Veh muss bleiben

#
Und jedesmal, wenn ich Lebbe geht weiter lese, werde ich zum Tier...

Sorry, musste raus.
#
spacelord schrieb:
Wie oft dachte ich es ist das Ende und meine Eintracht-Welt stürzt ein für allemal ein...........als Detari ging, als wir an der Ostsee baden gingen, als Yeboahs Kreuzbänder rissen, als Jay-Jay, Maurizio und Tony gehen mußten, als damals eine Luftbumbe nach der anderen kamen, als uns Vorstände, Manager und Sportvorstände republikweit blamierten, als......,als......., als.....da mache ich mir nach 28 Jahren Eintracht ganz sicher keine Gedanken über Herrn Veh.

Wenn er Eintracht Frankfurt nicht zu schätzen weiß, Auf Wiedersehen, viel Spaß auf Schalke und wünsche Ihnen so viel Erfolg wie in Augsburg, Fürth, Reutlingen, Wolfsburg und beim HSV. Und immer dran denken, den Sechser im Lotto hatten Sie schon in Stuttgart, das kommt nie mehr. Es sei denn der kleine Horst "du S.u" Heldt hat Ihnen den versprochen.

Und wenn er nächste Woche verkündet nach Schalke, zum direkten Konkurreten zu gehen, sofort rauswerfen!

Und Stepi hat immer Recht, Lebbe geht weiter!




Trainer & Spieler kommen und gehen. Nur die Liebe zur Eintracht ist für die Ewigkeit. Sowas kann den Fans keiner nehmen.
#
spacelord schrieb:
Wie oft dachte ich es ist das Ende und meine Eintracht-Welt stürzt ein für allemal ein...........als Detari ging, als wir an der Ostsee baden gingen, als Yeboahs Kreuzbänder rissen, als Jay-Jay, Maurizio und Tony gehen mußten, als damals eine Luftbumbe nach der anderen kamen, als uns Vorstände, Manager und Sportvorstände republikweit blamierten, als......,als......., als.....da mache ich mir nach 28 Jahren Eintracht ganz sicher keine Gedanken über Herrn Veh.

Wenn er Eintracht Frankfurt nicht zu schätzen weiß, Auf Wiedersehen, viel Spaß auf Schalke und wünsche Ihnen so viel Erfolg wie in Augsburg, Fürth, Reutlingen, Wolfsburg und beim HSV. Und immer dran denken, den Sechser im Lotto hatten Sie schon in Stuttgart, das kommt nie mehr. Es sei denn der kleine Horst "du S.u" Heldt hat Ihnen den versprochen.

Und wenn er nächste Woche verkündet nach Schalke, zum direkten Konkurreten zu gehen, sofort rauswerfen!

Und Stepi hat immer Recht, Lebbe geht weiter!


so und nett anners isses.
#
Piss dir dabei aber net in die Hose
#
wenn er geht dann geht er, wenn nicht dann nicht. Ist doch bloss Fussballtrainer. Sonst nix.
#
Ich wiederhole mich mal aus dem Fred der Gerüchteküche " Veh nach Schalke?"


Viele Menschen/ Fans können  einfach nicht abwarten.

Die Gewissheit dass wir nächste Saison sicher und mit einer guten Mannschaft in der Buli spielen werden macht mich so was von locker.

Einen Trainer der unsere Mannschaft trainiert wird es sicher geben.
Am liebsten wäre mir auch Veh, aber wenn er keine Lust mehr hat den geilsten Club der Welt zu trainieren, kommt halt ein anderer.


Da bricht doch keine Welt zusammen.

Seit beginn meines aktiven Fanlebens (1978) habe ich 34!!!! Trainer bei der Eintracht erleben dürfen. Drei davon waren 2 mal Trainer also insgesamt 37 Trainer in 35 Jahren.

Wenn  Fans eines Vereins Routine mit Trainerwechsel haben sollten, dann wohl wir


Für die jüngeren hier im Forum mal alle Trainer seit Mitte 1978 aufgeführt.

Armin Veh
Christoph Daum
Michael Skibbe
Friedhelm Funkel
Willi Reimann
Armin Kraaz
Rolf Dohmen
Martin Andermatt
Friedel Rausch
Felix Magath
Jörg Berger †
Reinhold Fanz
Bernhard Lippert
Horst Ehrmantraut
Rudi Bommer
Dragoslav Stepanovic
Charly Körbel
Jupp Heynckes
Klaus Toppmöller
Horst Heese
Dragoslav Stepanovic
Pál Csernai
Karl-Heinz Feldkamp
Timo Zahnleiter
Dietrich Weise
Klaus Mank
Jürgen Grabowski
Branko Zebec †
Helmut Senekowitsch †
Lothar Buchmann
Friedel Rausch
Udo Klug †
Otto Knefler †
Dettmar Cramer



Lebbe geht weiter! und zwar immer!  
#
MrBoccia schrieb:
wenn er geht dann geht er, wenn nicht dann nicht. Ist doch bloss Fussballtrainer. Sonst nix.


Ich hasse +1
+1
#
Bild und FFH melden, dass er geht. Sehr gut. Wenn die beiden es melden, können wir fest davon ausgehen, dass Veh bei uns verlängert!
#
SGE_1 schrieb:
Lest doch mal den Bericht von der Blöd (heute Abend) ganz genau, bevor die Diskussionen hier endgültig Honk-Niveau einnehmen. Da gibts nichts mehr misszuverstehen.

Armin Veh ist weg!


Du kennst schon die Wahrheitsquote von Draxlers Kolumnenmüll in der Blöd?

Meine Güte, wenn er geht, geht er. Wenn er am Montag bei uns verlängert, wird Draxler endgültig der Lächerlichkeit preisgegeben sein.
#
SGE_Werner schrieb:
SGE_1 schrieb:
Lest doch mal den Bericht von der Blöd (heute Abend) ganz genau, bevor die Diskussionen hier endgültig Honk-Niveau einnehmen. Da gibts nichts mehr misszuverstehen.

Armin Veh ist weg!


Du kennst schon die Wahrheitsquote von Draxlers Kolumnenmüll in der Blöd?

Meine Güte, wenn er geht, geht er. Wenn er am Montag bei uns verlängert, wird Draxler endgültig der Lächerlichkeit preisgegeben sein.



Ich befuerchte der schreibt trotzdem weiterhin Luegen und Schachsinn.
#
Also lassen wir die blöd zeitung mal außen vor.

Fakt 1 ist AV will 5 bis 7 neue Spieler haben um die Mannschaft weiter nach vorne zu bringen. Die Spieler die AV im Kopf hat werden sicherlich nicht alle Ablösefrei zu haben sein und selbst wenn dann wird bestimmt ein Handgeld fällig. Bei gleichen Kader oder nur geringen änderungen wird er nicht verlängern. Das ist fakt und von AV schon öfters der Presse gegenüber gesagt worden.

Fakt 2 die Eintracht wird den Etat von in etwa 26 auf 30 Millionen erhöhen. Evtl wird der noch aufgestock wenn es nach Europa geht oder wir in der TV Tabelle ein oder zwei clubs überholen.

Ob der Etat also reicht um die Forderung (oder wie ich es sagen würde "erpressung") von AV zu erfüllen kann sich jeder selber ausrechen. Auch kann es in keinen Intresse jeden Eintracht Fans sein das sich der Verein verschuldet.

Dazu kommen noch Zitat von AV wie "Er will nochmals Deutscher Meister werden" oder "er kann der Eintracht nur zu verpflichtung Gratulieren", "er könne sich vorstellen mit Hotst Held zu arbeiten" auch ein Eindeutiges bekenntnis zur Eintracht hat er nicht abgeben sondern nur Forderungen auf den Tisch gebracht.
#
SGE1993FAN schrieb:
Also lassen wir die blöd zeitung mal außen vor.

Fakt 1 ist AV will 5 bis 7 neue Spieler haben um die Mannschaft weiter nach vorne zu bringen. Die Spieler die AV im Kopf hat werden sicherlich nicht alle Ablösefrei zu haben sein und selbst wenn dann wird bestimmt ein Handgeld fällig. Bei gleichen Kader oder nur geringen änderungen wird er nicht verlängern. Das ist fakt und von AV schon öfters der Presse gegenüber gesagt worden.

Fakt 2 die Eintracht wird den Etat von in etwa 26 auf 30 Millionen erhöhen. Evtl wird der noch aufgestock wenn es nach Europa geht oder wir in der TV Tabelle ein oder zwei clubs überholen.

Ob der Etat also reicht um die Forderung (oder wie ich es sagen würde "erpressung") von AV zu erfüllen kann sich jeder selber ausrechen. Auch kann es in keinen Intresse jeden Eintracht Fans sein das sich der Verein verschuldet.

Dazu kommen noch Zitat von AV wie "Er will nochmals Deutscher Meister werden" oder "er kann der Eintracht nur zu verpflichtung Gratulieren", "er könne sich vorstellen mit Hotst Held zu arbeiten" auch ein Eindeutiges bekenntnis zur Eintracht hat er nicht abgeben sondern nur Forderungen auf den Tisch gebracht.



Ich gebe es auf!!!
#
Wenn er jetzt geht, auch noch zu Schalke einen direkten konkurenten....dann wäre er nichtviel besser als Ochs damals zu VW...meine meinung
#
Afrigaaner schrieb:
SGE_Werner schrieb:
SGE_1 schrieb:
Lest doch mal den Bericht von der Blöd (heute Abend) ganz genau, bevor die Diskussionen hier endgültig Honk-Niveau einnehmen. Da gibts nichts mehr misszuverstehen.

Armin Veh ist weg!


Du kennst schon die Wahrheitsquote von Draxlers Kolumnenmüll in der Blöd?

Meine Güte, wenn er geht, geht er. Wenn er am Montag bei uns verlängert, wird Draxler endgültig der Lächerlichkeit preisgegeben sein.



Ich befuerchte der schreibt trotzdem weiterhin Luegen und Schachsinn.


Ja. Hab eben mal geschaut, im Mai 2012 hat er geschrieben:

" Luhukay zieht es jetzt nach Fürth, wo Trainer Mike Büskens trotz des Aufstiegs auf gepackten Koffern sitzt."

"Büskens geht nach Köln"

" Es heißt, Favre flirte mit Bayer Leverkusen, wo er auf lange Sicht bessere Perspektiven als in Gladbach sehe. "
#
Afrigaaner schrieb:
SGE1993FAN schrieb:
Also lassen wir die blöd zeitung mal außen vor.

Fakt 1 ist AV will 5 bis 7 neue Spieler haben um die Mannschaft weiter nach vorne zu bringen. Die Spieler die AV im Kopf hat werden sicherlich nicht alle Ablösefrei zu haben sein und selbst wenn dann wird bestimmt ein Handgeld fällig. Bei gleichen Kader oder nur geringen änderungen wird er nicht verlängern. Das ist fakt und von AV schon öfters der Presse gegenüber gesagt worden.

Fakt 2 die Eintracht wird den Etat von in etwa 26 auf 30 Millionen erhöhen. Evtl wird der noch aufgestock wenn es nach Europa geht oder wir in der TV Tabelle ein oder zwei clubs überholen.

Ob der Etat also reicht um die Forderung (oder wie ich es sagen würde "erpressung") von AV zu erfüllen kann sich jeder selber ausrechen. Auch kann es in keinen Intresse jeden Eintracht Fans sein das sich der Verein verschuldet.

Dazu kommen noch Zitat von AV wie "Er will nochmals Deutscher Meister werden" oder "er kann der Eintracht nur zu verpflichtung Gratulieren", "er könne sich vorstellen mit Hotst Held zu arbeiten" auch ein Eindeutiges bekenntnis zur Eintracht hat er nicht abgeben sondern nur Forderungen auf den Tisch gebracht.



Ich gebe es auf!!!


einfach auf 38,6 Grad Wassertemperatur erhöhen..
danach direkt in den Bademantel und..auschwitzen..
#
Creepa schrieb:
Wenn er jetzt geht, auch noch zu Schalke einen direkten konkurenten....dann wäre er nichtviel besser als Ochs damals zu VW...meine meinung


Ja, das hätte nicht nur ein "Geschmäckle", das hätte dann einen richtigen "Geschmack"....  
#
sotirios005 schrieb:
Creepa schrieb:
Wenn er jetzt geht, auch noch zu Schalke einen direkten konkurenten....dann wäre er nichtviel besser als Ochs damals zu VW...meine meinung


Ja, das hätte nicht nur ein "Geschmäckle", das hätte dann einen richtigen "Geschmack"....    


das ist doch quatsch. wo soll er denn sonst hingehen, wenn er sich, aus seiner sicht, verbessern will? nach fürth?
#
mickmuck schrieb:
...wo soll er denn sonst hingehen, wenn er sich, aus seiner sicht, verbessern will? nach fürth?


Och, der arme Veh, eben fängt er an, mir so richtig leid zu tun...!  
#
Afrigaaner schrieb:
SGE_Werner schrieb:
SGE_1 schrieb:
Lest doch mal den Bericht von der Blöd (heute Abend) ganz genau, bevor die Diskussionen hier endgültig Honk-Niveau einnehmen. Da gibts nichts mehr misszuverstehen.

Armin Veh ist weg!


Du kennst schon die Wahrheitsquote von Draxlers Kolumnenmüll in der Blöd?

Meine Güte, wenn er geht, geht er. Wenn er am Montag bei uns verlängert, wird Draxler endgültig der Lächerlichkeit preisgegeben sein.



Ich befuerchte der schreibt trotzdem weiterhin Luegen und Schachsinn.


also der typ ist immerhin stellvertretender chefredakteur der grössten deutschen tageszeitung. diese ist natürlich ein volksverdummer. aber der könnte und würde sich doch nie sooo weit ausm fenster lehnen, wenns nicht stimmen würde. des weiteren ist er schalker und da auch ganz dicke dabei. sollte seine meldung nicht stimmen, wäre das doch sein journalistischer tod. ich habe schon damals bei dem dsf frühschoppen geschwätz daran geglaubt. und ich glaube auch dass es schon längst beschlossenen sache seit langem ist. auch veh gehts doch nur um die kohle, nicht mehr und nicht weniger. das ist auch legitim und in dem geschäft branchenüblich. das ganze geschwätz mit mal was neuem probieren und alles da erreicht usw ist doch nur das übliche. es gibt einfach bei gazprom nen haufen mehr kohle zu verdienen und fertig. selbst wenn er vorher wegen intrigen und/oder erfolgslosigkeit gehen darf, wird dies mit ner ordentlichen abfindung noch schöner gemacht. veh ist wie doch die meisten einfach nur auf die kohle aus. und ist ja auch egal. kommt eben ein anderer.
#
Afrigaaner schrieb:
SGE_Werner schrieb:
SGE_1 schrieb:
Lest doch mal den Bericht von der Blöd (heute Abend) ganz genau, bevor die Diskussionen hier endgültig Honk-Niveau einnehmen. Da gibts nichts mehr misszuverstehen.

Armin Veh ist weg!


Du kennst schon die Wahrheitsquote von Draxlers Kolumnenmüll in der Blöd?

Meine Güte, wenn er geht, geht er. Wenn er am Montag bei uns verlängert, wird Draxler endgültig der Lächerlichkeit preisgegeben sein.



Ich befuerchte der schreibt trotzdem weiterhin Luegen und Schachsinn.


Und ich befürchte, dass es morgen nach Sonnenuntergang wieder dunkel wird. Deine Befürchtung ist etwa eine Million mal wahrscheinlicher.


Teilen