Vergessene "Große"

#
Ich hab dieses wochenende rege die Bundesligarückblicke verfolgt ... und da sind mir so einige namen wieder ins gedächtnis gerufen worden ...

z.B. Viktor Ikpeba von Berussia Dortmund oder Maximov von Bremen ... würd mich mal interessieren ... wer euch vielleicht noch im gedächtnis geblieben ist  

Da hier im Forum sowieso wenig Redebedarf besteht .. hoffe ich auf große anteilnahme   ,-)
#
Joa, oder auch Alex Alves und Forssell passen in die Reihe beide fand ich super, aber Alves hat son bisschen sein talent verschenkt, der hätte ein Großer werden können genau wie Ikpeba..
#
kicker; 4.1.07 schrieb:
Ruhig geworden ist es auch in Brasilien um einen weiteren teu­ren Hertha-Flop: Alex Alves. Nach seinem Abgang aus Berlin kickte er einige Monate für Atletico Min­eiro. Dann folgten Kurzgastspiele bei Vasco da Gama und schließlich bei seinem Ursprungsklub Vitoria in Salvador. Seither ist der Fußballer Alex Alves (32) von der Bildfläche verschwunden. Selbst in Brasilien weiß niemand, was er jetzt treibt.
#
Jörgen Pettersson von Gladbach.
#
ikpeba is für mich als flop kaum topbar^^

was is aus allain sutter geworden?
oder sternkopf?warebn das in den 90ern net ganz große stars/hoffnungsträger?^^
#
niederrheiner_adler schrieb:


oder sternkopf?warebn das in den 90ern net ganz große stars/hoffnungsträger?^^


OXC-Marketingchef...  

#
Habe mir auch gedacht was für Spieler mal alle in der Bundesliga waren, ein Balakov, Alves, Forsell.......

Was auch ganz lustig war Samy Kuffour  
Was er alles für Fehler gemacht hat. War schon lustig das mal zu sehen.
#
Ali Daei beim FC Bayern...^^
#
sge-robin schrieb:
Habe mir auch gedacht was für Spieler mal alle in der Bundesliga waren, ein Balakov, Alves, Forsell.......

Was auch ganz lustig war Samy Kuffour  
Was er alles für Fehler gemacht hat. War schon lustig das mal zu sehen.


Ja, seine Sportart war alerdings eher "Olli Kahn-über-den-Haufen-rennen"..

Dadrin war er sogar Bundesliga Spitze..
#
Mein Favorit ist ganz klar Jancker...
#
Stéphane Chapuisat???
#
EintrachtFan87 schrieb:
Stéphane Chapuisat???


der passt ja wohl mal gar nicht zu den anderen vergessenen "gurken" hier immerhin einer der besten ausländer der buli geschichte
#
Vasile Miriuta - der von Cottbus

Zu Alain Sutter:
Heute ist er Fussballexperte und Kommentator beim Schweizer Fernsehen. Seit einigen Jahren lebt er mit seiner Familie auf Mallorca.

Kennt noch wer Sergio Zarate?


Die "Headbanger-Fraktion" beim Club mit Sutter ,-)

Oder Rodolfo Cardoso?
#
Nico Frommer & Mehmet Dragusha    
#
was ist mit Klaus Thomforde, Armin Störzenhofecker und Harald Katemann?
 
#
Elber
#
Axel Kruse, Thorsten Legat???

Ulf Kirsten fand ich schon immer Klasse!

kann mich noch erinnern als alle immer sangen:"Alain Sutter wir fi..en deine Mutter

oder ganz bayern fi..t sie bei Tag und Nacht "Lolita Mathäus" ,-)
#
sge-robin schrieb:
Elber


erfolgreichster ausländer der buli-geschichte ?!

den einzigen vorwurf, den er sich gefallen lassen muss, ist, dass er nochmal zurück in die buli gekommen ist, und seine karriere nicht beim FCB hat ausklingen lassen...
#
Thaddy schrieb:
EintrachtFan87 schrieb:
Stéphane Chapuisat???


der passt ja wohl mal gar nicht zu den anderen vergessenen "gurken" hier immerhin einer der besten ausländer der buli geschichte



Hmm..da habe ich es wohl falsch verstanden..wäre vielleicht Geri Cipi so ein Großer???
#
oh jaaaa.

da habe ich auch noch ein paar hochkaräter:

Harry Deceiver kennt ihr den noch? ist irgendwie in Feiburg rumgeeiert.
Genauso wie vladimir Butt.

Leider bei der SGE: Zvesdan Pejovic, oh mann, echt unfassbar was früher hier rumgelaufen ist.
Ich meine, mit Leuten wie timo Reuter, Renato Levi oder Manuel Guth sind wir früher in dr BL aufgelaufen. Diese Menschen spielen jetzt HÖCHSTENS Regionalliga, eher Oberlig mit Tendenz nach unte.

Aber back to Topic: ein mega Flop war ja wohl auch amoros. die erste saison war er ja wohl ganz gut, aber was der an Kohlen eingesteckt hat, und was er im gesamtpacket geleistet hat.  


Teilen