Der HSV und seine Schulden

#
hsv-fan1887 schrieb:
Ich bin mir sicher, der HSV wird sich auch diese Saison durchboxen  ,-)  


Das Boxen macht der Spahic und zum Treten habt ihr ja noch Behrami und Jiracek.  
#
Bruchibert schrieb:
hsv-fan1887 schrieb:
Ich bin mir sicher, der HSV wird sich auch diese Saison durchboxen  ,-)  


Das Boxen macht der Spahic und zum Treten habt ihr ja noch Behrami und Jiracek.  


Also eher durchkickboxen ,-)
#
hsv-fan1887 schrieb:
Ich bin mir sicher, der HSV wird sich auch diese Saison durchboxen  ,-)  


Aber, aber ... Keine falsche Bescheidenheit bitte.
Ihr werdet doch sicher oben um die Meisterschaft mitspielen.
#
Shaft80 schrieb:
hsv-fan1887 schrieb:
Ich bin mir sicher, der HSV wird sich auch diese Saison durchboxen  ,-)  


Aber, aber ... Keine falsche Bescheidenheit bitte.
Ihr werdet doch sicher oben um die Meisterschaft mitspielen.


Mitboxen meintest du, oder?
#
bils schrieb:
Shaft80 schrieb:
hsv-fan1887 schrieb:
Ich bin mir sicher, der HSV wird sich auch diese Saison durchboxen  ,-)  


Aber, aber ... Keine falsche Bescheidenheit bitte.
Ihr werdet doch sicher oben um die Meisterschaft mitspielen.


Mitboxen meintest du, oder?


Im "Dino-Super-Schwergewicht"...
#
bils schrieb:
Shaft80 schrieb:
hsv-fan1887 schrieb:
Ich bin mir sicher, der HSV wird sich auch diese Saison durchboxen  ,-)  


Aber, aber ... Keine falsche Bescheidenheit bitte.
Ihr werdet doch sicher oben um die Meisterschaft mitspielen.


Mitboxen meintest du, oder?


Stimmt! Sorry - mein Fehler!  
#
https://www.ndr.de/sport/fussball/Hartwig-hat-wenig-Hoffnung-fuer-den-HSV,hartwig152.html

Einiges richtig von Herrn Hartwig.
Und direkt kommen die Deppen raus, die ihn bis sonst wo hin beleidigen.    
#
Mainhattener schrieb:
https://www.ndr.de/sport/fussball/Hartwig-hat-wenig-Hoffnung-fuer-den-HSV,hartwig152.html

Einiges richtig von Herrn Hartwig.
Und direkt kommen die Deppen raus, die ihn bis sonst wo hin beleidigen.    


Finde ich auch , nur was so mancher Fan da wieder von sich gibt . Man könnte meinen die wären die letzten Jahre immer knapp an der Meisterschaft vorbei geschrampt , sie Rosa kann die Brille nicht sein  
#
Mainhattener schrieb:
https://www.ndr.de/sport/fussball/Hartwig-hat-wenig-Hoffnung-fuer-den-HSV,hartwig152.html

Einiges richtig von Herrn Hartwig.
Und direkt kommen die Deppen raus, die ihn bis sonst wo hin beleidigen.    


Beim HSV sei keiner in einer Führungsposition, der früher in der Erfolgs-Mannschaft gespielt habe - anders als beispielsweise bei Bayern München. "Und das macht den Unterschied zwischen europäischen Mannschaften, deutschen Mannschaften und dem HSV", so Hartwig...

Ähhhh? Zu welchem Land gehört diese Exil-Domäne Hamburg dann genau?
#
Adler_Steigflug schrieb:
Mainhattener schrieb:
https://www.ndr.de/sport/fussball/Hartwig-hat-wenig-Hoffnung-fuer-den-HSV,hartwig152.html

Einiges richtig von Herrn Hartwig.
Und direkt kommen die Deppen raus, die ihn bis sonst wo hin beleidigen.    


Beim HSV sei keiner in einer Führungsposition, der früher in der Erfolgs-Mannschaft gespielt habe - anders als beispielsweise bei Bayern München. "Und das macht den Unterschied zwischen europäischen Mannschaften, deutschen Mannschaften und dem HSV", so Hartwig...

Ähhhh? Zu welchem Land gehört diese Exil-Domäne Hamburg dann genau?


Ich lese das als "Mannschaften die europäisch erfolgreich spielen, Mannschaften die in Deutschland erfolgreich spielen und der HSV - der nämlich eine furchtbare Grütze spielt"
#
http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_74808460/dietmar-beiersdorfer-fordert-mehr-tv-geld-fuer-den-hsv.html

Herr Beiersdorfer wird immer besser  

Was kommt als nächstes mehr Geld für mehr Spiele, weil jedes Jahr Relegation

19.09 - ich freue mich auf das Duell beim ach so attraktiven H$V
#
TaurusHH schrieb:
http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_74808460/dietmar-beiersdorfer-fordert-mehr-tv-geld-fuer-den-hsv.html

Herr Beiersdorfer wird immer besser  

Was kommt als nächstes mehr Geld für mehr Spiele, weil jedes Jahr Relegation

19.09 - ich freue mich auf das Duell beim ach so attraktiven H$V


Im Prinzip hat er ja sogar recht (Ich ducke mich vor dem Blitz, der gleich aus dem Himmel schiesst).

Ich will den HSV gegen Bauern nicht sehen, aber viele freuen sich, wenn der HSV gleich auf die Mütze bekommt.
Desweiteren halte ich eine Umverteilung nach tatsächlichen Zuschauern auch sinnvoller, da dürfte die Eintracht dann nach oben klettern.
Der Rest ist Spökenkram
#
Kann man auf jeden Fall ja drüber diskutieren.
Nur finde ich es nach Leistung gerechter.
Alleine schon um am Ende das abschenken von Spielen zu minimieren.
Besserer Platz = mehr Kohle

Ich würde es nicht ertragen wenn z.B. SO4 nach einer Grottensaison als 11.
mehr kriegt als der Überraschungssiebte aus sonstwo. - nur weil da immer volle Hütte ist?
Nee - mit der Verteilung der TV-Gelder nach Tabellenstand kann ich gut leben.

Sei denn die Eintracht würde als erster geführt werden -  
#
TaurusHH schrieb:
Kann man auf jeden Fall ja drüber diskutieren.
Nur finde ich es nach Leistung gerechter.
Alleine schon um am Ende das abschenken von Spielen zu minimieren.
Besserer Platz = mehr Kohle

Ich würde es nicht ertragen wenn z.B. SO4 nach einer Grottensaison als 11.
mehr kriegt als der Überraschungssiebte aus sonstwo. - nur weil da immer volle Hütte ist?
Nee - mit der Verteilung der TV-Gelder nach Tabellenstand kann ich gut leben.

Sei denn die Eintracht würde als erster geführt werden -    


Dann sollte man aufhören von TV-Geldern bzw. TV-Tabelle zu reden und es Platzierungsprämie nennen.
#
D´accord

nur mir erschließt es sich gar nicht - wieso jemand den mehr Leute bei Sky o.ä einschalten mehr bekommen sollte.

Im Grunde könnten aus dem TV-Topf alle 18 pro Liga die gleiche Summe erhalten.

Aber hier geht´s ja um die doofen von der Elbe  
#
Also ich geb dem Pannen-Didi ja sehr ungern recht, aber hier hat er meine volle unterstützung. Meine, dass HB auch schonmal in die gleiche Kerbe geschlagen hat. Und Sinn macht das ganze auch. Warum?

Darum:

Sky als "Zahler der Gelder" erhofft sich ja viele Abonnenten. Ich bin mir sicher, dass Sky deutlich mehr Abos an Hambur- oder auch an Eintracht-Fans, als an Hoppelheim- oder Wolfsburg-Fans verkauft. Eine Bundesliga mit Lautern, Karlsruhe und Pauli wäre für Sky sicherlich erfolgreicher zu verkaufen als mit Wolfsburg, Hoffenheim und Darmstadt. Das zeigen die Einschaltquoten sehr deutlich Von daher macht es eigentlich keinen Sinn, diese Gelder wie aktuell nach Leistung zu verteilen, sondern nur nach "Attraktivität" beim Zuschauer.

Ich denke, bei einer Aufteilung sollte sowohl die Attraktivität alsauch die Leistung relevant sein. Vielleicht 50-50, um an den letzten Spieltagen die Motivation der Mittelfeldmannschaften hochzuhalten.

MfG, Neuehaaner
#
Das einzig Wahre im Sinne eines funktionierenden, attraktiven Wettbewerbs innerhalb der Liga wäre eh die Verteilung der TV-Gelder an alle Vereine zu gleichen Teilen.

Damit wäre garantiert auch Sky am besten gedient.

Ich frage mich echt, warum solche Forderungen nicht viel öfter und hörbarer laut werden.
#
Pezking schrieb:
Das einzig Wahre im Sinne eines funktionierenden, attraktiven Wettbewerbs innerhalb der Liga wäre eh die Verteilung der TV-Gelder an alle Vereine zu gleichen Teilen.

Damit wäre garantiert auch Sky am besten gedient.

Ich frage mich echt, warum solche Forderungen nicht viel öfter und hörbarer laut werden.


Exakt
#
Der HSV wird diese Saison Meister und ist nächstes Jahr dank CL den größten Teil seiner Schulden los.

Warum? Immer, wenn Darmstadt 98 in der Bundesliga gespielt hat ist der HSV Meister geworden.
#
um mal wieder zum Thema HSV zu kommen:

für mich schon jetzt das Fussballwort des Jahres "Wischiwaschi-Spieler"  

http://www.mopo.de/hsv/-wischiwaschi-spieler--gekauft-jimmy-hartwig--so-hat-der-hsv-keine-aussicht-auf-erfolg,5067038,31287812.html



Teilen