>
Profile square

bitibytie

19230

#
#
Ich weiß nicht was ich sagen soll, außer R.I.P. Robert Mein Beileid an seine Frau + an seine Familie.
#
Ich kam mit meiner Cousine in die Kontrolle ... Die Dame, die uns kontrolliert hat, war etwas wohl überfordert und wollte ALLE, die gerade an ihr vorbeigingen abgreifen: "Bleiben Sie stehen!" ... ziehen am Arm, damit man nicht weitergeht ... "Bleiben Sie stehen" ... *nerv* Bei mir hat sie den Perso verlangt was uns dann anfingen lies zu diskutieren, aber ihr Kollege hatte keinen Bock auf Diskussion und hat uns dann durchgeschickt ...
#
Whitesnake - Is This Love
Mr. Mister - Broken Wings
Bonfire - You Make Me Feel
Bonfire- Give it a try

So und mit dem hier mach ich mich auf an den Ort, wo ich die Live gesehen habe ... Depeche Mode - Somebody
#
Ich fahr schon immer A3 und vor 6 Jahren hatte ich mit dem "alten" A3 nen Wildunfall, ein Reh lief mir rein und dafür das es so ein "neues" Auto damals noch war, sah mein Auto aus als hätt ich nen Elefanten angefahren ... Klar mir is nix passiert, aber das so ein "harmloser" Zusammenstoß so nen Schaden da angerichtet hatte, fand ich schon heftig.
#
Ich glaub, man kriegt auch irgendwann fast kein Auto mehr unter 100 PS. War mir damals schon bewusst, das ich für nen Anfänger genügend zur Verfügung hatte, aber übertreiben war nie mein Ding - ich musst mir damals nicht den Hirnkasten einrennen.
Ich hab einmal Nachts auf ner so gut wie leeren Autobahn damals getestet, ob er das kann was im Fahrzeugschein steht - alleine aber und danach war es gut.
#
missr6 schrieb:

ich frage mich, ob die eltern des 19jährigen fahres etwas ähnliches zu ihm gesagt haben, bevor er mit seinem nagelneuen 170ps-auto zu einer spritztour mit seinen kumpels aufgebrochen ist ...


Man weiß ja, wie dann Manche augenrollend genervt reagieren, weil sie denken, ich bin volljährig und Mutti nervt ...
#
Vielleicht sollte man die V/Max Begrenzung bei Fahranfängern im Auto runter drosseln ...
#
WetterauBembel schrieb:
Shmiddy schrieb:
WetterauBembel schrieb:


Shmiddy schrieb:
Ich frag mich sowieso, welcher 18 jähriger sich einen Golf VI GTI/GTD leisten kann - der kostet in der Grundversion schon um die 27.000 EUR. Vielleicht sollten sich da mal die Eltern fragen, in wie weit es zu verantworten ist, so ein Auto zu kaufen.

Es gibt auch Gebrauchtwagen.


Das Auto war FABRIKNEU!


Ja, das war in dem speziellen Fall so, aber deine Aussage klingt so, als könntest du generell nicht verstehen, wieso sich ein 18 Jähriger einen Golf VI GTI/GTD leisten kann.



Wenn Papi genug Geld hat und auch spendabel ist dann springt für Manche schon mal was teureres raus ...
#
Zum Thema Fahrstunden:
Ich z. B. hatte 13 Doppelstunden (inkl. der Pflichtfahrten damals) bis ich mein Lappen gemacht habe und ich fuhr danach ganz passabel. Ne Freundin hatte 51 Doppelstunden und fuhr nach der Prüfung genauso unsicher wie in den Fahrstunden.
#
ajatollarockenrolla schrieb:
Halt ich nix von!Man macht ja schliesslich genügend Fahrstunden.Ausserdem wer soll die dann bezahlen?Der 18jährige der sowieo schon 2k euro für den Lappen blechen muste?


Fahrstunden und ein Fahrsicherheitstraining finde ich sind nicht das selbe, in der Fahrstunde greift ggf. der Fahrlehrer ein und bei so nem Training muss ich alleine die Karre unter Kontrolle halten/kriegen.
#
missr6 schrieb:
ajatollarockenrolla schrieb:
Hier eine Werbung von VW zum Golf 6 GTI
http://www.youtube.com/watch?v=DlpJciyIBMg

http://central.volkswagen.com/etc/medialib/vwcms/virtualmaster/cml/models/golf/golf_vi/webspecial/golf_gti/html.Par.0003.File.html?culture=de_DE

Zumindest vw hat erkannt das ein 200 PS Wagen in den Händen eines 18 jährigen nix zu suchen hat.


warum ist ein fahrsicherheitstraining eigentlich nicht vorgeschrieben? ganz ernstgemeint. ich würde es für gutheißen, wenn man das nicht ne freiwillige option wäre, sondern zur fahrausbildung dazugehören würde. vielleicht könnte man dann als fahranfänger in brenzligen situationen (die man ja nicht unbedingt auch selbst verschuldet haben muss), einfach besser reagieren ...  


Ich hätt damals gern eins gemacht und hätt es toll gefunden, wenn das irgendwie von mir aus im Preis vom Führerschein mit drin gewesen wäre. Ich mach aber irgendwann nochmal eins
#
Naja Audi zieht ja auch immer mit ... für diejenigen denen A3, A4 etc. nicht reichen gibt es ja S3, S4, RS4, S6, RS6 - gut die meisten sind kaum leistbar für jüngere Leute, aber ich kenn viele Leute, die mit Anfang 20 schon nen S4 gefahren haben.
#
Is schlimm was da passiert ist. Viele Fahranfänger überschätzen sich halt, egal ist da die PS-Zahl denke ich mal, und sind auch der Meinung, das sie mit Aushändigung des Lappens Autofahren können, aber es ist und bleibt immer ein Lernprozess - auch ich lerne immer noch dazu trotz das ich den Lappen schon mehr als 10 Jahre habe. Problem ist, das eben die jüngeren Fahrer gerne mit ihren "Fahrkünsten" protzen und sich gegenseitig was beweisen wollen bzw. was ihr Auto kann, zeigen wollen was in ihren Autos steckt. Allerdings ist da Jeder anders, weil alle sollte man nicht über einen Kamm scheren. Gibt auch Leute, die anhand ihrer Automarke und der Modellbezeichnung nen Schrott zusammen fahren um was zu beweisen.
Allerdings gab es vor paar Monaten mal diese Werbung: Für junge GTI-Fahrer inklusive Sicherheitstraining
Ich hab aber auch angefangen mit nem Auto was mehr als 100 PS hatte damals und ich fahr jetzt seit 3 Monaten wieder eine mit mehr als 100 PS - so ein bisschen flotter darf es halt schon gehen, wenn ein Berg kommt und man überholen will.