Noten gegen Fürth

#
Fanschobbe schrieb:
mike56 schrieb:
Doch sehr ernüchternd was da Gestern geboten worden ist. Die Gegner wissen jetzt wie sie gegen uns spielen sollen.
Trapp 1 zum Glück haben wir so einen Torwart
Jung 3,5 hinten na ja, vorne gar nichts
Anderson 4 da waren zu oft Gegner blank vor dem Totwart
Demidov 4 siehe Anderson
Oczipka 4 das genaue Gegenteil von Jung
Schwegler 4 ich denke noch nicht fit
Rode 3,5  versuchte es wenigstens das Siel nach vorne zu treiben
Aigner 5 hat er überhaupt mitgespielt
Meier 2,5 erste Halbzeit bester Feldspieler dann abgebaut
Inui 3,5 besser als in Stuttgart aber verunsichert
Occean 4 die ärmste Sau auf dem Platz

Matmour 4 als er für Inui kam wurde es noch schlechter
Fans 5 wenn man Inui und Occean weiter so niedermacht wird man uns schon nach unten bringen. Es konnte doch jeder sehen das es keinen Einwechselspieler gibt der uns in so einem Spiel helfen kann und wenn AV Kittel nicht im Kader hat wird er wissen warum..  


Inui eine 3,5? Was hast du denn gesehen?!

Ich habe vor allem gesehen das es noch schlechter wurde als er draußen war
#
mike56 schrieb:
Fanschobbe schrieb:
mike56 schrieb:
Doch sehr ernüchternd was da Gestern geboten worden ist. Die Gegner wissen jetzt wie sie gegen uns spielen sollen.
Trapp 1 zum Glück haben wir so einen Torwart
Jung 3,5 hinten na ja, vorne gar nichts
Anderson 4 da waren zu oft Gegner blank vor dem Totwart
Demidov 4 siehe Anderson
Oczipka 4 das genaue Gegenteil von Jung
Schwegler 4 ich denke noch nicht fit
Rode 3,5  versuchte es wenigstens das Siel nach vorne zu treiben
Aigner 5 hat er überhaupt mitgespielt
Meier 2,5 erste Halbzeit bester Feldspieler dann abgebaut
Inui 3,5 besser als in Stuttgart aber verunsichert
Occean 4 die ärmste Sau auf dem Platz

Matmour 4 als er für Inui kam wurde es noch schlechter
Fans 5 wenn man Inui und Occean weiter so niedermacht wird man uns schon nach unten bringen. Es konnte doch jeder sehen das es keinen Einwechselspieler gibt der uns in so einem Spiel helfen kann und wenn AV Kittel nicht im Kader hat wird er wissen warum..  


Inui eine 3,5? Was hast du denn gesehen?!

Ich habe vor allem gesehen das es noch schlechter wurde als er draußen war



Wenn du diese Agumentation lebst, möchtest du jetzt sicher noch Zambranos und Lanigs Noten gegen den VFB korrigieren.
#
Rimas schrieb:
mike56 schrieb:
Fanschobbe schrieb:
mike56 schrieb:
Doch sehr ernüchternd was da Gestern geboten worden ist. Die Gegner wissen jetzt wie sie gegen uns spielen sollen.
Trapp 1 zum Glück haben wir so einen Torwart
Jung 3,5 hinten na ja, vorne gar nichts
Anderson 4 da waren zu oft Gegner blank vor dem Totwart
Demidov 4 siehe Anderson
Oczipka 4 das genaue Gegenteil von Jung
Schwegler 4 ich denke noch nicht fit
Rode 3,5  versuchte es wenigstens das Siel nach vorne zu treiben
Aigner 5 hat er überhaupt mitgespielt
Meier 2,5 erste Halbzeit bester Feldspieler dann abgebaut
Inui 3,5 besser als in Stuttgart aber verunsichert
Occean 4 die ärmste Sau auf dem Platz

Matmour 4 als er für Inui kam wurde es noch schlechter
Fans 5 wenn man Inui und Occean weiter so niedermacht wird man uns schon nach unten bringen. Es konnte doch jeder sehen das es keinen Einwechselspieler gibt der uns in so einem Spiel helfen kann und wenn AV Kittel nicht im Kader hat wird er wissen warum..  


Inui eine 3,5? Was hast du denn gesehen?!

Ich habe vor allem gesehen das es noch schlechter wurde als er draußen war



Wenn du diese Agumentation lebst, möchtest du jetzt sicher noch Zambranos und Lanigs Noten gegen den VFB korrigieren.


Zumindest bei Zamrano ist es sicher richtg das die Umstellungen die durch seine Verletzung mit ausgelöst worden sind schuld an der Niederlage waren. Ich denke das AV aus dem Spiel in Stuttgard die Lehre Gestern gezogen hat Jung nicht wieder für Schwegler ins Mittelfeld zu ziehen.Aber bei Inui war klar zu sehen wie er nach gutem Beginn verunsichert worden ist als er gemerkt hat das die Zuschauer ihm keinen Fehler verzeihen. Ich denke wenn man AV als die Person akzeptiert der die ganze Woche die Mannschaft sieht und der richtige Mann ist dann sollte man mindestens eine Halbzeit lang die Mannschaft machen lassen bevor man Unmut äußert. Ist aber wohl nur meine Meinung.
#
mike56 schrieb:
Fanschobbe schrieb:
mike56 schrieb:
Doch sehr ernüchternd was da Gestern geboten worden ist. Die Gegner wissen jetzt wie sie gegen uns spielen sollen.
Trapp 1 zum Glück haben wir so einen Torwart
Jung 3,5 hinten na ja, vorne gar nichts
Anderson 4 da waren zu oft Gegner blank vor dem Totwart
Demidov 4 siehe Anderson
Oczipka 4 das genaue Gegenteil von Jung
Schwegler 4 ich denke noch nicht fit
Rode 3,5  versuchte es wenigstens das Siel nach vorne zu treiben
Aigner 5 hat er überhaupt mitgespielt
Meier 2,5 erste Halbzeit bester Feldspieler dann abgebaut
Inui 3,5 besser als in Stuttgart aber verunsichert
Occean 4 die ärmste Sau auf dem Platz

Matmour 4 als er für Inui kam wurde es noch schlechter
Fans 5 wenn man Inui und Occean weiter so niedermacht wird man uns schon nach unten bringen. Es konnte doch jeder sehen das es keinen Einwechselspieler gibt der uns in so einem Spiel helfen kann und wenn AV Kittel nicht im Kader hat wird er wissen warum..  


Inui eine 3,5? Was hast du denn gesehen?!

Ich habe vor allem gesehen das es noch schlechter wurde als er draußen war



Hab aber nicht danach gefragt, wie es wurde, als er raus ging, sondern nach seinen Fehlpässen und Ballverlusten. Seine Leistung gestern war keine 3,5, denn dann wäre er deiner Meinung nach mit Jung gleichzustellen, was er definitiv nicht war.
#
Trapp 1,5
Jung 3,5
Anderson 4,0
Demidov 4,0
Oczipka 4,0
Rode 3,5
Schwegler 4,0
Aigner 4,5
Meier 2,0
Inui 4,5
Occean 5,0
#
mike56 schrieb:
Ich denke das AV aus dem Spiel in Stuttgard die Lehre Gestern gezogen hat Jung nicht wieder für Schwegler ins Mittelfeld zu ziehen.
Aber Jung als 6er ist für AV immer noch eine Option. Als Rode ging und Celozzi kam, ist Sebi in die Mitte gewandert.
#
Fanschobbe schrieb:
mike56 schrieb:
Fanschobbe schrieb:
mike56 schrieb:
Doch sehr ernüchternd was da Gestern geboten worden ist. Die Gegner wissen jetzt wie sie gegen uns spielen sollen.
Trapp 1 zum Glück haben wir so einen Torwart
Jung 3,5 hinten na ja, vorne gar nichts
Anderson 4 da waren zu oft Gegner blank vor dem Totwart
Demidov 4 siehe Anderson
Oczipka 4 das genaue Gegenteil von Jung
Schwegler 4 ich denke noch nicht fit
Rode 3,5  versuchte es wenigstens das Siel nach vorne zu treiben
Aigner 5 hat er überhaupt mitgespielt
Meier 2,5 erste Halbzeit bester Feldspieler dann abgebaut
Inui 3,5 besser als in Stuttgart aber verunsichert
Occean 4 die ärmste Sau auf dem Platz

Matmour 4 als er für Inui kam wurde es noch schlechter
Fans 5 wenn man Inui und Occean weiter so niedermacht wird man uns schon nach unten bringen. Es konnte doch jeder sehen das es keinen Einwechselspieler gibt der uns in so einem Spiel helfen kann und wenn AV Kittel nicht im Kader hat wird er wissen warum..  


Inui eine 3,5? Was hast du denn gesehen?!

Ich habe vor allem gesehen das es noch schlechter wurde als er draußen war



Hab aber nicht danach gefragt, wie es wurde, als er raus ging, sondern nach seinen Fehlpässen und Ballverlusten. Seine Leistung gestern war keine 3,5, denn dann wäre er deiner Meinung nach mit Jung gleichzustellen, was er definitiv nicht war.

Die Statistik bei Bundesliga.de ist manchmal ganz intressant und hilft das Eine oder Andere objektiver zu sehen. Da ist Inui bis zu seiner Auswechslung mit 3 Fehlpässen eingetragen und Jung mit 10 im ganzen Spiel. Dazu muß man nicht mehr viel sagen. So in etwa habe ich das auch gesehen.  
#
Noten analog Spiel in Stuttgart.

Es ist schon fast peinlich, dass bei einem Heimspiel gegen den Tabellenletzten der eigene Torhüter der mit Abstand beste Spieler auf dem Platz ist.

Meier ist und bleibt unser Phantom, der aufgrund seines siebten Tores und der Laufbereitschaft auch noch eine gute Note bekommt.
Ansonsten sollen mir die ganzen Inui und Occean Befürworter mal erklären, warum diese beiden Spieler von Beginn an auf dem Platz stehen dürfen.
Alleine der Ballverlust von Occean am 16er von Fürth führte in der 2. HZ zum verdienten Gegentor.

Während dieser gruseligen Vorstellung war ich schon fast euphorisch als Köhler eingewechselt wurde.
#
Trapp - 1-
Jung - 5
Anderson - 5
Demidov - 4-5 (erst solide, in der 2. HZ mit Katastrophenpässen)
Oczipka - vorne 3, hinten 4,5
Schwegler - 4 (wirkte gehemmt und etwas zerfahren - verletzungsbedingt?)
Rode - 3
Aigner - 5,5 (war der überhaupt auf dem Platz?!)
Meier - 3
Inui - 6 (Diese Leistung war eine Frechheit, den hätte man nach 25 MIn. schon wieder runter nehmen können. Oder gar nicht erst aufstellen nach dem Stuttgart-Spiel)
Occean - 6 (kann weder passen, noch den Ball annehmen, gewinnt keine Zweikämpfe, weder am Boden noch in der Luft, amateurhaft eine Riesenchance vertendelt - Totalausfall, nicht BL-reif)

Matmour - 3
Köhler - /
Celozzi - /
#
Rimas schrieb:
mike56 schrieb:
Ich denke das AV aus dem Spiel in Stuttgard die Lehre Gestern gezogen hat Jung nicht wieder für Schwegler ins Mittelfeld zu ziehen.
Aber Jung als 6er ist für AV immer noch eine Option. Als Rode ging und Celozzi kam, ist Sebi in die Mitte gewandert.


habe ich nicht so drauf geachtet. Wenn das aber so war haben wir einen weiteren Grund warum es immer schlechter wurde.
#
Ich würde allen die meinen hier zwei Spieler nieder schreiben zu müssen raten einmal ein paar Minuten sich die Statistiken bei Bundesliga de anzusehen. Das Gestern war ein schwaches Spiel von der ganzen Manschaft mit Außnahme von Trapp und Meier in der ersten Halbzeit
#
Zicolov schrieb:
Trapp - 1-
Jung - 5
Anderson - 5
Demidov - 4-5 (erst solide, in der 2. HZ mit Katastrophenpässen)
Oczipka - vorne 3, hinten 4,5
Schwegler - 4 (wirkte gehemmt und etwas zerfahren - verletzungsbedingt?)
Rode - 3
Aigner - 5,5 (war der überhaupt auf dem Platz?!)
Meier - 3
Inui - 6 (Diese Leistung war eine Frechheit, den hätte man nach 25 MIn. schon wieder runter nehmen können. Oder gar nicht erst aufstellen nach dem Stuttgart-Spiel)
Occean - 6 (kann weder passen, noch den Ball annehmen, gewinnt keine Zweikämpfe, weder am Boden noch in der Luft, amateurhaft eine Riesenchance vertendelt - Totalausfall, nicht BL-reif)

Matmour - 3
Köhler - /
Celozzi - /


Das Occean laut Bundesliga de die zeitmeisten Zweikämpfe aller 22 Spieler gewonnen hat, ist wohl bei dieser Bewertung ganz objektiv berücksichtigt worden
#
Teilweise sehr schlechte Noten nach dem 1:1.
Als man am 23.Spieltag der letzten Saison als Tabellenführer der 2.Liga zum 5.Paderborn gefahren ist und dort nicht nur 4:2 gegen eine stark ersatzgeschwächte Mannschaft verloren hat, sondern auch schwindelig gespielt wurde, da war die ein oder andere Note 6 angebracht, aber seitdem nicht mehr, auch gestern nicht.
#
[font=Arial Black]Trapp - 1
Jung - 3
Anderson - 4,5
Demidov - 3
Oczipka - 4
Schwegler - 4
Rode - 3
Aigner - 4,5
Meier - 2
Inui - 5
Occean - 5

Matmour - 3,5
Köhler - /
Celozzi - /[/font]
#
Trapp 1,5
Jung 4
Anderson 5
Demidov 5
Oczipka 4,5
Rode 3,5
Schwegler 4
Aigner 5
Meier 2,5
Inui 5
Occean 5

Matmour 4
#
Hochtaunuseagle schrieb:
Ansonsten sollen mir die ganzen Inui und Occean Befürworter mal erklären, warum diese beiden Spieler von Beginn an auf dem Platz stehen dürfen.
Alleine der Ballverlust von Occean am 16er von Fürth führte in der 2. HZ zum verdienten Gegentor.



Das ist herzallerliebst.  

Ein Stürmer (sic!), der versucht, in den gegnerischen Strafraum einzudringen und dabei gestoppt wird, wird für das darauf entstandene Gegentor verantwortlich gemacht.

Wobei doch allgemein bekannt ist, dass kein Stürmer niemals nicht hängenbleibt, wenn er versucht, in den gegnerischen Strafraum einzudringen.  

Was lernen wir daraus? Ein Stürmer hat die Versuche, mit dem Ball in den gegnerischen Strafraum einzudringen, zu unterlassen. Es könnte zu einem Gegentor führen.  
#
Erste Seite zu lesen reicht mir.
Occean 5?!?!
Klar, er war nicht gut im Spiel, das war heute keiner.
Mir gefällt generell das Spiel nicht wenn er drin ist ( weit und hoch ), aber....
5en zu verteilen is schwach. Wenn nix kommt kann er au nix machen.

Naja, seis drum.
#
WuerzburgerAdler schrieb:
Hochtaunuseagle schrieb:
Ansonsten sollen mir die ganzen Inui und Occean Befürworter mal erklären, warum diese beiden Spieler von Beginn an auf dem Platz stehen dürfen.
Alleine der Ballverlust von Occean am 16er von Fürth führte in der 2. HZ zum verdienten Gegentor.



Das ist herzallerliebst.  

Ein Stürmer (sic!), der versucht, in den gegnerischen Strafraum einzudringen und dabei gestoppt wird, wird für das darauf entstandene Gegentor verantwortlich gemacht.

Wobei doch allgemein bekannt ist, dass kein Stürmer niemals nicht hängenbleibt, wenn er versucht, in den gegnerischen Strafraum einzudringen.  

Was lernen wir daraus? Ein Stürmer hat die Versuche, mit dem Ball in den gegnerischen Strafraum einzudringen, zu unterlassen. Es könnte zu einem Gegentor führen.    



Das du auf diesen unsinn dieses kerls so eingehst hat Respekt verdient. Das Spiel hab ich verdaut ... das dummgebabbel von einigen nervt jedoch gewaltig. Hab schon mindestens 10 posts heute nicht abgeschickt weil die sicherlich ne Sperre gebracht hätten.

Naja nach einer Niederlage und einem Unentschieden kommen sie wieder raus gekrochen ... man hat sie vermisst aber gerade eben wäre ich froh sie würden wieder verschwinden. Vorallem wenn man bedenkt das es nächste Woche auch nihct gerade ein Selbstläufer wird das wir den Pflichtsieg mindestens 2 Stellig einfahren ... irgendwie hab ich das Gefühl das die nächsten 2-3 Wochen das Forum zu "alter Stärke" zurück kehrt.
#
Cyrillar schrieb:
WuerzburgerAdler schrieb:
Hochtaunuseagle schrieb:
Ansonsten sollen mir die ganzen Inui und Occean Befürworter mal erklären, warum diese beiden Spieler von Beginn an auf dem Platz stehen dürfen.
Alleine der Ballverlust von Occean am 16er von Fürth führte in der 2. HZ zum verdienten Gegentor.



Das ist herzallerliebst.  

Ein Stürmer (sic!), der versucht, in den gegnerischen Strafraum einzudringen und dabei gestoppt wird, wird für das darauf entstandene Gegentor verantwortlich gemacht.

Wobei doch allgemein bekannt ist, dass kein Stürmer niemals nicht hängenbleibt, wenn er versucht, in den gegnerischen Strafraum einzudringen.  

Was lernen wir daraus? Ein Stürmer hat die Versuche, mit dem Ball in den gegnerischen Strafraum einzudringen, zu unterlassen. Es könnte zu einem Gegentor führen.    



Das du auf diesen unsinn dieses kerls so eingehst hat Respekt verdient. Das Spiel hab ich verdaut ... das dummgebabbel von einigen nervt jedoch gewaltig. Hab schon mindestens 10 posts heute nicht abgeschickt weil die sicherlich ne Sperre gebracht hätten.

Naja nach einer Niederlage und einem Unentschieden kommen sie wieder raus gekrochen ... man hat sie vermisst aber gerade eben wäre ich froh sie würden wieder verschwinden. Vorallem wenn man bedenkt das es nächste Woche auch nihct gerade ein Selbstläufer wird das wir den Pflichtsieg mindestens 2 Stellig einfahren ... irgendwie hab ich das Gefühl das die nächsten 2-3 Wochen das Forum zu "alter Stärke" zurück kehrt.




Ja, es war viel zu ruhig hier. Hatte schon erwogen, Caio ins Spiel zu bringen.
Hat sich ja gottlob jetzt erledigt.  
Es ist ein ganz klarer Trend bei der Notenvergabe zu erkennen: Probierst du viel und machst Fehler wirst du abgestraft. Probierst du´s erst gar nicht und kraulst dir die Eier, wirst du größtenteils verschont von Kritik. Also Oczipka und Occean, lieber sein lassen. Hinne rinn stellen oder bissi mit Aigner übers Wetter diskutieren. Das kommt an.


Teilen