Avatar profile square

viernull

4203

#
Hnteregger, Rode und Hauge in der Startelf

Ohne Lindström
#
viernull schrieb:

Zeig mir bitte auch nur einen Beitrag meiner Historie, aus dem man sowas ableiten könnte.


Dein Nick ist doch schon personifizierte Auswärtsspielpessimismusmeckerei 😜😜😜

Und wenn man "Eintracht Frankfurt 4:0" googelt kommen erst mal nur Niederlagen.

#
SemperFi schrieb:

Dein Nick ist doch schon personifizierte Auswärtsspielpessimismusmeckerei 😜😜😜

Und wenn man "Eintracht Frankfurt 4:0" googelt kommen erst mal nur Niederlagen.




Dazu nur so viel:
Der wahre Pessimist ist doch derjenige, der bei "Viernull" zuerst an ein Auswärtsspiel denkt...
#
Wenn er jetzt davon spricht, er möchte UNBEDINGT in Frankfurt bleiben und er möchte nicht weg, dann lassen andere Vereine eben die Finger davon. Es wurde gesagt, bei einem guten Angebot, werde man sie ziehen lassen. Völlig verständlich, aber sind wir mal ehrlich. Sollte er solche Aussagen tätigen, wie ich gerade geschrieben habe, haben die Vereine kein Bock auf ihn. Gründe sollten bekannt sein.
Es geht darum, sich interessant zu machen und dadurch vielleicht die eine oder andere Millionen vielleicht noch rauszuschlagen.

Interessant ist auch, dass jetzt "gemeckert" / "kritisiert" wird, dass er so Aussagen trifft. Soll er sagen. "Er bleibt auf jeden Fall" und dann wechselt er doch? Ist Dir das lieber? Dann bist Du doch auch der erste und lauteste, der sich beschwert. Im Endeffekt kann es Hinti nur falsch machen.
#
Denis schrieb:

Interessant ist auch, dass jetzt "gemeckert" / "kritisiert" wird, dass er so Aussagen trifft. Soll er sagen. "Er bleibt auf jeden Fall" und dann wechselt er doch? Ist Dir das lieber? Dann bist Du doch auch der erste und lauteste, der sich beschwert. Im Endeffekt kann es Hinti nur falsch machen.


Da hast du mich offensichtlich völlig falsch verstanden.
Hinti hat einem Sender aus seiner Heimat ein Interview gegeben und wurde in der ersten Frage zum Verbleib in Frankfurt befragt. Als Antwort hat er viel mehr gesagt, als eigentlich üblich ist und als vom Reporter erwartet wurde.
Ich habe dann hier diese Aussagen bewertet und befand, dass das FÜR MICH deutlich mehr nach Abschied klingt, als nach einem Verbleib.
Das kann natürlich jeder anders bewerten. Wissen werden wir alle es erst am Ende des Sommer-Transferfensters.
Mit keiner Silbe habe ich dabei "gemeckert" / "kritisiert"!

Völlig daneben finde ich jedoch dein:
"Dann bist Du doch auch der erste und lauteste, der sich beschwert."

Zeig mir bitte auch nur einen Beitrag meiner Historie, aus dem man sowas ableiten könnte.
#
Eure Blauäugigkeit hätt´ ich gerne.
Oder nicht zugehört?
Originalzitat:
"Jetzt ist es nicht gut irgendwelche Unruhe reinzubringen und irgendwelche Wechsel zu diskutieren"
und
"Über das können wir nach dem Europacup-Finale sprechen"

Wie gesagt - ich würde mich freuen wenn Hinti bleibt.
Und es ist meine Interpretation seines Interviews - ihr dürft es gerne anders sehen.
#
Die englischen Vorberichte feiern sich weitgehend nur selbst.
Bis auf "Dangerman" Kostic kaum Aussagen zum Gegner.

UUUUUPS
#
Oh, oh.
Wenn ich mir das Interview von Hinti mit dem ORF anschaue und seine Antwort zur Wechselfrage im Sommer bewerte, dann klingt das für mich schon recht deutlich nach Abschied.
Wäre sehr schade.
Geradliniger aufrechter Mensch - ich mag ihn sehr.

Hier der Link:
https://www.youtube.com/watch?v=6w3nmIlc9y8
#
Leichte Rotation:
Rode für Jakic
Hauge für Kamada
#
Serben bringen Glück
#
Wunderbar
Die hohe Kunst des subtilen Wortwitzes
#
Der kicker berichtet:

""Nachdem Barcelona gezogen wurde, gab es bei den Spielern Jubel und Freude, weil das einfach ein schillernder Name ist", beschreibt SGE-Trainer Oliver Glasner die Reaktionen seiner Spieler. "Dann sind die Jungs schon rausgegangen, ich habe sie aber noch mal zurückgeholt und gesagt, dass auch noch das Halbfinale ausgelost wird - und es mit Barcelona noch nicht vorbei ist. Wir trauen uns zu, dass wir diese Hürde überstehen.""

Genau so muss dass.
Glasner hat was vor dieses Jahr
#
Wow, der größte Name.
Wäre ich Spieler, wäre ich jetzt schon motiviert bis in die Haarspitzen - das geilste Los!
Riesige Chance unseren weltweiten Bekanntheitsgrad auf ein neues Niveau zu heben.

Plus zuerst auswärts im Halbfinale
Plus virtuelles Heimrecht im Finale

Besser hätte es nicht kommen können
#
Hinti macht diese aktiven Rempler oft. Meist bekommt er sie nicht gepfiffen, da er einen "kann sich ja nicht in Luft auflösen" Bonus vom Schiri bekommt.
In dieser Szene läuft er auf Kruse zu und springt mit beiden Beinen leicht hoch. Mit dieser Körpersprache muss der Schiri Sperren ohne Ball pfeifen. Da ein Bein im Sechzehner ist. ist das dann ein Elfer.
Umgekehrt hätte ich den auch haben wollen.

Einfach zu plump und unüberlegt von Hinti.
Springt er nicht beidbeinig vor Kruse ab, sondern versucht an den Ball zu kommen, passiert garnichts.
#
Zutiefst bedrückend, wie er die Ankunft der Menschen aus dem KZ in Theresienstadt beschreibt. Und heute kleben sie sich gelbe Sterne mit "ungeimpft" an die Jacke. Es ist der blanke Hohn.
#


Wer einen Eindruck von dem bekommen möchte, was sich da gerade vom NS- zum Online-Antisemitismus entwickelt und mit welchen Codes und Bilderwelten da gearbeitet wird:
Doku HD | ARTE  |  Jud Süß 2.0 - Vom NS- zum Online-Antisemitismus
https://www.youtube.com/watch?v=o3MEl1QFBh0

Die Doku "Vernichtung im Laufschritt" - ebenfalls von Arte
https://www.youtube.com/watch?v=eYMyG1hDmnU
macht das Leid der Verfolgten wie Sonny greifbar und zeigt das ganze Ausmaß von Unmenschlichkeit und Barbarei inmitten der Geschichte unserer Großeltern und Urgroßeltern.

Und dann sehe ich "Sonny" Sonneberg gemeinsam mit seiner Frau mit Eintracht Blockschal im heimischen Flur auf dem Weg ins Waldstadion und höre dabei zu, was er uns zu sagen hat.
Was ein unfassbares Glück es ist, dass Sonny als einer von ganz Wenigen überlebt hat.
Welch ein positiver und warmherziger Mensch...
Meinen Dank und Respekt, dass du Teil der Eintracht Gemeinde bist. Ich verneige mich.


#
Gäbe es eigentlich eine Möglichkeit das Spiel ausführlich  (legal!) im Radio zu verfolgen?
EintrachtFM ist keine Alternative.
#
Vielleicht den Radiostream der ARD Sportschau:
https://www.sportschau.de/sportimradio/bundesligaimradio102.html

Da du ja hier schreiben kannst, brauchst ja nicht zwingend das gute alte Telefunken Kofferradio mit UKW
#
Startelf:

Trapp
Tuta - Hinteregger - NDicka
Durm - Sow - Jakic - Kostic
Kamada
Borré - Lindström
#
Ohne Kostic
Mit Lammers, Chandler, Hasebe und Barkok in der Startelf.
Erik Durm fehlt aufgrund von Magen-Darm-Problemen.

Quelle: twitter Account der SGE
#
Unaufgeregt, sachlich, geerdet, positiv, freundlich, humorvoll und praktisch phrasen-frei!

Welch eine interessante und sehenswerte PK von Glasner vor dem Wolfsburg-Spiel am Sonntag.
Er erklärt nachvollziehbar die "Fehler", die das Team noch macht und die z.B. zum 0:1 gegen Fener geführt haben.
Er analysiert sehr genau die vielen positiven Ansätze und benennt trotzdem auch die falschen Entscheidungen der Spieler. Dabei nimmt er jeden in Schutz - selbst dem hier oft harsch kritisierten Auftritt von Danny da Costa gewinnt er positive Aspekte ab, formuliert aber auch klar, was er in Zukunft erwartet.

Insgesamt ein großer Unterschied zu den PK´s von Niko Kovač oder Adi Hütter die in meiner Erinnerung doch oft wenig erhellend und phrasenlastig waren.

Hier der Link zur PK auf Eintracht TV:
https://tv.eintracht.de/video/pressekonferenz-vor-wolfsburg-eintracht-frankfurt-135672

Auf mich wirken selbst die Fragen der Pressevertreter recht "klug" - vielleicht liegt das aber auch an Glasners Antworten oder die Journalisten passen sich dem Niveau an

Ich hoffe sehr, dass Glasner die Wolfsburger am Sonntag "auscoachen" kann.
Seine Äußerungen zu deren Taktik nähren bei mir die Hoffnung...
Ich glaube aber nicht an einen Einsatz von Hinti - Schulter wird in den ersten ein- zwei Tagen doch meistens eher schlimmer.
Dann muss es Ilsanker richten. Der kann das doch auch.
Auf jetzt!
Glas voller machen am Sonntag!
#
Mann, wie kann man den hier nicht reinbekommen, echt Mal...
#
Englischer Kommentar:
"How on earth did they not equalise it?"

Wäre aber Abseits gewesen am Anfang halblinks.
#
Wer eins und eins zusammenzählen kann, könnte darauf kommen, dass die Younes und Kostic Personalien zusammenhängen.
Vielleicht so:
Beim oft zitierten Vorfall in der Kabine bei Dortmundspiel sind Younes und Kostic aneinandergeraten und es gab ordentlich Zoff zwischen den beiden. Die Mannschaft hat sich dabei wohl in weiten Teilen hinter Kostic gestellt.

Daraufhin war Younes bei Mannschaft und Übungsleiter unten durch.
Folge war seine "Scheinverletzung" und Spielen auf Zeit mit der Hoffnung auf Besserung des arg angespannten Teamgeistes.
Das hat nicht funktioniert und Younes fand sich ungerecht behandelt und will als Reaktion plötzlich weg aus dem Hafen Frankfurt.
Kostic konnte sich darauf hin ein Bleiben vorstellen, weil ein Younes Abgang praktisch beschlossene Sache schien.

Nun hat sich ein Younes Abgang zerschlagen - vielleicht sind interne Infos bis Saudi Arabien gelangt.
Forum lesen hätte für den Verdacht auf einen impulsiven, vielleicht auch "schwierigen" oder gar cholerischen Charakter, ja schon ausgereicht.

Kostic´s Reaktion auf den wahrscheinlichen Verbleib von Younes ist nun sein als "Wegstreiken" zu deutendes Verhalten. Vielleich wurde ihm und der Mannschaft intern der Weggang von Younes versprochen um das Binnenklima wieder zu befrieden?

So könnte ich mir den Verlauf vorstellen - jeder hätte seine Gründe und es ist nicht gelungen, den Deckel wieder auf den brodelnden Kessel im Team zu bekommen.

Jedenfalls möchte ich beim "Draufhauen" hier im Forum um vorheriges Nachdenken und ggf. Hineinversetzen in die Beteiligten bitten. Das sind erwachsene Menschen wie du und ich - die wähnen sich im Recht und machen Fehler. Wenn Personen nicht miteinander können, soll so etwas vorkommen.
Und vor allem: Keiner von uns kennt die genauen Umstände und Gründe.
Das allein verbietet jede pauschale "Aburteilung".
#
Wohl mit Viererkette in offensiver Variante:

Trapp
Durm, Hinteregger, Ndicka, Lenz
Sow, Hrustic
Hauge, Lindström, Kostic
Borré

Heimsieg!
#
Trapp
Ilsanker, Hinteregger, Ndicka
Sow, Hasebe
da Costa, Kostic
Kamada, Barkok
Borré


Kein Tuta, kein Younes, kein Lindström
Bin gespannt