>
Avatar profile square

Eintrachtix

4107

#
Da wird Endergebnis heute halt ausgewürfelt. 😂
Eintracht Spiele sind halt ein Glücksspiel. 🍀
#
Eintrachtix schrieb:

Darmstadt desolat, schon 0:4.


Das kann heute zweistellig werden. Gegen Rattenball müssen wir einen Punkt holen, denn den Bayern will ich unser Schicksal nicht anvertrauen.
#
Ja sieht so aus. Da haben Hase und Seppl doch wohl keinen entspannten Abschied nächste Woche.
#
Darmstadt desolat, schon 0:4.
#
Nach dem dämlichen Elfmeter ging gar nix mehr, das hat allen den Knacks gegeben.
Schade, den Punkt hätten wir gerne mitgenommen.
Das Spiel in Gladbach wird vermutlich am Ende über Platz 6 entscheiden.
#
Die Grün Weißen sind in Augsburg und Freiburg retten uns heuten Ar….
#
Da wird er wohl bei der EM Nominierung schlechte Karten haben…
#
An der dunklen Wolke kann es heute nicht liegen. Es ist wolkenlos über dem Stadion. ⚽️
#
Platz 6 können wir heute locker halten. 😂
#
Amateurhaftes Abwehrverhalten abzustellen ist offenbar nicht trainierbar….
#
Schnelle Abwehrspieler gegen schnelle Angreifer.
Interessant, dass der alte Hase den Vorzug vor van de Beek bekommt.
#
Fußball zum Abgewöhnen. Dazu noch die dämliche Aktion von Tuta, als wir wieder Oberwasser hatten.
Mehr ist da nicht drin.
#
12 Punkte gegen die …“heim“ Mannschaften. Die liegen uns halt mehr als die …“burg“ Mannschaften.
Ist ja kein Wunder bei den vielen …“heim“ Stadtteilen in Frankfurt. 😀
Auf die nächsten 125 Jahre Eintracht Frankfurt, diesen geilen Verein. ⚽️⚽️⚽️
#
Im Prinzip eine Kopie des Spieles in der Vorrunde.
Die Eintracht hätte gewinnen müssen, war halt blöd der schnelle Ausgleich.
Ist halt so, dass wir gegen die ersten 5 in der Tabelle mehr Punkte holen, als gegen die Mannschaften in der unteren Tabellenhälfte.
Platz 6 ist erstmal relativ sicher, abhängig vom nächsten Spiel in Freiburg.
Wie sagte einst Heribert Bruchhagen: „Wenn wir 6. werden wollen, heißt es ja, dass 12 andere Mannschaften schlechter sein müssen als wir.“
#
Wie gewonnen, so zerronnen.
#
derexperte schrieb:

Von Seiten PSG ist es eine Schande, dass man Ekitiké 4 Monate lang vom Mannschaftstraining ausgeschlossen hat und ihm in den letzten 6 Wochen noch nicht einmal Einzeltraining ermöglichte.
Dann noch eine Marathonverhandlung mit uns auszutragen um kurz vor Transferschluss grünes Licht zu geben grenzt schon an Größenwahnsinn seitens des Staatsvereins.



Ja das stimmt. Das ist bedenklich und wirft erneut kein gutes Licht auf die Machenschaften bei PSG.
Auf der anderen Seite hinterfrage ich aber auch die Eigenmotivation des Spielers.
Ich bin außen vor, möchte im Winter den Verein wechseln, dann weiß ich doch das ich an meiner Fitness arbeiten muß. Mit seinem Jahresgehalt hätte er sich theoretisch eine Fitnessbude für zwei Monate anmieten und mit 10 Privatcoachs arbeiten können.
Aber er ist offenbar auf dem Fitnessstand eines Amateurkickers.
#
Wie dem auch sei, jedenfalls ist es krass, allein 3,5 Mio Leihgebühr für einen Spieler zu zahlen,
der nur Luft für 45 Minuten hat. Aber wenn er anfangs nur als Joker die entscheidenden Tore schießt,
soll es mir recht sein.
#
Was Krösche da grad erzählt, das wir die Basics nicht drauf haben, dass es seit Wochen spielerisch arm ist und viel Glück dabei war, das kann man schon als Kritik an Toppmöller deuten
#
FrankenAdler schrieb:

Was Krösche da grad erzählt, das wir die Basics nicht drauf haben, dass es seit Wochen spielerisch arm ist und viel Glück dabei war, das kann man schon als Kritik an Toppmöller deuten

Vielleicht hat er schon Jürgen Klopp an der Angel… 😉
#
Die Eintracht mal wieder als Aufbauhelfer für die Mühseligen und Beladenen.
Ganz schwache Leistung. Diesmal auch vom Trainerteam.
#
Ui-jui-jui-au-au-
#
Desolat!
#
Drei neue kommen
#
Leider zu spät…