FC Köln

#
Basaltkopp schrieb:
Jöö schrieb:
Basaltkopp schrieb:
So sind die Kölner


Es ist wohl offensichtlich das der gute Mann geistig behindert ist. Du solltest mal wieder an die frische Luft.


War ich heute Nachmittag. War gut.


und dann ist wohl ein koreanisches auto durch dein kopp gefahren?  
#
Ich sehe da einen ganz normalen Kölner. Ich habe das Video weder gedreht noch bei YouTube hochgeladen. Lediglich den Link gepostet.
#
Boooonzaaaiiii1899 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Jöö schrieb:
Basaltkopp schrieb:
So sind die Kölner


Es ist wohl offensichtlich das der gute Mann geistig behindert ist. Du solltest mal wieder an die frische Luft.


War ich heute Nachmittag. War gut.


und dann ist wohl ein koreanisches auto durch dein kopp gefahren?    


Grausam. Es heißt "Deinen" Kopp.

Und dieser Kölner schreibt ja auch noch drunter, dass es lustig sein soll und man vielleicht liken oder abonnieren könne. Also nix mit kognitiver Einschränkung.
#
DBecki schrieb:
Boooonzaaaiiii1899 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Jöö schrieb:
Basaltkopp schrieb:
So sind die Kölner


Es ist wohl offensichtlich das der gute Mann geistig behindert ist. Du solltest mal wieder an die frische Luft.


War ich heute Nachmittag. War gut.


und dann ist wohl ein koreanisches auto durch dein kopp gefahren?    


Grausam. Es heißt "Deinen" Kopp.



Im Eifer des Gefechtes, pfeif ich auf eine korrekte Grammatik. Klingt komisch ist aber so

Freu dich!
#
Boooonzaaaiiii1899 schrieb:
DBecki schrieb:
Boooonzaaaiiii1899 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Jöö schrieb:
Basaltkopp schrieb:
So sind die Kölner


Es ist wohl offensichtlich das der gute Mann geistig behindert ist. Du solltest mal wieder an die frische Luft.


War ich heute Nachmittag. War gut.


und dann ist wohl ein koreanisches auto durch dein kopp gefahren?    


Grausam. Es heißt "Deinen" Kopp.



Im Eifer des Gefechtes, pfeif ich auf eine korrekte Grammatik. Klingt komisch ist aber so

Freu dich!


Ich fürchte eher, sie ist Dir nicht geläufig. Macht nix, so was kommt eben vor.
Nur eine Frage: Welches Gefecht?
#
DBecki schrieb:
Boooonzaaaiiii1899 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Jöö schrieb:
Basaltkopp schrieb:
So sind die Kölner


Es ist wohl offensichtlich das der gute Mann geistig behindert ist. Du solltest mal wieder an die frische Luft.


War ich heute Nachmittag. War gut.


und dann ist wohl ein koreanisches auto durch dein kopp gefahren?    


Grausam. Es heißt "Deinen" Kopp.

Und dieser Kölner schreibt ja auch noch drunter, dass es lustig sein soll und man vielleicht liken oder abonnieren könne. Also nix mit kognitiver Einschränkung.


Ja und was heisst Das? Das sind ja auch keine komplexen Sätze die der geschrieben hat.Glaubst du einer der Geistig behindert ist weis nicht was liken oder abonnieren ist?Wenn der sich dafür interessiert,dann hat der davon  mehr Ahnung wie viele Nichtbehinderte.
#
frikadelle-mit-bulette schrieb:
DBecki schrieb:
Boooonzaaaiiii1899 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Jöö schrieb:
Basaltkopp schrieb:
So sind die Kölner


Es ist wohl offensichtlich das der gute Mann geistig behindert ist. Du solltest mal wieder an die frische Luft.


War ich heute Nachmittag. War gut.


und dann ist wohl ein koreanisches auto durch dein kopp gefahren?    


Grausam. Es heißt "Deinen" Kopp.

Und dieser Kölner schreibt ja auch noch drunter, dass es lustig sein soll und man vielleicht liken oder abonnieren könne. Also nix mit kognitiver Einschränkung.


Ja und was heisst Das? Das sind ja auch keine komplexen Sätze die der geschrieben hat.Glaubst du einer der Geistig behindert ist weis nicht was liken oder abonnieren ist?Wenn der sich dafür interessiert,dann hat der davon  mehr Ahnung wie viele Nichtbehinderte.  


Uha, ich glaube, da gibts ein großes Missverständnis...

Der gefilmte Mann dürfte jawohl unbestreitbar geistig eingeschränkt sein. BK hat das Video gepostet, mit der impliziten Nachricht, dass alle Kölner so seien, wie der gefilmte Mann.

Becki hat - aus meiner Sicht vollkommen zurecht - darauf hingewiesen, dass diese Andeutung nichts anderes als geschmacklos ist. Der Nutzer, der das Video hochgeladen hat, schreibt schließlich explizit, wie lustig der Inhalt sei - der einfach nur darraus besteht, dass sich ein geistig behinderter Fußball-Fan über seine Mannschaft freut.

Manchmal haben Leute hier einfach keinerlei Fingerspitzengefühl. Manche häufiger als andere...
#
DerChe schrieb:
frikadelle-mit-bulette schrieb:
DBecki schrieb:
Boooonzaaaiiii1899 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Jöö schrieb:
Basaltkopp schrieb:
So sind die Kölner


Es ist wohl offensichtlich das der gute Mann geistig behindert ist. Du solltest mal wieder an die frische Luft.


War ich heute Nachmittag. War gut.


und dann ist wohl ein koreanisches auto durch dein kopp gefahren?    


Grausam. Es heißt "Deinen" Kopp.

Und dieser Kölner schreibt ja auch noch drunter, dass es lustig sein soll und man vielleicht liken oder abonnieren könne. Also nix mit kognitiver Einschränkung.


Ja und was heisst Das? Das sind ja auch keine komplexen Sätze die der geschrieben hat.Glaubst du einer der Geistig behindert ist weis nicht was liken oder abonnieren ist?Wenn der sich dafür interessiert,dann hat der davon  mehr Ahnung wie viele Nichtbehinderte.  


Uha, ich glaube, da gibts ein großes Missverständnis...

Der gefilmte Mann dürfte jawohl unbestreitbar geistig eingeschränkt sein. BK hat das Video gepostet, mit der impliziten Nachricht, dass alle Kölner so seien, wie der gefilmte Mann.

Becki hat - aus meiner Sicht vollkommen zurecht - darauf hingewiesen, dass diese Andeutung nichts anderes als geschmacklos ist. Der Nutzer, der das Video hochgeladen hat, schreibt schließlich explizit, wie lustig der Inhalt sei - der einfach nur darraus besteht, dass sich ein geistig behinderter Fußball-Fan über seine Mannschaft freut.

Manchmal haben Leute hier einfach keinerlei Fingerspitzengefühl. Manche häufiger als andere...


Ich glaube eher Beck denkt das der Kerl im Video das Video hochgeladen hat.

Um es mal aufzuklären, das Video existiert bereits seit über einem halben Jahr und wurde in diesem Fall einfach nochmal von einem "Like geilen" User hochgeladen.

Das Original ist hier zu finden: http://www.youtube.com/watch?v=wN36hj1nYZk

Zur Basaltkopps Argumentation sag ich einfach mal garnichts. Manchmal ist es eben einfach besser sich einzugestehen das man in Scheisse getreten ist, anstatt diese in der ganzen Wohnung zu verteilen.
#
Jöö schrieb:
DerChe schrieb:
frikadelle-mit-bulette schrieb:
DBecki schrieb:
Boooonzaaaiiii1899 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Jöö schrieb:
Basaltkopp schrieb:
So sind die Kölner


Es ist wohl offensichtlich das der gute Mann geistig behindert ist. Du solltest mal wieder an die frische Luft.


War ich heute Nachmittag. War gut.


und dann ist wohl ein koreanisches auto durch dein kopp gefahren?    


Grausam. Es heißt "Deinen" Kopp.

Und dieser Kölner schreibt ja auch noch drunter, dass es lustig sein soll und man vielleicht liken oder abonnieren könne. Also nix mit kognitiver Einschränkung.


Ja und was heisst Das? Das sind ja auch keine komplexen Sätze die der geschrieben hat.Glaubst du einer der Geistig behindert ist weis nicht was liken oder abonnieren ist?Wenn der sich dafür interessiert,dann hat der davon  mehr Ahnung wie viele Nichtbehinderte.  


Uha, ich glaube, da gibts ein großes Missverständnis...

Der gefilmte Mann dürfte jawohl unbestreitbar geistig eingeschränkt sein. BK hat das Video gepostet, mit der impliziten Nachricht, dass alle Kölner so seien, wie der gefilmte Mann.

Becki hat - aus meiner Sicht vollkommen zurecht - darauf hingewiesen, dass diese Andeutung nichts anderes als geschmacklos ist. Der Nutzer, der das Video hochgeladen hat, schreibt schließlich explizit, wie lustig der Inhalt sei - der einfach nur darraus besteht, dass sich ein geistig behinderter Fußball-Fan über seine Mannschaft freut.

Manchmal haben Leute hier einfach keinerlei Fingerspitzengefühl. Manche häufiger als andere...


Ich glaube eher Beck denkt das der Kerl im Video das Video hochgeladen hat.

Um es mal aufzuklären, das Video existiert bereits seit über einem halben Jahr und wurde in diesem Fall einfach nochmal von einem "Like geilen" User hochgeladen.

Das Original ist hier zu finden: http://www.youtube.com/watch?v=wN36hj1nYZk

Zur Basaltkopps Argumentation sag ich einfach mal garnichts. Manchmal ist es eben einfach besser sich einzugestehen das man in Scheisse getreten ist, anstatt diese in der ganzen Wohnung zu verteilen.


Jepp, muss gestehen, ich hab gedacht das hätte er selbst hochgeladen und sich selbst für lustig gehalten. Hab das Video nur mit einem Auge betrachtet, und dabei eben gelesen, dass man es doch liken soll und ein Abo ordern, deshalb mein Gedanke. Beim nochmaligen Anschauen ist es aber nicht zu übersehen.
#
Basaltkopp wer gerne mit erhobenen Zeigefinger andere User ermahnt sollte nun aber auch die Eier in der Hose haben...  
#
"sooooo ein taaaaag, soo wunderschööön wiee heeeeuuuuteee, fc köln, sooooo ein taaag, fc köln, der düüürfte niiie vergehen..."
lustiger kerl, ein echter fan!
ganz ehrlich, der verein gehört in die erste liga, ob man ihn mag oder nicht.
#
sandi82 schrieb:
"sooooo ein taaaaag, soo wunderschööön wiee heeeeuuuuteee, fc köln, sooooo ein taaag, fc köln, der düüürfte niiie vergehen..."
lustiger kerl, ein echter fan!
ganz ehrlich, der verein gehört in die erste liga, ob man ihn mag oder nicht.


kölle hoch, hopps runter  
#
Frankfurt050986 schrieb:
sandi82 schrieb:
"sooooo ein taaaaag, soo wunderschööön wiee heeeeuuuuteee, fc köln, sooooo ein taaag, fc köln, der düüürfte niiie vergehen..."
lustiger kerl, ein echter fan!
ganz ehrlich, der verein gehört in die erste liga, ob man ihn mag oder nicht.


kölle hoch, hopps runter    


ganz deiner meinung! ,-)
#
Als ich das gerade gelesen habe musste ich echt zweimal lesen:

""Ich bin sehr glücklich, wieder beim 1. FC Köln spielen zu können. Ich bin topfit und möchte meinen Teil dazu beitragen, dass der Verein wieder da hinkommt, wo er mit diesem Umfeld und den tollen Fans einfach hingehört - in die Bundesliga": Mit diesen Worten meldet sich Patrick Helmes (29) beim 1. FC Köln zurück, bei dem er bereits zwischen 2005 und 2008 stürmte und nun wie erwartet für drei Jahre unterschrieben hat. Der Angreifer, der beim VfL Wolfsburg nicht mehr gebraucht wurde, sei dem FC "sehr entgegengekommen", verrät Geschäftsführer Jörg Schmadtke. Und: "Mit dem Transfer von Patrick Helmes sind unsere Transferaktivitäten abgeschlossen.""
#
wurmt mich ein bisschen, dass wir den nicht kriegen konnten, aber dafür die ollen kölner.
#
Sheik_Yerbouti schrieb:
wurmt mich ein bisschen, dass wir den nicht kriegen konnten, aber dafür die ollen kölner.  


Die verfügen eben über nahezu unbegrenzte Mittel. Das ist doch bekannt.

Im Übrigen wollten wir ihn im Zweifel auch net mehr.
#
Sheik_Yerbouti schrieb:
wurmt mich ein bisschen, dass wir den nicht kriegen konnten, aber dafür die ollen kölner.  


Wohl eher nicht wollten. Ist einfach zu verletzungsanfällig.
#
Wenn ich mich recht entsinne, war Helmes doch nur 2012 ernsthaft im Gespräch. Der AR hat dem Transfer wegen dem finanziellen Risiko aber nicht zugestimmt - und wir sind trotzdem aufgestiegen.
Außerdem glaube ich, dass Helmes mittlerweile gar nicht mehr zu unserer Art zu spielen passt, wenn schon Joselu oder Lakic Probleme mit dem schnellen Spiel bekommen. Da ist mir Kadlec ehrlich gesagt lieber, zumal er auch noch jünger und entwicklungsfähig ist.
Den Kölnern hingegen gönne ich Helmes sowie Helmes die erhoffte Spielzeit, da er ja in den letzten Jahren wirklich unglaubliches Verletzungspech hatte.
#
Und ich bin überglücklich, dass wir damals Wolfsburgs Forderungen von angeblich 5 Millionen nicht erfüllt haben. Klar habe ich mich auch geärgert als er danach wieder in Wolfsburg traf.

Aber letztlich sind wir auch ohne ihn souverän aufgestiegen. Mit Meier und Mo hatten wir auch so 2 Top-Torjäger.

Die letzte Saison wäre wahrscheinlich dafür deutlich schwieriger gewesen. Denn da wären unsere Transferaktivitäten wahrscheinlich bescheidener gewesen und man hätte sich Inui, Trapp oder Zambrano vielleicht nicht leisten können. Und das für einen dann doch die ganze Saison verletzten Helmes. Ob er nochmal so stark wieder kommt wie vorletzte Saison bei Wolfsburg oder nicht, oder ob er sich bald wieder verletzt kann keiner wissen. Da habe ich ein gutes Gefühl, dass wir an Kadlec mehr und länger Spaß haben werden, als Köln an Helmes.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:
Und ich bin überglücklich, dass wir damals Wolfsburgs Forderungen von angeblich 5 Millionen nicht erfüllt haben. Klar habe ich mich auch geärgert als er danach wieder in Wolfsburg traf.

Aber letztlich sind wir auch ohne ihn souverän aufgestiegen. Mit Meier und Mo hatten wir auch so 2 Top-Torjäger.

Die letzte Saison wäre wahrscheinlich dafür deutlich schwieriger gewesen. Denn da wären unsere Transferaktivitäten wahrscheinlich bescheidener gewesen und man hätte sich Inui, Trapp oder Zambrano vielleicht nicht leisten können. Und das für einen dann doch die ganze Saison verletzten Helmes. Ob er nochmal so stark wieder kommt wie vorletzte Saison bei Wolfsburg oder nicht, oder ob er sich bald wieder verletzt kann keiner wissen. Da habe ich ein gutes Gefühl, dass wir an Kadlec mehr und länger Spaß haben werden, als Köln an Helmes.


vor allem würde ihn WOB nicht abgeben, wenn sie der Meinung wären, er würde das Niveau noch mal halten.


Teilen