Diskussionen um den neuen Trainer Armin Veh


Thread wurde von SGE_Werner am Dienstag, 08. November 2016, 22:53 Uhr um 22:53 Uhr gesperrt weil:
Kein Veh mehr da.
#
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
Unmögliche Entscheidung!

blabla zweite Chance, vergeben, verzeihen.

Wenn ein Mensch jemandem so übel mitspielt, hat er m.E. keine Zweite Cance verdient.

Das ist ja fast so schlimm, als hätten wir Osram zurück geholt.

Der Abgang von Veh war charakterlos und die Show beim VfB die Krönung und Bestätigung.

Wir sind ohne Perspektive! Schon vergessen?  


Puh,
also Veh mit Osram zu vergleichen ist schon unangebracht bis frech.
#
OK, ich schrieb `fast`. Die Osram Aktion ist natürlich kaum zu toppen.

AAAber, beleidigt abdampfen, verbal nachtreten und jetzt wieder tolle Sprüche reißen - nach nur einem Jahr und dem unrühmlichen Abgang in S - das ist schon übel, oder?

Und daher der Vergleich.
#
fastmeister92 schrieb:
Andy schrieb:
fastmeister92 schrieb:
Andy schrieb:
Und was bringt einem einen Trainer, der zwar vorbildlich in Sachen Arbeitszeit und Zusammenarbeit mit Nachwuchsleistungszentrum steht, auf der anderen Seite sich aber verweigert mit der Mannschaft das ein oder andere Konfliktpotential zu lösen?

Quelle?


Presse in den letzten 3-X Wochen? Kommst Du gerade erst von Deinem Inselaufenthalt wieder? Gerne auch mal heute einen Blick in die FAZ riskieren...


Die Berichte über das Hörensagen in der Presse kenne ich auch. Für mich ist das bis jetzt aber keine Tatsache. Ich dachte Du hättest neue Infos.


Gab auch was dazu bei der Fanvertreterversammlung, wo Axel Hellmann u.a. auch zu diesem Thema Rede und Antwort stand. Finde aber die FAZ jetzt und auch vor einigen Tagen die FNP sehr deutlich. Die Geschichte, dass TS sich nicht von der Mannschaft verabschiedet hat, fehlte aber - so weit ich das jetzt verfolgt habe - ausgerechnet in der grünen und roten Bild.

Tatsächlich ist zum Thema von allen Seiten Stillschweigen vereinbart (kann man interpretieren, wie man will). Lediglich Steubing wollte sich daran nicht halten - siehe sein Statement nach der AR-Wahl "Thomas Schaaf hat gesagt, dass er unüberbrückbare Differenzen mit der Mannschaft hat." - weil er sich vermutlich an dieser Vereinbarung nicht gebunden sah. (meine Interpretation)
#
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
Unmögliche Entscheidung!

blabla zweite Chance, vergeben, verzeihen.

Wenn ein Mensch jemandem so übel mitspielt, hat er m.E. keine Zweite Cance verdient.

Das ist ja fast so schlimm, als hätten wir Osram zurück geholt.

Der Abgang von Veh war charakterlos und die Show beim VfB die Krönung und Bestätigung.

Wir sind ohne Perspektive! Schon vergessen?  

meine güte..was hat er denn getan? uns die spieler vom hof gejagd? was man hier manchmal liest,hat man das gefühl, dass veh den ganzen verein in einemm jahr platt gemacht hat und jetzt wagt,wieder zu kommen...

jeder hat eine zweite chance verdient..und vor allem dann,wenn er hier gute arbeit geleistet hat...

fragt doch mal die spieler,was sie von halten..ich bin mir sicher,dass die meisten froh sind,ihn wieder als chef zu haben...

ach ja...russ hat man auch vergeben und er ist ne stütze geworden..jeder macht fehler..ich hab auch in meinem job schon fehler gemacht und bin dafür nicht vom hof gejagd worden...manche leute könnten misschen mehr nachsicht an den tag legen...

ich bin gespannt,was hier zu lesen ist,wenn wir in einem halben jahr guten fussball spielen und die punkte holen..ach ja..ich weiss,was jetzt kommt...das gegenbeispiel,dass veh weg sein wird,weil wir keine punkte holen

KOTZT MICH DAS AN
#
tani1977 schrieb:
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
Unmögliche Entscheidung!

blabla zweite Chance, vergeben, verzeihen.

Wenn ein Mensch jemandem so übel mitspielt, hat er m.E. keine Zweite Cance verdient.

Das ist ja fast so schlimm, als hätten wir Osram zurück geholt.

Der Abgang von Veh war charakterlos und die Show beim VfB die Krönung und Bestätigung.

Wir sind ohne Perspektive! Schon vergessen?  

meine güte..was hat er denn getan? uns die spieler vom hof gejagd? was man hier manchmal liest,hat man das gefühl, dass veh den ganzen verein in einemm jahr platt gemacht hat und jetzt wagt,wieder zu kommen...

jeder hat eine zweite chance verdient..und vor allem dann,wenn er hier gute arbeit geleistet hat...

fragt doch mal die spieler,was sie von halten..ich bin mir sicher,dass die meisten froh sind,ihn wieder als chef zu haben...

ach ja...russ hat man auch vergeben und er ist ne stütze geworden..jeder macht fehler..ich hab auch in meinem job schon fehler gemacht und bin dafür nicht vom hof gejagd worden...manche leute könnten misschen mehr nachsicht an den tag legen...

ich bin gespannt,was hier zu lesen ist,wenn wir in einem halben jahr guten fussball spielen und die punkte holen..ach ja..ich weiss,was jetzt kommt...das gegenbeispiel,dass veh weg sein wird,weil wir keine punkte holen

KOTZT MICH DAS AN


Wenn jeder eine zweite Chance verdient  hat, dann  sollte man Osram kontaktieren *duckundweg*
#
Ureich1907 schrieb:
tani1977 schrieb:
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
Unmögliche Entscheidung!

blabla zweite Chance, vergeben, verzeihen.

Wenn ein Mensch jemandem so übel mitspielt, hat er m.E. keine Zweite Cance verdient.

Das ist ja fast so schlimm, als hätten wir Osram zurück geholt.

Der Abgang von Veh war charakterlos und die Show beim VfB die Krönung und Bestätigung.

Wir sind ohne Perspektive! Schon vergessen?  

meine güte..was hat er denn getan? uns die spieler vom hof gejagd? was man hier manchmal liest,hat man das gefühl, dass veh den ganzen verein in einemm jahr platt gemacht hat und jetzt wagt,wieder zu kommen...

jeder hat eine zweite chance verdient..und vor allem dann,wenn er hier gute arbeit geleistet hat...

fragt doch mal die spieler,was sie von halten..ich bin mir sicher,dass die meisten froh sind,ihn wieder als chef zu haben...

ach ja...russ hat man auch vergeben und er ist ne stütze geworden..jeder macht fehler..ich hab auch in meinem job schon fehler gemacht und bin dafür nicht vom hof gejagd worden...manche leute könnten misschen mehr nachsicht an den tag legen...

ich bin gespannt,was hier zu lesen ist,wenn wir in einem halben jahr guten fussball spielen und die punkte holen..ach ja..ich weiss,was jetzt kommt...das gegenbeispiel,dass veh weg sein wird,weil wir keine punkte holen

KOTZT MICH DAS AN


Wenn jeder eine zweite Chance verdient  hat, dann  sollte man Osram kontaktieren *duckundweg*  


Ehrmanntraut wollte doch auch wieder kommen.
#
Ich hab mich jetzt durch diesen Thread gelesen und wunder mich darüber, dass es angeblich so viele "Veh-Schrein-Polierer" gibt. Von denen hab ich nämlich sowohl hier als auch anderswo sehr wenig bis gar nichts gelesen. Und angeblich sind diejenigen, die Schaaf weg haben wollten jetzt gegen Veh?

Ja, auch bei mir gab es Gründe, dass ich bei Vehs Abgang nicht wirklich traurig war. Aber es gab auch viel Gutes in den drei Jahren. Daher bin ich - wie wohl viele andere auch - zwiegespalten. Ich habe auch gehofft, dass jetzt tatsächlich mal was Neues, Fortschrittliches passiert bei unserer SGE und mit dem neuen Trainer ein wie auch immer geartetes Zeichen genau dafür gesetzt wird. Gleichzeitig hatte ich aber auch die Befürchtung, dass es für mich gefühlt "schlimm" wird. Und was passiert? Weder das eine noch das andere. Nicht Fisch nicht Fleisch.

So. Aber ich, die von Anfang an Schaaf nicht haben wollte, habe bei ihm erst mal abgewartet. Leider hab ich dann nicht viel gesehen, das mich anders denken lies. Und ja, ich bin froh, dass er jetzt weg ist. Richtig froh und nicht nur nicht wirklich traurig. Anders als damals bei AV. Und ich bin auch richtig froh, dass es kein Slomka geworden ist. Den hätt ich hier genauso wie Schaaf damals, net sehen wollen.

So. Und nu warte ich erst mal wieder ab - auch bei AV - wie ich es bei jedem anderen getan hätte. Faire (bei ihm eben neue) Chance für jeden zu Beginn.

Mach es Armin!

tani1977 schrieb:


Wenn jeder eine zweite Chance verdient  hat, dann  sollte man Osram kontaktieren *duckundweg*  


Wieso, wenn wir dann das Triple holen, ist selbst das tragbar  
#
tani1977 schrieb:
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
Unmögliche Entscheidung!

blabla zweite Chance, vergeben, verzeihen.

Wenn ein Mensch jemandem so übel mitspielt, hat er m.E. keine Zweite Cance verdient.

Das ist ja fast so schlimm, als hätten wir Osram zurück geholt.

Der Abgang von Veh war charakterlos und die Show beim VfB die Krönung und Bestätigung.

Wir sind ohne Perspektive! Schon vergessen?  

meine güte..was hat er denn getan? uns die spieler vom hof gejagd? was man hier manchmal liest,hat man das gefühl, dass veh den ganzen verein in einemm jahr platt gemacht hat und jetzt wagt,wieder zu kommen...

jeder hat eine zweite chance verdient..und vor allem dann,wenn er hier gute arbeit geleistet hat...

fragt doch mal die spieler,was sie von halten..ich bin mir sicher,dass die meisten froh sind,ihn wieder als chef zu haben...

ach ja...russ hat man auch vergeben und er ist ne stütze geworden..jeder macht fehler..ich hab auch in meinem job schon fehler gemacht und bin dafür nicht vom hof gejagd worden...manche leute könnten misschen mehr nachsicht an den tag legen...

ich bin gespannt,was hier zu lesen ist,wenn wir in einem halben jahr guten fussball spielen und die punkte holen..ach ja..ich weiss,was jetzt kommt...das gegenbeispiel,dass veh weg sein wird,weil wir keine punkte holen

KOTZT MICH DAS AN


Die Spieler würden auch Skibbe mit Kusshand wieder nehmen...Taktikbesprechung nachts um 4 im Gibson und Frühshoppen statt Training, da fühlen die sich Pudelwohl.

Der Vergleich soll im übrigen nur zeigen das die Meinung der Spieler nur bedingt zur Bewertung des Trainers taugt.
#
Andy schrieb:
fastmeister92 schrieb:
Andy schrieb:
fastmeister92 schrieb:
Andy schrieb:
Und was bringt einem einen Trainer, der zwar vorbildlich in Sachen Arbeitszeit und Zusammenarbeit mit Nachwuchsleistungszentrum steht, auf der anderen Seite sich aber verweigert mit der Mannschaft das ein oder andere Konfliktpotential zu lösen?

Quelle?


Presse in den letzten 3-X Wochen? Kommst Du gerade erst von Deinem Inselaufenthalt wieder? Gerne auch mal heute einen Blick in die FAZ riskieren...


Die Berichte über das Hörensagen in der Presse kenne ich auch. Für mich ist das bis jetzt aber keine Tatsache. Ich dachte Du hättest neue Infos.


Gab auch was dazu bei der Fanvertreterversammlung, wo Axel Hellmann u.a. auch zu diesem Thema Rede und Antwort stand. Finde aber die FAZ jetzt und auch vor einigen Tagen die FNP sehr deutlich. Die Geschichte, dass TS sich nicht von der Mannschaft verabschiedet hat, fehlte aber - so weit ich das jetzt verfolgt habe - ausgerechnet in der grünen und roten Bild.

Tatsächlich ist zum Thema von allen Seiten Stillschweigen vereinbart (kann man interpretieren, wie man will). Lediglich Steubing wollte sich daran nicht halten - siehe sein Statement nach der AR-Wahl "Thomas Schaaf hat gesagt, dass er unüberbrückbare Differenzen mit der Mannschaft hat." - weil er sich vermutlich an dieser Vereinbarung nicht gebunden sah. (meine Interpretation)


Und die Version, dass Schaaf bis Sonntag oder Montag noch weiter machen wollte, dann aber etwas passiert ist, weshalb er hingeschmissen hat, das ist bei unserem Verein in der aktuellen Situation natürlich undenkbar.
#
JohanCruyff schrieb:
Andy schrieb:
fastmeister92 schrieb:
Andy schrieb:
fastmeister92 schrieb:
Andy schrieb:
Und was bringt einem einen Trainer, der zwar vorbildlich in Sachen Arbeitszeit und Zusammenarbeit mit Nachwuchsleistungszentrum steht, auf der anderen Seite sich aber verweigert mit der Mannschaft das ein oder andere Konfliktpotential zu lösen?

Quelle?


Presse in den letzten 3-X Wochen? Kommst Du gerade erst von Deinem Inselaufenthalt wieder? Gerne auch mal heute einen Blick in die FAZ riskieren...


Die Berichte über das Hörensagen in der Presse kenne ich auch. Für mich ist das bis jetzt aber keine Tatsache. Ich dachte Du hättest neue Infos.


Gab auch was dazu bei der Fanvertreterversammlung, wo Axel Hellmann u.a. auch zu diesem Thema Rede und Antwort stand. Finde aber die FAZ jetzt und auch vor einigen Tagen die FNP sehr deutlich. Die Geschichte, dass TS sich nicht von der Mannschaft verabschiedet hat, fehlte aber - so weit ich das jetzt verfolgt habe - ausgerechnet in der grünen und roten Bild.

Tatsächlich ist zum Thema von allen Seiten Stillschweigen vereinbart (kann man interpretieren, wie man will). Lediglich Steubing wollte sich daran nicht halten - siehe sein Statement nach der AR-Wahl "Thomas Schaaf hat gesagt, dass er unüberbrückbare Differenzen mit der Mannschaft hat." - weil er sich vermutlich an dieser Vereinbarung nicht gebunden sah. (meine Interpretation)


Und die Version, dass Schaaf bis Sonntag oder Montag noch weiter machen wollte, dann aber etwas passiert ist, weshalb er hingeschmissen hat, das ist bei unserem Verein in der aktuellen Situation natürlich undenkbar.


Aber das hätte Hellmann dann sicherlich auch so auf der Fanvertreterversammlung kommuniziert, von daher kann an all den Spekulationen nichts dran sein und alles ist Friede, Freude, Eierkuchen...
#
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
tani1977 schrieb:
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
Unmögliche Entscheidung!

blabla zweite Chance, vergeben, verzeihen.

Wenn ein Mensch jemandem so übel mitspielt, hat er m.E. keine Zweite Cance verdient.

Das ist ja fast so schlimm, als hätten wir Osram zurück geholt.

Der Abgang von Veh war charakterlos und die Show beim VfB die Krönung und Bestätigung.

Wir sind ohne Perspektive! Schon vergessen?  

meine güte..was hat er denn getan? uns die spieler vom hof gejagd? was man hier manchmal liest,hat man das gefühl, dass veh den ganzen verein in einemm jahr platt gemacht hat und jetzt wagt,wieder zu kommen...

jeder hat eine zweite chance verdient..und vor allem dann,wenn er hier gute arbeit geleistet hat...

fragt doch mal die spieler,was sie von halten..ich bin mir sicher,dass die meisten froh sind,ihn wieder als chef zu haben...

ach ja...russ hat man auch vergeben und er ist ne stütze geworden..jeder macht fehler..ich hab auch in meinem job schon fehler gemacht und bin dafür nicht vom hof gejagd worden...manche leute könnten misschen mehr nachsicht an den tag legen...

ich bin gespannt,was hier zu lesen ist,wenn wir in einem halben jahr guten fussball spielen und die punkte holen..ach ja..ich weiss,was jetzt kommt...das gegenbeispiel,dass veh weg sein wird,weil wir keine punkte holen

KOTZT MICH DAS AN


Die Spieler würden auch Skibbe mit Kusshand wieder nehmen...Taktikbesprechung nachts um 4 im Gibson und Frühshoppen statt Training, da fühlen die sich Pudelwohl.

Der Vergleich soll im übrigen nur zeigen das die Meinung der Spieler nur bedingt zur Bewertung des Trainers taugt.


Nuja,

das böse Erwachen folgte ja auf dem Fuß. Ein Teil der Spieler durfte dann in Liga 2 wohl mit niedrigerem Gehalt auskommen. Ein anderer Teil ist in die Ferne gezogen, z.B. in eine wunderhübsche Stadt, in der des Volkes Wagen gebaut wird. Dort wurden sie dermaßen vernachlässigt, dass einer wieder zurück kam. Ein andere verlorene Seele, so sagt man sich, kratzt jährlich an der Tür der Geschäftsstelle und begehrt Einlass. Die Presse berichtet immer wieder schaudernde Geschichten über Jammern und Wehklagen.

Von daher bin ich mir nicht so sicher, ob die Spieler heute nochmal Skibbe zurück haben möchten
#
Adler_Steigflug schrieb:
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
Unmögliche Entscheidung!

blabla zweite Chance, vergeben, verzeihen.

Wenn ein Mensch jemandem so übel mitspielt, hat er m.E. keine Zweite Cance verdient.

Das ist ja fast so schlimm, als hätten wir Osram zurück geholt.

Der Abgang von Veh war charakterlos und die Show beim VfB die Krönung und Bestätigung.

Wir sind ohne Perspektive! Schon vergessen?  


Puh,
also Veh mit Osram zu vergleichen ist schon unangebracht bis frech.



Ich würde sagen hochgradig bescheuert!
Und welcher Mensch soll hier wem übel mitgespielt haben?

Weil Veh seinen Vertrag nur erfüllt und nicht verlängert hat? Todesstrafe mindestens.
Aber die Bazis sind schon ein ganz besonders Völkchen. Nicht wirklich sympathisch, auch nicht wirklich intelligent. Aber auf ihre Art besonders  ,-)
#
Adler_Steigflug schrieb:
tani1977 schrieb:
nochmal zum thema..wen hat veh schon weiterentwickelt

Alex meier hat er damals gestärkt...und weiterentwickelt...der ist unter ihm gewachsen..definitiv


Ja,

im Prinzip sind die ganzen verbliebenen Absteiger von 2011 unter Veh wieder neu aufgeblüht. Da ist unter Skibbe scheinbar einiges verkümmert. Auch ein AM hat sich danach wieder weiterentwickelt, der immer wieder mal seine Hängerphasen zuvor hatte. Und die Personalien Rode, Schwegler und Jung musste man 2014 wehmütig als Leistungsträger ziehen lassen.




von denen möglicherweise mindestens einer geblieben wäre, wenn Veh geblieben wäre (Rode war ja definitiv weg).

Dass mit seinem ersten Weggang manche der von ihm initiierte Projekte so auch nicht fortgeführt wurde, wie er sich das dachte, ist sicherlich auch nicht positiv. Fakt ist, dass durch das Jahr mit Schaaf (das besser endete als befürchtet) und der jetzigen Rückkehr von Veh, Veh nicht da weitermachen kann, wo er aufgehört hat; er wird hier und da auch wieder bei Null anfangen; so gesehen ist es meines Erachtens ein verlorenes Jahr gewesen. Für einen ganz anderen Trainer sieht das natürlich  wieder anders aus.
Ich hoffe nur, dass Veh wirklich nicht Knall auf Fall mitten in der Saison hinschmeißt, dass er Gegenwind aushalten kann und wirklich die Integrationsfigur ist, die mancher in ihm sieht.
Dann könnte es womöglich was werden und nächstes Jahr werden er und das Team vielleicht etwas weiter sein, als bei seinem Weggang  im Sommer 2014
#
Moment mal.

Ist er wegen der "Perspektivlosigkeit" gegangen?
Das meinte ich mit übel mitgespielt, verbal nachgetreten.

Hat er in Stuttgart nach kurzer Zeit hingeschmissen, weil nichts ging?

Jetzt ist er wieder da und klopft Sprüche. Hat die Eintracht jetzt plötzlich mehr Perspektive?

Das ist doch Quatsch! Wendehals.

Die Message mit den Bazis hättest du dir sparen können.
Du kennst mich nicht und  weisst nicht woher ich komme.

OK  ,-)  (den hab ich eben erst entdeckt) Ich unterstelle mal, du hast`s nicht ganz so bös gemeint wie es sich auf den ersten Blick liest.
#
tani1977 schrieb:
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
Unmögliche Entscheidung!

blabla zweite Chance, vergeben, verzeihen.

Wenn ein Mensch jemandem so übel mitspielt, hat er m.E. keine Zweite Cance verdient.

Das ist ja fast so schlimm, als hätten wir Osram zurück geholt.

Der Abgang von Veh war charakterlos und die Show beim VfB die Krönung und Bestätigung.

Wir sind ohne Perspektive! Schon vergessen?  

meine güte..was hat er denn getan? uns die spieler vom hof gejagd? was man hier manchmal liest,hat man das gefühl, dass veh den ganzen verein in einemm jahr platt gemacht hat und jetzt wagt,wieder zu kommen...

jeder hat eine zweite chance verdient..und vor allem dann,wenn er hier gute arbeit geleistet hat...

fragt doch mal die spieler,was sie von halten..ich bin mir sicher,dass die meisten froh sind,ihn wieder als chef zu haben...

ach ja...russ hat man auch vergeben und er ist ne stütze geworden..jeder macht fehler..ich hab auch in meinem job schon fehler gemacht und bin dafür nicht vom hof gejagd worden...manche leute könnten misschen mehr nachsicht an den tag legen...

ich bin gespannt,was hier zu lesen ist,wenn wir in einem halben jahr guten fussball spielen und die punkte holen..ach ja..ich weiss,was jetzt kommt...das gegenbeispiel,dass veh weg sein wird,weil wir keine punkte holen

KOTZT MICH DAS AN


Nehmen wir mal an, dein Freund verlässt dich wegen Perspektivlosigkeit (z.B. hinsichtlich deines Körperbaus) und zieht zur Blondine in die Nachbarschaft, weil diese 2 entscheidende Vorteile hat.

Nach 12 Wochen verlässt er aber auch die, weil er gemerkt, dass die leider doof ist.

Jetzt kommt er zu dir und erklärt dir, dass du sowieso viel toller bist.

Nimmst du ihn zurück?
#
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
Unmögliche Entscheidung!

blabla zweite Chance, vergeben, verzeihen.

Wenn ein Mensch jemandem so übel mitspielt, hat er m.E. keine Zweite Cance verdient.

Das ist ja fast so schlimm, als hätten wir Osram zurück geholt.

Der Abgang von Veh war charakterlos und die Show beim VfB die Krönung und Bestätigung.

Wir sind ohne Perspektive! Schon vergessen?  

Oh waia. Es wird immer besser hier. Wie kann man so einem Verbrecher auch nur eine 2. Chance geben? Der Depp hat es gewagt, uns in die 1. Liga zurück zubringen im Jahr drauf das erste Mal seit fast 20 Jahren in den Europapokal zu führen (wenn man mal von dem Umstand absieht, dass wir mit viel Losglück vor ein paar Jahren mal ausversehen da rein gerutscht sind) und hat dann auch noch die Dreistigkeit besessen, seinen Vertrag einfach zu erfüllen und nicht zu verlängern. Gute Güte!

Ich habe es schon mal geschrieben: man muss die Rückkehr von Veh nicht automatisch geil finden und auch ich finde, er hätte sich manchen Spruch am Ende seiner 1. Amtszeit besser geklemmt. Aber was hier zum Teil für ein Blödsinn wegen seiner Rückkehr geschrieben wird, lässt wenig hoffnungsvolle  Rückschlüsse auf die mentale Verfassung einiger Schreiber hier zu.
#
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
tani1977 schrieb:
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
Unmögliche Entscheidung!

blabla zweite Chance, vergeben, verzeihen.

Wenn ein Mensch jemandem so übel mitspielt, hat er m.E. keine Zweite Cance verdient.

Das ist ja fast so schlimm, als hätten wir Osram zurück geholt.

Der Abgang von Veh war charakterlos und die Show beim VfB die Krönung und Bestätigung.

Wir sind ohne Perspektive! Schon vergessen?  

meine güte..was hat er denn getan? uns die spieler vom hof gejagd? was man hier manchmal liest,hat man das gefühl, dass veh den ganzen verein in einemm jahr platt gemacht hat und jetzt wagt,wieder zu kommen...

jeder hat eine zweite chance verdient..und vor allem dann,wenn er hier gute arbeit geleistet hat...

fragt doch mal die spieler,was sie von halten..ich bin mir sicher,dass die meisten froh sind,ihn wieder als chef zu haben...

ach ja...russ hat man auch vergeben und er ist ne stütze geworden..jeder macht fehler..ich hab auch in meinem job schon fehler gemacht und bin dafür nicht vom hof gejagd worden...manche leute könnten misschen mehr nachsicht an den tag legen...

ich bin gespannt,was hier zu lesen ist,wenn wir in einem halben jahr guten fussball spielen und die punkte holen..ach ja..ich weiss,was jetzt kommt...das gegenbeispiel,dass veh weg sein wird,weil wir keine punkte holen

KOTZT MICH DAS AN


Nehmen wir mal an, dein Freund verlässt dich wegen Perspektivlosigkeit (z.B. hinsichtlich deines Körperbaus) und zieht zur Blondine in die Nachbarschaft, weil diese 2 entscheidende Vorteile hat.

Nach 12 Wochen verlässt er aber auch die, weil er gemerkt, dass die leider doof ist.

Jetzt kommt er zu dir und erklärt dir, dass du sowieso viel toller bist.

Nimmst du ihn zurück?


Veh hat seine Frau verlassen??   Der ***** ...    
#
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
tani1977 schrieb:
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
Unmögliche Entscheidung!

blabla zweite Chance, vergeben, verzeihen.

Wenn ein Mensch jemandem so übel mitspielt, hat er m.E. keine Zweite Cance verdient.

Das ist ja fast so schlimm, als hätten wir Osram zurück geholt.

Der Abgang von Veh war charakterlos und die Show beim VfB die Krönung und Bestätigung.

Wir sind ohne Perspektive! Schon vergessen?  

meine güte..was hat er denn getan? uns die spieler vom hof gejagd? was man hier manchmal liest,hat man das gefühl, dass veh den ganzen verein in einemm jahr platt gemacht hat und jetzt wagt,wieder zu kommen...

jeder hat eine zweite chance verdient..und vor allem dann,wenn er hier gute arbeit geleistet hat...

fragt doch mal die spieler,was sie von halten..ich bin mir sicher,dass die meisten froh sind,ihn wieder als chef zu haben...

ach ja...russ hat man auch vergeben und er ist ne stütze geworden..jeder macht fehler..ich hab auch in meinem job schon fehler gemacht und bin dafür nicht vom hof gejagd worden...manche leute könnten misschen mehr nachsicht an den tag legen...

ich bin gespannt,was hier zu lesen ist,wenn wir in einem halben jahr guten fussball spielen und die punkte holen..ach ja..ich weiss,was jetzt kommt...das gegenbeispiel,dass veh weg sein wird,weil wir keine punkte holen

KOTZT MICH DAS AN


Nehmen wir mal an, dein Freund verlässt dich wegen Perspektivlosigkeit (z.B. hinsichtlich deines Körperbaus) und zieht zur Blondine in die Nachbarschaft, weil diese 2 entscheidende Vorteile hat.

Nach 12 Wochen verlässt er aber auch die, weil er gemerkt, dass die leider doof ist.

Jetzt kommt er zu dir und erklärt dir, dass du sowieso viel toller bist.

Nimmst du ihn zurück?


jetzt hört doch mal mit dem freundinnenvergleich auf, der ist bescheuert.

vergleicht es doch lieber mit einem arbeitgeber. ihr habt da gerne gearbeitet aber keine entwicklungsmöglichkeiten mehr gesehen. beim neuen arbeitgeber klappt es überhaupt nicht, warum auch immer.

der alte arbeitgeber ruft an und sagt, dass du doch zurückkommen solltest, die möglichkeiten hätten sich verbessert. da du deinen alten arbeitsvertrag ordentlich erfüllt hattest und auch im frieden mit den kollegen gegangen bist kann sich dein alter arbeitgeber vorstellen, dass du der richtige mann für den job bist.

warum nicht?

einen arbeitsvertrag als etwas anderes als eine zeitlich terminierte vereinbarung zu betrachten ist einfach nur falsch. der ist kein bund fürs leben und wenn der arbeitgeber unzufrieden ist kündigt er den auch schon mal vorzeitig.

veh ist nun wirklich nicht die erfüllung meiner träume, aber dieses beleidigte leberwurst verhalten finde ich albern.
#
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
tani1977 schrieb:
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
Unmögliche Entscheidung!

blabla zweite Chance, vergeben, verzeihen.

Wenn ein Mensch jemandem so übel mitspielt, hat er m.E. keine Zweite Cance verdient.

Das ist ja fast so schlimm, als hätten wir Osram zurück geholt.

Der Abgang von Veh war charakterlos und die Show beim VfB die Krönung und Bestätigung.

Wir sind ohne Perspektive! Schon vergessen?  

meine güte..was hat er denn getan? uns die spieler vom hof gejagd? was man hier manchmal liest,hat man das gefühl, dass veh den ganzen verein in einemm jahr platt gemacht hat und jetzt wagt,wieder zu kommen...

jeder hat eine zweite chance verdient..und vor allem dann,wenn er hier gute arbeit geleistet hat...

fragt doch mal die spieler,was sie von halten..ich bin mir sicher,dass die meisten froh sind,ihn wieder als chef zu haben...

ach ja...russ hat man auch vergeben und er ist ne stütze geworden..jeder macht fehler..ich hab auch in meinem job schon fehler gemacht und bin dafür nicht vom hof gejagd worden...manche leute könnten misschen mehr nachsicht an den tag legen...

ich bin gespannt,was hier zu lesen ist,wenn wir in einem halben jahr guten fussball spielen und die punkte holen..ach ja..ich weiss,was jetzt kommt...das gegenbeispiel,dass veh weg sein wird,weil wir keine punkte holen

KOTZT MICH DAS AN


Nehmen wir mal an, dein Freund verlässt dich wegen Perspektivlosigkeit (z.B. hinsichtlich deines Körperbaus) und zieht zur Blondine in die Nachbarschaft, weil diese 2 entscheidende Vorteile hat.

Nach 12 Wochen verlässt er aber auch die, weil er gemerkt, dass die leider doof ist.

Jetzt kommt er zu dir und erklärt dir, dass du sowieso viel toller bist.

Nimmst du ihn zurück?


was für ein dämlicher vergleich ist das denn?????

jetzt geh noch davon aus...dass veh zu seiner "alten " Liebe stuttgart zurückgegangen ist,um festzustellen,dass sich da einfach zu viel verändert hat...dass er die hilfe nicht mehr sein kann...und deswegen kehrt er stuttgart den rücken...zum thema, eigentlich k.o. gewesen zu sein,hat er heute auch schon genug gesagt


wartet mal ein halbes jahr ab...dann könnt ihr ihn immer noch verteufeln..sollte es aber gut laufen..würd ich gerne wissen,was ihr alle dazu schreibt...
meine güte,es kommt einem bei manchen vor,dass veh sie persönlichb etrogen hat und verletzter stolz und eitelkeit spricht..

ich bin gespannt und freue mich auf die neue saison..mit einem veh,der voller tatendrang ist,spielern,die wieder hinter ihrem trainer stehen...und spieeln,die spass machen werden..
#
peter schrieb:
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
tani1977 schrieb:
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
Unmögliche Entscheidung!

blabla zweite Chance, vergeben, verzeihen.

Wenn ein Mensch jemandem so übel mitspielt, hat er m.E. keine Zweite Cance verdient.

Das ist ja fast so schlimm, als hätten wir Osram zurück geholt.

Der Abgang von Veh war charakterlos und die Show beim VfB die Krönung und Bestätigung.

Wir sind ohne Perspektive! Schon vergessen?  

meine güte..was hat er denn getan? uns die spieler vom hof gejagd? was man hier manchmal liest,hat man das gefühl, dass veh den ganzen verein in einemm jahr platt gemacht hat und jetzt wagt,wieder zu kommen...

jeder hat eine zweite chance verdient..und vor allem dann,wenn er hier gute arbeit geleistet hat...

fragt doch mal die spieler,was sie von halten..ich bin mir sicher,dass die meisten froh sind,ihn wieder als chef zu haben...

ach ja...russ hat man auch vergeben und er ist ne stütze geworden..jeder macht fehler..ich hab auch in meinem job schon fehler gemacht und bin dafür nicht vom hof gejagd worden...manche leute könnten misschen mehr nachsicht an den tag legen...

ich bin gespannt,was hier zu lesen ist,wenn wir in einem halben jahr guten fussball spielen und die punkte holen..ach ja..ich weiss,was jetzt kommt...das gegenbeispiel,dass veh weg sein wird,weil wir keine punkte holen

KOTZT MICH DAS AN


Nehmen wir mal an, dein Freund verlässt dich wegen Perspektivlosigkeit (z.B. hinsichtlich deines Körperbaus) und zieht zur Blondine in die Nachbarschaft, weil diese 2 entscheidende Vorteile hat.

Nach 12 Wochen verlässt er aber auch die, weil er gemerkt, dass die leider doof ist.

Jetzt kommt er zu dir und erklärt dir, dass du sowieso viel toller bist.

Nimmst du ihn zurück?


jetzt hört doch mal mit dem freundinnenvergleich auf, der ist bescheuert.

vergleicht es doch lieber mit einem arbeitgeber. ihr habt da gerne gearbeitet aber keine entwicklungsmöglichkeiten mehr gesehen. beim neuen arbeitgeber klappt es überhaupt nicht, warum auch immer.

der alte arbeitgeber ruft an und sagt, dass du doch zurückkommen solltest, die möglichkeiten hätten sich verbessert. da du deinen alten arbeitsvertrag ordentlich erfüllt hattest und auch im frieden mit den kollegen gegangen bist kann sich dein alter arbeitgeber vorstellen, dass du der richtige mann für den job bist.

warum nicht?

einen arbeitsvertrag als etwas anderes als eine zeitlich terminierte vereinbarung zu betrachten ist einfach nur falsch. der ist kein bund fürs leben und wenn der arbeitgeber unzufrieden ist kündigt er den auch schon mal vorzeitig.

veh ist nun wirklich nicht die erfüllung meiner träume, aber dieses beleidigte leberwurst verhalten finde ich albern.  



danke peter...genau so sehe ich das auch...


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!