig sind, spräche da auch nix gegen. ggf. halt dann zum leidwesen der eintracht.
#
PhillySGE schrieb:
EmVasiSeinBruda schrieb:
Mainhattener schrieb:
Angeblich steht morgen in der HAZ, das Dufner sagte, dass man sich schon seit Wochen einig wäre.

Einig mit dem Spieler oder dem Verein?


Dem Spieler natürlich.
Bruchhagen hat ihn ja als unverkäuflich erklärt und Hübner hat ihm nen neuen Vertrag vorgelegt.

Dass Aigner mit H96 angeblich bereits einig ist, wird bereits seit langem in der Hannoverpresse gerüchtet/geschrieben, das wäre keine neue Meldung wert. Und Hübner & Bruchhagen haben schon viel in der Öffentlichkeit erzählt, das muss nichts heißen.
#
Vergeßt Hanoi. Aigner wurde gestern mit dem OFX-Geschäftsführer beim Nobeldöner gesehen.
#
EmVasiSeinBruda schrieb:
PhillySGE schrieb:
EmVasiSeinBruda schrieb:
Mainhattener schrieb:
Angeblich steht morgen in der HAZ, das Dufner sagte, dass man sich schon seit Wochen einig wäre.

Einig mit dem Spieler oder dem Verein?


Dem Spieler natürlich.
Bruchhagen hat ihn ja als unverkäuflich erklärt und Hübner hat ihm nen neuen Vertrag vorgelegt.

Dass Aigner mit H96 angeblich bereits einig ist, wird bereits seit langem in der Hannoverpresse gerüchtet/geschrieben, das wäre keine neue Meldung wert. Und Hübner & Bruchhagen haben schon viel in der Öffentlichkeit erzählt, das muss nichts heißen.


die gerüchte das rode mit bayern einig wäre, die gabs doch auch schon en jahr vorher ... aber rode sagte auch "er hat vertrag", sparharri meinte, er wird nicht verkauft.
ich vermute, mit aigner wirds genauso laufen wie mit rode ...
#
Verlängern oder bei angemessener Ablöse abgeben, glaube damit fährt man am besten. Dann kann man die Kröten für Marin zusammenkratzen...
#
Mainhattener schrieb:
http://www.neuepresse.de/Hannover-96/Aktuell/Kind-hofft-Drei-Neue-bis-Sonntag


Lass uns doch gleich alle abgeben....
#
jose123 schrieb:
Mainhattener schrieb:
http://www.neuepresse.de/Hannover-96/Aktuell/Kind-hofft-Drei-Neue-bis-Sonntag


Lass uns doch gleich alle abgeben....


dann bitte den BH gleich miteintüten  
#
Bei Fussballtransfers.com (ich weiß, ist nen Klatsch-Blatt) wurde der Dufner sogar so zitiert, dass man sich mit Aigner schon längst einig ist...  
#
Ignite285 schrieb:
Bei Fussballtransfers.com (ich weiß, ist nen Klatsch-Blatt) wurde der Dufner sogar so zitiert, dass man sich mit Aigner schon längst einig ist...    


Ist aus der HAZ.

Wenn man wirklich so weit ist, das Aiges geht, müsste ein Feuerwerk an Neuzugängen anstehen.
Kann mir nicht vorstellen das man da nur einen 1zu1 Tausch macht.
#
Ignite285 schrieb:
Bei Fussballtransfers.com (ich weiß, ist nen Klatsch-Blatt) wurde der Dufner sogar so zitiert, dass man sich mit Aigner schon längst einig ist...    


Ok. Wurde hier schon geschrieben...
PRO Edit/Lösch-Funktion  
#
jose123 schrieb:
Mainhattener schrieb:
http://www.neuepresse.de/Hannover-96/Aktuell/Kind-hofft-Drei-Neue-bis-Sonntag


Lass uns doch gleich alle abgeben....


Nee, Aigner wird doch von HB zu Rode II gemacht und ablösefrei nach Vertragsende abgegeben......unfassbar. Da jammert der ewig rum, er habe kein Geld, aber Ablösen kassieren will er auch net
#
emmkay schrieb:
jose123 schrieb:
Mainhattener schrieb:
http://www.neuepresse.de/Hannover-96/Aktuell/Kind-hofft-Drei-Neue-bis-Sonntag


Lass uns doch gleich alle abgeben....


Nee, Aigner wird doch von HB zu Rode II gemacht und ablösefrei nach Vertragsende abgegeben......unfassbar. Da jammert der ewig rum, er habe kein Geld, aber Ablösen kassieren will er auch net


Auf die mickrigen 2,5 Mio. Euronen kann man auch verzichten.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!