"Funkel raus"? - Jeder Grund muß herhalten - Nun haben wir Friedhelm Funkel mit Eurer Haltung konfrontiert

#
Stoppdenbus schrieb:
Fgv-Magazin schrieb:
Jeder Grund muß herhalten?



Klasse Thread.

Funkel wurde also mit "unserer Haltung" konfrontiert.
Und er reagierte dünnhäutig?
Ach was!


Ich hätte doch lieber die Bild im SAW.
Ich möchte was mit Substanz lesen.


Ich möchte gar nicht wissen, was im SAW-Gebabbel los wäre, wenn die Bild in der Form auf's Abo verweisen würde ...
#
Container-Willi schrieb:
Das sind genau die Aufhänger,wie Bild sie sich wünscht und braucht.
Könnt ja beim ersten Heimspiel eine Choreo machen und Spruchbänder,F.F. raus.
Wenns schön macht,als weiter so.
Werde mich jetzt definitiv zurückhalten und mir nicht den Restabend,der sehr schön war,versauen,mit unbedachten Äusserungen.
Ich weiss nur eines,ich bin ein Fan,durch und durch und das ständige Geseibel,Meier taugt nichts,Köhler ist der Chancentod,mit F.F. erreichen wir nichts,Nikolov der Fliegenfänger,Spycher zu langsam u.s.w.u.s.f.
Es macht einfach keinen Spass mehr hier irgendwas zu äussern und ich werde auch so nach und nach mich zurückziehen,denn das was hier teilweise ,vielleicht auch ironisch gemeint,muss ich mir nicht mehr antun.

Schönen Abend noch allerseits!.

Ich möchte Dich beruhigen, da ich mir sicher bin, dass in diesem Thread bei allen die Ironie definitiv ON ist.
#
Container-Willi schrieb:
Das sind genau die Aufhänger,wie Bild sie sich wünscht und braucht.
Könnt ja beim ersten Heimspiel eine Choreo machen und Spruchbänder,F.F. raus.
Wenns schön macht,als weiter so.
Werde mich jetzt definitiv zurückhalten und mir nicht den Restabend,der sehr schön war,versauen,mit unbedachten Äusserungen.
Ich weiss nur eines,ich bin ein Fan,durch und durch und das ständige Geseibel,Meier taugt nichts,Köhler ist der Chancentod,mit F.F. erreichen wir nichts,Nikolov der Fliegenfänger,Spycher zu langsam u.s.w.u.s.f.
Es macht einfach keinen Spass mehr hier irgendwas zu äussern und ich werde auch so nach und nach mich zurückziehen,denn das was hier teilweise ,vielleicht auch ironisch gemeint,muss ich mir nicht mehr antun.

Schönen Abend noch allerseits!.


Gereizt!!!!
#
BigMacke schrieb:

Ich möchte gar nicht wissen, was im SAW-Gebabbel los wäre, wenn die Bild in der Form auf's Abo verweisen würde ...


Ähemm, die FgV ist eine Zeitung von Fans für Fans und das offizielle Organ der Fanclubs.
Hier irgendwelche Vergleiche mit der Bild oder deren Verlinkung im SAW anzustellen finde ich etwas daneben
#
Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht so recht, was man mit diesem Thread anfangen soll.

Diskutieren über ein Interview, dass ja hier gar nicht jeder direkt nachlesen kann? Ich weiß jetzt natürlich auch nicht, ob da neue Erkenntnisse herauszulesen sind. Dann ist es vielleicht in der Tat interessant.

Allerdings stehen hier im Moment nur eine reißerische Überschrift, diverse Andeutungen und der Beginn einer Funkeldiskussion, die wir schon hundertmal hatten und für die es hier wohl im Moment keinen Anlass gibt (immer unter Vorbehalt, dass in dem Interview nicht Stoff dafür geliefert wird). Auch die ganzen Sprüche hier gibt es bereits in jedem Funkelthread und sind nichts wirklich Neues.

Bleibt unterm Strich eine Überschrift und ein Teaser, die die Fgv eigentlich nicht nötig hat.
#
Feigling schrieb:


Bleibt unterm Strich eine Überschrift und ein Teaser, die die Fgv eigentlich nicht nötig hat.


Und das darf man sagen und das muss man auch. Und das "eigentlich" kann man dabei auch weglassen.
#
BigMacke schrieb:
peter schrieb:
@Fgv-Magazin

ich schätze euer heft, lese es gerne und eingermassen regelmäßig. aber, wer auch immer, diesen "teaser" geschrieben hat:

ist der nicht vielleicht ein bisschen zu sehr darauf ausgelegt krawall zu erzeugen?

ich kenne den artikel nicht, aber das "dünnhäutig" impliziert bereits, dass es diskussionsbedarf gibt. ich sehe da aber keinen. ihr spielt denjenigen in die hände, die sich unruhe herbeisehnen oder diese zumindest befördern.

dafür habe ich, ehrlich gesagt, keinerlei verständnis.

peter


Yupp, wirkt leider wie ein billiger Versuch die Auflage zu steigern ...

Abbä dem Funkel widds ja wieddä passe imm Middelpunkt/Middelfeld zu stehe!


Genau das dachte ich auch! Kein guter zug von euch FGV!!!
#
Fgv gestern im Briefkasten gehabt, heute durchgelesen, aber "dünnhäutiges"konnte ich da jetzt nicht erkennen.

Abgesehen vielleicht von der Reaktion des Fragestellers am Ende des Interviews.

Schade, daß dieser Thread dann so reißerisch aufgemacht wird, erinnert mich an irgendetwas mit großen Buchstaben.

Die Thread-Überschrift "Auf zu neuen Zielen" wäre die bessere gewesen ...
#
Larruso schrieb:
Container-Willi schrieb:
Das sind genau die Aufhänger,wie Bild sie sich wünscht und braucht.
Könnt ja beim ersten Heimspiel eine Choreo machen und Spruchbänder,F.F. raus.
Wenns schön macht,als weiter so.
Werde mich jetzt definitiv zurückhalten und mir nicht den Restabend,der sehr schön war,versauen,mit unbedachten Äusserungen.
Ich weiss nur eines,ich bin ein Fan,durch und durch und das ständige Geseibel,Meier taugt nichts,Köhler ist der Chancentod,mit F.F. erreichen wir nichts,Nikolov der Fliegenfänger,Spycher zu langsam u.s.w.u.s.f.
Es macht einfach keinen Spass mehr hier irgendwas zu äussern und ich werde auch so nach und nach mich zurückziehen,denn das was hier teilweise ,vielleicht auch ironisch gemeint,muss ich mir nicht mehr antun.

Schönen Abend noch allerseits!.


Gereizt!!!!


Nein,bin ich nicht,kann ich nicht mit dienen,bin sehr gut gelaunt! ,-)
#
abdoulthiam schrieb:
Abgesehen vielleicht von der Reaktion des Fragestellers am Ende des Interviews.


Könntest du diese vielleicht etwas näher erläutern?
#
bernie schrieb:
BigMacke schrieb:

Ich möchte gar nicht wissen, was im SAW-Gebabbel los wäre, wenn die Bild in der Form auf's Abo verweisen würde ...


Ähemm, die FgV ist eine Zeitung von Fans für Fans und das offizielle Organ der Fanclubs.
Hier irgendwelche Vergleiche mit der Bild oder deren Verlinkung im SAW anzustellen finde ich etwas daneben  



Sehe ich genauso und dann noch das Schundblatt als Vergleich?Das einzige was man glauben kann in der zeitung ist das Horoskop und dass ist noch gefakt,wie vieles hier.
#
SGErob schrieb:
abdoulthiam schrieb:
Abgesehen vielleicht von der Reaktion des Fragestellers am Ende des Interviews.


Könntest du diese vielleicht etwas näher erläutern?



Ich will hier nix aus dem Zusammenhang reißen, das führt doch oft zu Missverständnissen. Du müsstest das ganze Interview, bzw. wenigstens die letzten zwei Absätze lesen, um meine Einschätzung zu verstehen.

Jetzt willst Du hoffentlich nicht, daß ich die heute Abend noch abtippe ?
#
abdoulthiam schrieb:
SGErob schrieb:
abdoulthiam schrieb:
Abgesehen vielleicht von der Reaktion des Fragestellers am Ende des Interviews.


Könntest du diese vielleicht etwas näher erläutern?



Ich will hier nix aus dem Zusammenhang reißen, das führt doch oft zu Missverständnissen. Du müsstest das ganze Interview, bzw. wenigstens die letzten zwei Absätze lesen, um meine Einschätzung zu verstehen.

Jetzt willst Du hoffentlich nicht, daß ich die heute Abend noch abtippe ?




Och naja warum nicht? Ne Spaß, da hatte nur kurz die Neugierde gesiegt, werde mir die FgV warscheinlich sowieso zulegen.
#
Container-Willi schrieb:
..und das offizielle Organ der Fanclubs.


Hab eigentlich keine Lust mit Korinthenkackerei anzufangen.

FgV ist wichtig, eines der legendären Fanzines überhaupt in Deutschland, Jörg Heinisch hat sich unser aller Respekt hart erarbeitet, Pflichtlektüre für jeden Eintracht-Fan, aber FgV ist kein offizielles Organ von irgendjemanden, sondern von Fans für Fans.
#
also die Dünnhäutigkeit überrascht mich nicht... das Interview ist meiner Ansicht nach aber viel zu spät geführt worden... das hätte mal gemacht werden sollen, als Rehmer und Huggel dauernd aufgestellt wurden oder letzte Saison in der Hinrunde als die Mannschaft einem Hühnerhaufen glich... aber seid der Rückrunde kann man eigentlich nicht meckern, da ist ein Konzept erkennbar, auf dem Platz und auch von den Einkäufen her.
#
Maggo schrieb:
also die Dünnhäutigkeit überrascht mich nicht... das Interview ist meiner Ansicht nach aber viel zu spät geführt worden... das hätte mal gemacht werden sollen, als Rehmer und Huggel dauernd aufgestellt wurden oder letzte Saison in der Hinrunde als die Mannschaft einem Hühnerhaufen glich... aber seid der Rückrunde kann man eigentlich nicht meckern, da ist ein Konzept erkennbar, auf dem Platz und auch von den Einkäufen her.



Witzigkeit,kennt keine Grenzen!!!
#
Container-Willi schrieb:
Das sind genau die Aufhänger,wie Bild sie sich wünscht und braucht.
Könnt ja beim ersten Heimspiel eine Choreo machen und Spruchbänder,F.F. raus.
Wenns schön macht,als weiter so.
Werde mich jetzt definitiv zurückhalten und mir nicht den Restabend,der sehr schön war,versauen,mit unbedachten Äusserungen.
Ich weiss nur eines,ich bin ein Fan,durch und durch und das ständige Geseibel,Meier taugt nichts,Köhler ist der Chancentod,mit F.F. erreichen wir nichts,Nikolov der Fliegenfänger,Spycher zu langsam u.s.w.u.s.f.
Es macht einfach keinen Spass mehr hier irgendwas zu äussern und ich werde auch so nach und nach mich zurückziehen,denn das was hier teilweise ,vielleicht auch ironisch gemeint,muss ich mir nicht mehr antun.

Schönen Abend noch allerseits!.


Merkst du eigentlich noch irgendwas ?
#
schusch schrieb:
Eintracht-Fan, aber FgV ist kein offizielles Organ von irgendjemanden, sondern von Fans für Fans.




Die Info habe ich von der FgV Homepage
FgV schrieb:


Was ist Fgv?

"Fan geht vor" (Fgv) ist die Zeitung der Fans von Eintracht Frankfurt und das offizielle Organ der Fanclubs.


http://fan-geht-vor.de/pages/was-ist-fgv.php

Wenn es nicht so ist sollte man das auf deren HP mal ändern
#
bernie schrieb:


Wenn es nicht so ist sollte man das auf deren HP mal ändern  


Könnte man vielleicht mal. Ich sollte es ja wissen. Ist allerdings jetzt nicht so richtig wichtig.
#
Finde es erstaunlich. Jetzt fängt man schon an sich die Köpfe einzuschlagen, in einem Thread, in dem es um ein Interview geht, dessen Inhalt offensichtlich keiner hier kennt...


Teilen