Ticketbörse

#
Glaube unter print@home stehen nur die Tickets die in dem 'alten' System gekauft wurden. Schau mal unter 'Bestellungen'.
#
Hat geklappt!

Danke dir vielmals!
#
Habe spaßeshaber eben nochmal ins Ticketing reingeschaut: Interessant, dass es heute auf einmal wieder relativ viele Tickets für das Spiel gegen Guimaraes gibt, in allen möglichen Blöcken und Preisklassen... nachdem die letzten Tage doch nur sehr vereinzelt Restkarten auftauchten, meist in den ganz teuren Blöcken. Sind das alles Leute, die plötzlich krank werden oder denen es zu kalt ist? Oder gibt es noch andere Kontingente, die kurzfristig in den Verkauf gehen?
#
Habe spaßeshaber eben nochmal ins Ticketing reingeschaut: Interessant, dass es heute auf einmal wieder relativ viele Tickets für das Spiel gegen Guimaraes gibt, in allen möglichen Blöcken und Preisklassen... nachdem die letzten Tage doch nur sehr vereinzelt Restkarten auftauchten, meist in den ganz teuren Blöcken. Sind das alles Leute, die plötzlich krank werden oder denen es zu kalt ist? Oder gibt es noch andere Kontingente, die kurzfristig in den Verkauf gehen?
#
Fantastisch schrieb:

Sind das alles Leute, die plötzlich krank werden oder denen es zu kalt ist? Oder gibt es noch andere Kontingente, die kurzfristig in den Verkauf gehen?


Eher das

Ich persönlich frage mich jedoch wie ein anderer Nutzer in einem anderen Thread...WAS ist mit den Rückläufern für die NWK Unterrang ? Die gehen scheinbar nicht in die Ticketbörse, denn auch hier sind mit ziemlicher Sicherheit Leute die nicht können, keinen anderen Abnehmer haben und die einstellen
#
Fantastisch schrieb:

Sind das alles Leute, die plötzlich krank werden oder denen es zu kalt ist? Oder gibt es noch andere Kontingente, die kurzfristig in den Verkauf gehen?


Eher das

Ich persönlich frage mich jedoch wie ein anderer Nutzer in einem anderen Thread...WAS ist mit den Rückläufern für die NWK Unterrang ? Die gehen scheinbar nicht in die Ticketbörse, denn auch hier sind mit ziemlicher Sicherheit Leute die nicht können, keinen anderen Abnehmer haben und die einstellen
#
Ich denke die Leute sind so vernetzt, dass sie die Karten einfach privat weitergeben
#
Ich denke die Leute sind so vernetzt, dass sie die Karten einfach privat weitergeben
#
Ja normal schon, aber es geht sonst IMMER was im Unterrang über die TB
#
Ok das wusste ich nicht. Bin zum Glück in der Lage nicht schauen zu müssen
#
Ok das wusste ich nicht. Bin zum Glück in der Lage nicht schauen zu müssen
#
Ich auch nicht, Dauerkartenplatz ist safe  
Aber im EFC wird immer mal gesucht, da gucke ich dann schon mit rein
#
Fantastisch schrieb:

Sind das alles Leute, die plötzlich krank werden oder denen es zu kalt ist? Oder gibt es noch andere Kontingente, die kurzfristig in den Verkauf gehen?


Eher das

Ich persönlich frage mich jedoch wie ein anderer Nutzer in einem anderen Thread...WAS ist mit den Rückläufern für die NWK Unterrang ? Die gehen scheinbar nicht in die Ticketbörse, denn auch hier sind mit ziemlicher Sicherheit Leute die nicht können, keinen anderen Abnehmer haben und die einstellen
#
Daniel-San schrieb:

Ich persönlich frage mich jedoch wie ein anderer Nutzer in einem anderen Thread...WAS ist mit den Rückläufern für die NWK Unterrang ? Die gehen scheinbar nicht in die Ticketbörse, denn auch hier sind mit ziemlicher Sicherheit Leute die nicht können, keinen anderen Abnehmer haben und die einstellen

Doch, zumindest für Guimaraes kann ich bestätigen, dass die Tickets definitiv in der Ticketbörse landen und dort kaufbar sind.
Ich denke der Eindruck entsteht eher, weil deutlich weniger Tickets als bei Ligaspielen für den Unterrang in die Ticketbörse eingestellt werden und gleichzeitig mehr Leute danach suchen und diese entsprechend schnell weg sind. (Gleiche Nachfrage bei weniger Angebot wegen Sitzern statt Stehern und damit vermutlich auch zusätzlich noch prozentual mehr Weitergabe außerhalb der Ticketbörse)
#
Habe spaßeshaber eben nochmal ins Ticketing reingeschaut: Interessant, dass es heute auf einmal wieder relativ viele Tickets für das Spiel gegen Guimaraes gibt, in allen möglichen Blöcken und Preisklassen... nachdem die letzten Tage doch nur sehr vereinzelt Restkarten auftauchten, meist in den ganz teuren Blöcken. Sind das alles Leute, die plötzlich krank werden oder denen es zu kalt ist? Oder gibt es noch andere Kontingente, die kurzfristig in den Verkauf gehen?
#
Fantastisch schrieb:
nachdem die letzten Tage doch nur sehr vereinzelt Restkarten auftauchten, meist in den ganz teuren Blöcken. Sind das alles Leute, die plötzlich krank werden oder denen es zu kalt ist? Oder gibt es noch andere Kontingente, die kurzfristig in den Verkauf gehen?


Das sind Rückläufer, meist aus diversen Sonderkontingenten, die kurz vor Spielstart zurück in den Verkauf gehen, wenn sie nicht abgerufen werden.

Das größte und häufigste sind die neutralen Sitzkarten Gast. Jeder Heimverein ist verpflichtet, eine gewisse Anzahl dem Gastverein an neutralen Sitzplätzen zur Verfügung zu stellen. Bei uns ist das ungefähr die Hälfte von Block 5M. Der geht zu 90% wieder an die Eintracht zurück, aber erst 2-3 Tage vor Spielstart.

Dann gibt es die Adler Classics. Auch sie haben ein Sonderkontingent im Block 18B auf der Osttribüne, das ggf. wieder zurückgeht.

Dann haben bestimmte Premiumsponsoren Zugang zu einem Kontingent, das sie intern an Mitarbeiter/Kunden aufteilen können. REWE, indeed, Krombacher etc. haben z.B. auch auf der Gegentribüne einige Sitze.

Ein Kontingent für Schirikarten gibt es glaub ich auch noch. Weiß nicht, ob es inzwischen wechselnde Sitze gibt, aber laut einem Bezieher vor einigen Jahren waren das wohl Sitzreihen in Block 11, hin zum Familienblock.

Möglicherweise steht auch noch anderen Abteilungen (e.V., Fufa, usw.) ein Kontingent zu.

Und dann gibt es noch Rückläufer aus geplatzten Lastschriften oder ähnlichen Zahlungsstornos.
#
Fantastisch schrieb:
nachdem die letzten Tage doch nur sehr vereinzelt Restkarten auftauchten, meist in den ganz teuren Blöcken. Sind das alles Leute, die plötzlich krank werden oder denen es zu kalt ist? Oder gibt es noch andere Kontingente, die kurzfristig in den Verkauf gehen?


Das sind Rückläufer, meist aus diversen Sonderkontingenten, die kurz vor Spielstart zurück in den Verkauf gehen, wenn sie nicht abgerufen werden.

Das größte und häufigste sind die neutralen Sitzkarten Gast. Jeder Heimverein ist verpflichtet, eine gewisse Anzahl dem Gastverein an neutralen Sitzplätzen zur Verfügung zu stellen. Bei uns ist das ungefähr die Hälfte von Block 5M. Der geht zu 90% wieder an die Eintracht zurück, aber erst 2-3 Tage vor Spielstart.

Dann gibt es die Adler Classics. Auch sie haben ein Sonderkontingent im Block 18B auf der Osttribüne, das ggf. wieder zurückgeht.

Dann haben bestimmte Premiumsponsoren Zugang zu einem Kontingent, das sie intern an Mitarbeiter/Kunden aufteilen können. REWE, indeed, Krombacher etc. haben z.B. auch auf der Gegentribüne einige Sitze.

Ein Kontingent für Schirikarten gibt es glaub ich auch noch. Weiß nicht, ob es inzwischen wechselnde Sitze gibt, aber laut einem Bezieher vor einigen Jahren waren das wohl Sitzreihen in Block 11, hin zum Familienblock.

Möglicherweise steht auch noch anderen Abteilungen (e.V., Fufa, usw.) ein Kontingent zu.

Und dann gibt es noch Rückläufer aus geplatzten Lastschriften oder ähnlichen Zahlungsstornos.
#
Ah ok, Danke für die Info, das mit den neutralen Sitzplätzen für Gäste wusste ich noch gar nicht.
#
Hab mal eine Frage. Ist durch die Ticketbörse irgwendwie die gezielte Weitergabe des DK Platzes für dieses Spiel möglich.

Mein Kumpel kann kurzfristig am Mittwoch nicht. Ein anderer würde gerne einspringen.

Der Kumpel wohnt allerdings in Frankfurt und wir kommen aus NRW. Vor dem Spiel die DK bei ihm abzuholen würden wir zeitlich wohl nicht hinbekommen. Ist es möglich, den Platz an jemanden gezielt weiterzugeben? Wahrscheinlich nicht, oder?

Wie schnell können denn eingestellte Tickets ausgewählt werden.

Wäre es zum Beispiel möglich, um 3 Uhr nachts sie auf Laptop A einzustellen und direkt auf Laptop B zu kaufen? Oder gibt es irgendwelche Wartelisten, über die dann das Ticket bei wem anderes landet (handelt sich auch noch um einen Steher)

Vielen Dank, falls einer helfen kann.
#
Geht meines Wissens nicht. Ihr könnt es Nachts versuchen, abholen oder per Kurier schicken ist aber sicherer.
#
Hab mal eine Frage. Ist durch die Ticketbörse irgwendwie die gezielte Weitergabe des DK Platzes für dieses Spiel möglich.

Mein Kumpel kann kurzfristig am Mittwoch nicht. Ein anderer würde gerne einspringen.

Der Kumpel wohnt allerdings in Frankfurt und wir kommen aus NRW. Vor dem Spiel die DK bei ihm abzuholen würden wir zeitlich wohl nicht hinbekommen. Ist es möglich, den Platz an jemanden gezielt weiterzugeben? Wahrscheinlich nicht, oder?

Wie schnell können denn eingestellte Tickets ausgewählt werden.

Wäre es zum Beispiel möglich, um 3 Uhr nachts sie auf Laptop A einzustellen und direkt auf Laptop B zu kaufen? Oder gibt es irgendwelche Wartelisten, über die dann das Ticket bei wem anderes landet (handelt sich auch noch um einen Steher)

Vielen Dank, falls einer helfen kann.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Wäre es zum Beispiel möglich, um 3 Uhr nachts sie auf Laptop A einzustellen und direkt auf Laptop B zu kaufen? Oder gibt es irgendwelche Wartelisten, über die dann das Ticket bei wem anderes landet (handelt sich auch noch um einen Steher)


Nein, das geht nicht gezielt.
Ihr könnt es nur nachts probieren - angeblich sind die freigegebenen Karten sofort (was auch immer das bedeutet, habe es noch nie geprüft) verfügbar. Wartelisten, wie Du sie beschreibst, gibt es aber nicht.

#
Hab mal eine Frage. Ist durch die Ticketbörse irgwendwie die gezielte Weitergabe des DK Platzes für dieses Spiel möglich.

Mein Kumpel kann kurzfristig am Mittwoch nicht. Ein anderer würde gerne einspringen.

Der Kumpel wohnt allerdings in Frankfurt und wir kommen aus NRW. Vor dem Spiel die DK bei ihm abzuholen würden wir zeitlich wohl nicht hinbekommen. Ist es möglich, den Platz an jemanden gezielt weiterzugeben? Wahrscheinlich nicht, oder?

Wie schnell können denn eingestellte Tickets ausgewählt werden.

Wäre es zum Beispiel möglich, um 3 Uhr nachts sie auf Laptop A einzustellen und direkt auf Laptop B zu kaufen? Oder gibt es irgendwelche Wartelisten, über die dann das Ticket bei wem anderes landet (handelt sich auch noch um einen Steher)

Vielen Dank, falls einer helfen kann.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Hab mal eine Frage. Ist durch die Ticketbörse irgwendwie die gezielte Weitergabe des DK Platzes für dieses Spiel möglich.

Mein Kumpel kann kurzfristig am Mittwoch nicht. Ein anderer würde gerne einspringen.

Der Kumpel wohnt allerdings in Frankfurt und wir kommen aus NRW. Vor dem Spiel die DK bei ihm abzuholen würden wir zeitlich wohl nicht hinbekommen. Ist es möglich, den Platz an jemanden gezielt weiterzugeben? Wahrscheinlich nicht, oder?

Wie schnell können denn eingestellte Tickets ausgewählt werden.

Wäre es zum Beispiel möglich, um 3 Uhr nachts sie auf Laptop A einzustellen und direkt auf Laptop B zu kaufen? Oder gibt es irgendwelche Wartelisten, über die dann das Ticket bei wem anderes landet (handelt sich auch noch um einen Steher)

Vielen Dank, falls einer helfen kann.

In solchen Fällen kann man Vollmachten erstellen:

Zwei Zeilen aufsetzen: hiermit bevollmächtige ich Name Geburtsdatum meine DK mit der Nr. usw.
Unterschreiben, einscannen, dann kann der Kollege mit dem Ausdruck vor dem Spiel an den Ticketschalter und eine Karte abholen.

Funktioniert (ausnahmsweise) problemlos.
#
Ab wann kann man sein Ticket für das Heimspiel gegen Salzburg einstellen ?

Zur Zeit wird mir mein Ticket, das einstellen will, folgendes angezeigt "KEIN GÜLTIGES TICKET GEFUNDEN".



#
Ab wann kann man sein Ticket für das Heimspiel gegen Salzburg einstellen ?

Zur Zeit wird mir mein Ticket, das einstellen will, folgendes angezeigt "KEIN GÜLTIGES TICKET GEFUNDEN".



#
Hier ein Beitrag aus 2019, das Spiel war am 21.02.19
ramgni schrieb:

Die Ticketbörse für das Spiel gegen Shaktar Donetsk steht ebenfalls ab dem 5. Februar zur Verfügung.


https://www.eintracht.de/tickets/ticket-news/artikel/2000-resttickets-fuer-heimspiel-gegen-shaktar-donetsk-70277/





#
Ich hatte letzten Freitag eine DK in die Ticketbörse gestellt und am Samstag gegen 10 wieder herausgenommen, was mir auch per E-Mail bestätigt wurde. Dennoch sollte mir hier um 15 Uhr der Einlass verweigert werden, da die Karte immer noch gesperrt war. Was ist da nur IT-mäßig los, da waren fast 5 Stunden Zeit dazwischen?

Den "Beweis" per E-Mail vorzulegen ist angesichts des nur sehr eingeschränkten Handyempfangs leider auch nahezu unmöglich. Muss man sich dann künftig solche E-Mails auch noch ausdrucken? Es wäre schön, wenn die Ticketbörse irgendwann mal korrekt funktionieren würde.
#
Ich hatte letzten Freitag eine DK in die Ticketbörse gestellt und am Samstag gegen 10 wieder herausgenommen, was mir auch per E-Mail bestätigt wurde. Dennoch sollte mir hier um 15 Uhr der Einlass verweigert werden, da die Karte immer noch gesperrt war. Was ist da nur IT-mäßig los, da waren fast 5 Stunden Zeit dazwischen?

Den "Beweis" per E-Mail vorzulegen ist angesichts des nur sehr eingeschränkten Handyempfangs leider auch nahezu unmöglich. Muss man sich dann künftig solche E-Mails auch noch ausdrucken? Es wäre schön, wenn die Ticketbörse irgendwann mal korrekt funktionieren würde.
#
Das scheint immer so zu sein, dass die Sperre bestehen bleibt. Ist mir auch schon 2 x passiert.

Man muss aber immer an den Schalter, um ein Tagesticket zu bekommen. Der Bestätigungsmail bedarf es dann nicht, die würde auch nicht helfen, denn damit wirst du am Eingang nicht eingelassen.

#
Das scheint immer so zu sein, dass die Sperre bestehen bleibt. Ist mir auch schon 2 x passiert.

Man muss aber immer an den Schalter, um ein Tagesticket zu bekommen. Der Bestätigungsmail bedarf es dann nicht, die würde auch nicht helfen, denn damit wirst du am Eingang nicht eingelassen.

#
Welche Schalter? Gibt es an jedem Eingang einen Schalter, den man hierfür nutzen kann? In der E-Mail, die man aus der Ticketbörse sollte wenigstens ein Hinweis enthalten sein, was hier zu tun ist, wenn es anscheinend schon technisch schon nicht gelöst werde kann.
#
Das ist so ein Kassenhäuschen, wo es auch Tageskarten/Schiedsrichterkarten gibt. Am Haupteingang und am Gleisdreieck gibt es die.

Dort bekommt man dann unentgeltich eine Tageskarte gegen Vorlage der Dauerkarte.


Teilen