Die Bengalo-Zündler in unserem Block kotzen mich an!

#
Fitman78 schrieb:
Ich finde ca. 1020 Posts zu diesem Thema seit gestern Abend schon ne ganzschöne Hausnummer. Wenn man denn zwischen den Zeilen lesen möchte, könnte man daraus schließen das der Geduldsfaden gerissen ist und die Zeit des "Zusammenstehens" mit den Verantwortlichen oder denen die es dulden zuende gegangen ist oder grade geht.


Ich hoffe jetzt hat auch der letzte kapiert, dass die Zeit des Redens endgültig vorbei ist.
Jetzt muss gehandelt werden, schnell und konsequent!
#
Salzwerk schrieb:
Morphium schrieb:
Larruso schrieb:
Morphium schrieb:
Salzwerk schrieb:
Morphium schrieb:
Zen schrieb:
Hier nochmals in voller "Pracht": https://www.youtube.com/watch?v=AQ0yks4Nn3I

Man beachte den Kommentar - "wo is euer problem ihr penner?! so zeigen wir nunmal unsere liebe für das beste spiel der welt!!!"

Dass dann hier noch von Verteidigern/Befürwortern Vergleiche zu revolutionären Kontexten gezogen, oder gar Schlagwörter wie Pogrom in den Ring geworfen werden, zeigt einfach nur die realitätsfremde Wahrnehmung dieser Menschen.    


Ich bekomm immer mehr Hass auf diese Missgestalten.


Die im Stadion oder im Forum?


Verpisst euch endlich mit eurem Pyroscheiss und geht nach Griechenland oder sonstwo aber lasst uns in unserem Stadion in ruh.


Herrlich dieses Niveau. Könnte glatt im Stadion sein.    


Man muss diesen Deppen deutlich sagen was man von ihnen hält. Für Sentimentalitäten ist kein Platz mehr.



Was das in einem Internet Forum bringen soll musst du mir mal erklären?

Was sollen Deine Beiträge in einem Internet-Forum bringen?
#
Warum nicht einfach mit nem Wasserwerfer auf diese asoziale Randgruppe drauf halten, wenn man Glück hat fackeln die sich dann noch selbst an. Jeden der dann nass aus dem Block raus kommt Stadionverbot geben, 10 Jahre müßten reichen, dann sollten sie aus der Pubertät draußen sein, oder sitzen sowieso im Knast weil sie nicht gesellschaftsfähig sind.
Wer bei den Hohlrollern dabei steht und sie schütz auch raus!!!
#
gizzi schrieb:
Fitman78 schrieb:
Ich finde ca. 1020 Posts zu diesem Thema seit gestern Abend schon ne ganzschöne Hausnummer. Wenn man denn zwischen den Zeilen lesen möchte, könnte man daraus schließen das der Geduldsfaden gerissen ist und die Zeit des "Zusammenstehens" mit den Verantwortlichen oder denen die es dulden zuende gegangen ist oder grade geht.


Ich hoffe jetzt hat auch der letzte kapiert, dass die Zeit des Redens endgültig vorbei ist.
Jetzt muss gehandelt werden, schnell und konsequent!


Und wie ihr Helden?
#
Adlertreu4ever schrieb:
Vael schrieb:
Salzwerk schrieb:
Ich bin ja mal gespannt auf das Hoffenheim Spiel...Ein zerfleischen untereinander Ist genauso hilfreich wie die Pyro Aktion gestern.
Aber einige Leute hier scheinen nur darauf zu warten bis sie wieder der UF was in die Schuhe schieben zu können.


Wiso in die Schuhe schieben? Die UF ist doch selber schuld. Sie distanziert sich nicht. Schütz die Deppen im Block noch durch Banner hoch heben oder hinter Fahnen verstecken und tut einen Dreck damit das aufhört.

Man muss etwas nicht selber machen um Scheiße zu sein. Nein man kann es auch einfach nur dulden um scheiße zu sein. Und nach der Aktion gestern ist die UF bei mir entgültig durch.

Damit gibbet keinen Cent mehr an Choreounterstütze oder sonstigen scheiß. Die können mich solange einmal bis die endlich mal erwachsen werden und nicht aus ihrer kleinen Kindergalaxie kommen!!!


da geb ich dir völlig recht. bevor sich da nix ändert kriegen die von mir keine unterstützung mehr. is zwar nur en tropfen auf dem bekannten heißen stein...und so weiter


Selbiges hier. Normalerweise gibts immer 5€, 10€ in die Kiste wenn gesammelt wird, je nachdem was grade in der Geldbörse ist. Damit ist jetzt definitiv Schluss.
#
Vorab, ich bin eigentlich eher Pro-Pyro (Keine Raketen & Böller)!
Aber wie dumm war das gestern? Vor den Augen des DFB-Präsidenten zu zündeln?
Was soll der denn jetzt seinen Präsidiumsmitgliedern erzählen?
#
Schoppeadler schrieb:
Warum nicht einfach mit nem Wasserwerfer auf diese asoziale Randgruppe drauf halten, wenn man Glück hat fackeln die sich dann noch selbst an. Jeden der dann nass aus dem Block raus kommt Stadionverbot geben, 10 Jahre müßten reichen, dann sollten sie aus der Pubertät draußen sein, oder sitzen sowieso im Knast weil sie nicht gesellschaftsfähig sind.
Wer bei den Hohlrollern dabei steht und sie schütz auch raus!!!


Klar. Weil jeder, der neben nem Zündler steht, sofort auch Zündler ist. Wenn du die Threads hier verfolgst, wirst Du feststellen, dass ich mit dem Pyromist in LEV und auch vorher nie was zu tun hatte, aber bei Umsetzung deines Vorschlags hätte ich schon 20 Jahre Stadionverbot. Komm mal runter.
#
Schoppeadler schrieb:
Warum nicht einfach mit nem Wasserwerfer auf diese asoziale Randgruppe drauf halten, wenn man Glück hat fackeln die sich dann noch selbst an. Jeden der dann nass aus dem Block raus kommt Stadionverbot geben, 10 Jahre müßten reichen, dann sollten sie aus der Pubertät draußen sein, oder sitzen sowieso im Knast weil sie nicht gesellschaftsfähig sind.
Wer bei den Hohlrollern dabei steht und sie schütz auch raus!!!


Hoffentlich stehen alle schön verteilt im Block, Kinder und Frauen dazwischen und dann schön draufhalten. Super Junge....  
#
Fitman78 schrieb:
Ich finde ca. 1020 Posts zu diesem Thema seit gestern Abend schon ne ganzschöne Hausnummer. Wenn man denn zwischen den Zeilen lesen möchte, könnte man daraus schließen das der Geduldsfaden gerissen ist und die Zeit des "Zusammenstehens" mit den Verantwortlichen oder denen die es dulden zuende gegangen ist oder grade geht.


Naja, es ist nicht wirklich was neues. Es bricht eigentlich nach jeder größeren Pyroaktion der Shitstorm im Forum aus. Außerdem kommt es mir so vor, dass ich in derartigen Threads hauptsächlich Nicknames sehe, die mir gänzlich unbekannt sind. Das ist weder repräsentativ für das Forum und schon gar nicht für die Kurve.

Ich glaube allerdings auch, dass bald der Punkt überschritten sein könnte und die UF mehr und mehr von ihrem Rückhalt einbüßt. Wir werden sehen.
#
firstjoe schrieb:
In solchen Situationen wünscht man sich manchmal, das hier die Meinungsfreiheit eingeschränkt werden darf.

Mal ehrlich, abgesehen von Wutausbrüchen an der Tastatur, geistigen Dünnpfiff und Beleidigungen kann man dem Thread hier nichts entnehmen, zumindest nichts konstruktives. Wird Zeit das der Sonntag vorbei ist und die Arbeit wieder den Alltag bestimmt.


Es war/ist Deine freie Entscheidung, hier zu lesen/schreiben. Also mußt Du auch verschiedene Meinungen und Wortmeldungen akzeptieren/hinnehmen. Das ist der Grundgedanke eines Forums. Ob es Dir paßt oder nicht nicht. Natürlich hat der ein oder andere Beitrag mehr geistiges Gewicht oder auch nicht. Ich finde gut, daß über die Leverkusen-Vorfälle diskutiert wird! Wie gesagt, ich halte nichts von Scheißhaus-Parolen, aber manchmal muß raus, was raus muß. Ganz besonders wenn es um meinen Verein geht!
#
Larruso schrieb:
gizzi schrieb:
Fitman78 schrieb:
Ich finde ca. 1020 Posts zu diesem Thema seit gestern Abend schon ne ganzschöne Hausnummer. Wenn man denn zwischen den Zeilen lesen möchte, könnte man daraus schließen das der Geduldsfaden gerissen ist und die Zeit des "Zusammenstehens" mit den Verantwortlichen oder denen die es dulden zuende gegangen ist oder grade geht.


Ich hoffe jetzt hat auch der letzte kapiert, dass die Zeit des Redens endgültig vorbei ist.
Jetzt muss gehandelt werden, schnell und konsequent!


Und wie ihr Helden?  


So dass es richtig weh tut!
#
Schoppeadler schrieb:
Warum nicht einfach mit nem Wasserwerfer auf diese asoziale Randgruppe drauf halten, wenn man Glück hat fackeln die sich dann noch selbst an. Jeden der dann nass aus dem Block raus kommt Stadionverbot geben, 10 Jahre müßten reichen, dann sollten sie aus der Pubertät draußen sein, oder sitzen sowieso im Knast weil sie nicht gesellschaftsfähig sind.
Wer bei den Hohlrollern dabei steht und sie schütz auch raus!!!


Genau, alle ausm Stehblock ins Lager schicken.
#
Fanschobbe schrieb:
Schade, dass ich gestern nicht mehr online war, um diese Diskussion zu verfolgen, aber meinen Senf muss ich trotzdem dazugeben:

Eine Scheißaktion war das gestern! Einen Mittelfinger an diese dämlichen Zündeldeppen! Vollkommen unnötig und sinnlos, nur zu Lasten des Vereins und der anderen "Unschuldigen" Fans. Einfach bescheuert!


Gude Schöbbche

ich bin aach nur noch Sauer!
#
gizzi schrieb:
Larruso schrieb:
gizzi schrieb:
Fitman78 schrieb:
Ich finde ca. 1020 Posts zu diesem Thema seit gestern Abend schon ne ganzschöne Hausnummer. Wenn man denn zwischen den Zeilen lesen möchte, könnte man daraus schließen das der Geduldsfaden gerissen ist und die Zeit des "Zusammenstehens" mit den Verantwortlichen oder denen die es dulden zuende gegangen ist oder grade geht.


Ich hoffe jetzt hat auch der letzte kapiert, dass die Zeit des Redens endgültig vorbei ist.
Jetzt muss gehandelt werden, schnell und konsequent!


Und wie ihr Helden?  


So dass es richtig weh tut!


was ne antwort...
#
Cino schrieb:
gizzi schrieb:
Larruso schrieb:
gizzi schrieb:
Fitman78 schrieb:
Ich finde ca. 1020 Posts zu diesem Thema seit gestern Abend schon ne ganzschöne Hausnummer. Wenn man denn zwischen den Zeilen lesen möchte, könnte man daraus schließen das der Geduldsfaden gerissen ist und die Zeit des "Zusammenstehens" mit den Verantwortlichen oder denen die es dulden zuende gegangen ist oder grade geht.


Ich hoffe jetzt hat auch der letzte kapiert, dass die Zeit des Redens endgültig vorbei ist.
Jetzt muss gehandelt werden, schnell und konsequent!


Und wie ihr Helden?  


So dass es richtig weh tut!


was ne antwort...  


#
barbrady schrieb:
Fitman78 schrieb:
Ich finde ca. 1020 Posts zu diesem Thema seit gestern Abend schon ne ganzschöne Hausnummer. Wenn man denn zwischen den Zeilen lesen möchte, könnte man daraus schließen das der Geduldsfaden gerissen ist und die Zeit des "Zusammenstehens" mit den Verantwortlichen oder denen die es dulden zuende gegangen ist oder grade geht.


Naja, es ist nicht wirklich was neues. Es bricht eigentlich nach jeder größeren Pyroaktion der Shitstorm im Forum aus. Außerdem kommt es mir so vor, dass ich in derartigen Threads hauptsächlich Nicknames sehe, die mir gänzlich unbekannt sind. Das ist weder repräsentativ für das Forum und schon gar nicht für die Kurve.

Ich glaube allerdings auch, dass bald der Punkt überschritten sein könnte und die UF mehr und mehr von ihrem Rückhalt einbüßt. Wir werden sehen.


lachhaft, einfach lachhaft. du scheinst nicht zu begreifen was gestern geschehen ist.

wulfi würde sagen, der rubikon ist überschritten
#
Cino schrieb:
gizzi schrieb:
Larruso schrieb:
gizzi schrieb:
Fitman78 schrieb:
Ich finde ca. 1020 Posts zu diesem Thema seit gestern Abend schon ne ganzschöne Hausnummer. Wenn man denn zwischen den Zeilen lesen möchte, könnte man daraus schließen das der Geduldsfaden gerissen ist und die Zeit des "Zusammenstehens" mit den Verantwortlichen oder denen die es dulden zuende gegangen ist oder grade geht.


Ich hoffe jetzt hat auch der letzte kapiert, dass die Zeit des Redens endgültig vorbei ist.
Jetzt muss gehandelt werden, schnell und konsequent!


Und wie ihr Helden?  


So dass es richtig weh tut!


was ne antwort...  


Was ist deine Antwort?
#
zimbo_popimbi schrieb:
60489 schrieb:
HeinzGründel schrieb:
Salzwerk schrieb:
Morphium schrieb:
Zen schrieb:
Hier nochmals in voller "Pracht": https://www.youtube.com/watch?v=AQ0yks4Nn3I

Man beachte den Kommentar - "wo is euer problem ihr penner?! so zeigen wir nunmal unsere liebe für das beste spiel der welt!!!"

Dass dann hier noch von Verteidigern/Befürwortern Vergleiche zu revolutionären Kontexten gezogen, oder gar Schlagwörter wie Pogrom in den Ring geworfen werden, zeigt einfach nur die realitätsfremde Wahrnehmung dieser Menschen.    


Ich bekomm immer mehr Hass auf diese Missgestalten.


Die im Stadion oder im Forum?


Auf diejenigen  die den Namen von Eintracht Frankfurt vorsätzlich in den Schmutz ziehen. Relativ einfach. Sei es im Stadion oder sei es im Forum.


Boah so nenn Forum ist halt schon auch fast so relevant wies Stadion, ne?    


Ich halte Dir zu Gute, daß Du relevant richtig geschrieben hast. Aber damit hört es schon auf, weil ich vermute, daß Du nicht mal weißt, was es bedeutet. Es ist eine Schande, so bösartig werden zu müssen.


Das ist ja auch eine absolute Leistung das Wort relevant richtig zu schreiben. Das ich die Bedeutung des Wortes Relevanz nicht kenne ist laut meiner Mutter völlig irrelevant, da ich es glücklicherweise trotz Unwissenheit in den richtigen Kontext gesetzt habe.    
Ich werds jetzt auch versuchen in meine Dissertation mit einzubringen.  

Wieso musst du denn bösartig werden? Bellen die getroffenen Hunde?


@HeinzGründel  Ich bin dir keine Antwort schuldig. Ich entscheide selbst mit wem ich rede...
#
JayJayGrabowski schrieb:
Schoppeadler schrieb:
Warum nicht einfach mit nem Wasserwerfer auf diese asoziale Randgruppe drauf halten, wenn man Glück hat fackeln die sich dann noch selbst an. Jeden der dann nass aus dem Block raus kommt Stadionverbot geben, 10 Jahre müßten reichen, dann sollten sie aus der Pubertät draußen sein, oder sitzen sowieso im Knast weil sie nicht gesellschaftsfähig sind.
Wer bei den Hohlrollern dabei steht und sie schütz auch raus!!!


Genau, alle ausm Stehblock ins Lager schicken.  


Lass bitte solche Vergleiche. Das ist extrem unangemessen und spiegelt die Situation auch nicht korrekt wieder. Ausserdem beleidigt es diejenigen die davon damals in irgendeiner Form betroffen sind oder waren.
#
Boooonzaaaiiii1899 schrieb:
Fanschobbe schrieb:
Schade, dass ich gestern nicht mehr online war, um diese Diskussion zu verfolgen, aber meinen Senf muss ich trotzdem dazugeben:

Eine Scheißaktion war das gestern! Einen Mittelfinger an diese dämlichen Zündeldeppen! Vollkommen unnötig und sinnlos, nur zu Lasten des Vereins und der anderen "Unschuldigen" Fans. Einfach bescheuert!


Gude Schöbbche

ich bin aach nur noch Sauer!  


Guude Pflänzche.
Ich bin wirklich immernoch verdammt sauer!


Teilen