Frage zur Zeitumstellung

#
kann mir einer sagen, wie die bahn die zeitumstellung handhabt?
heute abend fahren die beiden letzten züge bei uns einmal 23:30 und der letzte 00:15. den letzten muss ich spätestens bekommen (versuch aber den zeitigeren zu nehmen). fahren die noch ganz normal nach jetziger winterzeit? nicht dass es dann heißt, der letzte zug ist schon "vor ner stunde" abgefahren...
wobei ich meine dass die zeitumstellung ja erst so gegen 3 uhr morgens erfolgt, aber ich weiß es nich genau und geh lieber auf nummer sicher indem ich nachfrag.  
#
Musst nicht umdenken, die beiden fahren wie immer.
#
Problematisch wirds für dich erst, wenn du den allerletzten Zug um 2.42 Uhr nehmen möchtest.

Wann der fährt, wissen sie nämlich noch nicht mal bei der Bahn selbst.  
#
beruhigend, danke.

@WA: so spät fahren die züge bei uns hier gar net mehr.
#
http://www.deutschebahn.com/de/presse/themendienste/2238206/zeitumstellung.html

Auf dieser Seite bietet die DB eine .doc-Datei zum Runterladen an, die das Prozedere um die Zeitumstellung erläutert. Demgemäß begönnen Züge, die in die Umstellung hinein fahren, wie üblich und sind nach 1:59 eben mindestens die 60 der Zeitumstellung geschuldeten Minuten verspätet. Solche, die für gewöhnlich zwischen 2:00 und 3:00 eingesetzt werden, fielen aus.
#
Cornelius schrieb:
http://www.deutschebahn.com/de/presse/themendienste/2238206/zeitumstellung.html

Auf dieser Seite bietet die DB eine .doc-Datei zum Runterladen an, die das Prozedere um die Zeitumstellung erläutert. Demgemäß begönnen Züge, die in die Umstellung hinein fahren, wie üblich und sind nach 1:59 eben mindestens die 60 der Zeitumstellung geschuldeten Minuten verspätet. Solche, die für gewöhnlich zwischen 2:00 und 3:00 eingesetzt werden, fielen aus.


Und die einzigen pünktlichen Züge der DB kommen dann im herbst, weil sie da ne Stunde geschenkt bekommen
#
Oha, seit Einführung dieser dämlichen Zeitumstellung hätte ich das beinah verpennt

Gut, dass wir mal drüber gesprochen haben.
#
Besteht eigentlich mal Hoffnung, das dieser Rotz langsam abgeschafft wird?  
#
Wenn man es ganzjährig bei der Sommerzeit belässt, kann man es von meiner Seite aus her abschaffen.
#
Crung schrieb:
Wenn man es ganzjährig bei der Sommerzeit belässt, kann man es von meiner Seite aus her abschaffen.


Die Sommerzeit ist aber "falsch"... grundsätzlich stimm ich aber zu. Ich boykottier die Winterzeit ohnehin. Kommt nicht auf meine Uhr... aus Prinzip
#
Dann soll es für immer falsch sein
Ich finde es gerade im Sommer klasse, wenn es abends länger hell ist.
#
Crung schrieb:
Wenn man es ganzjährig bei der Sommerzeit belässt, kann man es von meiner Seite aus her abschaffen.


Seh ich auch so
#
propain schrieb:
Crung schrieb:
Wenn man es ganzjährig bei der Sommerzeit belässt, kann man es von meiner Seite aus her abschaffen.


Seh ich auch so


Unterstütze den Antrag.
#
WuerzburgerAdler schrieb:
propain schrieb:
Crung schrieb:
Wenn man es ganzjährig bei der Sommerzeit belässt, kann man es von meiner Seite aus her abschaffen.


Seh ich auch so


Unterstütze den Antrag.


dabei, ich schreib unter
#
Ich auch.
#
Gut dann hätten wir Ende Dezember beispielsweise in Frankfurt einen Sonnenaufgang um etwa  09:30 Uhr.Also skandinavische Verhältnisse.Wer bis mittags schläft, dem kann es ja egal sein Da ich aber  schon aus beruflichen Gründen ein Frühaufsteher bin, wäre ich nicht sehr erfreut , wenn es morgens noch eine Stunde länger dunkel bliebe.
#
igorpamic schrieb:
Gut dann hätten wir Ende Dezember beispielsweise in Frankfurt einen Sonnenaufgang um etwa  09:30 Uhr.Also skandinavische Verhältnisse.Wer bis mittags schläft, dem kann es ja egal sein Da ich aber  schon aus beruflichen Gründen ein Frühaufsteher bin, wäre ich nicht sehr erfreut , wenn es morgens noch eine Stunde länger dunkel bliebe.


Dich fragt ja keiner.  
#
WuerzburgerAdler schrieb:
igorpamic schrieb:
Gut dann hätten wir Ende Dezember beispielsweise in Frankfurt einen Sonnenaufgang um etwa  09:30 Uhr.Also skandinavische Verhältnisse.Wer bis mittags schläft, dem kann es ja egal sein Da ich aber  schon aus beruflichen Gründen ein Frühaufsteher bin, wäre ich nicht sehr erfreut , wenn es morgens noch eine Stunde länger dunkel bliebe.


Dich fragt ja keiner.    


Gilt für Dich aber genauso, sonst wäre der Caio ja  heute immer noch bei uns.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!