RB Leipzig

#
peter schrieb:
kamelle schrieb:
In "Servus tv" (Össi Sender) läuft Live das Össi Brauseteam gegen 04 Lev.

hätte die Eintracht den Trainer würden wir heute dort spielen    


ösisender zeigt ösimannschaft. skandal!!!    


Hast du auch den zweiten Satz gelesen ?

Genau um den geht es, schwer gell  
#
Libero1975™ schrieb:
kamelle schrieb:
In "Servus tv" (Össi Sender)

Servus TV ist ne 100% Red Bull Media House Tochter, die wiederum ne Red Bull Tochter ist. Wer das schaut, unterstützt die xxx  ,-)


Ahja, wusste ich nicht  
#
http://www.spiegel.de/sport/fussball/rb-leipzig-nur-der-bundesliga-aufstieg-zaehlt-fuer-ralf-rangnick-a-1045122.html

Zitat Burning Man: "Ich will nicht überheblich sein, aber verglichen mit anderen Vereinen ist das, was wir betreiben, fast eine andere Sportart. Wir laufen mehr, wir sprinten vor allem mehr [...]"

Fahr zur Hölle!
#
netter Kommentar drunter - "Der Kader ist größer als der stimmberechtigte Teil der Mitglieder." Möge dieses Projekt in den Niederungen des Amateurfussballs verfaulen. Mitsamt diesem grosskotzigen "Professor", der glaubt, den Fussball neu erfunden zu haben.
#
Das beste ist, das jeder Spieler nicht mehr als 1 Million bekommen soll.
Ich glaube nicht das die Selke mit so etwas zu ihnen bekommen haben.
#
eintracht ba schrieb:
Das beste ist, das jeder Spieler nicht mehr als 1 Million bekommen soll.
Ich glaube nicht das die Selke mit so etwas zu ihnen bekommen haben.


Überhaupt kein Problem, denen gehts doch nicht um Geld, nur um die Perspektiven und das Projekt.
#
eintracht ba schrieb:
Das beste ist, das jeder Spieler nicht mehr als 1 Million bekommen soll.
Ich glaube nicht das die Selke mit so etwas zu ihnen bekommen haben.


die rechnen bestimmt in Hundejahren
#
eintracht ba schrieb:
Das beste ist, das jeder Spieler nicht mehr als 1 Million bekommen soll.
Ich glaube nicht das die Selke mit so etwas zu ihnen bekommen haben.


...vermutlich pro Monat...
#
http://www.l-iz.de/sport/fussball/2015/08/dfb-pokal-vfl-osnabrueck-vs-rb-leipzig-osnabruecker-fan-erzwingt-spielabbruch-102029

Skandal in Osnabrück. Das Spiel zwischen dem VfL Osnabrück und RB Leipzig musste in der 71. Minute von Schiri Martin Petersen abgebrochen werden. Zuvor hatte ein Osnabrücker Fan einen Gegenstand auf den Referee geworfen. Die Leipziger werden möglicherweise am grünen Tisch in die nächste Pokalrunde einziehen. Dabei schoss Osnabrücks Savran nach 30 Sekunden das einzige Tor des Tages (1.)

Wenns so kommen sollte, ich lach mich schlapp. Vollpfosten, haben es dann nicht anders verdient.  Dümmliche Gewaltkultur.
#
Korn schrieb:
http://www.l-iz.de/sport/fussball/2015/08/dfb-pokal-vfl-osnabrueck-vs-rb-leipzig-osnabruecker-fan-erzwingt-spielabbruch-102029

Skandal in Osnabrück. Das Spiel zwischen dem VfL Osnabrück und RB Leipzig musste in der 71. Minute von Schiri Martin Petersen abgebrochen werden. Zuvor hatte ein Osnabrücker Fan einen Gegenstand auf den Referee geworfen. Die Leipziger werden möglicherweise am grünen Tisch in die nächste Pokalrunde einziehen. Dabei schoss Osnabrücks Savran nach 30 Sekunden das einzige Tor des Tages (1.)

Wenns so kommen sollte, ich lach mich schlapp. Vollpfosten, haben es dann nicht anders verdient.  Dümmliche Gewaltkultur.


Eben in der Sportschau gesehen, da hat wohl jemand versucht Selke zu treffen, aber hat dann den Schiri erwischt.
#
Ralle: „Das ganze Spiel über flogen Feuerzeuge, Getränke und andere Wurfgegenstände auf unsere Spieler sowie auf unsere Auswechselspieler, die sich warmliefen. Es war demnach definitiv nicht nur ein Einzeltäter, dessen Handeln später zu dem für alle Seiten bedauerlichen Spielabbruch führte.
Wir verurteilen die unsportlichen und unfairen Taten aufs Schärfste. Dennoch bieten wir ein Wiederholungsspiel an. Denn unser Verein steht für andere Werte. Für Fairness, Familienfreundlichkeit, soziales Engagement, sportlichen Wettkampf und gegenseitigen Respekt."


Schöne Propaganda
#
Frankfurt050986 schrieb:
Ralle: „Das ganze Spiel über flogen Feuerzeuge, Getränke und andere Wurfgegenstände auf unsere Spieler sowie auf unsere Auswechselspieler, die sich warmliefen. Es war demnach definitiv nicht nur ein Einzeltäter, dessen Handeln später zu dem für alle Seiten bedauerlichen Spielabbruch führte.
Wir verurteilen die unsportlichen und unfairen Taten aufs Schärfste. Dennoch bieten wir ein Wiederholungsspiel an. Denn unser Verein steht für andere Werte. Für Fairness, Familienfreundlichkeit, soziales Engagement, sportlichen Wettkampf und gegenseitigen Respekt."


Schöne Propaganda


Wenn ich fest davon ausgehen kann, dass es sowieso am Grünen Tisch entschieden wird, kann ich viel anbieten.
#
Hochtaunuseagle schrieb:
Frankfurt050986 schrieb:
Ralle: „Das ganze Spiel über flogen Feuerzeuge, Getränke und andere Wurfgegenstände auf unsere Spieler sowie auf unsere Auswechselspieler, die sich warmliefen. Es war demnach definitiv nicht nur ein Einzeltäter, dessen Handeln später zu dem für alle Seiten bedauerlichen Spielabbruch führte.
Wir verurteilen die unsportlichen und unfairen Taten aufs Schärfste. Dennoch bieten wir ein Wiederholungsspiel an. Denn unser Verein steht für andere Werte. Für Fairness, Familienfreundlichkeit, soziales Engagement, sportlichen Wettkampf und gegenseitigen Respekt."


Schöne Propaganda


Wenn ich fest davon ausgehen kann, dass es sowieso am Grünen Tisch entschieden wird, kann ich viel anbieten.


Nur mal davon abgesehen, das es schei** egal ist, was der Konzern anbietet. Entscheidet der DFB und sonst keiner. Deswegen ja ne nette Propaganda
#
Böse Zungen behaupten ja, dass es gar kein Osnabrücker war der geworfen hat...
#
Frankfurt050986 schrieb:
Ralle: „Das ganze Spiel über flogen Feuerzeuge, Getränke und andere Wurfgegenstände auf unsere Spieler sowie auf unsere Auswechselspieler, die sich warmliefen. Es war demnach definitiv nicht nur ein Einzeltäter, dessen Handeln später zu dem für alle Seiten bedauerlichen Spielabbruch führte.
Wir verurteilen die unsportlichen und unfairen Taten aufs Schärfste. Dennoch bieten wir ein Wiederholungsspiel an. Denn unser Verein steht für andere Werte. Für Fairness, Familienfreundlichkeit, soziales Engagement, sportlichen Wettkampf und gegenseitigen Respekt."


Schöne Propaganda


zum kotzen.
#
da sitzen keine Trottel
#
^^ das stimmt so. Keine Trottel
#
MrBoccia schrieb:
da sitzen keine Trottel


Die werden auch Ihre PR-Menschen im Konzern sitzen haben
#
im Grunde konnte denen gar nix besseres passieren. Schönen Dank an den Osnabrücker Idioten, du hast dem Fussballvolk einen grossartigen Dienst erwiesen. Die Dosen sind jetzt die Armen und Verfolgten, die dem tumben Traditionalisten grosszügig ein Wiederholungsspiel gewähren (wohlwissend, dass es dazu gar nicht kommen wird). Wirklich, herzlichen Dank, du hirnloser Osnabrücker Sodomist.
#
vieleicht sollte Osnabrück vorab schon "abschenken" .
Und die Widersacher vom System RB bieten ein "Benefizspiel" in Osnabrück an.  


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!