Avatar profile square

ATlien

2127

#
fussball.news


https://fussball.news/a/huetter-verteidigt-gladbach-wechsel-ich-bin-kein-luegner
Hütter verteidigt Gladbach-Wechsel: "Ich bin kein Lügner!"
Dass Adi Hütter Eintracht Frankfurt als Trainer im Sommer verlassen und zu Borussia Mönchengladbach wechseln wird, hatte sich mit Vorlauf angekündigt. Der Österreicher verteidigte nun vor dem direkten Duell mit den Rheinländern seine Kommunikation rund um den Wechsel und den Abgang an sich.


https://fussball.news/a/hellmann-gelassen-wenn-ein-guter-ging-kam-ein-besserer
Hellmann beruhigt SGE-Umfeld: "Wenn ein Guter ging, kam ein Besserer"
Er ist in diesen Zeiten mehr denn je gefordert: Axel Hellmann ist bei Eintracht Frankfurt Vorstand für Marketing und Kommunikation, seit kurzem auch offizieller Sprecher des Gremiums. Und damit die Konstante in der Führungsebene der Hessen. Trotz der Wechselpossen um Trainer Adi Hütter und Sportvorstand Fredi Bobic blickt dieser optimistisch in die Zukunft.
#
kicker
https://www.kicker.de/wie-frankfurt-die-aera-nach-bobic-und-huetter-plant-802351/artikel
Wie Frankfurt die Ära nach Bobic und Hütter plant
Mit maximaler Zuversicht, Souveränität und Gelassenheit präsentierte sich Frankfurts Vorstandssprecher Axel Hellmann am Donnerstagnachmittag in einer virtuellen Medienrunde. Der Jurist ist überzeugt, dass der Klub den Aderlass mit den feststehenden Abgängen von Fredi Bobic und Adi Hütter erfolgreich bewältigen wird.
#
Vielleicht hat das auch was mit Localplayer Regelung zu tun.
#
Der Gedanke kam mir auch, der Aspekt macht den Transfer auf jeden Fall deutlich interessanter!
#
Eintracht

https://profis.eintracht.de/2020-2021/bundesliga/spielplan/borussia-monchengladbach-eintracht-frankfurt/vorschau/
Weiter im „Monat der Wahrheit“
Zum Auftakt der Englischen Woche möchte die Eintracht in Gladbach den nächsten Schritt gehen, um künftig wieder häufiger unter der Woche gefordert zu sein.

https://profis.eintracht.de/news/neue-hoffnung-1-132174
Neue Hoffnung
In Mönchengladbach läuft in dieser Saison nicht alles nach Plan, die Qualitäten der Borussia bleiben unbestritten. Selbst Europa scheint wieder in Reichweite.
#
fr

https://www.fr.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-der-erste-mosaikstein-sitzt-90459526.html
Eintracht Frankfurt: Bobic-Abgang fix - Igli Tare könnte ihn ersetze
Mit der nun feststehenden Trennung von Sportvorstand Fredi Bobic setzt Eintracht Frankfurt den personellen Entscheidungsprozess der kommenden Wochen in Gang.

#
propain schrieb:

Seidinho schrieb:

Man kann über die BILD allgemein halten was man will. Wenn’s ums Thema Sport News (nicht sonstige Artikel) geht, liegen sie halt sehr oft doch noch richtig und sollten entsprechend hier gepostet werden.

Stimmt, Montags die Spielergebnisse vom Wochenende sind meist richtig.

Auch freitags haben sie oft die richtigen Begegnungen fürs Wochenende abgedruckt. Also die sind so gut informiert.
#
Laut transfermarkt weiß die Sportbild auch schon wieder mehr zu den potentiellen Hütter-Nachfolgern bei uns...
#
transfermarkt

https://www.transfermarkt.de/-bdquo-sport-bild-ldquo-weiteres-trio-um-schmidt-auf-frankfurts-liste-fur-hutter-nachfolge/view/news/383409
„Sport Bild“: Weiteres Trio um Schmidt auf Frankfurts Liste für Hütter-Nachfolge
#
Wenn mir eins über die letzten Wochen neben Adis Rumgeeier besonders aufgefallen und aufgestoßen ist, dann dass die Kommunikation über die Bild wieder an Fahrt aufnimmt. Lange Zeit war da gefühlt Ruhe. Wenn aber in den letzten Wochen und Monaten (okay bei Bobic war es aus den offensichtlichen Gründen eher Sky) etwas verfrüht an die Öffentlichkeit kam waren es meistens Bild und Sport Bild. Hütter gibt da auch jetzt sein Interview und auch über den Nachfolger wird da schon wieder berichtet. Ich sah es als Zeichen unserer guten Entwicklung an, dass die Bild nicht immer alles als erstes wusste und eigentlich erst gar nichts raus kam, bis es quasi sicher war. Das ist seit Anfang des Jahres anders...
Ich hoffe, dass das kein schlechtes Zeichen für die nächsten Jahre ist!
#
SPIEGEL
https://www.spiegel.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt-verliert-trainer-adi-huetter-er-geht-immer-wenn-s-am-schoensten-ist-a-34cc41a4-7e41-4f8b-aca6-391ee4847dd4
Er geht immer, wenn’s am schönsten ist
Trotz wahrscheinlicher Qualifikation für die Champions League wechselt Trainer Adi Hütter von Frankfurt nach Mönchengladbach. Der Schritt folgt einer Logik, die Hütters ganze Karriere durchzieht – und den Klub erschüttert.
#
kicker

https://www.kicker.de/enttaeuschung-bei-der-eintracht-aber-kein-scherbenhaufen-802181/artikel
Enttäuschung bei der Eintracht, aber kein Scherbenhaufen
Mit Trainer Adi Hütter, Sportvorstand Fredi Bobic und Sportdirektor Bruno Hübner bricht der Eintracht zum Saisonende die komplette sportliche Führung weg. Die Bosse um den Aufsichtsratsvorsitzenden Philip Holzer stehen vor einer Herkulesaufgabe. Eine kommentierende Analyse von Julian Franzke.

https://www.kicker.de/erster-austausch-zwischen-frankfurt-und-rangnick-802175/artikel

Erster Austausch zwischen Frankfurt und Rangnick
Trainer Adi Hütter sowie Sportvorstand Fredi Bobic werden Eintracht Frankfurt nach der Saison verlassen. Nicht ganz überraschend ist Ralf Rangnick als Nachfolger ins Gespräch geraten.
#
Steht so in der Bild, die sind bekanntermaßen seit ein paar Tagen bestens informiert.

Zitat:
Hütter nimmt nach SPORT BILD- und BILD-Informationen seinen Co-Trainer Christian Peintinger (53) mit nach Gladbach und wohl auch Armin Reutershahn (61). Die Klubs wollen den Wechsel am Dienstag noch offiziell verkünden.
#
Auch Reutershahn? Der war doch eigentlich als Konstante gedacht... was ein Scheiß!
#
kicker
https://www.kicker.de/perfekt-huetter-uebernimmt-ab-sommer-in-gladbach-802053/artikel
Perfekt: Hütter übernimmt ab Sommer in Gladbach
Adi Hütter wird ab kommenden Sommer neuer Trainer bei Borussia Mönchengladbach. Der Österreicher verlässt damit Eintracht Frankfurt nach drei erfolgreichen Jahren, wie beide Vereine am Dienstag bestätigten.
#
kicker

https://www.kicker.de/eleganz-und-harte-arbeit-kamada-setzt-ein-zeichen-801999/artikel
Eleganz und harte Arbeit: Kamada setzt ein Zeichen
Beim 4:3 gegen Wolfsburg zeigte Daichi Kamada, dass er an guten Tagen weit mehr sein kann als ein Schöngeist, der sich auf seine spielerische Brillanz verlässt. Der Japaner rackerte vorbildlich, exemplarisch für seinen Einsatz steht die Balleroberung vor dem 3:2.
#
SPORT1

Durms Renaissance in Frankfurt

https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2021/04/bundesliga-so-kann-eintracht-die-cl-gar-nicht-verpassen

Der Eintracht-Sieg gegen den VfL Wolfsburg bescherte viele Matchwinner. Einer davon: Weltmeister Erik Durm. Der Außenverteidiger beendete eine lange Durststrecke.
#
kicker

https://www.kicker.de/durm-es-war-mega-anstrengend-801946/artikel
Durm: "Es war mega anstrengend"
Eintracht Frankfurt hat sich im Spitzenspiel gegen den VfL Wolfsburg mit 4:3 durchgesetzt und den nächsten Schritt Richtung Champions League gemacht. Sebastian Rode sprach von einem verdienten Sieg, Erik Durm war einfach nur happy.
#
SportBlöd schrieb:

Die Erhöhung der Ausstiegsklausel von etwa 3 Mio. Euro auf jetzt 7,5 Mio. Euro wurde Hütter bei seiner Verlängerung im Herbst 2020 vergütet. Sein Gehalt sprang von ca. 2 Mio. im Jahr auf jetzt etwa 2,3 Mio. Euro. 2018, in seinem ersten Eintracht-Vertrag, hatte Hütter noch gar keine Ausstiegsklausel!

Also wurde die nicht vorhandene Klausel von 3 auf 7,5 Mio erhöht. Wer jetzt immer noch glaubt, dass die Blöd seriösen Journalismus bietet, dem ist echt nicht mehr zu helfen!
#
Mit der Abwägung zwischen Gladbach und uns haben sie aber kN vielen Punkten leider nicht ganz unrecht...
#
https://www.sport.de/news/ne4417456/eintracht-frankfurt-trugschluss-vom-champions-league-reichtum/
Frankfurt und der Trugschluss vom Champions-League-Reichtum
Nach dem Sieg gegen den BVB liegt Eintracht Frankfurt weiter voll auf Kurs in Richtung Champions League. Der SGE dürfte sich im Falle einer Teilnahme an der Königsklasse über lukrative Prämien freuen. Das Versprechen vom großen Reichtum wird sich aber wohl nicht erfüllen.  
#
kicker

https://www.kicker.de/huetter-eine-botschaft-zwischen-den-zeilen-801763/artikel
Hütter: Eine Botschaft zwischen den Zeilen
Frankfurts Coach Adi Hütter lässt sich nicht in die Karten schauen. In Bezug auf seine Aufstellung im Spitzenspiel gegen Wolfsburg ebenso wie hinsichtlich seiner Zukunftspläne.
#
kicker

https://www.kicker.de/hasebes-rueckkehr-stellt-huetter-vor-ein-luxusproblem-801675/artikel
Hasebes Rückkehr stellt Hütter vor ein Luxusproblem
Beim 2:1-Sieg in Dortmund brummte Makoto Hasebe eine Gelbsperre ab, nun steht er am Samstag im nächsten Topspiel gegen den VfL Wolfsburg wieder zur Verfügung. Hinter einem Einsatz des 37-Jährigen von Beginn an steht allerdings ein Fragezeichen.
#
Hit-Man schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Ich sehe Gldabach aktuell schon 10-20 % über unserer Eintracht und dort wird auch seit vielen Jahren sehr gut und vernünftig gearbeitet.


Dein Ernst? Was haben die die letzten Jahre gerissen? Achja DFB Pokal HF... gegen wen sind die da rausgeflogen?

Unsere Eintracht hat deutlich mehr Strahlkraft, siehe Umfeld, siehe Fans, siehe Mannschaft...



Ja mein Ernst. Ich sage ja nicht das Gladbach noch so meilenweit weg ist wie vor ein paar Jahren,
aber sie sind in vielen Dingen mit uns auf Augenhöhe und leicht darüber.
Egal wie man es dreht und wendet.
Und finanziell sehe ich sie sogar dank der CL Teinnahme eine ganze Ecke drüber.
Die werden Hütter schon 2-3 Millionen mehr Gehalt bieten können plus bessere Gesamt Perspektiven.
#
Wo ich gerade über Leverkusens Trainersuche gelesen habe, stellt sich mir die Frage, ob es am Ende überhaupt um Gladbach geht...
#
Eintracht

https://profis.eintracht.de/news/das-bringt-der-april-131928
Das bringt der April
Nach dem siegreichen Kraftakt in Dortmund blickt die Eintracht kaum weniger intensiven Wochen entgegen. Das erste Training nach den Ostertagen überträgt EintrachtTV live.
#
hessenschau
https://www.hessenschau.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sportdirektor-bruno-huebner-lobt-die-mannschaft,huebner-298.html
"Das beeindruckt mich schon" - Hübner lobt die Mannschaft


Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner ist angetan vom Willen des Teams, in dieser Saison etwas Außergewöhnliches zu erreichen. Außerdem spricht er über die Verletzungen von Younes und Hinteregger.
#
Vael schrieb:

Das hoffe ich, die Bayern als Gegner werden es wohl nicht mehr, aber die weiblichen Radkappen sind auch nicht viel besser, bockstark, die Creme de la Creme der Frauenbundesliga.... Da müssen wir nen Sahnentag haben.



Nächste Woche wird schon mal demonstriert, wie man mit Radkappen umgeht. Das können die Mädels dann gerne nachmachen.
#
Ob alte Angewohnheit oder weiterhin berechtigt, wenn ich so was lese, denke ich mir immer wieder... Jetzt geht das wieder schief...
#
FAZ

https://m.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/eintracht-frankfurt-auf-champions-league-kurs-nach-sieg-ueber-bvb-17277687.html
Die Eintracht auf dem Weg in neue Dimensionen
Der Erfolg über Borussia Dortmund stößt für Eintracht Frankfurt die Tür zum internationalen Geschäft weit auf – was weitreichende Folgen für den Verein haben könnte. Dennoch droht Unruhe.

fr

https://www.fr.de/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-borussia-dortmund-bvb-grosser-sieg-bundesliga-champions-league-90315039.html
„Ein ganz, ganz großer Sieg“
Eintracht Frankfurt marschiert nach einem 2:1-Erfolg beim direkten Konkurrenten Borussia Dortmund in Siebenmeilenstiefeln auf die Champions League zu.

https://www.fr.de/eintracht-frankfurt/eintracht-sieg-beim-bvb-kostic-ueberragt-ilsanker-putzt-aus-silva-trifft-90314873.html
Eintracht-Sieg beim BVB: Kostic überragt, Ilsanker putzt aus, Silva trifft
Eintracht Frankfurt gewinnt bei Borussia Dortmund mit 2:1 und hat als Vierter nun sieben Punkte Vorsprung auf den BVB. Die Spieler in der Einzelbewertung.
#
Ich weiß nicht was schlimmer ist, die BILD die regelmäßig dämliche Gerüchte streut oder die ganzen Leute die darauf anspringen und fordern das sich wegen jedem Gerücht die Betroffenen dazu äußern sollen. Anstatt die BILD-Gerüchte dahin zu treten wo sie hingehören, nämlich in die Tonne, glauben einige jeden Scheiß und nerven rum. Es gibt halt immer genug Narren die sich von der BILD am Nasenring durch die Arena führen lassen.
#
So sehr ich deine Antipathie gegenüber dem Schundblatt Teile, sehe ich die Schuld hier ausnahmsweise nicht bei denen.

Der Grund warum hier jedes Wort auf die Goldwage gelegt wird, sind doch die Kommunikationsgepflogenheiten die sich in Politik und Wirtschaft allgemein, im Fußball etwas spezieller und im ganz speziellen Fall der Eintracht, den letzten zwei sehr erfolgreichen leitenden Angestellten die uns verlassen (haben), immer mehr durchsetzen.

Man versucht durch vermeintlich eindeutige Sprache Sicherheit zu schaffen, nur, um dann im Nachhinein auf einen Millimeter großen Spalt zu verweisen, den man sich offen gelassen hat. Die, die sich dadurch verarscht fühlen, werden zukünftig immer bis ins Genaueste auf entsprechende Spalte achten und auch die Medien werden immer versuchen aus so etwas eine Meldung zu machen.

Am Ende sind das die aktuellen Spielregeln in einer Welt in der für immer mehr Menschen immer weniger sicher zu sein scheint. Und man kann es glaube ich niemandem verdenken. Wohl denen, die das ignorieren, bzw. die fehlende Sicherheit akzeptieren können. Es ist aber kein Grund, wie von manch anderem geschehen, auf denen rumzuhacken, deren Umgang mit Unsicherheit es ist sie zu sehen, bevor sie davon überrascht werden und anders herum.
#
Eintracht

https://fans.eintracht.de/news/international-sozial-phaenomenal-131839
International, sozial – „phänomenal!“
Sebastian Rode zu Gast bei „Eintracht vom Main“! Der Profi erklärt den Reiz der Eintracht , spricht über außersportliche Projekte sowie sein Fußballerleben zwischen den emotionalen Extremen.

https://profis.eintracht.de/news/detail/?id=record-131838-de
Sow mit Assist, Ilsankers Jubiläum
Am letzten Länderspiel-Abend dieser Abstellungsperiode holen einzig die Schweizer Adlerträger einen Sieg.

https://profis.eintracht.de/news/detail/?id=record-131759-de
Zwei gute Seelen
Vereinstreue, Teil 6: Franco Lionti arbeitet seit fast einem Vierteljahrhundert, Rainer Falkenhain seit 1985 für die Eintracht. Bei beiden spielt der 1. April eine entscheidende Rolle.

https://profis.eintracht.de/news/detail/?id=record-131855-de
Rasselbande mit Routine
Vorne toben sich die Hochtalentierten aus, hinten sorgen die Etablierten für Stabilität. Ein Plan, der dem Praxistest nicht immer standhält. Borussia Dortmund im Check.

https://profis.eintracht.de/news/detail/?id=record-131844-de
„Der Druck liegt bei Dortmund“
Adi Hütter spricht vor dem Verfolgerduell in Dortmund über den Auftakt und die Herausforderungen im April, die Personalsituation und eigene Emotionen.
...in Wort und Bild auch hier: https://www.youtube.com/watch?v=zvOyUvbKzVc
#
kicker
https://www.kicker.de/huetters-schwierige-wahl-zwischen-kamada-und-jovic-801284/artikel
Hütters schwierige Wahl zwischen Kamada und Jovic
Die Erwartungen waren groß, als Luka Jovic im Januar auf Leihbasis von Real Madrid an den Main zurückkehrte und bei seinem Comeback als Joker gegen Schalke gleich einen Doppelpack schnürte. Sein letztes Tor (in Bielefeld) liegt nun aber schon über zwei Monate zurück. Lässt ihn Trainer Adi Hütter beim Top-Spiel in Dortmund dennoch von der Leine?