Avatar profile square

Krafinter

1569

#
Eintracht

https://profis.eintracht.de/news/oliver-glasner-wird-neuer-cheftrainer-133156
Oliver Glasner wird neuer Cheftrainer
Der gebürtige Salzburger folgt auf Adi Hütter und hat am heutigen Mittwoch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben.
#
Meine Güte, da nagt keiner am Hungertuch. Es hängt keine Existenz davon ab. Dieses "es muss zwingend während der Saison sein" zieht für mich da nicht so. Wenn man es also ernst genug meint, könnte man halt auch einfach warten. Auch wenn dann im Zweifel jemand abspringt.

So fällt halt auch mal ein Kartenhaus in sich zusammen und schädigt den eigenen Ruf - aber Hauptsache schon vorgeplant!
#
Am Ende haben da quasi alle ihre Aktien mit im Spiel. Natürlich müssen sich auch die Spieler an die Nase fassen.

Ich glaube nach wie vor, dass das Hüttertheater der größte Stolperstein in der ganzen Geschichte war und für die Mannschaft selbst vor allem der größte Auslöser für die Fahrt bergab. Dass Bobic geht war da ja quasi schon länger klar - es hatte aber offenbar nichts ausgemacht.
#
Der Terzic funktioniert vermutlich nicht woanders oder er hätte immer eine Ausstiegsklausel für einen gewissen Verein im Schlepptau... quasi auf Abruf..
#
Ja, komisch, dass ihm das erst in den Sinn kommt, wenn der Zug wahrscheinlich schon abgefahren ist... mal schauen, was man davon am Wochenende so sehen kann - wenn überhaupt.
#
Hessenschau

https://www.hessenschau.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/eintracht-kolumne-die-lahme-ente-in-freier-wildbahn,reichs-resterampe-lahme-ente-100.html
Eintracht-Kolumne: Die Lahme Ente in freier Wildbahn
Ein Fest für Hobby-Ornithologen: Im Frankfurter Stadtwald kann man aktuell die seltene Lahme Ente beobachten. Reichs Resterampe übt sich in Vogelkunde.
#
Man kann das Hütter-Wechseltheater sehen wie man mag, aber auffallend ist der generelle Leistungsabfall danach schon. Für sich betrachtet kann man jedes der Spiele natürlich so spielen. Kommt vor. In Summe ist das aber halt wie abgewürgt. Selbst beim Sieg gegen Augsburg hat nichts geglänzt - Augsburg war einfach nur noch schlechter.

Mir ist auch klar, dass da Profis auf dem Platz stehen und das abkönnen müssten. Es ist in meiner Empfindung allerdings so gut wie nirgends so spurlos. In einer Welt, wo wenige Prozente den Unterschied ausmachen können, schlagen dann solche Geschichten halt voll ins Kontor.

Deshalb nochmal: Danke Hütter.
#
Hessenschau

https://www.hessenschau.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/vor-spiel-gegen-mainz-eintracht-frankfurt-schmueckt-spielertunnel-mit-fan-postkarten,eintracht-mainz-postkarten-100.html
Fan-Postkarten schmücken Eintracht-Spielertunnel
Eintracht Frankfurt setzt im Rhein-Main-Duell gegen den 1. FSV Mainz 05 auf postalische Motivations-Spritzen und die Kraft einer Fanaktion. Anfeuerungen am Stadion sollen hingegen verhindert werden.
#
Herzlichen Glückwunsch zur Verlängerung!

(Der letzte Beitrag hier im Thread ist ein wenig alt, nicht dass, es was aktuelleres gibt)
#
Eintracht

https://profis.eintracht.de/news/tief-in-meinem-herzen-132711/
„Tief in meinem Herzen“
Timothy Chandler zeigt sich nach der Vertragsverlängerung „einfach überglücklich und allen Verantwortlichen sehr dankbar“.

kicker.de

https://www.kicker.de/frankfurt-bindet-chandler-bis-2025-und-darueber-hinaus-804176/artikel
Frankfurt bindet Chandler bis 2025 - und darüber hinaus
Timothy Chandler ist ein fester Bestandteil von Eintracht Frankfurt und soll dies auch langfristig bleiben. Dies unterstrich die SGE mit einer vorzeitigen Vertragsverlängerung und der Option einer Weiterbeschäftigung.
#
... und dann schön auf den Rängen auf vielen kleinen Podesten stellvertretend platziert
#
Klar ist die UEFA/FIFA vom genau gleichen Schlag - auch die müssen unbedingt mal in Schranken verwiesen werden.

Mindestens als Drohkulisse wird es immer irgendwas noch größer gedachtes geben. Dafür hat das bisher mit der Eskalation in nur eine Richtung ja auch viel zu gut funktioniert.
#
Irgendwo hab ich sinngemäß was gelesen von "wenn FIFA und UEFA fast schon das kleinere Übel sind, ist die Kacke schon richtig am dampfen".

Wenn man es ernst meint und sich gegen solche Geschichten (UCL, SL) stellen will, bleibt eigentlich nur die ganze "Wertschöpfungskette" zu boykottieren. Also nicht nur Protest auf Twitter oder leeres Gerede, sondern komplett von A bis Z: Austritt aus solchen Vereinen, Boykott aller Sponsoren solcher Vereine / Wettbewerbe, Boykott dieser Wettbewerbe selbst, Boykott der darüber berichtenden / involvierten Medien, Ausschluss aus den normalen Wettbewerben, Abwenden von dem Sport, etc..

Wenn das ne gewisse kritische Masse machen würde, kann man damit vielleicht den Schwachsinn nicht gänzlich verhindern, aber zumindest zurechtschrumpfen lassen. "Größer, schneller, weiter" funktioniert nur solange, wie jemand die Rechnungen bezahlt.
#
Danke Hütter
#
So ne AK ist bestimmt erst wieder bei einer möglichen vorzeitigen Verlängerung Thema. Ob die dann tatsächlich nicht kommt, wird man ja dann ggf. sehen oder vielleicht auch nicht (weil vorher schon gescheitert).
#
oldie66 schrieb:

Hätte sich Hütter hingestellt und klipp und klar "Ich habe gesagt, dass ich bleibe und daran hat sich nichts geändert. Ich bin auch nächste Saison Trainer von Eintracht Frankfurt" gesagt, wäre so sicher wie das Amen in der Kirche Ruhe und Klarheit in der Angelegenheit gewesen. Weitere Fragen wären damit obsolet geworden.

Hat er doch schon gemacht. Ende Februar. Und trotzdem wird er permanent wieder gefragt.
#
Danach war aber einige Wochen Ruhe oder kommt mir das rückwirkend nur so vor, weil dafür eher Bobic im Vordergrund stand?

Ich denke, dass eine ähnliche Aussage jetzt dann ein paar Wochen Ruhe verschaffen könnte. Blöde wiederholte Nachfragen von Unverbesserlichen kann man damit dann auch wieder einfacher wegdrücken.

Klar, irgendwann kommen solche Fragen auch dann wieder hoch. Das steht tatsächlich außer Frage.
#
https://spielverlagerung.de/2020/11/29/eintracht-frankfurt-diese-mannschaft-kann-viel-mehr/
Eintracht Frankfurt – Diese Mannschaft kann viel mehr
Die Frankfurter sind die Remiskönige der Bundesliga. Doch gerade die Offensive rund um Daichi Kamada muss sich vor keinem Gegner verstecken. Woran liegt es, dass Frankfurt das volle Potenzial des Kaders noch nicht ausschöpfen kann? Die Analyse im Video.
#
Sehr schön, danke
#
Seit dem neuen Design und fehlenden RSS-Feeds nur zwei, drei Mal auf der Webseite (nicht Forum) gewesen. Das hat auch Entwöhnungseffekte...

Fände zurückkehrende RSS-Feeds auch recht hilfreich...
#
RSS-Feeds nicht mehr da, ist ein No-Go :/