Offizieller Spielthread SG Eintracht Frankfurt - FC St. Pauli (02. Spieltag, 25.07.2011, 20:15 Uhr)

#
seventh_son schrieb:
JJ_79 schrieb:
BodenseeAdler84 schrieb:
Mensch Meier, ja, da solltest jetzt besser nicht lachen  
Passt aber zur Leistung des gesamten Teams...


Das frag ich mich auch was es da wieder zu lachen gab beim Alex...


Hat grad Vehs Tochter im Publikum entdeckt.


Das erklärt einiges....
#
Tuess schrieb:
Ich wäre dringend für Fenin als zweite Spitze, dahinter Meier und außen Matmour/Korkmaz. Dahinter Schwegler und Lehmann.


Und dann mit drei Verteidigern?
#
Zur Pause bitte Lehmann rausnehmen, Caio in die Zentrale stellen, Matmour auf außen bringen.

Schildenfeld,zur Stabilisierung der Abwehr geholt, glänzt bisher nur durch Unsicherheiten.  

Hoffer hat null Bindung zum Mittelfeld, da passt ja gar nichts.
#
Dschalalabad schrieb:
Kadaj schrieb:
war abseits...



...Experten unter sich!

Das Tor war regulär!


klar wars abseits. einer steht im abseits, clark muss mit dem mit und irritiert ihn dadurch, aber der andere bekommt den ball. aus passiv wird aktiv.
is aber egal. bei der leistung haben dies nicht anders verdient.  
#
Wir müssen die Aussen besetzen...Köhler,Matmour,Korkmaz oder Fenin die können das alle...zwei davon muss er jetzt bringen.
Dann muss der Ball muss vom Tor weggehalten werden bei unser IV und Kessler sind gegentore sonst eine Frage der Zeit...
Also: Caio und Lehmann raus, Rode defenisiv in die Mitte und die Aussen besetzen.
Dann wirds was...so toll ist das was Pauli spielt auch nicht.
#
Djabatta schrieb:
ankue schrieb:
Djakpa: total überfordert.
Hoffer: Zeigt kaum etwas was man mit Fußball vergleichen kann.
Schildenfeld:  
Caio und Meier: Sind keine Außenstürmer.
Lehmann: Bewegt sich auf Teber niveau.


Gut Zusammengefasst. Selbst Vasi war in der Spieleröffnung besser als Schildenfeld und beim Gegentor hebt er erst das Abseits auf und verliert dann noch das Kopfballduell.

MfG Djabatta


das war clark
#
Die Jungs in die Kabine, Licht aus und Attila mit rein...
Der wird ihnen schon zeigen, was es heißt für den Adler zu spielen!

#
Ama

*duck und weg*
#
Ja nee, Pauli ist einfach zu stark für uns.
Der HB...
#
Verunsichert und gehemmt. Kein wirkliches Zusammenspiel. Keine Vorstellung davon, wie man das Spiel aufziehen will. Eine Abwehr, die diesen Namen nicht wirklich verdient, v.a. über rechts kann Pauli machen was es will. Sicherheitsrumgeschiebe, keiner übernimmt Verantwortung, nicht nur der finale Pass kommt nicht an. Kein Flügelspiel, das den Namen verdienen würde. Ein Mittelstürmer, der entweder verteidigt und vorn fehlt, oder, wenn er den Ball mal im Angriff kriegt, den solange gekonnt abschirmt, bis er wieder weg ist.

Isch hör jetz uff  
#
Scheiß Ein-Stürmer scheiß...Kann auch in der zweiten Liga nicht gut gehen. Vor allem nicht, wenn man aufsteigen will. 4-3-3 ist das beste System für den Gegner! Ich hasse den Mist und besonders bei der SGE!

Ansonsten Djakpa überfordert, Lehmann gar nicht da, Schwegler wie in der Rückserie, Hoffer unglücklich und Caio zu lahm...
#
Ja, ist auch egal...
Aber: Neue Spielsituation -> kein Abseits!
#
vonNachtmahr1982 schrieb:
Ich würd ma sagen... schön ist anders.


da würde ich dir zustimmen.

aber auch dieses spiel kann noch gedreht werden, auch wenn ich im moment nicht genau begreife welche taktik da ausgegeben wurde.
#
Wo war das den eine neue Spielsituation?
Wenn das so ist ergibt sich mit jeder Ballberührung eine neue Spielsituation....
#
Djakba ist auch ein Wackler da draußen....
wehe die lassen den Schorsch gehen...
DJ find ich grottig!!!
#
also der djakpa is ja mal technisch sehr limitiert und agiert defensiv eher auf einem bescheidenen niveau.
lehmann ist gar nicht zu sehen und hoffer ist auch auf verlorenen posten, der is ja n halben meter kleiner als der iv und kann sich nicht durchsetzen
hoffe mal auf die einwechslung von fenin.
#
Matmour läuft sich schon seit der 30. Minute warm. Vielleicht kommt er fuer Caio. Die Stimmung ist ganz schwach. Hoffentlich erinnern sie sich an letze Woche.
#
Die Jeans vom Veh gabs letztens bei 1-2-3.tv  

Ach so, zu unserem Spiel bisher:
#
Ein furchtbares Spiel - Fussball ist was anderes!! Was trainieren die, was hat der Trainer denen bisher "gelernt". Wenn das dieMannschaft ist, die als Aufstiegskanditat gilt, na dann GUTE NACHT - noch schlechter alsin der Rückrunde der letzten Saison, dabei hab ich gedacht es geht nicht schlechter!?? Gegenbeweis - diese erste Halbzeit!!!
#
bester mann bis jetzt ist für mich djakpa, sehr aktiv sucht die zweikämpfe, einige flanken waren aber unglücklich.

meier ist bis jetzt auch ganz ok.

jung und rode laufen viel, aber nur fehlpässe.
lehmann hab ich heute noch garnicht gesehen.

caio wenn er mal ich schussposition kommt ist gefährlich, leider stellt pauli ihn gut zu und er kommt damit garnicht zurecht.

schildenfeld hatte gute pässe nach vorne gespielt aber katastophale rückspiele auf kessler.

matt moore für k-jo
fenin für j-hof

und k oder k für jemand der ausgepowert ist...


Teilen