Profile square

womeninblack

110429

#
1.5.2010
#
Zu dem Datum habe ich nur Bilder vom GD-Treff, von vorm und nach dem Spiel, dem Spiel inkl. Choreo und der Fete 15 Jahre Binding-Szene.
Kein Forumskick.
Schade....
#
Ich frag die Wib mal, ob sie welche hat.
#
Hallo Ihr,
habe gerade mal meine Fotos aus 2010 durchgescrollt und keine Bilder vom Forumskick gefunden.
Wenn Ihr das genaue Datum für mich habt gucke ich nochmal.
#
Hermann L. Gremliza ist gestorben.
Ich kannte ihn als vorzüglichen Kolumnisten der Konkret.
#
Ich kann mich noch gut an ihn erinnern.
Musste sofort an Doping denken.
Keine Ahnung, ob das nur ein Vorurteil von mir ist.
Ruhe in Frieden....
https://www.zdf.de/nachrichten/heute/roland-matthes-gestorben-100.html
#
Höre gerade, dass Edo Zanki tot ist.
Habe mal ein geniales Konzert von ihm besucht.
Schon ne Weile her, klar.
https://www.spiegel.de/kultur/musik/edo-zanki-produzent-und-musiker-ist-tot-a-1284785.html
https://www.youtube.com/watch?v=8Qm0ZQYFkRQ
#
Auch von mir alles Gute an das Mit-Geburtsstagskind...
#
Danke Euch für Eure Beiträge....
#
Ich verstehe einfach nicht, warum das heutige Urteil de Bundesverwaltungsgerichts nirgends thematisiert wird.
Das könnte sowas wie ein Bosmann Urteil werden.
Ab heute sind Polizeieinsätze privatisiert.
Sicherheit muss privat bezahlt werden.
Das heißt... Ihr wisst, was das heißt....

Ich jedenfalls fasse es nicht.



   Das Bundesverwaltungsgericht hat mit der heutigen Entscheidung Rechtsgeschichte geschrieben. Es ging ja um eine Grundsatzfrage, die einfach lautete: Ist es zulässig, dass die Kosten der Polizeieinsätze teilweise der DFL in Rechnung gestellt werden? Und die Antwort heute war eindeutig: Ja, es ist zulässig.
   Bremens Innensenator Ulrich Mäurer
aus: https://www.butenunbinnen.de/sport/dfl-polizeikosten-urteil-live-100.html
#
Da steht..."größere Taschen und Rucksäcke nicht mit ins Stadion genommen werden dürfen."

Also kann ich eine Bauchtasche mitnehmen. Irgendwohin muss ich ja zumindest die Eintrittskarte, den Pass und Geld und Taschentuch stecken können.
#
Danke.....
#
Ab5.  Dezember 2017 wird es für alle Mitglieder von Eintracht Frankfurt e.V. ab 60 Jahren (ausgenommen Fördermitglieder) ein neues Zusatzangebot geben: unsere Adler Classics.

Das neue Angebot beinhaltet unter anderem:

-Ein vielfältiges Programm mit regelmäßig wechselnden kulturellen, gesellschaftlichen und sportlichen Veranstaltungen zu stark vergünstigten Preisen, exklusive Aktionen nur für Adler Classics
-Übersichtlicher und abwechslungsreicher Veranstaltungskalender
-Exklusives Heimspielkartenkontingent
-Ein exklusiver Schal
-Wiedersehen mit neuen und alten Bekannten

Die Zugehörigkeit zu den Adler Classics ist für Vereinsmitglieder kostenfrei. Die Vorteile der Mitgliedschaft bleiben unangetastet, werden lediglich um die der Adler Classics erweitert.

Ende Oktober 2017 wurden hierzu alle Bestandsmitglieder über 60 Jahren angeschrieben und informiert.

Zum Start unserer Adler Classics laden wir alle Interessenten recht herzlich in unsere Vereinsgastronomie „Diva“ ein. Ab 15 Uhr werden wir dort über unser neues Angebot informieren und bei Kaffee und Kuchen gemeinsam die Adventszeit einläuten.

Die Informationsveranstaltung wird das jährliche Advents-Kaffee ersetzen und ist ausschließlich für unsere Adler Classics gedacht. Eine verbindliche Anmeldung ist im Vorfeld erforderlich. Über diese würden wir uns bis spätestens Freitag, den 17. November 2017, sehr freuen. Die Anmeldung kann per Mail an adlerclassics@eintracht-frankfurt.de oder telefonisch unter der 069-420970334 erfolgen.

Bei Fragen zu unserem neuen Angebot stehen wir selbstverständlich auch jederzeit unter der oben genannten Telefonnummer und der Mailadresse zur Verfügung! Alle Infos gibt es auch nochmal auf unserer Homepage: www.adler-classics.de
#
Leider fehlt das Datum für die Veranstaltung... 15 Uhr aber wann?
#
Silvia Bovenschen.......
#
Ffm60ziger schrieb:

Tafelberg schrieb:

zitierte Dame



ist sie gemeint?  Ich frag für mich!

Habe ich zuerst auch gedacht, dann aber wieder verworfen, weil der FG doch gar nicht dort ist. Was soll sie also im TL?

@iran:
Auf ETV wird es übertragen. Ansonsten mal irgendwie in Richtung Italien googlen....
#
Basaltkopp schrieb:

Ffm60ziger schrieb:

Tafelberg schrieb:

zitierte Dame



ist sie gemeint?  Ich frag für mich!

Habe ich zuerst auch gedacht, dann aber wieder verworfen, weil der FG doch gar nicht dort ist. Was soll sie also im TL?

@iran:
Auf ETV wird es übertragen. Ansonsten mal irgendwie in Richtung Italien googlen....

Also nochmal, ich habe nicht mit Klaus Veit gesprochen und mich schon gar nicht beschwert über irgendwelche Abschottungen. Und ja klar, war ich im Trainingslager. Übrigens ging schon zur Eintracht, da war Alex Meier noch nicht mal geboren.
#
Tafelberg schrieb:

zitierte Dame



ist sie gemeint?  Ich frag für mich!
#
Ffm60ziger schrieb:

Tafelberg schrieb:

zitierte Dame



ist sie gemeint?  Ich frag für mich!

Ich war das jedenfalls nicht, siehe auch meine Antwort auf uaa.
#
Ach Gottchen......

Herr Veit und wib werden auf Distanz gehalten.

Ein ganz schlechtes Karma für die Saison. Sie wird böse enden.
#
upandaway schrieb:

Ach Gottchen......

Herr Veit und wib werden auf Distanz gehalten.

Ein ganz schlechtes Karma für die Saison. Sie wird böse enden.

Mein lieber uaa, ich werde überhaupt nicht auf Distanz gehalten, ich nehme sie immer selber ein. Und ich habe die Fotos, die ich wollte selbstverständlich bekommen, warum auch nicht.
#
littlecrow schrieb:

Dazu eine Frage:
Wenn du nach einem etwas intensiveren Arbeitstag nach Hause kommst, möchtest du dann auf dem Weg von der Haustür zu deiner Wohnung (Wahlweise vom Parkplatz zur Haustür) von 5-10 Leuten angesprochen, aufgehalten, um Fotos, Autogramme, Kommentare gebeten werden - oder möchtest Du doch lieber erstmal heim, pipimachen, duschen und was essen?

Also, wer einen Job im Lichte der Öffentlichkeit macht, Millionen verdient, und all das nicht vom Himmel gefallen ist, sondern jedem bekannt ist, der hat auch die Verpflichtung, öffentlichkeitswirksamen Tätigkeiten nachzukommen.
Wie so oft ist der Vergleich zwischen einem Handwerker, Buchhalter oder Lieferanten und einem Profifussballer in einer der stärksten und weltweit am meisten beachteten Liga absolut fehl am Platz.
#
reggaetyp schrieb:

littlecrow schrieb:

Dazu eine Frage:
Wenn du nach einem etwas intensiveren Arbeitstag nach Hause kommst, möchtest du dann auf dem Weg von der Haustür zu deiner Wohnung (Wahlweise vom Parkplatz zur Haustür) von 5-10 Leuten angesprochen, aufgehalten, um Fotos, Autogramme, Kommentare gebeten werden - oder möchtest Du doch lieber erstmal heim, pipimachen, duschen und was essen?

Also, wer einen Job im Lichte der Öffentlichkeit macht, Millionen verdient, und all das nicht vom Himmel gefallen ist, sondern jedem bekannt ist, der hat auch die Verpflichtung, öffentlichkeitswirksamen Tätigkeiten nachzukommen.
Wie so oft ist der Vergleich zwischen einem Handwerker, Buchhalter oder Lieferanten und einem Profifussballer in einer der stärksten und weltweit am meisten beachteten Liga absolut fehl am Platz.

So ist es...
#
Danke uaa...
Einfach genial, wenn auch nicht meine Meinung, wie Du weißt.
Und dem armen Huszti klingelts in den Ohren.
Bis die Tage beim Training, wenn man uns lässt.,
wib
#
Andreas von der Meden.

Deutsche Synchronstimme von Kermit der Frosch und David Hasselhoff in Knight Rider.

74 Jahre alt geworden.
#
Gerd Eiserbeck ist mit 49 Jahren tödlich verunglückt.
Der Name sagte mir auch nix, aber er ist der Gründer des ersten schwul-lesbischen Fußballfanclubs, der Hertha-Jungxx.
Möge er in Frieden ruhen.

http://www.berliner-zeitung.de/sport/hertha-bsc/schwul-lesbischer-fanclub-vorsitzender-der--hertha-junxx--stirbt-bei-unfall-26850442
#
Alles Gute Sefe....
In Berlin wäre wohl wieder Gelegenheit ein Tor für uns zu schießen.

Du befindest Dich im Netzadler Modus!