Flüchtlingsdrama in Europa - Teil 1


Thread wurde von SGE_Werner am Dienstag, 17. Juli 2018, 21:47 Uhr um 21:47 Uhr gesperrt weil:
Geht hier weiter: https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/130980
#
Oh doch. Ich kann noch ganz anders. Allerdings kann ich dir leider nicht garantieren ,dass ich mich nicht mehr äußern werde. warum auch? Weil dir meine Meinung und meine Sprache nicht passt.. vergiss es.
Ich finde ja auch das du grandios daneben liegst.

Allerdings halte ich die Aussagen von Frau Göring -Eckhardt  gelinde gesagt für naiv. Sie stehen auch im Widerspruch zu den Aussagen von Frau Nahles über die Qualifikation der Zuwanderer.
Geschenkt.
Nun sind sie halt da..wie eine große Philosophin mal gesagt hat.

Ich habe im übrigen kein Problem damit, das die Regierung  für die sogenannten Flüchtlinge Geld ausgibt. Man muss halt dem Volk halt irgendwann mal sagen, dass es Geld kosten wird und auf was der Bürger verzichten muss, shice drauf, die entsprechenden Standards  werden eh bald nicht mehr zu halten sein..

Gesellschaftliche Teilhabe ist übrigens ein gutes Stichwort.  Ich habs ja schon mal gefragt.. Hast du schon irgendwas diesbezüglich gehört ? Was unternimmt denn unsere Regierung um die Menschen hier einzugliedern. Wo sind die Lehrer , Wohnungen und Jobs. ?
Ich habe diesbezüglich meinen Bundestagsabgeordneten angeschrieben. Keine Antwort. Aber er  hat auf dem letzten Parteitag ausdrücklich die derzeitige Politik gelobt. Na dann.

Abschließend. was sagste denn eigentlich zu den Aussagen von Herrn Valls oder zu den Maßnahmen die die schwedische Regierung ergreift.?

Meine Prognose.. es wird noch ca 2- 3 Monate dauern, dann werden die Grenzen geschlossen. Vor Weihnachten auf keinen Fall, danach aber schon. Die suchen doch alle schon nach der Exitstrategie.
#
HeinzGründel schrieb:

ch kann noch ganz anders. Allerdings kann ich dir leider nicht garantieren ,dass ich mich nicht mehr äußern werde. warum auch? Weil dir meine Meinung und meine Sprache nicht passt.. vergiss es.

Ich fände es halt schön, wenn du dich sachlicher äußern würdest.
Das ist alles. Andere Meinungen kann ich ganz gut aushalten.
#
Oh doch. Ich kann noch ganz anders. Allerdings kann ich dir leider nicht garantieren ,dass ich mich nicht mehr äußern werde. warum auch? Weil dir meine Meinung und meine Sprache nicht passt.. vergiss es.
Ich finde ja auch das du grandios daneben liegst.

Allerdings halte ich die Aussagen von Frau Göring -Eckhardt  gelinde gesagt für naiv. Sie stehen auch im Widerspruch zu den Aussagen von Frau Nahles über die Qualifikation der Zuwanderer.
Geschenkt.
Nun sind sie halt da..wie eine große Philosophin mal gesagt hat.

Ich habe im übrigen kein Problem damit, das die Regierung  für die sogenannten Flüchtlinge Geld ausgibt. Man muss halt dem Volk halt irgendwann mal sagen, dass es Geld kosten wird und auf was der Bürger verzichten muss, shice drauf, die entsprechenden Standards  werden eh bald nicht mehr zu halten sein..

Gesellschaftliche Teilhabe ist übrigens ein gutes Stichwort.  Ich habs ja schon mal gefragt.. Hast du schon irgendwas diesbezüglich gehört ? Was unternimmt denn unsere Regierung um die Menschen hier einzugliedern. Wo sind die Lehrer , Wohnungen und Jobs. ?
Ich habe diesbezüglich meinen Bundestagsabgeordneten angeschrieben. Keine Antwort. Aber er  hat auf dem letzten Parteitag ausdrücklich die derzeitige Politik gelobt. Na dann.

Abschließend. was sagste denn eigentlich zu den Aussagen von Herrn Valls oder zu den Maßnahmen die die schwedische Regierung ergreift.?

Meine Prognose.. es wird noch ca 2- 3 Monate dauern, dann werden die Grenzen geschlossen. Vor Weihnachten auf keinen Fall, danach aber schon. Die suchen doch alle schon nach der Exitstrategie.
#
HeinzGründel schrieb:

Meine Prognose.. es wird noch ca 2- 3 Monate dauern, dann werden die Grenzen geschlossen. Vor Weihnachten auf keinen Fall, danach aber schon. Die suchen doch alle schon nach der Exitstrategie.

...so wirds kommen nach Weihnachten...
#
HeinzGründel schrieb:

ch kann noch ganz anders. Allerdings kann ich dir leider nicht garantieren ,dass ich mich nicht mehr äußern werde. warum auch? Weil dir meine Meinung und meine Sprache nicht passt.. vergiss es.

Ich fände es halt schön, wenn du dich sachlicher äußern würdest.
Das ist alles. Andere Meinungen kann ich ganz gut aushalten.
#
reggaetyp schrieb:  


HeinzGründel schrieb:
ch kann noch ganz anders. Allerdings kann ich dir leider nicht garantieren ,dass ich mich nicht mehr äußern werde. warum auch? Weil dir meine Meinung und meine Sprache nicht passt.. vergiss es.


Ich fände es halt schön, wenn du dich sachlicher äußern würdest.
Das ist alles. Andere Meinungen kann ich ganz gut aushalten.

ist halt seine Art von Ironie/Sarkasmus...!
#
HeinzGründel schrieb:

Meine Prognose.. es wird noch ca 2- 3 Monate dauern, dann werden die Grenzen geschlossen. Vor Weihnachten auf keinen Fall, danach aber schon. Die suchen doch alle schon nach der Exitstrategie.

...so wirds kommen nach Weihnachten...
#
Ffm60ziger schrieb:  


HeinzGründel schrieb:
Meine Prognose.. es wird noch ca 2- 3 Monate dauern, dann werden die Grenzen geschlossen. Vor Weihnachten auf keinen Fall, danach aber schon. Die suchen doch alle schon nach der Exitstrategie.


...so wirds kommen nach Weihnachten...

Wahrscheinlich.
Vor Weihnachten trauen sie sich nicht.
#
Ffm60ziger schrieb:

Morsche wer hat gerufen.


#18März

18:März= ????

Ffm60ziger schrieb:  


Tafelberg schrieb:
Die Linke


Morsche wer hat gerufen.


#18März

#
Tafelberg

18 Märzdu hast PN
#
reggaetyp schrieb:

Es gibt ja auch andere Zahlen als die Billionen aus der Welt.
Aber gut, jeder nutzt seine Quellen nach Gusto und Standpunkt.


Mal abgesehen davon, dass wir das erste Mal seit Menschengedenken einen Haushaltsüberschuss haben:
Wir leisten uns ne ganze Menge.
Von Verkehrsflächen über Stuttgart 21, BER, Elphilharmonie, Olympiabewerbung bis DFB-Akademie.
Und sicher noch viel mehr, bei der ich mir nicht sicher bin, ob da eine Kostennutzenrechnung positiv ausfallen würde.


Sicher bin ich mir aber bei einer Kostennutzenrechnung, wenn wir Geld für Flüchtlinge ausgeben würden.
Das würde uns zwar evtl. keine neuen Prestigeobjekte bescheren aber Menschenleben retten bzw. im ungünstigsten Falle Menschen Würde zurück geben und ihnen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen.


@Heinz_Gründel: Kannst du eigentlich gar nicht mehr anders als derzeit?

Ich bin zwar nicht der Heinz,

Und ich will die guten Ansätze auch auf keinen Fall gänzlich damit in Frage stellen.

Aber glaubst du wirklich, daß die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in ausreichenden Maße gelingt.

Ich hab doch z.b. die eien Facette mit der Altersarmut mal genau aufgegriffen .

Im Rahmen unseres bestehnden  Rentensystems vergrößert diese Zahl zuzüglich Nachzug unsere ohnehin sich ausweitende Altersarmut gewaltigst.

Das ist insgesamt nur ein kleiner (aber gewaltiger )Gesichtspunkt

Die Nebenwirkungen für die Kranken-Rentenversicherung und Sozialkassen sind alleine dehalb nicht ohne.

Ich seh keine Ansatz, wie man dies vermeiden kann.Oder im Rahmen eines Systemwechsels vermeiden will.

Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ?

Sorry für die Ironie. Sie gilt in diesem Fall dem System und nicht dir.

Wir steuern mit Schmackes auf eine Gesellschaft zu,auf der mir viel zu viele -durch die gewaltige  Zahl-noch insgesamt sehr viel mehr Menschen  "teilhaben werden" .Im sozialen  und SV Bereich meine ich damit
#
Da sind ja ein paar Punkte dabei, über die man grds. diskutieren kann. Aber welcher Teil war jetzt Ironie? Mach doch bitte mal irgendwie kenntlich, was Du sagen willst und was nur Geflachse ist. Es ist schlichtweg unmöglich, auf Deine Beiträge Bezug zu nehmen, weil Du bis zur Unkenntlichkeit verschleierst, was Du sagen willst. So ergibt das nämlich herzlich wenig Sinn, wenn Du beinahe jeden Post mit "Ironie" oder "Spaß" beschließt.
#
Da sind ja ein paar Punkte dabei, über die man grds. diskutieren kann. Aber welcher Teil war jetzt Ironie? Mach doch bitte mal irgendwie kenntlich, was Du sagen willst und was nur Geflachse ist. Es ist schlichtweg unmöglich, auf Deine Beiträge Bezug zu nehmen, weil Du bis zur Unkenntlichkeit verschleierst, was Du sagen willst. So ergibt das nämlich herzlich wenig Sinn, wenn Du beinahe jeden Post mit "Ironie" oder "Spaß" beschließt.
#
Haliaeetus schrieb:

Da sind ja ein paar Punkte dabei, über die man grds. diskutieren kann. Aber welcher Teil war jetzt Ironie? Mach doch bitte mal irgendwie kenntlich, was Du sagen willst und was nur Geflachse ist. Es ist schlichtweg unmöglich, auf Deine Beiträge Bezug zu nehmen, weil Du bis zur Unkenntlichkeit verschleierst, was Du sagen willst. So ergibt das nämlich herzlich wenig Sinn, wenn Du beinahe jeden Post mit "Ironie" oder "Spaß" beschließt.

meinst Du Heinz Gründel?
#
Haliaeetus schrieb:

Da sind ja ein paar Punkte dabei, über die man grds. diskutieren kann. Aber welcher Teil war jetzt Ironie? Mach doch bitte mal irgendwie kenntlich, was Du sagen willst und was nur Geflachse ist. Es ist schlichtweg unmöglich, auf Deine Beiträge Bezug zu nehmen, weil Du bis zur Unkenntlichkeit verschleierst, was Du sagen willst. So ergibt das nämlich herzlich wenig Sinn, wenn Du beinahe jeden Post mit "Ironie" oder "Spaß" beschließt.

meinst Du Heinz Gründel?
#
Tafelberg schrieb:  


Haliaeetus schrieb:
Da sind ja ein paar Punkte dabei, über die man grds. diskutieren kann. Aber welcher Teil war jetzt Ironie? Mach doch bitte mal irgendwie kenntlich, was Du sagen willst und was nur Geflachse ist. Es ist schlichtweg unmöglich, auf Deine Beiträge Bezug zu nehmen, weil Du bis zur Unkenntlichkeit verschleierst, was Du sagen willst. So ergibt das nämlich herzlich wenig Sinn, wenn Du beinahe jeden Post mit "Ironie" oder "Spaß" beschließt.


meinst Du Heinz Gründel?

nein. Hätte ich den gemeint, hätte ich auf ihn geantwortet.
Aber grundsätzlich darf das jeder beherzigen, der sich jetzt angesprochen fühlt.
#
Tafelberg schrieb:  


Haliaeetus schrieb:
Da sind ja ein paar Punkte dabei, über die man grds. diskutieren kann. Aber welcher Teil war jetzt Ironie? Mach doch bitte mal irgendwie kenntlich, was Du sagen willst und was nur Geflachse ist. Es ist schlichtweg unmöglich, auf Deine Beiträge Bezug zu nehmen, weil Du bis zur Unkenntlichkeit verschleierst, was Du sagen willst. So ergibt das nämlich herzlich wenig Sinn, wenn Du beinahe jeden Post mit "Ironie" oder "Spaß" beschließt.


meinst Du Heinz Gründel?

nein. Hätte ich den gemeint, hätte ich auf ihn geantwortet.
Aber grundsätzlich darf das jeder beherzigen, der sich jetzt angesprochen fühlt.
#
schlechter Treppenwitz H.

Ich hatte schon wiederholt die langfristig zu befürchtenden Verwerfungen/Verschärfungen genauestens und detailiert   angesprochen .

Rückmeldungen ? Gleich null

Es scheint zu sehr zu verunsichern

Dies Mühe mach ich mir doch nicht jedes mal ausführlich .Es ist szusagen "Perle vor die SXXXX geschmissen "

Aber es ist sehr interessant ,wie gerade du glaubst ,mich stattdessen persönlich spiegeln zu wollen

Möchtest du was inhaltlich beitragen ?
#
schlechter Treppenwitz H.

Ich hatte schon wiederholt die langfristig zu befürchtenden Verwerfungen/Verschärfungen genauestens und detailiert   angesprochen .

Rückmeldungen ? Gleich null

Es scheint zu sehr zu verunsichern

Dies Mühe mach ich mir doch nicht jedes mal ausführlich .Es ist szusagen "Perle vor die SXXXX geschmissen "

Aber es ist sehr interessant ,wie gerade du glaubst ,mich stattdessen persönlich spiegeln zu wollen

Möchtest du was inhaltlich beitragen ?
#
vielleicht weiß einfach niemand, worauf er bei Dir Bezug nehmen soll.
Du ignorierst Rückfragen nämlich beharrlich.

Vielleicht trage ich dann auch inhaltlich wieder etwas bei
#
vielleicht weiß einfach niemand, worauf er bei Dir Bezug nehmen soll.
Du ignorierst Rückfragen nämlich beharrlich.

Vielleicht trage ich dann auch inhaltlich wieder etwas bei
#
Der nächste Witz.

gerade ich dürfte einer der wenigen Ausnahmen sein,der inhaltliche Rückfragen beantwortet.

Frag mal z.B. den oben mit der diskutierenden Tafelberg.Nur stellvertrend für insgesamt.

Tja. Herr Mod.Ich erlaube die ernstgemeinte Kritik, die Dinge doch bitteschön auf Inhalt zu lenken.

Wenn schon selbst im vorliegenden Fall anscheinend  nicht das geringste Interesse von deiner Seite bestanden hat.  
#
Der nächste Witz.

gerade ich dürfte einer der wenigen Ausnahmen sein,der inhaltliche Rückfragen beantwortet.

Frag mal z.B. den oben mit der diskutierenden Tafelberg.Nur stellvertrend für insgesamt.

Tja. Herr Mod.Ich erlaube die ernstgemeinte Kritik, die Dinge doch bitteschön auf Inhalt zu lenken.

Wenn schon selbst im vorliegenden Fall anscheinend  nicht das geringste Interesse von deiner Seite bestanden hat.  
#
Ist s angekommen H;?

Du bist hier Mod.

Und nachdem sich die Reihen doch seinerzeit sehr gelichtet hatten, wäre mir diese inhaltliche Lenkung und insbesondere ausgewogene  Moderation schon wichtig.
#
Der nächste Witz.

gerade ich dürfte einer der wenigen Ausnahmen sein,der inhaltliche Rückfragen beantwortet.

Frag mal z.B. den oben mit der diskutierenden Tafelberg.Nur stellvertrend für insgesamt.

Tja. Herr Mod.Ich erlaube die ernstgemeinte Kritik, die Dinge doch bitteschön auf Inhalt zu lenken.

Wenn schon selbst im vorliegenden Fall anscheinend  nicht das geringste Interesse von deiner Seite bestanden hat.  
#
Dirty-Harry schrieb:

Der nächste Witz

in den spiegel geschaut, als du das geschrieben hast?
#
vielleicht weiß einfach niemand, worauf er bei Dir Bezug nehmen soll.
Du ignorierst Rückfragen nämlich beharrlich.

Vielleicht trage ich dann auch inhaltlich wieder etwas bei
#
Haliaeetus schrieb:

vielleicht weiß einfach niemand, worauf er bei Dir Bezug nehmen soll.
Du ignorierst Rückfragen nämlich beharrlich.


Vielleicht trage ich dann auch inhaltlich wieder etwas bei

Selbst biste Dir zum zitieren zu fein, aber der DirtyHarry soll's tun?

My ass.

Sich als Mod hier jemand raus zu picken und öffentlich auf ihm rum zu hacken, ist bestenfalls mal der eigenen Unfähigkeit geschuldeter schlechter Stil.

#18MärzundweiteresinnloseHashtags!!
#
Haliaeetus schrieb:

vielleicht weiß einfach niemand, worauf er bei Dir Bezug nehmen soll.
Du ignorierst Rückfragen nämlich beharrlich.


Vielleicht trage ich dann auch inhaltlich wieder etwas bei

Selbst biste Dir zum zitieren zu fein, aber der DirtyHarry soll's tun?

My ass.

Sich als Mod hier jemand raus zu picken und öffentlich auf ihm rum zu hacken, ist bestenfalls mal der eigenen Unfähigkeit geschuldeter schlechter Stil.

#18MärzundweiteresinnloseHashtags!!
#
Bigbamboo schrieb:

#18MärzundweiteresinnloseHashtags!!

#
Haliaeetus schrieb:

vielleicht weiß einfach niemand, worauf er bei Dir Bezug nehmen soll.
Du ignorierst Rückfragen nämlich beharrlich.


Vielleicht trage ich dann auch inhaltlich wieder etwas bei

Selbst biste Dir zum zitieren zu fein, aber der DirtyHarry soll's tun?

My ass.

Sich als Mod hier jemand raus zu picken und öffentlich auf ihm rum zu hacken, ist bestenfalls mal der eigenen Unfähigkeit geschuldeter schlechter Stil.

#18MärzundweiteresinnloseHashtags!!
#
Bigbamboo schrieb:

Selbst biste Dir zum zitieren zu fein, aber der DirtyHarry soll's tun?

Auf PN reagiert er leider nicht. Ich dachte, dass es so vielleicht fruchtet.
Aber machen wir das doch in Zukunft wieder per PN, wenn sich so jemand angeprangert fühlen sollte.
#
Bigbamboo schrieb:

Selbst biste Dir zum zitieren zu fein, aber der DirtyHarry soll's tun?

Auf PN reagiert er leider nicht. Ich dachte, dass es so vielleicht fruchtet.
Aber machen wir das doch in Zukunft wieder per PN, wenn sich so jemand angeprangert fühlen sollte.
#
Misos PN hab ich ungelesen gelöscht....als ich das dem grossen Kommunikator mitteilte, wurde ich für ne gewisse Zeit gesperrt...
#
Bigbamboo schrieb:

Selbst biste Dir zum zitieren zu fein, aber der DirtyHarry soll's tun?

Auf PN reagiert er leider nicht. Ich dachte, dass es so vielleicht fruchtet.
Aber machen wir das doch in Zukunft wieder per PN, wenn sich so jemand angeprangert fühlen sollte.
#
Haliaeetus schrieb:

Auf PN reagiert er leider nicht. Ich dachte, dass es so vielleicht fruchtet.
Aber machen wir das doch in Zukunft wieder per PN, wenn sich so jemand angeprangert fühlen sollte.

Wer reagiert hier nicht auf PN?

Meinst du mich?

Ich hatte dir bei einer unberechtigten Androhung einer Sperre für mich, per PN mitgeleteilt, daß ich bislang alle PNs von dir beantwortet habeUnd du   besser per PN Kontakt gesucht hättest, eh du mir grundlos vor allen Teilnehmer  ne Sperre in Aussicht stellst.

ich beantwote also nicht nur Rückfragen, sondern auch grundsätzlich auch  PNs.

Wenns um Inhalt geht:
#
Bigbamboo schrieb:

Selbst biste Dir zum zitieren zu fein, aber der DirtyHarry soll's tun?

Auf PN reagiert er leider nicht. Ich dachte, dass es so vielleicht fruchtet.
Aber machen wir das doch in Zukunft wieder per PN, wenn sich so jemand angeprangert fühlen sollte.
#
Haliaeetus schrieb:  


Bigbamboo schrieb:
Selbst biste Dir zum zitieren zu fein, aber der DirtyHarry soll's tun?


Auf PN reagiert er leider nicht. Ich dachte, dass es so vielleicht fruchtet.

Und weil er auf PN nicht reagiert, kannst Du nicht mehr zitieren? Ist das ein neuer Bug?

Haliaeetus schrieb:

Aber machen wir das doch in Zukunft wieder per PN, wenn sich so jemand angeprangert fühlen sollte.

Es hat hier im Thread einfach nichts zu suchen.

#MuddimachtdasschonundweitersinnloserKram
#
beenden wir den Exkurs doch hiermit - ist nämlich tatsächlich nicht zum Thema


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!