SAW-Gebabbel 28.07.11

#
eintracht_adler_taunusstein schrieb:
Jo-Gi schrieb:
Was ist eigentlich mit Bellaid? So dermaßen schlecht hatte ich ihn garnicht in Erinnerung. Verstehe nicht ganz, warum er so völlig auf dem Abstellgleis steht?


Unwichtig was Du denkst. Wichtig ist ob der aktuelle Trainer ihn aufstellt. Schlimm auch das keiner der Vereine dir ihn ausgeliehen hatten, haben wollte.


aber dann sind fast alle Posts hier im Forum unwichtig, auch deine.
#
Adler78 schrieb:
corny schrieb:
Adler78 schrieb:
Bellaid muss derart schlecht sein, dass er mit Sicherheit wieder verliehen oder am besten verkauft werden soll.
Wenn Veh ihm auch keine vernünftige Chance gibt, ist das schon merkwürdig.


Bellaid ist verletzt, ob er gut oder schlecht ist konnte Veh noch gar nicht beurteilen.


Hatte er nicht am Anfang mal kurz mittrainiert?


Ja, hat sich dann im Trainingslager verletzt. Für einen kompletten Eindruck reicht das imho nicht aus.
Schildenfeld, Anderson, Bell, Dudda und im Notfall noch Schmidt oder Clark. Wenn Veh noch unbedingt einen IV haben möchte, soll er Bellaid nehmen. Viel wichtiger ist, dass sich Schildenfeld, Anderson und Bell nun vernünftig einspielen und Dudda an den Kader herangeführt wird. Darum sollte Veh sich jetzt mal kümmern.
#
Aineias schrieb:
SemperFi schrieb:
Adler78 schrieb:
Was unsere IV angeht. Korrekt wir haben 3 IV mit Gordon, Bell und Bamba. Einer muss noch dazu kommen, das leuchtet ein.


Gnaaa....

Als 4. Mann würde ich gerne Dudda sehen.
Ich kann Veh verstehen, daß er da noch einen mehr haben möchte, mir wäre es lieber man würde Dudda so hinbiegen, daß er es übernimmt.



Schmidt nicht vergessen. Der dürfte Nr. 3 werden, sobald er fit ist.


Da weise ich auf den in gefühlten 10 Diskussionen hin und vergeß ihn selbst...

Shame on me
#
jazon123 schrieb:
Tuess schrieb:
Die Blöd beziffert Andersons Alter auf 21. Saubere Recherchearbeit, kann man nur zu gratulieren.


Als er über die Grenze kam, wurden seine Ausweise vernichtet, und im neuen wurde sein Geburtsjahr vertauscht, sodass er 1946 geboren wurde. Daher spielte er auch die ersten 10 Jahre bei den Alten Herren vom FV Biebrich 02, da er keine Lizenz mehr für einen Profiverein bekam.

Gemerkt hat es bis heute keiner, nur der Trainer war überrascht, das er schneller und länger  laufen konnte als alle anderen, von seiner Oma zum Trainingsgelände gebracht wurde, und um 21 Uhr immer im Bett liegen musste, aber .... andere Länder, andere Sitten.


Das ist das Beste, was ich in den letzten trüben Monaten, hier gelesen habe. Merci, ich lachte eben Tränen der Freude.

Jungs es geht wieder aufwärts!
#
Warum wird auf der Eintracht-HP eigentlich nix zum Transfer bekannt gegeben? Stichwort Semiprofessionalität?
#
DonBollo schrieb:
Warum wird auf der Eintracht-HP eigentlich nix zum Transfer bekannt gegeben? Stichwort Semiprofessionalität?


weil das den semiprofessionell wäre, wenn sie ihn bekannt geben würden, bevor die verträge unterschrieben sind.

man hat echt das gefühl, dass manche in krümeln wühlen, um was zum jammern zu finden.  
#
DonBollo schrieb:
Warum wird auf der Eintracht-HP eigentlich nix zum Transfer bekannt gegeben? Stichwort Semiprofessionalität?


Stichwort Verträge noch nicht unterzeichnet? Möchte nicht sehen was hier los ist wenn die Eintracht einen Transfer offiziell als perfekt meldet und der dann noch platzt. Das wäre dann nichtmal semi-professionell.
#
mickmuck schrieb:
DonBollo schrieb:
Warum wird auf der Eintracht-HP eigentlich nix zum Transfer bekannt gegeben? Stichwort Semiprofessionalität?


weil das den semiprofessionell wäre, wenn sie ihn bekannt geben würden, bevor die verträge unterschrieben sind.

man hat echt das gefühl, dass manche in krümeln wühlen, um was zum jammern zu finden.    


Ich wühle nirgendwo rum. Dass keine Verträge unterzeichnet sind, wusste ich nicht. Bin halt einfach davon ausgegangen, dass dem so ist. Alles andere finde ich persönlich halt seltsam. Also das Mittrainieren ohne Vertrag und so, aber das ist ja auch nicht der erste Neuzugang, bei dem das so ist.
#
bin ja gespannt, wie viele wir uns von den ausgeliehenen spieler, wenn wir denn dann auch aufsteigen, leisten können und wollen. alle sicher nicht. ich kann mir nicht vorstellen, dass wir nach dem aufstieg viel mehr als 3-4 mio für neue spieler werden ausgeben können, ohne zu verkaufen.
#
Kadaj schrieb:
bin ja gespannt, wie viele wir uns von den ausgeliehenen spieler, wenn wir denn dann auch aufsteigen, leisten können und wollen. alle sicher nicht. ich kann mir nicht vorstellen, dass wir nach dem aufstieg viel mehr als 3-4 mio für neue spieler werden ausgeben können, ohne zu verkaufen.  

Alle, bei Aufstieg schwimmen wir im Geld......

.....oder wir verscherbeln Caio nach dessen Durchbruch für 20 Mio. zu Man City...
#
Kadaj schrieb:
bin ja gespannt, wie viele wir uns von den ausgeliehenen spieler, wenn wir denn dann auch aufsteigen, leisten können und wollen. alle sicher nicht. ich kann mir nicht vorstellen, dass wir nach dem aufstieg viel mehr als 3-4 mio für neue spieler werden ausgeben können, ohne zu verkaufen.  

So viel ist das bis jetzt eigentlich gar nicht, schätze maximal 6-7 Mio.:
- Anderson ca. 1,5 Mio.
- Bell vermutlich ähnlich viel
- Kessler bei nur noch einem Restvertrag bestimmt unter 1 Mio.
- Hoffer wird höher sein, schätze so 2-3 Mio.

Fraglich ist, ob wir nach Schildenfeld noch 2 "neue" ablösepflichtige IV holen und ja auch, ob sich beide zeitgleich so gut präsentieren können. Da man davon ausgehen muss, dass Schildenfeld gesetzt ist - zumindest zunächst - kann sich ja eigentlich nur einer von beiden dauerhaft im Spielbetrieb beweisen. Hoffer wird schon recht gute Leistungen bringen müssen, da Neapel bestimmt nicht ein zu großes Verlustgeschäft machen will.

Allerdings laufen bei uns 2012 auch so viele Verträge aus, was zum einen Geld freisetzt und zum anderen uns zwingt auch einige Neue zu holen. Zudem vermute ich, dass man dieses Jahr so auf die Ausgaben/Einnahmen schaut, da man sich für den Aufstiegsfall nicht gleich wieder in Schwierigkeiten bringen will, sondern handlungsfähig bleiben will.
#
EmVasiSeinBruda schrieb:
Zudem vermute ich, dass man dieses Jahr so auf die Ausgaben/Einnahmen schaut, da man sich für den Aufstiegsfall nicht gleich wieder in Schwierigkeiten bringen will, sondern handlungsfähig bleiben will.


Nein, gerade das tut man nach den Verlautbarungen der Spitze nicht. Viel mehr wird alles an Mitteln eingesetzt, was noch da ist, oder so ähnlich.
#
Die Aufstellung im Kicker gegen Halle gefällt mir  
Das gibt ein Fest !
#
Ich hätte da einen Vorschlag in Sachen unbeliebte Spieler im Forum beliebt zu machen.  ,-)

Es fällt mir auf, dass Spieler die vermeintlich vom Vorstand, Sportdirex oder sonst wem
gemobbt, entfernt, gekündigt oder nicht berücksichtigt werden, hier teilweise sogar verzweifelt
in die Mannschaft geschrieben/geschrien werden. Aktuelle Beispiele wären da Vasi, Ama, Bellaid, Caio...  

Man könnte also im Umkehrschluss Jungs wie Köhler und Meier zur Tarnung zum Verkauf anbieten, aus der Mannschaft nehmen, mobben, dreckige Trainingsklamotten hin hängen etc.
Und schwups würden sich die bis dahin ungeniert Bashenden auf die Seite der Unterdrückten schlagen.

Oder hab ich da jetzt was verpeilt?    
#
Also noch ein Innenverteidiger wäre dann doch zu viel, oder?
Anderson, Schildenfeld, Schmidt, Bell, Dudda... würde höchstens noch den Gesundheitszustand bei Chris abwarten - denke mal, so sind auch die Planungen.

P.S.: Wurde hier wahrscheinlich schon diskutiert, aber warum sind die Ultras sauer auf den DFB, wenn Nürnberg & Co. das Spiel abgesagt haben?
#
Dass die Eintracht noch einen wuchtigen Stoßstürmer sucht gefällt mir. Denn Hoffer hat mich sehr erschreckt im Spiel gegen St. Pauli. Da wurden ziemlich viele Erinnerungen wach an einen Spieler namens Epp.

Gruß,
tobago
#
woot?? veh will noch einen verteidiger??


zum kader, einige scheinen zu vergessen das die verträge von ziemlich vielen spielern nach der saison auslaufen.
von den wird auch kaum jemand bleiben... das bringt auch wieder gehalts einsparungen mit sich.

schwegler
caio
korkmaz
fenin
bellaid
petkovic
nikolov
gekas


echt bitter gut 10mio an ablöse von den nicht einer was an geld eingebracht hat. diese transfers habend die eintracht auf jahre zurück geworfen.
#
mickmuck schrieb:
man hat echt das gefühl, dass manche in krümeln wühlen, um was zum jammern zu finden.    


Unsere schöne, neue Welt... Querulanten allez.
#
tobago schrieb:
Dass die Eintracht noch einen wuchtigen Stoßstürmer sucht gefällt mir. Denn Hoffer hat mich sehr erschreckt im Spiel gegen St. Pauli. Da wurden ziemlich viele Erinnerungen wach an einen Spieler namens Epp.

Gruß,
tobago


Wie wäre es, wenn man die Kritik an einem Spieler dahin gehend checkt, ob derjenige überhaupt die Chance hatte zu glänzen. Bei dem saumiesen Spiel des Mittelfeldes einem Stürmer die Qualitäten abzusprechen erscheint mir sehr fragwürdig, um es mal sehr dezent auszudrücken.
#
tobago schrieb:
Dass die Eintracht noch einen wuchtigen Stoßstürmer sucht gefällt mir. Denn Hoffer hat mich sehr erschreckt im Spiel gegen St. Pauli. Da wurden ziemlich viele Erinnerungen wach an einen Spieler namens Epp.

Gruß,
tobago


stimme dir zu. als ein-mann sturm ist er einfach zu klein.

ich glaub die eintracht hat seit gefühlten fünf jahren nicht mehr mit zwei stürmern in der startelf agiert.


Teilen