Ticketbörse

#
Vielleicht hat es damit zu tun?

Die Fanszene von Eintracht Frankfurt zum Montagsspiel gegen Union
https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/134975
#
Kann nicht der Grund sein, weil ich eine gültige DK für das Spiel habe und sie auch für dieses Spiel anbieten können sollte.  
#
Hab meinen DK Platz fürs Spiel gegen Union letzte Woche erfolgreich über die ticketbörse verkauft.
#
Kann nicht der Grund sein, weil ich eine gültige DK für das Spiel habe und sie auch für dieses Spiel anbieten können sollte.  
#
Geht bei mir auch nicht. Hast du einen Steher im Heimbereich? Vielleicht haben sie diese als Verkauf gesperrt, weil ja protestiert wird...
#
Es ist im Übrigen so, dass es aufgrund des Protests den Stehplatz-DK-Inhabern nicht möglich sein wird, ihre Karte zu verkaufen. Wer am Montag nicht kann, bleibt also drauf sitzen. Das kann doch nicht wahr sein! Dafür muss es doch eine andere Lösung geben?!
#
Auf 10€ kannst du doch mal verzichten. Wenn du nicht in Stadion gehst sparst du doch schon bei Bier, Essen & Co
Ich verstehe es nicht warum bei sowas nicht mal an einen Strang gezogen wird. Aber das Thema wird in einem anderen Thread diskutiert
#
Auf 10€ kannst du doch mal verzichten. Wenn du nicht in Stadion gehst sparst du doch schon bei Bier, Essen & Co
Ich verstehe es nicht warum bei sowas nicht mal an einen Strang gezogen wird. Aber das Thema wird in einem anderen Thread diskutiert
#
Auf was ich verzichten kann, entscheide ich immernoch selbst. Und ich habe mit der DK auch keinen Vertrag mit dem Fanclubverband, sondern mit der Eintracht. Wieso sollte der Fanckubverband bestimmen dürfen, dass ich diese Karten an besagtem Spieltag nicht verkaufen darf?
#
Auf was ich verzichten kann, entscheide ich immernoch selbst. Und ich habe mit der DK auch keinen Vertrag mit dem Fanclubverband, sondern mit der Eintracht. Wieso sollte der Fanckubverband bestimmen dürfen, dass ich diese Karten an besagtem Spieltag nicht verkaufen darf?
#
Letztlich bestimmt ja die Eintracht ob du deine Karte an besagtem Spieltag verkaufen darfst.

Da bleiben dir jetzt als Vertragspartner natürlich die üblichen Möglichkeiten:
- sich beschweren
- klagen
- Vertrag aufkündigen

Der Fanclubverband oder sonstwer hat, wie du ja schon richtig sagst, damit nichts zu tun.
#
Es ist im Übrigen so, dass es aufgrund des Protests den Stehplatz-DK-Inhabern nicht möglich sein wird, ihre Karte zu verkaufen. Wer am Montag nicht kann, bleibt also drauf sitzen. Das kann doch nicht wahr sein! Dafür muss es doch eine andere Lösung geben?!
#
Naja ist jetzt sehr weit hergeholt aber du kannst deine Karte ja auch anderweitig weiter geben/verkaufen den Tag... Verbietet dir die eintracht ja nicht.....

#
Letztlich bestimmt ja die Eintracht ob du deine Karte an besagtem Spieltag verkaufen darfst.

Da bleiben dir jetzt als Vertragspartner natürlich die üblichen Möglichkeiten:
- sich beschweren
- klagen
- Vertrag aufkündigen

Der Fanclubverband oder sonstwer hat, wie du ja schon richtig sagst, damit nichts zu tun.
#
Ascheberscher_Bub schrieb:

Letztlich bestimmt ja die Eintracht ob du deine Karte an besagtem Spieltag verkaufen darfst.

Die Tickebörse ist aber keine Erfindung der Eintracht sondern eine Vorgabe der DFL oder des DFBs, die diese Zweitmarkt Plattformen verlangen. Die Eintracht ist also dazu verpflichtet eine Ticketbörse zu betreiben und kann nicht einfach so bestimmte Tickets vom Einstellen und Wiederverkaufen ausschließen.
#
Mal eine Frage an die Experten hier!
Ich habe schon hin und wieder kurzfristig ein Ticket in die Börse eingestellt und es immer alles prima funktioniert.
Nun ist es so das ich drei Karten für den Familienblock gekauft habe eine wird nicht benötigt (berufliche Gründe), diese Karte wollte ich nun in die Börse einstellen. Allerdings erhalte ich immer wieder die Meldung "Kein gültiges Ticket". Die karte liegt vor mir die Nummern passen aber ich kann sie nicht einstellen.
Ist es so das man Familienblock Tickets nicht einzeln in die Börse stellen kann?
Ich habe schon geschaut aber hier im Forum nicht das passende auf meine Frage gefunden.
Vielen Dank
#
Mal eine Frage an die Experten hier!
Ich habe schon hin und wieder kurzfristig ein Ticket in die Börse eingestellt und es immer alles prima funktioniert.
Nun ist es so das ich drei Karten für den Familienblock gekauft habe eine wird nicht benötigt (berufliche Gründe), diese Karte wollte ich nun in die Börse einstellen. Allerdings erhalte ich immer wieder die Meldung "Kein gültiges Ticket". Die karte liegt vor mir die Nummern passen aber ich kann sie nicht einstellen.
Ist es so das man Familienblock Tickets nicht einzeln in die Börse stellen kann?
Ich habe schon geschaut aber hier im Forum nicht das passende auf meine Frage gefunden.
Vielen Dank
#
Hi. Familienblocktickets kann man leider generell nicht über die Börse verkaufen. Weder einzeln, noch zusammen. Stand auch schon vor dem Problem und bekam dies als Auskunft vom Zuschauerservice.
#
Hi. Familienblocktickets kann man leider generell nicht über die Börse verkaufen. Weder einzeln, noch zusammen. Stand auch schon vor dem Problem und bekam dies als Auskunft vom Zuschauerservice.
#
Vielen Dank für deine Antwort.
Das könnte die Eintracht aber ruhig auch mal in ihr FAQ schreiben.
#
Mal eine Frage an die Experten hier!
Ich habe schon hin und wieder kurzfristig ein Ticket in die Börse eingestellt und es immer alles prima funktioniert.
Nun ist es so das ich drei Karten für den Familienblock gekauft habe eine wird nicht benötigt (berufliche Gründe), diese Karte wollte ich nun in die Börse einstellen. Allerdings erhalte ich immer wieder die Meldung "Kein gültiges Ticket". Die karte liegt vor mir die Nummern passen aber ich kann sie nicht einstellen.
Ist es so das man Familienblock Tickets nicht einzeln in die Börse stellen kann?
Ich habe schon geschaut aber hier im Forum nicht das passende auf meine Frage gefunden.
Vielen Dank
#
Im alten Ticket System konnte man Familienblock kaufen ohne Probleme. Man musste aber immer zwei kaufen, denn die Tickets gelten nur für Kinder und Begleitung, nie nur für ein Kind oder einen Erwachsenen.  Ich denke das ist auch der Grund, warum du nur ein Ticket nicht zurück in den Verkauf geben kannst.

Am besten mal anrufen, evtl können die Mitarbeiter was machen.
#
Ticketbörse für Basel-Heimpiel ist freigeschaltet.... kann leider nicht vor Ort sein..
#
"Heimpiel" ... ihr seht meinen Frust
#
Momentan wieder einiges verfügbar... allerdings eher in den teuren Kategorien.
#
Wenn ich ein Ticket in die Ticketbörse eingestellt habe, wie lange dauert es, bis es im Online Shop zu sehen ist?
#
Ich habe heute zum ersten mal Tickets in die Börse gestellt, weil ja ebay angeblich nicht akzeptabel ist für die Eintracht.
Seit mittlerweile 8 Stunden werden die Tickets von einem Warenkorb in den anderen geschoben, oder es ist immer der gleiche Witzbold.
So kann ich sie weder zurückziehen, noch werden sie verkauft. Das ist, ganz ehrlich, ein beschissenes System, was soll das?
Habt Ihr ähnliche Erfahrungen, was kann ich tun?

#
Ich habe heute zum ersten mal Tickets in die Börse gestellt, weil ja ebay angeblich nicht akzeptabel ist für die Eintracht.
Seit mittlerweile 8 Stunden werden die Tickets von einem Warenkorb in den anderen geschoben, oder es ist immer der gleiche Witzbold.
So kann ich sie weder zurückziehen, noch werden sie verkauft. Das ist, ganz ehrlich, ein beschissenes System, was soll das?
Habt Ihr ähnliche Erfahrungen, was kann ich tun?

#
Das Problem hatte ich noch nicht. Für welchen Block hast Du eingestellt? Wurde es mittlerweile verkauft? Ticket zurückziehen müsste nach meinem Verständnis immer gehen, auch wenn es jemand im Warenkorb hat. Zur Not bei der Hotline anrufen.
#
Wenn ich ein Ticket in die Ticketbörse eingestellt habe, wie lange dauert es, bis es im Online Shop zu sehen ist?
#
Kann paar Minuten dauern, genau weiß ich es nicht.


Teilen