Avatar profile square

dawiede

20537

#
Graefle schrieb:
dawiede schrieb:
Zurueck zum Thema:

@sgevolker: du hast zwar einige Gruende ausgenommen. Aber was mich immer wieder aergert sind so dinge, dass ich selten ueberhaupt an karten komme, weil ich soweit wegwohne und nur Dauerkarteninhaber karten bekommen (nach jahrhunderterlanger Mitgliedschaft meiner Familie und 15 Jahren im Stadion). Verstaendlich, aber auch traurig fuer leute wie mich, die dann 200 euro fuer ein dfb pokal finale latzen muessen.....

So mal auf die Traenendruese gedrueckt (die eigene)

Mama war ja zum glueck gestern im Stadion



Erzähl keinen Stuss, du Schwätzer !!  
Für gestern hast Du die Tickets nachgeworfen bekommen.
Und wer sich als Mitglied "rechtzeitig" um Karten kümmert bekommt diese auch zu 80 Prozent.
Man kann sich´s auch einfach machen !!!  




Lern lesen. Ich sprach sehr wenig von gestern oder?????????

Ich erzaehlte zum Beispiel vom DFB Pokal Finale...

und auch mit dem Spiel in Brøndby hatte ich Probleme an Karten zu kommen...wie viele...

und ich hab geschrieben, dass ich zuweit weg wohne...heisst ich haette ueberhaupt nicht kommen koennen
#
Zurueck zum Thema:

@sgevolker: du hast zwar einige Gruende ausgenommen. Aber was mich immer wieder aergert sind so dinge, dass ich selten ueberhaupt an karten komme, weil ich soweit wegwohne und nur Dauerkarteninhaber karten bekommen (nach jahrhunderterlanger Mitgliedschaft meiner Familie und 15 Jahren im Stadion). Verstaendlich, aber auch traurig fuer leute wie mich, die dann 200 euro fuer ein dfb pokal finale latzen muessen.....

So mal auf die Traenendruese gedrueckt (die eigene)

Mama war ja zum glueck gestern im Stadion
#
@larry,

irgendwie spanned oder....was ein mist. Mich nervt das alles total
#
dank dir
#
Ich habs immer noch nicht kapiert!

Wo sind die?
Wo sind wir?

Und wo sind wir am schluss noch zusaetzlich?
#
@pao

ueber bekannte und unbekannte. Ich lebe in norwegen so tut sich da immer was anderes skandinavisches auf

Die eine Karte wird voraussichtlich auch noch frei sein...ich weiss nur nicht welcher block...sie muesste aber morgen eintreffen...

ich werde bescheid geben, wenn ich alles unterm hut hab.

gruss
#
Hallo Leute,

irgendwie bin ich mittlerweils uber verschiedene Kanaele an zwei Karten gekommen (die eine wusste ich eigentlich nicht)...

Aber was ich mal ueberhaupt nicht weiss, wo bin ich...hab wenig lust im Brøndby Block zu landen.

Scheinbar scheinen aber da nur Tickets frei zu sein...so muessen wir wohl oder uebel darein.
Deshalb sollten wir nochmal besprechen wie wir gemeinsam einlaufen, wo wir uns treffen
#
@larry...vielleicht kauft sich ja wenigstens noch eins fuer mich...Hehe...
#
Da ich im Ausland wohne, habe ich die letzten Monate nicht wirklich verfolgen koennen - zumindest nicht Vorort, møchte dennoch einige Worte verlieren.

Ich halte - wie schon desøfteren angedeutet - es ebenfalls fuer nicht sinnvoll dem Stadion fernzubleiben - aber nicht, weil dennoch tausende hingehen, sondern weil Leute wie Bruchhagen weiterhin hingehen. Den "Platz des Kampfes" zu verlassen, bedeutet den Kampf verloren zu haben.

Der Kampf gegen die Kommerzialisierung des Fussballs war schon in den spaeten 80ern verloren. Und wenn die Kommerzialisierung sich irgendwann gegen die Macher der Kommerzialisierung wendet, ist das irgendwann noch nicht da.

Deshalb ist es meiner Meinung nach notwendig - wie auch schon angedeutet - den Gegner mit seinen Waffen zu schlagen, d.h. sich den Kommerz zu nutze zu machen...z.B. durch Massenmedien (und das Internet wird ja auch schon fleissig benutzt).
Zu sagen, die ziehen alle an einem Strang (z.B. auch die Presse, da sie davon lebt) kann dabei nur als Ausrede gelten. Ausnahmen findste immer.

Zum Thema SV kann und will ich mich nicht auessern, obwohl ich mir sicher bin, dass vieles willkuerlich geschieht, wie sehr gut in einem Beitrag beschrieben. Bei den Leuten, die ich kenne, waren die SVs leider immer berechtigt
#
Hallo, hab mich jetzt auch endlich mal angemeldet.

Meine Reise ist auch schon gebucht, allerdings aus anderer Richtung, da ich in Oslo wohne.
Ich finde die Idee gut und kann mich ein wenig mit Daenen verstaendingen...d.h. ich bin vor allem in der Lage alles Schriftliche zu uebersetzen.
Also ich waere bei der Aktion dabei und versuche eh schon die ganze Zeit mich an irgendwelche Daenen zu erinnern, die ich kenne oder Kumpels von mir kennen.

Zum Thema am Eingang abgewiesen werden. Ich habe gestern kurz mit einem Verantwortlichen von Brøndby reden koennen. Der ganze Mist kommt nicht von Brøndby, sondern von der Polizei...
d.h. die Polizei wird sich wohl sehr sehr gut ueberlegen, sollten wir viele sein, ob sie uns wirklich den Eintritt verweigert...Ich wuerde mich zwar in ne Kneipe setzen, was andere machen weiss ich aber nicht.
Deshalb hoert bitte auf euch nen Kopp zu machen, ob man abgewiesen wird oder nicht. WERDEN WIR IN KEINEM FALL
Man sollte halt net alleine zum Stadion gehen, deshalb waeren Hotellisten und Treffpunkte ganz sinnvoll.

Gruss aus Oslo Dawiede