Avatar profile square

Hyundaii30

34912

#
Musste gestern beim Auto fahren schmunzeln.
Die Radioreporter sind auch nicht mehr das was sie Mal waren.
Spiel Bayern Bremen.
Reporter erzählt von roter Karte von Bremen. In der gleichen Übertragung sprach er dann davon das Süle die Rote Karte bekam und zehn Bayern gegen Elf Bremer spielen

Nächste Übertragung.
Mainz Düsseldorf.
Der labberte was von einer Doppelchance
Von lukebakio und erzählte dann was von der Mainzer Doppelchance
Vielleicht hat Mainz sich vor dem Spiel
Lukebakio ausgeliehen
#
Ich hoffe, das Stadion wird bald ausgebaut.
Das wird höchste Zeit.
Dann haben wir ein noch lauteres Stadion und es können noch mehr Fans die Heimspiele geniessen.
#
Momentan glaube ich da auch wenig.
Ich bin zumindestens überzeugt, das weder Jovic noch die SGE Irgendetwas schriftlich fest gemacht haben !!!!!!!
Das Jovic sich vielleicht einen Wunschverein ausgesucht hat kann natürlich sein.
Das Mit den 60 Millionen halte ich für eine Schätzung. Mehr nicht.

Wie gesagt, ich kann mir schwer vorstellen, das Jovic in der jetzigen Phase zu Vereinen reist und Verträge abklärt. Und das alles sein Berater alleine macht, glaube ich nicht.
Und auch unsere Verantwortlichen werden in dieser wichtigsten der letzten 30 Jahre, besseres zu tun haben, wie mit Real zu verhandeln.

Deswegen sind das maximal Gerüchte die aus ein paar Hintergrund Infos gemacht werden.
Wie gesagt, das Jovic zu Real möchte, ist ja nicht so abwegig. Aber er wird jetzt nicht so dumm sein und seine Konzentration unterbrechen, weil er unbedingt jetzt
sofort unterschreiben muss.
Das kann er in 4 Wochen auch noch machen.
#
Schalke ist auch für nichts zu gebrauchen.
#
Wundert mich nicht.
Er wird in Zukunft auch erstmal keine Topangebote mehr bekommen wie früher.
Bei den letzten Vereinen war seine Bilanz nicht gut.
Dabei war er früher auch Mal ein Wunschkandidat von mir.
Allerdings wäre es hier mit Sicherheit besser für Ihn gelaufen.
Schalke und Stuttgart sind keine einfachen Pflaster.
#
Also wir müssen unsere Spiele gewinnen.
Steckschlüsselsatz Hoppenheim führt in Schalke. Kotz.

Stellt euch Mal vor Hoffenheim und Leipzig spielen CL .
Und Gladbach und wir spielen Europapokal.
Was ich diese zwei Vereine hasse.
(Leipzig und Hoffenheim)

Da gibt es nächstes Jahr auch keine tollen CL Spiele mit deutscher Beteiligung sollte es so kommen.
Leverkusen wäre ja nicht viel besser.
#
Tafelberg schrieb:

Cyrillar schrieb:

Findet sich einer der sogenannten "Feuerwehrmänner" der sich das 4-6 Spiele antut?



Frontzeck würde es machen, garantiert


Dann bestünde für Stuttgart die sichere Chance auf Platz 17.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Dann bestünde für Stuttgart die sichere Chance auf Platz 17.


Frontzeck hat glaube ich Hannover gut gerettet und in Lautern in aussichtsloser Lage das beste heraus geholt.
Unterschätzen sollte man niemanden.
Für Korkhut wurde Stuttgart zu Beginn auch ausgelacht.
#
Hyundaii30 schrieb:

Tafelberg schrieb:

ein Dortmunder
Respekt an die Eintracht.

Nach dem Pokalsieg letztes Jahr habe ich der SGE eine ganz schwere saison vorausgesagt.

Rebic wird man nicht halten können, Kovac nicht gleichwertig ersetzen und die EL wird der Eintracht vlt sogar so schlecht bekommen wie Köln letztes jahr.

Für mich ein Kandidat für den Abstiegskampf.

Und es kam alles anders.
Was ihr dieses Jahr international weggehauen haben hat ja schon CL-format und das seit der Gruppenphase.
In der Bundesliga sogar noch Stärker als letztes Jahr.
Adi Hütter ein volltreffer.
Die neuzugänge (auch oder gerade die in der Winterpasue kamen) schlagen alle ein obwohl ein Kostic, Rode,Hinteregger schon als Sportinvalide bzw untrainierbare Problemfälle galten.

Alle reden immer von Max Eberl oder Zorc wenn es um den besten Manager in der Liga geht.
Aber was Fredi Bobic leisted kann man gar nicht hoch genug einschätzen.

Top transfers, jeder Trainer ein Volltrefer, Klasse Aussendarstellung.
Und das ganz praktisch ohne Budget als er (Bobic) bei der SGE anfing


Ganz Deustchland drückt der SGE die Daumen das ihr den Euro-Pokal holt.
Nicht wegen der 5 jahreswertung, nicht weil ihr die einzige Deustche Mannschaft international seid oder irgend Patriotimus, sondern weil ihr einfach ein Mega sympatisches team habt, geile fans und es riesen spass macht zu sehen was sich gerade bei euch entwickelt.

Ich meine sogar Rode!!! ein volltreffer, als ob rückholaktionen nicht eh total selten klappen, dazu noch ein spieler der seit 2 jahren dauerverletzt ist. Ich war mir sicher diesmal hat bobic sich vergriffen,
Aber Rode spielt einfach seit tag 1 als stammspieler und bringt Leistung.

Es scheint als ob die SGE einfach alles was man über fussball weis auf den kopf stellt.
Seien es Grosse namen, gesetzte des marktes, Nahrungskette, 3fachbelastung, Wettquoten, alles egal.
Ich hoffe das ihr nächets Jahr Cl spielt. Ich habe mich noch nie für Frankfurt interessiert aber jetz will ich mehr von eurem Team sehen.

Geil das sowas noch möglich ist, fussball mag heute ein Geschäft sein.
Aber als Fussballromantiker kann ich nur sagen

Danke SGE



Ich hoffe wir können euch am letzten Spieltag den Titel mit einem Sieg von uns gegen die Bayern ermöglichen.


#
Nuriel_im_Exil schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Tafelberg schrieb:

ein Dortmunder
Respekt an die Eintracht.

Nach dem Pokalsieg letztes Jahr habe ich der SGE eine ganz schwere saison vorausgesagt.

Rebic wird man nicht halten können, Kovac nicht gleichwertig ersetzen und die EL wird der Eintracht vlt sogar so schlecht bekommen wie Köln letztes jahr.

Für mich ein Kandidat für den Abstiegskampf.

Und es kam alles anders.
Was ihr dieses Jahr international weggehauen haben hat ja schon CL-format und das seit der Gruppenphase.
In der Bundesliga sogar noch Stärker als letztes Jahr.
Adi Hütter ein volltreffer.
Die neuzugänge (auch oder gerade die in der Winterpasue kamen) schlagen alle ein obwohl ein Kostic, Rode,Hinteregger schon als Sportinvalide bzw untrainierbare Problemfälle galten.

Alle reden immer von Max Eberl oder Zorc wenn es um den besten Manager in der Liga geht.
Aber was Fredi Bobic leisted kann man gar nicht hoch genug einschätzen.

Top transfers, jeder Trainer ein Volltrefer, Klasse Aussendarstellung.
Und das ganz praktisch ohne Budget als er (Bobic) bei der SGE anfing


Ganz Deustchland drückt der SGE die Daumen das ihr den Euro-Pokal holt.
Nicht wegen der 5 jahreswertung, nicht weil ihr die einzige Deustche Mannschaft international seid oder irgend Patriotimus, sondern weil ihr einfach ein Mega sympatisches team habt, geile fans und es riesen spass macht zu sehen was sich gerade bei euch entwickelt.

Ich meine sogar Rode!!! ein volltreffer, als ob rückholaktionen nicht eh total selten klappen, dazu noch ein spieler der seit 2 jahren dauerverletzt ist. Ich war mir sicher diesmal hat bobic sich vergriffen,
Aber Rode spielt einfach seit tag 1 als stammspieler und bringt Leistung.

Es scheint als ob die SGE einfach alles was man über fussball weis auf den kopf stellt.
Seien es Grosse namen, gesetzte des marktes, Nahrungskette, 3fachbelastung, Wettquoten, alles egal.
Ich hoffe das ihr nächets Jahr Cl spielt. Ich habe mich noch nie für Frankfurt interessiert aber jetz will ich mehr von eurem Team sehen.

Geil das sowas noch möglich ist, fussball mag heute ein Geschäft sein.
Aber als Fussballromantiker kann ich nur sagen

Danke SGE



Ich hoffe wir können euch am letzten Spieltag den Titel mit einem Sieg von uns gegen die Bayern ermöglichen.





Der BVB ist wenigstens noch ein echter Verein. Und ich gönne deren Fans eher den Titel, weil die Ihn endlich Mal wieder geniessen können.
Für die FCB Fans ist das doch alles selbstverständlich geworden.
(Als Serienmeister)
Dann lieber feiernde Dortmunder.
Muss Dir nicht gefallen bin oder passen.
Sieht halt jeder anders.
Muss den Bayern noch oft genug die Daumen drücken, wenn es mir wiederstrebt.
Zum Beispiel wenn RB Leipzig um den Titel spielt (kotz)
#
Netzfund:

Was haben Charlie Harper und Eintracht Frankfurt gemeinsam?

Beide fi**en Chelsea!
#
Natiwillmit schrieb:

Netzfund:

Was haben Charlie Harper und Eintracht Frankfurt gemeinsam?

Beide fi**en Chelsea!




Megageil

Ich mag charlie
#
Viele hatten Rode kritisch gesehen allein schon weil es ne Rüchholaktion ust. Genauso wars bei Trapp auch. Rückholaktionen sind ja immer schlecht..
#
municadler schrieb:

Viele hatten Rode kritisch gesehen allein schon weil es ne Rüchholaktion ust.


Naja was ich an der Kritik aber nicht Verstand, wir hatten ein minimales Risiko bei dem Transfer.
Er war sozusagen ein Bonusspieler.
So was muss man bei einergünstigen Gelegenheit probieren.

Wir hatten mit Bajramovic schon Mal so einen Transfer. Damals klappte es nicht, bei Rode klappt es, aber eine 50 Prozent Quote bei solchen Transfers bringen einen schon weiter.
Auch wenn es wie im Fall Bajramovic Mal schiefgehen sollte. Das ist kein Drama.
Deswegen bewerte ich Transfers auch immer einzeln und schaue auch auf die finanziellen Risiken bei Transfers.
#
ein Dortmunder
Respekt an die Eintracht.

Nach dem Pokalsieg letztes Jahr habe ich der SGE eine ganz schwere saison vorausgesagt.

Rebic wird man nicht halten können, Kovac nicht gleichwertig ersetzen und die EL wird der Eintracht vlt sogar so schlecht bekommen wie Köln letztes jahr.

Für mich ein Kandidat für den Abstiegskampf.

Und es kam alles anders.
Was ihr dieses Jahr international weggehauen haben hat ja schon CL-format und das seit der Gruppenphase.
In der Bundesliga sogar noch Stärker als letztes Jahr.
Adi Hütter ein volltreffer.
Die neuzugänge (auch oder gerade die in der Winterpasue kamen) schlagen alle ein obwohl ein Kostic, Rode,Hinteregger schon als Sportinvalide bzw untrainierbare Problemfälle galten.

Alle reden immer von Max Eberl oder Zorc wenn es um den besten Manager in der Liga geht.
Aber was Fredi Bobic leisted kann man gar nicht hoch genug einschätzen.

Top transfers, jeder Trainer ein Volltrefer, Klasse Aussendarstellung.
Und das ganz praktisch ohne Budget als er (Bobic) bei der SGE anfing


Ganz Deustchland drückt der SGE die Daumen das ihr den Euro-Pokal holt.
Nicht wegen der 5 jahreswertung, nicht weil ihr die einzige Deustche Mannschaft international seid oder irgend Patriotimus, sondern weil ihr einfach ein Mega sympatisches team habt, geile fans und es riesen spass macht zu sehen was sich gerade bei euch entwickelt.

Ich meine sogar Rode!!! ein volltreffer, als ob rückholaktionen nicht eh total selten klappen, dazu noch ein spieler der seit 2 jahren dauerverletzt ist. Ich war mir sicher diesmal hat bobic sich vergriffen,
Aber Rode spielt einfach seit tag 1 als stammspieler und bringt Leistung.

Es scheint als ob die SGE einfach alles was man über fussball weis auf den kopf stellt.
Seien es Grosse namen, gesetzte des marktes, Nahrungskette, 3fachbelastung, Wettquoten, alles egal.
Ich hoffe das ihr nächets Jahr Cl spielt. Ich habe mich noch nie für Frankfurt interessiert aber jetz will ich mehr von eurem Team sehen.

Geil das sowas noch möglich ist, fussball mag heute ein Geschäft sein.
Aber als Fussballromantiker kann ich nur sagen

Danke SGE
#
Tafelberg schrieb:

ein Dortmunder
Respekt an die Eintracht.

Nach dem Pokalsieg letztes Jahr habe ich der SGE eine ganz schwere saison vorausgesagt.

Rebic wird man nicht halten können, Kovac nicht gleichwertig ersetzen und die EL wird der Eintracht vlt sogar so schlecht bekommen wie Köln letztes jahr.

Für mich ein Kandidat für den Abstiegskampf.

Und es kam alles anders.
Was ihr dieses Jahr international weggehauen haben hat ja schon CL-format und das seit der Gruppenphase.
In der Bundesliga sogar noch Stärker als letztes Jahr.
Adi Hütter ein volltreffer.
Die neuzugänge (auch oder gerade die in der Winterpasue kamen) schlagen alle ein obwohl ein Kostic, Rode,Hinteregger schon als Sportinvalide bzw untrainierbare Problemfälle galten.

Alle reden immer von Max Eberl oder Zorc wenn es um den besten Manager in der Liga geht.
Aber was Fredi Bobic leisted kann man gar nicht hoch genug einschätzen.

Top transfers, jeder Trainer ein Volltrefer, Klasse Aussendarstellung.
Und das ganz praktisch ohne Budget als er (Bobic) bei der SGE anfing


Ganz Deustchland drückt der SGE die Daumen das ihr den Euro-Pokal holt.
Nicht wegen der 5 jahreswertung, nicht weil ihr die einzige Deustche Mannschaft international seid oder irgend Patriotimus, sondern weil ihr einfach ein Mega sympatisches team habt, geile fans und es riesen spass macht zu sehen was sich gerade bei euch entwickelt.

Ich meine sogar Rode!!! ein volltreffer, als ob rückholaktionen nicht eh total selten klappen, dazu noch ein spieler der seit 2 jahren dauerverletzt ist. Ich war mir sicher diesmal hat bobic sich vergriffen,
Aber Rode spielt einfach seit tag 1 als stammspieler und bringt Leistung.

Es scheint als ob die SGE einfach alles was man über fussball weis auf den kopf stellt.
Seien es Grosse namen, gesetzte des marktes, Nahrungskette, 3fachbelastung, Wettquoten, alles egal.
Ich hoffe das ihr nächets Jahr Cl spielt. Ich habe mich noch nie für Frankfurt interessiert aber jetz will ich mehr von eurem Team sehen.

Geil das sowas noch möglich ist, fussball mag heute ein Geschäft sein.
Aber als Fussballromantiker kann ich nur sagen

Danke SGE



Ich hoffe wir können euch am letzten Spieltag den Titel mit einem Sieg von uns gegen die Bayern ermöglichen.
#
Hyundaii30 schrieb:

Da Rode im TL gute Ansätze gezeigt hat, wird er wohl gesetzt sein, wenn er fit bleibt.
Jedes Spiel würde Ihm und uns guttun.


Wie du Recht hattest mit deiner Einschätzung
#
Diegito schrieb:

Hyundaii30 schrieb:

Da Rode im TL gute Ansätze gezeigt hat, wird er wohl gesetzt sein, wenn er fit bleibt.
Jedes Spiel würde Ihm und uns guttun.


Wie du Recht hattest mit deiner Einschätzung


Ja das stimmt, war mir eigentlich klar.
Das Bayern, Dortmund und wir uns zusammen in einem Spieler irren, das wird wohl niemals passieren.
Jeder wusste, was Rode leisten kann wenn er fit ist. Rode hat ja sogar als er fit war, bei den Bayern gut gespielt.
Nur muss jeder Profi richtig fit sein und braucht Spielpraxis um die Bestleistungen abzurufen.

Allerdings gebe auch ich ehrlich zu, ich hatte nicht erwartet, das Rode so viele Spiele für uns macht. Hatte maximal mit 3-5
guten Spielen gerechnet und dann verletzt er sich wieder, war meine Befürchtung.

Also lag ich zumindest damit total falsch.
Freue mich so für Rode, das er und das Trainerteam einen Weg gefunden haben, das er länger durchhält.
Deswegen hätte ich auch keine Bedenken, wenn wir jemanden wie Vallejo holen würden.
Für mich wäre er der perfekte Hasebe Nachfolger.

Wünsche allen Eintrachtlern schöne Ostern
#
Hyundaii30 schrieb:

SGERafael schrieb:

Frage mich auch,was in Hyundai gefahren ist.
Spieler kommen und Spieler gehen. Kohle spielt immer eine Rolle. Bin gespannt,wie unsere "Fighter" demnächst zerlegt werden,sollten sie die Eintracht aufgrund der Kohle verlassen.
Es ist doch ein sehr kurzweiliges Geschäft. Jung hat damals alles richtig gemacht - am Ende haben ihm die Verletzungen die Karriere versaut.
Er war immer anständig und ich behalte ihn immer in guter Eintracht- Erinnerung


Hier liegen wohl ein paar Missverständnise vor.
1) Die Eintracht Zeit von Jung behalte ich auch in sehr guter Erinnerung sind aber dann halt auch Teil der Enttäuschung, weil ich Ihn nie so eingeschätzt hätte.

2) Geht es hier nicht darum dass Spieler uns verlassen. Das ist großer Quatsch.
Es geht darum, wenn Spieler zu bestimmten Vereinen wie Wolfsburg wechseln !

Wolfsburg ist für mich absolut öde.
Die haben gar nichts zu bieten ausser Geld
Keine schöne Stadt, das Klima ist kälter wie bei uns in Frankfurt.
Kein schönes Stadion, keine echte Fanszene usw.
Das ist dasselbe wie wenn Spieler nach Hoffenheim wechseln.
Das werde ich nie verstehen.

Deswegen kapiere ich nicht, warum Mbabu erst zu uns will und jetzt geht er zu WOB.
Da liegen Welten dazwischen und ich bin mir sicher er hatte auch andere Angebote.
Muss halt jeder selbst wissen, aber ich muss das nicht toll finden, wenn Spieler zu solchen gezüchteten Dorfclubs gehen.

Wenn unsere Spieler zu Arsenal, Liverpool, Real Madrid, Juve, Porto oder so wechseln,
habe ich damit kein Problem.
War ja damals auch einer der wenigen, die sich für Trapp gefreut haben als er nach Paris wechseln durfte.


In einer Stunde ist er in Berlin oder Hamburg, wenn er was besuchen will ( Konzerte, Theater, Musical usw.).
#
niedffm schrieb:

In einer Stunde ist er in Berlin oder Hamburg, wenn er was besuchen will ( Konzerte, Theater, Musical usw.).


In München, Dortmund, Turin, Madrid
hat man so was vor Ort und muss nicht 2 Stunden hin und her fahren.
#
kann mir bitte jemand mbabu schlecht reden, damit ich mich nicht aufrege, das er nun zu vw wechselt?!
#
strassenapotheker schrieb:

kann mir bitte jemand mbabu schlecht reden, damit ich mich nicht aufrege, das er nun zu vw wechselt?!


Dafür gibt es doch genug Beispiele.
Nicht jeder Spieler entwickelt sich gut bei VW.
Also selbst wenn er dahin wechselt, heißt das nicht viel.
Denk Mal an Stuttgart, was wurden die vor der Saison für Ihre guten Verpflichtungen gelobt. Sind weit gekommen damit  oder ?
#
jose123 schrieb:

Fredi Bobic ist, nachdem Martin Kind kurzfristig abgesagt hat, morgen zu Gast im Sportstudio.


80% mehr Einschaltquote
#
Mainhattener schrieb:

jose123 schrieb:

Fredi Bobic ist, nachdem Martin Kind kurzfristig abgesagt hat, morgen zu Gast im Sportstudio.


80% mehr Einschaltquote


Die wollen jetzt alle ein Stück Eintracht kosten. Nur würde ich Mal frech behaupten, das unsere Verantwortlichen sich lieber aufs Wesentliche konzentrieren.
Die wollen das maximale erreichen.
Da kann man Mal einen Fernsehauftritt einschieben ( muss ja auch sein), aber eben nicht ständig. Sonst wären unsere Verantwortlichen wohl ständig irgendwo zu Gast
#
was die immer mit dem abseitstor haben... im hinspiel hat man uns doch auch ein klares tor weg gepfiffen... ja war nicht so ganz klar wie das gestern aber es war kein abseits. ausserdem hätte ich gerne mal die lev truppe gesehen wie sie ab der 20 min mit nur noch 10 mann gegen benfica spielen.... die hätten warscheinlich nichtmal mehr ein tor geschossen
#
plattfuss schrieb:

was die immer mit dem abseitstor haben... im hinspiel hat man uns doch auch ein klares tor weg gepfiffen... ja war nicht so ganz klar wie das gestern aber es war kein abseits. ausserdem hätte ich gerne mal die lev truppe gesehen wie sie ab der 20 min mit nur noch 10 mann gegen benfica spielen.... die hätten warscheinlich nichtmal mehr ein tor geschossen



Mir ist das schon vor dem Rückspiel aufgefallen. Das Unsere eigentlich sehr starke Leistung trotz 4-2 Niederlage in Lissabon viel zu negativ gesehen wurde.
Wenn an dem Tag nicht alles so sch....
gelaufen wäre, wären wir in der Europa-League immernoch ungeschlagen und locker weiter gekommen.
Und daran sind alle Eintrachtler beteiligt.
Von Spieler, Verantwortlichen, Trainer, Fans Busfahrer, Sekretärin, Sponsoren,Ärzteteam, Putzfrau einfach alle gehört diese einmalige Saison.
Jeder darf stolz sein.
Und wer daran was negatives sucht, ist einfach nur neidisch.

#
Wow wir haben den größten Erfolg der Vereinsgeschichte seit 39 Jahren geschafft und einen Tag wird sich hier gestritten.
#
Luka Jovic verlässt im Sommer Eintracht Frankfurt und wechselt nach Real Madrid

https://www.4-4-2.com/bundesliga/eintracht-frankfurt/real-madrid-vor-verpflichtung-luka-jovic/
#
nickel2018 schrieb:

Luka Jovic verlässt im Sommer Eintracht Frankfurt und wechselt nach Real Madrid

https://www.4-4-2.com/bundesliga/eintracht-frankfurt/real-madrid-vor-verpflichtung-luka-jovic/


Das kommt bestimmt von Chelsea .
Die wollen nur Unruhe Stiften.
Die haben die Hosen voll.
#
Hyundaii30 schrieb:

Deswegen kapiere ich nicht, warum Mbabu erst zu uns will und jetzt geht er zu WOB.

weil für ihn alleine schon die rein sportliche perspektive dort eine bessere als bei uns ist: bei uns müsste er sich mit da costa und theoretisch auch noch chandler nächste saison um einen stammplatz als rv kloppen - und nur, weil er hütter und sein sytem kennt, heisst das nicht, dass er in einer für ihn neuen umgebung und liga (sofort) stamm spielen würde.

bei vw hingegen ist er so gut wie sicher gesetzt, jung und verhaegh gehen wohl.da kann ich ihm nicht verdenken, zu vw zu gehen, zumal die ordentlich zahlen und auch noch chancen auf die el haben...

#
Lattenknaller__ schrieb:

bei vw hingegen ist er so gut wie sicher gesetzt, jung und verhaegh gehen wohl.da kann ich ihm nicht verdenken, zu vw zu gehen, zumal die ordentlich zahlen und auch noch chancen auf die el haben...



Das findet er aber sicher auch bei anderen Vereinen ! Ich sagte ja das ich nicht verstehe, wenn Spieler Alternativen haben und dann zu Clubs wie WOB gehen.
Nur des Geldes wegen.
EL könnte er auch woanders spielen.

Die Frage nach einem Wechsel zu uns stellt sich wohl leider nicht mehr, da wir anscheinend das Interesse (wenn!! es so sein sollte, wird es dafür gute Gründe geben !).


#
Hyundaii30 schrieb:

Klar sind wir auf dem Papier auch gegen Chelsea klarer Aussenseiter.
Aber das liegt uns doch.
Wichtig ist nur, das jetzt alle wichtigen Spieler fit bleiben, dann haben wir auch gegen Chelsea eine Chance.

Ja nicht das Falette wieder spielen muss,dann geht Dir wieder die letzte Hoffnung flöten.
#
grossaadla schrieb:

Ja nicht das Falette wieder spielen muss,dann geht Dir wieder die letzte Hoffnung flöten.


Wenn wir ins Finale kommen, ist es mir egal, ob mir vorher alle Hoffnungen flöten gehen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!